Benutzerprofil

IsaDellaBaviera

Registriert seit: 12.02.2011 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 0:16 Uhr
Beiträge: 1006
   

26.08.2014, 20:19 Uhr Thema: Enge im Flugzeug: Knee Defender - fieses Gerät für mehr Platz Bei Condor, Tuifly & Ryanair lassen sich seit Jahren die Rücklehnen nicht mehr zurückstellen. Zwar blöd, wenn man selbst ein Nickerchen machen möchte. Aber gut für die eigenen Kniescheiben & für den Frieden an Bord. mehr

26.08.2014, 19:44 Uhr Thema: Stellungnahme aus Moskau: Russische Soldaten betraten Ukraine "aus Versehen" Uuuups! Das ist enorm schlecht für Putin. Denn jetzt von Russland auch noch angelogen zu werden, versteht kein einziger von den letzten, noch verbliebenen Russland-Sympathisanten in Deutschland und der EU. mehr

25.08.2014, 22:35 Uhr Thema: Neuwahlen im Oktober: Poroschenko löst ukrainisches Parlament auf Gut so! Poroschenko scheint ein echter Demokrat zu sein & ein kluger Mann darüberhinaus. Ich wünsche allen Ukrainern Frieden, Sicherheit & ein gutes Leben! Ganz egal, ob im Westen oder im Osten. mehr

19.08.2014, 00:13 Uhr Thema: Auftritt in London: Assanges verzweifelte Vorwärts-Strategie Ecuador ist eine bewundernswerte Nation. Soviel Mut & Demokratie! Danke aus der EU! Schweden & England sehen wir EU-Bürger nun mit ganz anderen Augen. mehr

17.08.2014, 23:23 Uhr Thema: Online-Firmen: DGB warnt vor neuen Modellen der Ausbeutung Der DGB hat sich mit den ALTEN Modellen der Ausbeutung längst abgefunden. Und auch arrangiert. Mit der MODERNEN Sklaverei aber nur deshalb nicht, weil er die nicht kontrollieren kann. Das ganz normale, Gähn-Power-Programm also... mehr

08.08.2014, 21:06 Uhr Thema: Spionage: Bundesregierung verlangt Aufdeckung aller Agenten in Deutschland Berlin bittet? Schon wieder? Von wem werden wir eigentlich regiert? Von den USA? Berlin braucht doch nur unseren BND zu fragen, um die Antwort darauf zu bekommen. Hoffe ich wenigstens...oder weiss der dat auch nich? mehr

07.08.2014, 20:15 Uhr Thema: Haderthauers Modellbau-Affäre: Verdächtige Flüge, geheime Gewinne Nomen est Omen. Hader (Bedeutung: siehe unter dict cc.), Th (= von), Auer (= Wiesen). Wie unglaublich aufschlussreich. Selbst wenn es nur der Familienname ihres Ehemannes sein sollte... mehr

07.08.2014, 19:56 Uhr Thema: Haderthauers Modellbau-Affäre: Verdächtige Flüge, geheime Gewinne Strafgefangene auszubeuten gehörte immer zur Tradition in Bayern. Aber auch psychisch Kranke und politische Häftlinge. Wo ist das Problem? mehr

04.08.2014, 20:13 Uhr Thema: Heimliche Steuererhöhungen: Merkel stellt sich gegen den Abbau der kalten Progression Kapitaler Fehler, Frau Merkel! Die eiskalte Progression wird den "christlichen" Parteien noch das Genick brechen... Wetten? mehr

15.07.2014, 22:28 Uhr Thema: Neuer EU-Kommissionspräsident: Das sind Junckers Reform-Baustellen Wir, die Mehrheit der EU-Bürger, haben ihn gewählt! Und die DEMOKRATIE hat gesiegt. Weil sich unsere jeweiligen EU-Regierungen vor unserem Bürger-Zorn & einem "Wahlbetrugs-Vorwurf" gefürchtet haben. Gut so! Denn Juncker ist der richtige Mann und ein unabhängiger [...] mehr

15.07.2014, 21:51 Uhr Thema: Nazi-Vergleiche: Ukrainer beschimpfen Merkel bei Facebook Sehr frech! Lach! Böser, böser Lohnburchhalter! Man kann die Nationen & ihre Bürger heute aber leider nicht mehr nur durch die enge 'Scheuklappen-Brille' eines Buchhalters beurteilen. ;-D mehr

15.07.2014, 21:35 Uhr Thema: Nazi-Vergleiche: Ukrainer beschimpfen Merkel bei Facebook Was ist denn dann die verfluchteWahrheit? Denn wahrscheinlich werden wir alle - [QUOTE=bstark;16149741] wir EU-Bürger, die amerikanischen Wähler, die ost-ukrainische Bevölkerung und die russische Nation - nach Strich und Faden belogen, betrogen und ideologisch [...] mehr

15.07.2014, 20:31 Uhr Thema: Nazi-Vergleiche: Ukrainer beschimpfen Merkel bei Facebook Wie sehr müssen sich diese Menschen vor der Freiheit fürchten! [QUOTE=sysop;16148799]Die Facebook-Seite der Bundeskanzlerin ist derzeit nahezu lahmgelegt. Tausende bösartige Kommentare vergleichen Merkel mit dem Nazi-Außenminister Ribbentrop - oder mit Adolf [...] mehr

08.07.2014, 19:37 Uhr Thema: Mythos oder Medizin: Schläft man vor Mitternacht am besten? Nee, man schläft damit am besten: http://www.langemedia.eu/dr-med-hans-grunn-einfach-zuhoren-und-wieder-gut-schlafen.html Oder auch nach Sport, Sex oder harter, körperlicher Arbeit. mehr

08.07.2014, 19:09 Uhr Thema: USA und Deutschland in der Agenten-Affäre: Entfremdete Freunde Zu jedem Freund, der uns belügt, uns betrügt und jahrelang bespitzelt, würden wir den Kontakt abbrechen. Unsere Regierung rafft das zwar noch nicht, aber die Mehrheit von uns Deutschen ekelt sich mittlerweile vor der [...] mehr

08.07.2014, 18:38 Uhr Thema: USA und Deutschland in der Agenten-Affäre: Entfremdete Freunde Dass die USA selbst in 9/11 verwickelt war, erscheinen mir durch die CIA/NSA-Manöver zum ersten Mal durchaus wahrscheinlich. Die US-Geheimdienste haben das maximale "Collateral Damage" bei den Deutschen [...] mehr

07.07.2014, 23:15 Uhr Thema: BND-Spitzelaffäre: USA wollen offenbar CIA-Beteiligung eingestehen Mann, wie hilflos muss die USA sein, wenn sie ihre primitiven Methoden schon zugibt? Sie spähen zwar unser Parlament und jede deutsche Hausfrau aus, konnten das "Boston Bombing" aber nicht verhindern. Brauchen wir so schwache [...] mehr

07.07.2014, 23:08 Uhr Thema: BND-Spitzelaffäre: USA wollen offenbar CIA-Beteiligung eingestehen Mann, wie hilflos muss die USA sein, wenn sie ihre primitiven Methoden schon zugibt? Sie spähen zwar unser Parlament und jede deutsche Hausfrau aus, konnten das "Boston Bombing" aber nicht verhindern. Brauchen wir so schwache [...] mehr

06.07.2014, 23:02 Uhr Thema: Angst vor Anschlägen: USA verbieten ungeladene Handys im Flugzeug Die paranoide USA verbieten ungeladene Waffen in Schulen, Kindergärten und Supermärkten wäre wahrscheinlich die bessere Nachricht. Naja. mehr

06.07.2014, 22:17 Uhr Thema: Berlin und die US-Spionageaffäre: Schon wieder hilflos Ah, Germanicus - toller Kommentar Nr. 1tie 31! Es hat sich gelohnt wach zu bleiben, um das zu lesen. Denn Demokratie hat wahrlich nichts mit Himmelsrichtungen zu tun, sondern schlicht mit dem restlichen Mut unserer restlichen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0