Benutzerprofil

Progressor

Registriert seit: 11.02.2011
Beiträge: 2870
   

20.11.2014, 16:49 Uhr Thema: Umstrittene Gasförderung: Fracking-Gesetz aufgeweicht - Industrie schöpft Hoffnung Ganz einfache Lösung Das Fracking wird zur Glaubensfrage genau wie die Kernenergie. Zum Glück leben wir in einer Demokratie. um solche Sachen zu lösen.Wer Fracking gut findet der wählt einfach weiterhin Union und SPD, wer [...] mehr

17.11.2014, 20:27 Uhr Thema: Europäische Zentralbank: Warum Anleihekäufe nicht zu Inflation führen Quatsch Gehen Sie mal durch ein Altenheim und fragen Sie sich dabei ob der Markt für qualifizierte Pflegekräfte gesättigt ist. Fragen Sie einen Hartz IV-Empfänger, ob der gesättigt ist (im wahrsten [...] mehr

17.11.2014, 20:07 Uhr Thema: Europäische Zentralbank: Warum Anleihekäufe nicht zu Inflation führen Endzeit Es wird komisch langsam. Erst dieser Tage Prof. Sinn mit seiner Theorie des Gesundschrumpfens, dann Herr Müller mit dem um-den-heissen-Brei-herum-Montagsgedicht, jetzt mit furiosen Geldtheorien von [...] mehr

16.11.2014, 00:02 Uhr Thema: Linke in der SPD: Ende der Kuschelzeit Vergiss es Der linke Flügel muss endlich lernen, dass die Zeit der SPD vorüber ist. Egal was sie personell oder programmatisch auf die Beine stellen. Wir leben im Jahrhundert der Makroökonomie. Die Union muss [...] mehr

15.11.2014, 11:55 Uhr Thema: G20-Programm für mehr Wachstum: Der Zwei-Billionen-Dollar-Plan Stetiges Wachstum ... geht das? Damit die Beschäftigung gehalten werden kann und es damit nicht in eine Rezession abgleitet, müssen lediglich die Produktivitätssteigerungen per Wirtschaftswachstum ab verkauft werden. [...] mehr

13.11.2014, 14:47 Uhr Thema: Sterbehilfe: Verschont den Tod! Vorschlag Herr Augstein sollte mal für ein paar Wochen in einem, was man beschönigend Altersheim nennt, arbeiten. Er würde einige wichtige neue Erkenntnisse erhalten. Eine davon: Eine wie auch immer geartete [...] mehr

12.11.2014, 15:05 Uhr Thema: Peter Bofinger: Wirtschaftsweiser widerspricht gemeinsamem Gutachten Lieber Christian Es genügt nicht etwas zu studieren, man muss auch seinen Verstand einschalten. Eine Volkswirtschaft mit exorbitantem Exportüberschuss ist keine Lokomotive für andere, sie ist das Gegenteil davon [...] mehr

12.11.2014, 14:16 Uhr Thema: Peter Bofinger: Wirtschaftsweiser widerspricht gemeinsamem Gutachten Na ja Sie sind ja auch keine makroökonomische Veranstaltung. :-) mehr

12.11.2014, 14:14 Uhr Thema: Peter Bofinger: Wirtschaftsweiser widerspricht gemeinsamem Gutachten Nachfrage Nach Ihrem Bla-bla-Vorhalt wäre das Forum bestimmt daran interessiert Ihre Lösung für die anstehenden makroökonomischen Probleme zu hören. mehr

12.11.2014, 14:04 Uhr Thema: Englischkenntnisse der Deutschen: It goes doch Gratulation Ihre Freundin ist ein Sprachgenie. Das ist aber etwas, das wir nicht bei jedem EU-Bürger vorfinden und auch nicht brauchen und auch nicht mehr nötig ist, wenn jeder gut englisch sprechen kann. [...] mehr

12.11.2014, 13:48 Uhr Thema: Peter Bofinger: Wirtschaftsweiser widerspricht gemeinsamem Gutachten Unglaublich Tatsächlich kann man Rückflüsse aus staatlichen Investitionen in Forschung und Entwicklung, Bildung und Infrastruktur nur schwer feststellen oder beziffern. Mein Vorschlag: Der Staat soll [...] mehr

12.11.2014, 13:36 Uhr Thema: Peter Bofinger: Wirtschaftsweiser widerspricht gemeinsamem Gutachten Quatsch Das Bundesfinanzministerium ist nicht der Meinung, dass von jedem verdienten Euro nur 30 % bleiben. [...] mehr

12.11.2014, 13:25 Uhr Thema: Peter Bofinger: Wirtschaftsweiser widerspricht gemeinsamem Gutachten Mal ganz vorsichtig sein Marx/Engels waren bei ihrer Theorie des historischen Materialismus der Meinung, dass der Kapitalismus zwingend in Sozialismus übergehen würde. Nicht weil das die Leute wollten, sondern weil dies [...] mehr

12.11.2014, 13:17 Uhr Thema: Peter Bofinger: Wirtschaftsweiser widerspricht gemeinsamem Gutachten Deutschland in der makroökonomischen Sackgasse Bisher hatten wir das Wachstumsmodell Exportüberschüsse. Das Ausland hat sich für uns in beträchtlichem Maße verschuldet. Man spricht von einer Nettoauslandsposition von rund einer Billion Euro. [...] mehr

12.11.2014, 13:02 Uhr Thema: Peter Bofinger: Wirtschaftsweiser widerspricht gemeinsamem Gutachten Quatsch Das Problem Griechenlands war nicht zu viel Staat, sondern zu viel Anarchie im Staat. mehr

12.11.2014, 12:54 Uhr Thema: Peter Bofinger: Wirtschaftsweiser widerspricht gemeinsamem Gutachten Ganz einfache Sache Der Kapitalismus ist ein System das sich von alleine vollautomatisch immer ins Gleichgewicht bringt ... zu Lasten der Arbeitnehmer d.h. der Mittelschicht. Dieser Tage Prof. Sinn auf SPON: Auf die [...] mehr

12.11.2014, 12:38 Uhr Thema: Englischkenntnisse der Deutschen: It goes doch Mal ranmachen langsam Europa benötigt eine einheitliche zweite Amtssprache und die kann nur englisch sein. Man sollte sich da mal beeilen und an den Schulen die zweite Fremdsprache sein lassen. Ansonsten wird die [...] mehr

12.11.2014, 12:32 Uhr Thema: Peter Bofinger: Wirtschaftsweiser widerspricht gemeinsamem Gutachten Falscher Vergleich Wir haben es bei der Wirtschaft mit einem Geldsüchtigen zu tun. Der Unterschied ist: Entzieht man das Geld, dann wird dem Patienten nicht nur unwohl, sondern er stirbt. mehr

12.11.2014, 12:20 Uhr Thema: Peter Bofinger: Wirtschaftsweiser widerspricht gemeinsamem Gutachten Der Bofinger kann reden was er will Die Bundesregierung wird sich davon nicht beirren lassen, sondern wie gehabt weiterhin eine sozial unausgewogene und makroökonomisch kontraproduktive Politik veranstalten. mehr

12.11.2014, 11:43 Uhr Thema: Streit über Steuerpolitik: SPD-Linke attackieren Gabriel Andere Zeiten Zunächst mal: Wenn man bei Einführung einer allgemeinen Vermögenssteuer die Grundsteuer nicht kippt, dann wird's in Karlsruhe so enden wie bisher. Wir sind in einer neuen Situation. Die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0