Benutzerprofil

erwin777sti

Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 939
   

27.02.2015, 14:57 Uhr Thema: Borgward-Comeback: Das Traumauto SPON Forum lesen bildet: Deutsche Bank & Bremer SPD Ehrenrettung für Bremer Kaufleute ? wenn Sie wollen, ja. es waren laut postit2012 Beitrag № 19: "meiner Erinnerung nach" ... aber die Banker der Deutschen Bank, und laut [...] mehr

27.02.2015, 13:17 Uhr Thema: Borgward-Comeback: Das Traumauto Bremer Banker sind zu allem fähig .. ich habe null Kenntnis, wie's wirklich war, aber meine Erfahrungen mit Bremer Kaufleuten besagen, dass Einfühlungsvermögen für diese Hanseaten ein Fremdwort geblieben ist: Empathie; "kennen [...] mehr

03.02.2015, 23:41 Uhr Thema: Russland: Siebenfache Mutter nach Massenprotest aus Haft entlassen ich bin derselben Meinung, aber verstehe nicht, dass Sie sie äussern wollen Sie damit Herrn Putin einen Gefallen tun !? zudem unterliegt auch der Begriff "definitiv" der Prüfung auf Verhältnismässigkeit, wenn Sie wissen, was das ist. mehr

21.12.2014, 20:16 Uhr Thema: Krise beim BVB: Sportdirektor Zorc setzt weiter auf Klopp leidet Jürgen Klopp am Felix Magath Syndrom ? ich leide mit BVB und Klopp mit .. trotzdem frage ich mich, ob Klopp das BVB-Team mit seinen permanenten Anforderungen an System-Variationen auf CL-Niveau nicht überreizt hat, so dass der [...] mehr

17.12.2014, 12:57 Uhr Thema: Russische Wirtschaftskrise: Regierung will mit Verkauf von Devisen Rubelverfall brems Entsendung russischer Truppen in die Ukraine googeln Sie selbst: Ende Februar diesen Jahres. Schon vergessen, oder etwa gar nicht wahrgenommen, niemand ist perfekt, gell !? mehr

17.12.2014, 12:45 Uhr Thema: Russische Wirtschaftskrise: Regierung will mit Verkauf von Devisen Rubelverfall brems Putin unbestritten guter KGB-Mann ... kann alle einschüchtern ... nur die Bewertung des Rubels am Markt unterliegt nicht russischer Staats-Propaganda. ansonsten gilt: Putin hat KEINE Ahnung von .. - Finanzen (Banken; öfftl. Gelder) - gesellschaftlicher [...] mehr

15.12.2014, 22:33 Uhr Thema: Niedriger Ölpreis: Rubelkurs stürzt um mehr als elf Prozent ab ich habe Wirtschaft in St.Gallen studiert und war Austauschstudent in Moskau immer wieder diese Amerikaner - ging mir schon fast auf die Nerven - mit ihren spitzfindigen Aspekten der Nutzenmaximierung mittels Ausreizen der Motivation .. und in Moskau !? Fehlanzeige; [...] mehr

11.12.2014, 11:52 Uhr Thema: FDP-Krise: Die Jammer-E-Mails der Liberalen gerne doch; FDP ist, wenn man ... früher mal war FDP eine Partei, links-liberal, wirtschafts-liberal; bis Spass-Guido kam: schuhsohlen-liberal, mövenpick-liberal .. dann kam der Militär-Augenarzt, der "ab jetzt" [...] mehr

20.11.2014, 18:53 Uhr Thema: Bundesverfassungsgericht: Katholische Kirche darf Wiederverheiratetem kündigen ja, allerhöchste Zeit .. mir wird nur noch übel .. praetor300 hat völlig recht:diese katholische Anmassung gegenüber der persönlichen Lebensgestaltung ist menschenunwürdig.die Unbarmherzigkeit der katholischen Sektierer verstösst m.E. gegen Gottes [...] mehr

04.09.2014, 23:35 Uhr Thema: Ukraine-Krise: USA wollen neue Sanktionen gegen Putin nichts wünsch' ich mir mehr, aber leider ... ... aber leider sitzt Putin so fest im Sattel, wie ****** nach der Machtergreifung der Nazis; erst nachdem die Alliierten den militärischen Sieg errungen hatten, begannen Deutsche politisch [...] mehr

23.08.2014, 00:37 Uhr Thema: Schweiz: Judenretter Paul Grüninger gewürdigt Würdigung ist gut, aber 69 Jahre verspätet. Paul Grüninger hätte man schon 1945 nach dem Zusammenbruch der Nazi-Bedrohung würdigen MÜSSEN. WER namentlich hat das 7 Jahrzehnte zu verhindern vermocht, und WARUM. mehr

16.06.2014, 14:30 Uhr Thema: Propaganda-Streit: Moskau stuft deutschen Historiker als Extremisten ein Grund: vielleicht haben die Sowjets in Katyn nicht genau 20.000 Polen ermordet ? *20.000 Polen von NKWD in Katyn ermordet* es könnte ja sein, dass es 81 weniger von NKWD Ermordete oder 237 mehr von den Sowjets Ermordete waren, gell !? aber Putin ist an der Aufarbeitung dieses [...] mehr

16.06.2014, 14:05 Uhr Thema: Propaganda-Streit: Moskau stuft deutschen Historiker als Extremisten ein wenn Wahrheit und "Sicht der Behörden" sich streiten *Provozierender Titel* .. so steht die *Zensur* vor oder in der Tür ... PS: Welchen Sinn-Gehalt hat Ihr Wort "Geschichtsrevisionismus" ?? Geschichts-Sensibilität: wie oft war es in der [...] mehr

16.06.2014, 13:15 Uhr Thema: Propaganda-Streit: Moskau stuft deutschen Historiker als Extremisten ein russischer Wohlfühlfaktor: eine einzige lange Lüge .. *Die Bilanz der Partisanen steigt weiter an* es gibt Wetterprognosen mit gemessenen oder "gefühlten" Temperaturen; mir - Auslandsschweizer mit rund 20 Jahren Moskau-Aufenthalt - geht es [...] mehr

15.06.2014, 12:51 Uhr Thema: Putins Propaganda-Reporter: Russisches Blut aus dem Wasserhahn Putins Cyber War: So ein Tag, so wunderschön wie heute ... *Putins Trolle* ich bin echt glücklich, dass "Putins Trolle" zum breiten Diskussionsthema geworden ist; schon seit Jahren hatte ich - Auslandsschweizer in Moskau - die staatlich [...] mehr

15.06.2014, 00:18 Uhr Thema: Putins Propaganda-Reporter: Russisches Blut aus dem Wasserhahn fetzig & kurz auf den Punkt gebracht: Putin ist ein Despot smolney39 und andere Putin-Trollies werden sicher nicht für's Kapieren entlohnt, sondern für dumpfe AgitPropaganda (wie die ex-FDJ-Sekretärin) mehr

14.06.2014, 23:53 Uhr Thema: Putins Propaganda-Reporter: Russisches Blut aus dem Wasserhahn ganz ruhig - Tatsachen sprechen lassen und dieser "jemand" sind *Sie* Am 1. März diesen Jahres hat der *Föderationsrat Russlands einstimmig *Herrn Putin ermächtigt, *russische Truppen in die Ukraine zu entsenden. *Danach wurde [...] mehr

13.06.2014, 16:33 Uhr Thema: Putins Propaganda-Reporter: Russisches Blut aus dem Wasserhahn Putin: nicht 'fragwürdiger Demokrat', sondern "lupenreiner Demagoge" in einer Schweizer kostenlosen Pendlerzeitung fand ich den Artikel, den ich im Spiegel bisher vergeblich suchte: *So infiltriert Putin westliche Medien* [...] mehr

11.06.2014, 00:01 Uhr Thema: Wulff-Buch im Check: "Es war schamlos und entwürdigend" graf.koks - Widerspruch Pressefreiheit muss man sich nicht verdienen, sie ist in Artikel 5 des Grundgesetzes verankert. Und als Bundespräsident hat man die Pressefreiheit zu garantieren. Nur als Geerkens-Spezi oder [...] mehr

10.06.2014, 23:38 Uhr Thema: Wulff-Buch im Check: "Es war schamlos und entwürdigend" Lieber Palmstrøm, Sie liefern unfreiwillig die Killerargumente zu Tattoo-Betty also ich verstehe den "bobbycar"-Präsidenten bis heute nicht, dass er uns grob fahrlässig eine derart Tätowierte als First Lady für Deutschland auserwählt hat .. vielleicht kann Olaf [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0