Benutzerprofil

nadennmallos

Registriert seit: 13.02.2011
Beiträge: 792
07.01.2017, 15:12 Uhr

Viel Equipment? Und trotzdem kaum Licht? Ab und an ein zartes Effektlichtlein, aber von Ausleuchtung (gerne auch dezent mit filigranen Lichtkanten um die Formen zu betonen) kann hier nicht die Rede sein. Warum hätte der Fotograf denn [...] mehr

07.01.2017, 14:29 Uhr

Wahre Worte, nur ... ... anfangen muss jeder bei sich selbst. Muss selber entdecken wo er steht, wie er damit umgeht und, das vor allem, er muss allein für sich handeln. Auch wenn die Anderen sagen: "Hey, das bringt [...] mehr

06.01.2017, 07:18 Uhr

Die Geschichte klingt halbwegs interessant .... ... aber ähnliches finden man beispielsweise auch in den Staaten. Warum man allerdings eine Fotostrecke aus dieser Story gemacht hat, bleibt vermutlich ein Rätsel. An der Qualität der Fotos liegt es [...] mehr

03.01.2017, 16:21 Uhr

Nomen est omen, deepbrain? Nun ja, es mag ja stimmen, dass Sie die Mittel des "Politeieinsatzes" für diskussionswürdig halten, nur: Müssen wir wirklich alles und jedes wieder und wieder durchkauen? Haben wir in [...] mehr

22.12.2016, 14:25 Uhr

By the way ... ... die Apachen boten, "neben ihren Raubzügen", auch den Weißen den erbitterten Widerstand bis zuletzt. Nachzulesen in verschiedenen Quellen unter dem Stichwort: Geronimo. Und das mit [...] mehr

21.12.2016, 20:02 Uhr

Und der Artikel sagt uns was ...? Ein Selbstbekenntnis über die eigene Coolness? Fatalismus? Oder soll er dem Rest der Welt suggerieren: "Ey, Kerls und Mädels, das Leben geht weiter!". Natürlich tut es das, aber wenn ich [...] mehr

20.12.2016, 12:02 Uhr

EIn unaufgeregter Artikel, bis auf ... ... die Aussage: "Die Institutionen des Staates funktionieren". Meines Erachtens haben wir dringenden Nacholbedarf in Sachen Innere Sicherheit (Weniger Worthülsen, mehr Planung und rasche [...] mehr

19.12.2016, 13:16 Uhr

Dekadenz zeigt sich auch im akzeptieren von Gewalt ... ... egal ob im Rechner oder im wirklichen Leben. Und leider stumpfen manche Kinder und Erwachsene durch diese Art von Unterhaltung (incl. Kino) ab. Wer das verneint hat, ohne dabei jemandem zu [...] mehr

06.12.2016, 13:37 Uhr

Zuallererst ist das etwas Tragisches. Punkt. Und dann ist es eine Herausforderung für uns alle. Und wenn es uns dann noch gelingt, das Problem zu stemmen, dann haben wir unsere Aufgabe erfüllt. [...] mehr

06.12.2016, 11:27 Uhr

Die Pflicht einer Kanzlerin ... ... besteht auch darin, Nachfolger aufzubauen, Talente zu fördern. Wir werden alle älter (u.a. nimmt die Kreativität ab) und sollten den Jüngeren (nur hier kommen neue Ideen) den notwendigen Raum [...] mehr

05.12.2016, 16:26 Uhr

Irreführende Beratung Um gute Aufnahmen zu mache,n sollte man ein gutes Objektiv und einen nicht zu kleinen Chip haben. Vollformatchip ist kein "muss"! mehr

28.11.2016, 10:36 Uhr

.... genau, das isses und nix weiter: Von eigener Kreativität und handwerklichem Können befreit, einfach was zusammengeschustert! Und zur Rechtfertigung schreibt der Redakteur in seiner Subhead: [...] mehr

16.11.2016, 10:33 Uhr

Oha, wertemässig liegt uns Russland näher? Erläutern Sie das bitte mal. Das wird spannend :)!! mehr

16.11.2016, 10:31 Uhr

Es geht hier mehr um die uns innewohnende Gier .... ... weniger (aber z.T. auch) um die von Ihnen genannten Eigenschaften. Diese würde ich nicht pauschal den Menschen absprechen. (Oder verstehe ich Sie falsch?) mehr

16.11.2016, 09:40 Uhr

Wenn man eine Fotostrecke .... ... nicht komplett anschaut, dann ist sie ...? Richtig: Langweilig. Das Einstiegsbild hat noch was aber sonst ... mehr

16.11.2016, 09:33 Uhr

ja und nein ... ... es gibt Manager, und das sind nicht wenige, die leisten Hervorragendes! Aber, wie immer im Leben, es gibt auch die Kehrseite der Medaille und das kriegen manche Jungs den Hals nicht voll. [...] mehr

07.11.2016, 09:33 Uhr

Vernünftig, praktisch .... ... die Idee hat was. Und wenn dann noch alle Sicherheitspakete zuverlässig greifen ...., ja, sowas würde mir gefallen. Das Design wäre mir egal. mehr

29.10.2016, 15:34 Uhr

sotomajor heute, 14:21 Uhr "Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude Fahrrad zu fahren", das stimmt wirklich. Langsam, langsam, nicht verallgemeinern: Denn Motorradfahren ist [...] mehr

26.10.2016, 17:16 Uhr

Sonderbare Analyse ... ... find' ich zumindest. Meines Erachtens ist es das Spiegelbild einer Gesellschaft, die zunehmend verunsichert und "satt" (Im Sinne von dekadent) ist. Es sind ja nicht nur diese [...] mehr

12.10.2016, 12:31 Uhr

Was soll das denn ...? Verkrampfte Langeweile mit einem Schuss 3D in low quality? Oh Mann ... ich glaub' ich werde zu alt für diese neue Art der Selbstdarstellung. mehr