Benutzerprofil

nadennmallos

Registriert seit: 13.02.2011
Beiträge: 632
   

20.04.2015, 21:20 Uhr Thema: Gay-Fotos aus dem New Yorker Hafen: Wo ist deine Hose, Matrose? Coole Serie ... ... hübsche Fotos, doch, ja, das hat was. mehr

16.04.2015, 14:20 Uhr Thema: 24-Stunden-Kontrolle: Europa im Blitzlichtgewitter Mal sehen, wie schnell die Leute wieder von Abzocke sprechen ... ... aber wenn man manche deutschen Zeitgenossen am Steuer sieht, dann hat man sowieso den Eindruck dass das Hirn aussetzt. Da mutiert der brave Ehemann zum Krieger und der testosteron gesteuerte junge [...] mehr

14.04.2015, 18:44 Uhr Thema: VW-Aufsichtsrat und Winterkorn: Piëchs Wort ist immer noch Gesetz Klar darf er das, er macht es einfach. Er ist in seinem Laden nun mal der Leitwolf und wenn die anderen in gewähren lassen (müssen?), dann ist sein Wort Gesetz. Jeder von uns würde vermutlich ähnlich handeln und seine Machtfülle nutzen, um [...] mehr

13.04.2015, 11:40 Uhr Thema: Drei-Jahres-Ziel: Maschinenbau will 10.000 neue Jobs schaffen Natürlich kommen neue Arbeitsplätze ... ... und andere fallen dafür weg und zwar mehr, als neue Jobs entstehen. Ist auch ganz logisch, denn sonst würde sich das nicht rechnen. Es komme mir keiner mit der Mehrwachstumsleier! Hier bewegen wir [...] mehr

08.04.2015, 11:12 Uhr Thema: Mordanklage gegen weißen US-Polizisten: Kaltblütig in den Rücken geschossen Schließe mich an ... ... sicher läuft in den Staaten einiges falsch. Aber wenn man andere Länder ansieht (China, Russland und, ja, auch das unsrige), dann relativiert sich das rasch. Toleranz gegenüber den Staaten [...] mehr

03.04.2015, 17:09 Uhr Thema: Junge YouTuber: Unser Leben ist das Netz Wenn jemand damit Erfolg hat ... okay. Meines Erachtens bleibt es jedem selbst überlassen, wie er sein Leben gestaltet. Und wenn eine Gesellschaft so etwas honoriert: Völlig in Ordnung. Heute sind die Möglichkeiten berühmt oder bekannt zu [...] mehr

02.04.2015, 16:50 Uhr Thema: Langzeit-Fotoprojekt in London: Ein Rentner unter Hipstern ... just one word marvellous mehr

31.03.2015, 10:22 Uhr Thema: Vespa-Tour quer durch die USA: "Alle hielten uns für verrückt" Yep, that's it ... ... die Fotos sind sehr schöne Reportagefotos: Ideenreich, hübsche Perspektiven und technisch ok. Ob die Fahrt auf dem Roller nun mit oder ohne Van war ist doch nebensächlich. Wenn die Jungs Spaß [...] mehr

28.03.2015, 10:47 Uhr Thema: Psychische Krankheiten bei Piloten: Verdrängen, verleugnen, verschweigen Auf den Punkt gebracht ... ... zwar sehr "rustikal" geschrieben, aber genau das ist es doch: Wir leben in einer halbwegs ruhigen Umgebung, müssen keine Angst haben von Wegelagerern überfallen oder der Pest [...] mehr

28.03.2015, 09:04 Uhr Thema: Psychische Krankheiten bei Piloten: Verdrängen, verleugnen, verschweigen So, so Leistungsdruck ...?! Liebe Piloten, ja, ihr tragt eine hohe Verantwortung und die Arbeit die ihr macht verlangt eine hohe Qualifikation. Aber bildet euch nicht ein, ihr währt allein. Es geht einer nicht zu [...] mehr

26.03.2015, 08:15 Uhr Thema: Germanwings-Katastrophe: Das Trauerspiel Profilierungssucht ...? Vorsicht, auch bei Politikern gilt: Vielleicht ist es ja wirklich echte Anteilnahme ...!? Viel bedenklicher sind die Talkshow-Initiatoren und deren Gäste. mehr

26.03.2015, 08:06 Uhr Thema: Zeitungsbericht: Nur ein Pilot war beim Absturz im Germanwings-Cockpit Der letzte Satz ist Satire, oder? Bitte überlegen Sie doch mal, denken an die Schulung der Piloten und dann schreiben Sie Ihren Beitrag nochmal, anstatt jetzt den ein oder anderen Leser in Panik zu versetzen. mehr

18.03.2015, 18:25 Uhr Thema: Reaktionen auf Blockupy-Ausschreitungen: "Die Menschen sind nicht glücklich über die Wie bitte, stabile Demokratie ... ... nicht Ihr ernst, oder? 1.) Wir haben in unserer ach so stabilen Demokratie kaum noch Möglichkeiten, die Lobbyarbeit der Parteien zu stoppen. 2.) Unsere Kinder können (durch die immer weiter [...] mehr

18.03.2015, 08:55 Uhr Thema: Frankfurt am Main: Ausschreitungen bei Blockupy-Protesten rund um die EZB Keine angenehmen Aussichten für die Zukunft ... ... Kritik gegenüber der EZB: ja, Gewalt in dieser Form: nein! Allerdings: Was macht man, wenn vernünftige Kritik scheitert? Eben! mehr

16.03.2015, 11:30 Uhr Thema: Militärübung: Putin lässt Alarmbereitschaft von Marine und Fallschirmjäger prüfen Sachlich, klar und m.E. richtig kommentiert ... ... allerdings sehe ich in den martialischen Zügen Putins und seines Verteidigungsministers auch die Verlockung "es wissen zu wollen", nicht jetzt, aber vielleicht später. Zu schwarz [...] mehr

27.02.2015, 17:42 Uhr Thema: Neues Sparpaket: Ukraine-Konflikt reißt riesige Löcher in russischen Haushalt Nein, nicht ... das schreibt doch keiner. Aber sich wehren darf man schon, oder? Sie liefern ja selbst die Argumente, warum man nicht alles hinnehmen soll:"Atommacht, ... in Schutt und Asche legen [...] mehr

27.02.2015, 17:30 Uhr Thema: Neues Sparpaket: Ukraine-Konflikt reißt riesige Löcher in russischen Haushalt Wenn der Rest der Welt (wow, gefährlich!) ... ... sich nicht abwendet, muss ich dann darauf schließen, dass das dann alles dicke Freunde von Russland sind? Wohl eher nein, denn einen Putin mit seiner Clique zum politischen Freund, das kann [...] mehr

27.02.2015, 14:13 Uhr Thema: Neues Sparpaket: Ukraine-Konflikt reißt riesige Löcher in russischen Haushalt Das ist doch mal eine gute Nachricht ... ... die mich Hoffnung schöpfen läßt, dass zumindest einige von den Kriegern da drüben vernünftig werden. Und es sollte für den Westen ein Signal sein, das Wirtschaftssaktionen durchaus ein Druckmittel [...] mehr

20.02.2015, 20:49 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Der Kreml und der Fahrplan für den Krieg Dieses neue Russland wird richtig gefährlich ... ... die westlichen Länder sind gut beraten, sich neu aufzustellen. Und das ist keine Panikmache, lediglich Vorsicht. Das Equipment der russischen Armee ist sicher nicht durchgehend state of the art, [...] mehr

18.02.2015, 17:48 Uhr Thema: Milliardenvermögen des Erzbistums Köln: Zu reich für diese Welt Die Kirche ist ein Unternehmen ... ... so ist es nun mal. Und sowas braucht Geld. Das sie dabei ein bißchen vom Weg abgekommen ist ... so what! Richtiger Glaube oder Religion oder was auch immer ist nicht an Institutionen gebunden. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0