Benutzerprofil

sponcon

Registriert seit: 11.02.2011
Beiträge: 1387
Seite 1 von 70
19.04.2018, 14:09 Uhr

Etwas mehr geht schon Die am Hausanschluss zur Verfügung stehenden 24 kW reichen auch noch bei uns für zwei Kochfelder und zwei E-Herde. Ihren aufgezählten Herd werte ich einmal als Heizung (Öl oder Gas). [...] mehr

17.04.2018, 11:21 Uhr

Na sowas In den "neuen" Bundesländern ist dieser Tag Feiertag, auch in Schleswig-Holstein und Hamburg. Mehr Nordeutschland geht doch nicht. Habe mal gehört, dass Schleswig-Holsteiner aller [...] mehr

17.04.2018, 09:53 Uhr

Was spielt es für eine Rolle ... ob die Eltern "68" waren oder die Omas und Opas im Dritten Reich lebten? Ab einem gewissen Alter (rechtlich mit 21 definiert) sollte man schon eigenverantwortlich im Rahmen unserer [...] mehr

17.04.2018, 09:46 Uhr

Ich komme mit einem nicht klar Preis angenommen bedeutet Aufmerksamkeit und dann Preis abgelehnt bedeutet noch einmal Aufmerksamkeit. Warum nicht gleich Reich-Ranitzky nachfolgen? mehr

17.04.2018, 09:30 Uhr

Wieso muss sie? Immer wenn die EU irgendetwas "verzapft", ist sofort Deutschland "bei Fuß". Dieselskandal? Frankreich und Italien bauen auch solche Fahrzeuge. Wird dort die diesbezügliche [...] mehr

17.04.2018, 09:24 Uhr

Nicht verwunderlich Ein Arzt in der Stadt, welcher von Mo - Fr vormittags und an zwei ausgewählten Nachmittagen sein Patienten empfängt, ist doch arm dran. Immer in der Bude hocken, nichts anderes als seine [...] mehr

17.04.2018, 09:00 Uhr

Fronleichnam am Folgetag? Allerheiligen folgt auf den 31. Oktober. mehr

17.04.2018, 08:55 Uhr

Apropos Feiertage Sachsen hat elf. Hat aber Bayern nicht 13? Wenn über eine Ausweitung des Reformationstages auf die gesamte BRD diskutiert wird, sollte man auch über eine Ausweitung des 6. Januar nachdenken oder von [...] mehr

06.04.2018, 11:58 Uhr

Sie haben Recht Aber ihre Armee ist sehr hilfreich, diese Verhältnisse zu erhalten.. mehr

06.04.2018, 11:46 Uhr

Eine Frage: Wie viele Akkus müssten dann bei einem Bestand von sagen wir einmal 4,5 Mill. eAutos (10% des derzeitigen Pkw-Bestandes) an den dafür vorgesehenen Tankstellen vorgehalten werden? Welche Infrastruktur, [...] mehr

28.03.2018, 11:42 Uhr

Wenn es der schlechteste Arbeitgeber ist, ... ... warum sucht sie sich nicht einen besseren? Oder beginnt das Rennen auf den Vorstandposten? mehr

28.03.2018, 11:22 Uhr

Das ist das Problem Eine Vorreiterrolle gibt es nicht ewig. Man ist irgendwann einer unter mehreren. Das gilt jetzt für mich unabhängig von irgendwelchen Marktanteilen. Das Geniale von Steve Jobs war nicht unbedingt [...] mehr

28.03.2018, 10:36 Uhr

Wo liegt das Problem? Es ist eine Frage der Interprtetation. Hr. Seehofer hat das Recht Frauen in seine Riege zu wählen. Wäre doch doof wenn im Zeitalter der Gleichberechtigung er es nicht dürfte. [/Ironie] Nun hat [...] mehr

26.03.2018, 10:44 Uhr

Der Urwald ... ... wird auch für Biosprit, Palmöl und -fett gerodet. Hat mit Fleisch nicht das gringste zu tun. mehr

23.02.2018, 12:20 Uhr

Warum kein Eiskustlauf? Die Verbindung von Ästhetik und Sport ist doch faszinierend. Torvill/Dean, Witt, Cranston, Curry waren Wegbereiter für das heutige Eiskunstlaufen. Die Gewinner im Paarlauf sind würdige Nachfolger [...] mehr

22.02.2018, 12:23 Uhr

Bitte nachrechnen Ein Mitarbeiter mit 2000 EUR und einer Lohnsteigerung von 5 % hat 100 EUR mehr in der Tasche. Bei einem Gehalt von 3000 EUR sind es 150 EUR. Steigt der Preis von Lebensmittel müssen doch beide [...] mehr

22.02.2018, 11:57 Uhr

Entschuldigung! Warum macht man solchen Blödsinn? Das Skifahren dürfte nicht das Problem sein. Zu beweisen wie toll man ist, dürfte es eher treffen. Mit dem Bewusstsein als junger Mensch nur mit pharmazeutischer [...] mehr

19.02.2018, 12:43 Uhr

Ja, und das schon seit, ... ... weiß nicht mehr seit wie vielen Jahren. Vielleicht sollte man mal mit Superlativen bei SPON etwas vorsichtiger sein. Gilbert Bécaud war ein Weltstar. Didier Lockwood kann möglicherweise [...] mehr

15.02.2018, 08:22 Uhr

Man kann kein Geld damit sparen Man darf nicht vergessen, dass dann auch der Wegfall von Energie- und Mehrwertsteuer kompensiert werden muss. Eine Steuererhöhung wäre dann die Schlussfolgerung. mehr

Seite 1 von 70