Benutzerprofil

Hosterdebakel

Registriert seit: 13.02.2011
Beiträge: 1545
21.04.2017, 09:19 Uhr

Nun, das Kinosterben in den 60ern hatte doch andere Ursachen als heute. Damals begann (in Deutschland) der Siegeszug des TV während heute ein Großteil der Filme technisch sehr aufwendig produziert ist [...] mehr

18.04.2017, 08:06 Uhr

Sicher ja, die angeblich bösen Unternehmen und Behörden. Lesen Sie sich einfach mal schlau. Nein ich bin kein Angehöriger dieser Generation, die diese Umstellung am eigenen Leib miterleben durfte. Ich [...] mehr

17.04.2017, 19:47 Uhr

Nein, denn die Banken haben sich durch die (bereits in den späten 50er Jahren beginnend) Ausrüstung mit EDV frühzeitig abgesichert und im Laufe der Jahre dadurch viel Personalkosten eingespart. Das [...] mehr

17.04.2017, 19:44 Uhr

Nein, denn Bargeld ist immer noch ein rechtsgültiges Zahlungsmittel, warum sollte man deswegen eine langsame Postkutsche mit Pferden die langsamer sind als die deutsche Bahn Vorlieb nehmen. mehr

17.04.2017, 19:39 Uhr

Schön wenn es Ihnen hier zu günstig ist, dann wandern Sie doch nach Südafrika aus. Aber richtig ist dass (derzeit noch) die meisten Länder höhere Bankgebühren haben als dies in Deutschland der Fall [...] mehr

17.04.2017, 14:24 Uhr

Weil von den 50% die gewählt haben rund 63% für das Referendum gestimmt haben. Ist genauso wie bei der letzten Bundestagswahl, da haben auch "nur" 71,5 % der Wahlberechtigten gewählt und das [...] mehr

16.04.2017, 19:15 Uhr

Gerade was Riester und Co. angeht sind die Bürger bewusst verschaukelt worden. Von den Banken und Versicherungen die diese Produkte anbieten und ganz besonders von der (damaligen) ReGIERung. Nutznießer [...] mehr

16.04.2017, 14:05 Uhr

Viel Text wenig inhaltliches. Keine Bank gibt etwas kostenlos, war noch nie so und wird auch in Zukunft nicht so sein. Alleine dafür, dass die Bank(en) Ihr Geld verwahren, nehmen diese sich die Freiheit [...] mehr

09.04.2017, 11:18 Uhr

Sicher stimmen diese Zahlen, aber dabei darf man auch nicht vergessen, dass das Rettungssystem in den erwähnten 70er Jahren wesentlich schlechter ausgebaut war als die heute der Fall ist, von den medizinischen [...] mehr

02.04.2017, 11:25 Uhr

Nicht nur das, denn den Spoiler hatten sich auch manche Freaks auf den Kofferraum der Limousine gepappt. Aber auf dem Bild ist ein 2-Türer zu sehen und das war das Audi 80 Coupé. Audi 90 hatte auch bei [...] mehr

02.04.2017, 11:14 Uhr

Das streite ich auch nicht ab, aber mir ist unverständlich, wenn nicht gerade ein direktes Verschulden des Halters vorliegt, warum dessen Versicherung im Falle des "Märchenerzählers" nicht [...] mehr

31.03.2017, 17:04 Uhr

Nun in anderen Ländern gibt es für die Kirchen keine Kirchensteuer, sondern da wird alles aus einer Art Spendentopf bzw. aus den schier unermesslichen Quellen des Vatikans bezahlt. Was die LKW-Maut [...] mehr

31.03.2017, 17:00 Uhr

Ich bin da ebenso bei Ihnen, auch wenn ich nicht ständig in NL oder B bin. Allerdings ist der Hinweis auf die beleuchteten Autobahnen in B doch etwas befremdlich, man vergleiche die Gesamtzahl der [...] mehr

31.03.2017, 12:48 Uhr

Unverständlich ist für mich allerdings dann wie sich bei YouTube folgende "Angebote" ohne weiteres halten können: https://www.youtube.com/watch?v=Bs0LPrgZajw oder auch [...] mehr

31.03.2017, 12:14 Uhr

Rihanna? Don't make me laugh. Es ist immer noch die Frage dann wo (Portal) das Album hochgeladen wurden (und der Sohn war sicher nicht die einzige Person weltweit die dies tat), dann kommen Sie [...] mehr

31.03.2017, 12:08 Uhr

Aber auch das Problem der "Störhaftung" ist seit Ende letzten Jahres von Karlsruhe aus etwas entschärft worden. Vernünftiges PW für das W-Lan vorausgesetzt. mehr

31.03.2017, 12:00 Uhr

Die reine IP-Ermittlung stellt auch heute keinesfalls eine absolut sichere Zuordnung zu einem Anschluß dar. mehr

31.03.2017, 11:59 Uhr

Also als "Justitia" haben Sie zwar den entsprechenden Gesetzestext verlinkt, aber Absatz 3 regelt auch dass der Halter verpflichtet ist wenn die Benutzung durch sein Verschulden ermöglicht [...] mehr

30.03.2017, 21:59 Uhr

Tja, schönes Märchen, denn dann ist trotzdem die KFZ-Haftpflicht des Halters für den Schaden verantwortlich. Der Halter kann sich das Geld ja dann von dem Fahrer (vielleicht fällt es ihm wieder ein) [...] mehr

30.03.2017, 21:54 Uhr

Was spricht denn gegen das "Raubkopieren"? Hier geht es um das angebliche Bereitstellen von urheberrechtlich geschützten Material. Interessant dabei ist, dass es immer die Firmen sind bei [...] mehr