Benutzerprofil

Wahrheit2011

Registriert seit: 13.02.2011
Beiträge: 1904
   

03.02.2016, 05:33 Uhr Thema: Sichere Herkunftsstaaten: So begründet die Regierung, warum sie Nordafrikaner nicht m Wenn die Staaten mehr oder weniger sicher sind, dann muss man sie hintanstellen. Es geht nicht anders, wenn man sieht, dass aus Kriegsgebieten wie Syrien und dem Irak nahezu alle Menschen nach [...] mehr

31.01.2016, 09:05 Uhr Thema: Flüchtlingsdebatte: Ein Graben durch Deutschland 2.Versuch, in diesem Strang einen Beitrag zu posten Der Autor hat recht, beide Seiten zu beleuchten. Denn beide haben die "Weisheit" für sich gepachtet. Die Willkommenskulturleute und [...] mehr

29.01.2016, 17:16 Uhr Thema: Angebliche Vergewaltigung in Berlin: Lawrow kündigt Telefonat mit Steinmeier an Überzeugend? Es wäre schön, wenn die Polizei der Öffentlichkeit endlich reinen Wein einschenkt. Es ist gut, keine Vergewaltigung zu haben. Und auch keine Tat eines Asylbewerbers oder Flüchtlings. Unklar bleibt [...] mehr

26.01.2016, 11:58 Uhr Thema: Streit über Flüchtlingskostüm: Empörung geht immer Nachvollziehbar. Aber in einem haben Sie unrecht: Satire darf nicht alles. Auch nicht so ziemlich alles, wie Sie es sagen. Satire muss sich an dieselben Regeln halten, die Beleidigungen, [...] mehr

26.01.2016, 09:08 Uhr Thema: Grenzzentren für Flüchtlinge: Seehofer sieht Klöckner auf CSU-Kurs Antwort für kuac Sie stellen eine berechtige Frage. Exakt kann ich das nicht beantworten. Doch ich kann Ihnen sagen, wann spätestens und garantiert die Obergrenze vorliegen wird: Wenn die [...] mehr

25.01.2016, 12:28 Uhr Thema: Eintracht Frankfurt: Veh kanzelt eigenen Stürmer massiv ab Vehsche Dummheit Dumm. Das sage ich zu Armin Vehs Watschn. Anstatt sich im Erfolg zu sonnen nach dem geilen 3:2 Sieg wird öffentlich Kritik am eigenen Spieler geäußert. dabei ist Armin Veh ziemlich gescheitert. Nach [...] mehr

25.01.2016, 12:24 Uhr Thema: Grenzzentren für Flüchtlinge: Seehofer sieht Klöckner auf CSU-Kurs Seehofer hat recht Seehofer hat recht, Klöckner hat auch recht. Angela Merkel könnte auch recht haben, wenn sie endlich ihren Fehler zugibt. "Ich habe es gut gemeint, als ich die Menschen aus Ungarn zu uns [...] mehr

24.01.2016, 16:17 Uhr Thema: Junge Migranten: Unter Generalverdacht Betroffene Betroffene sind in erster Linie die misshandelten Frauen. Das möchte ich einmal ganz klar sagen. Eine falsche Stigmatisierung von Ausländern ist natürlich zu verurteilen. Doch das haben die Kölner [...] mehr

24.01.2016, 15:56 Uhr Thema: Zutrittsverbot für Flüchtlinge: Freiburg will mit Klubbetreibern reden Frage Wenn das rechtswidrig ist, gilt das dann auch für von den Medien gemeldeten Vorgänge über Hotel Steigenberger (Bad Pyrmont) und Café täglich (Hameln), die laut Pressebericht und eigener Aussagen der [...] mehr

24.01.2016, 09:36 Uhr Thema: Hannover verliert bei Schaaf-Debüt: "Ein Fragezeichen zu viel" bin unglaublich ärgerlich solange ich denken kann, habe ich Sympathien für Hannover 96. Nach dem Fastabstieg letztes Jahr hatte ich große Hoffnung auf diese Saison. Doch dann wurde es noch schlechter in dieser jetzigen [...] mehr

23.01.2016, 21:38 Uhr Thema: Streit über Flüchtlingskostüm: Empörung geht immer England?Kein gutes Beispiel die Engländer haben keinen holocaust in ihrer Geschichte. insoweit können sie tatsächlich unverkrampft sein. Doch ihre Kolonialzeit ist von Unterdrückung und Gewalt geprägt, und da sollte man schon [...] mehr

23.01.2016, 21:37 Uhr Thema: Boykott schwarzer Künstler: Die Oscars sind nur das Symptom Einspruch, liebe Lisa=can=do Rassismus gibt es von allen gegen alle. Weiß gegen Schwarz ist bekannt. Doch Schwarz gegen Weiß gibt es auch. Wenn das eine Stammtischparole ist, dann hat der Stammtisch in diesem speziellen Falle [...] mehr

23.01.2016, 20:03 Uhr Thema: Streit über Flüchtlingskostüm: Empörung geht immer England? Kein gutes Beispiel die Engländer haben keinen holocaust in ihrer Geschichte. insoweit können sie tatsächlich unverkrampft sein. Doch ihre Kolonialzeit ist von Unterdrückung und Gewalt geprägt, und da sollte man [...] mehr

23.01.2016, 12:12 Uhr Thema: Bayern-Sieg in Hamburg: Als hätten sie verloren Frage zum Elfmeter!!!! Wer hat das Spiel gesehen? Ich leider nicht. Doch in mehreren Zeitungen habe ich gelesen, dass das Foul von Adler "auf" der Strafraumgrenze war. Das ist doch vom Schiedsrichter absolut [...] mehr

23.01.2016, 12:00 Uhr Thema: Flüchtlingskrise: Österreich droht Griechenland mit Schengen-Rauswurf WwdW Das erklären Sie mir mal bitte, wieso Sie Griechenland in Schutz nehmen. Es war immerhin Griechenland selber, dass sich in die Währungsunion hineingemogelt hat. Das geben die Griechen lange schon [...] mehr

19.01.2016, 19:41 Uhr Thema: Merkels Kritiker schreiben Briefe: Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Briefeschreiben GEGEN Merkel ist schon prima Die Politik von Dr. Merkel ist in vielerlei Hinsicht schlecht. Jedes legale Mittel dagegen ist recht. Auch das Briefeschreiben. Für Merkels Politik einen Brief zu schreiben ist auch erlaubt. Aber [...] mehr

19.01.2016, 19:29 Uhr Thema: Brandbrief zur Flüchtlingspolitik: 50 Unionsabgeordnete gegen Merkel Die Unterzeichner sind ganz aufrechte Menschen :-) Es ist schon soviel Zeit verstrichen und damit viel böses Blut vergossen worden in der Flüchtlingsfrage. Angela Merkel spaltet Deutschland. Ich teile in der Tat die Sorgen des [...] mehr

19.01.2016, 16:50 Uhr Thema: Brandbrief zur Flüchtlingspolitik: 50 Unionsabgeordnete gegen Merkel Hochachtung und Dank für die 50 mutigen CDUer Es ist nur eines SUBOPTIMAL an diesem Brandbrief: Die 50 Unterzeichner sind viel zu wenig. Die Abgeordneten, die nur ihrem Gewissen verantwortlich sind und diese, innewohnende Stimme, also das [...] mehr

19.01.2016, 16:41 Uhr Thema: Flüchtlingsdebatte: Böse. Ganz Böse. Rechts. Fleischhauer hat recht Fleischhauer hat sogar noch einmal mehr recht als in diesem Kommentar, und das will ich - ganz kurz - vorab schreiben. Gestern bei hart aber fair wurde erwähnt, dass zdf-mann claus kleber (Thema [...] mehr

16.01.2016, 19:31 Uhr Thema: Rätsel der Woche: Die wundersamen Reiter Es ist schon ein kleiner Schwindel, was uns als Lösung präsentiert wird. Laut Aufgabenstellung musste man davon ausgehen, dass jeder Reiter "sein" Pferd erhalten muss und darauf sitzen soll. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0