Benutzerprofil

Mimimat

Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 2584
   

27.07.2015, 13:34 Uhr Thema: Verschwundene Dinge: So suchen Sie richtig Habe ich mal probiert. Das Ergebnis war nicht in ihrem Sinne. Allerdings waren es "nur" 50 Versuche. mehr

27.07.2015, 13:30 Uhr Thema: Verschwundene Dinge: So suchen Sie richtig Auch für sie nochmal: Nehmen wir folgendes an: Der Spieler wählt einmal Tor 1, ein andermal Tor 3. Der Moderator zeigt jedesmal, dass in tor 2 eine Ziege ist. Das Auto steht in beiden Varianten im gleichen Tor (sagen [...] mehr

27.07.2015, 13:24 Uhr Thema: Verschwundene Dinge: So suchen Sie richtig Moment! Nehmen wir an, es gibt 2 Spieler. einer wählt Tor 1, einer Tor 3. Der moderator macht Tor 2 mit der Ziege auf. Jetzt haben BEIDE Spieler eine 2/3 Wahrscheinlichkeit, zu gewinnen, wenn sie wechseln [...] mehr

27.07.2015, 13:21 Uhr Thema: Verschwundene Dinge: So suchen Sie richtig Ehrlich? Also 3 Türen. Jede 33% Wahrscheinlichkeit auf den Gewinn. 1 Tür scheidet aus. Dadurch erbt nur eine der verbliebenen Türen die 33% Wahrscheinlichkeit. Warum? Weil ich die andere gewählt habe? Was [...] mehr

20.07.2015, 20:11 Uhr Thema: Bedrohliches Raubtier: Mücken töten mehr Menschen als Haie Na jaaaa... Solche statistikern sind ja schön und gut. Wie sieht denn das Verhältnis aus, wenn man die Anzahl des genannten Tiere vergleicht? Auf die 635.000 Mückentote kommen wie viele Mücken weltweit? [...] mehr

19.07.2015, 20:01 Uhr Thema: Ernährung: Vegan für Kinder - was Eltern beachten müssen Hmm. Ich dachte immer, Veganer kennen sich mit Obst aus und wissen, dass man Äpfel nicht mit birnen vergleichen kann. mehr

17.07.2015, 17:31 Uhr Thema: Rekord: 218.000 Katholiken treten aus der Kirche aus Ahhh! Aber das ist doch nur die andere Seite der selben Medaille. In beiden Fällen drohen ein paar Vorbeter den naiven Schafen (bei den Christen nennt man sie sogar ganz offen so) mit ewiger Verdammnis [...] mehr

17.07.2015, 17:27 Uhr Thema: Rekord: 218.000 Katholiken treten aus der Kirche aus Jaja... ist schon schwer den sinn der worte zu verstehen, wenn keiner vorbetet. Jeder Mensch, ob Wissenschaftler oder nicht, kann glauben, was er will. Aber sobald er glaubt, auf Grund seines Glaubens [...] mehr

17.07.2015, 17:19 Uhr Thema: Rekord: 218.000 Katholiken treten aus der Kirche aus Ähm.. Welches Kulturelle Erbe meinen sie nochmal? Die im römischen Reich entwickelten Buchstaben oder die aus Indien über Arabien zu uns gelangten Schriftzeichen? Das Lesen und Schreiben selbst kann es [...] mehr

17.07.2015, 17:13 Uhr Thema: Rekord: 218.000 Katholiken treten aus der Kirche aus Ehrlich? In Templin wurde das erste Gebäude für das fliegende Spaghettimonster geweiht. Da hat der Staat aber keinen roten Heller zugegeben. Und das Recht Hinweisschilder aufzuhängen, muss erst erstritten [...] mehr

17.07.2015, 17:09 Uhr Thema: Rekord: 218.000 Katholiken treten aus der Kirche aus Na dann... Wenn der Pfarrer das sagt, muss es stimmen. "Du sollst nicht lügen" ist schließlich das 11.Gebot. Ups. gibt ja nur zehn. mehr

17.07.2015, 17:07 Uhr Thema: Rekord: 218.000 Katholiken treten aus der Kirche aus Ähm Diese Feiertage sind STAATLICHE Feiertage. die Kirche hängt sich zwar überall ungefragt rein, aber die Feiertage werden zum Glück immer noch vom Staat bzw. den Bundesländern festgelgt. Und was [...] mehr

17.07.2015, 17:04 Uhr Thema: Rekord: 218.000 Katholiken treten aus der Kirche aus Häh??? Also die UNgläubigen sind bald in der Minderheit und DANN wünschen sich einige ein CHRISTLICHES Deutschland zurück? Können sie das irgendwie entwirren? Abgesehen davon bin ich froh, dass mit [...] mehr

17.07.2015, 16:56 Uhr Thema: Rekord: 218.000 Katholiken treten aus der Kirche aus Aua! Also, ich merke eigentlich, dass sich die Kirche immer merhr in Sachen einmischt, die sie nichts angeht. Z.B. sitzen jetzt, seit die Parteien nicht mehr dürfen, deutlich mehr Kirchenvertreter im [...] mehr

17.07.2015, 16:41 Uhr Thema: Rekord: 218.000 Katholiken treten aus der Kirche aus Na jaaa.. Die Griechen gingen MIT den Göttern unter, die Ägypter gingen MIT den Göttern unter, die Römer gingen MIT Gott (wir erinnern uns an Konstantin?) unter und das finstere Mittelalter begann mit der [...] mehr

16.07.2015, 19:51 Uhr Thema: Mythos und Wahrheit: Sechs Fakten zu Einbrechern in Deutschland Hmmm... 2 Sachen: 1. Wohnen sie in Bayern? Da ist nämlich die Polizeiarbeit tatsächlich sehr miserabel, soviel ich weiß. 2. Wenn sie 10km/h zu sczhnell fahren, werden sie nur selten von der [...] mehr

16.07.2015, 18:11 Uhr Thema: Mythos und Wahrheit: Sechs Fakten zu Einbrechern in Deutschland Mythos 7: Täter brechen überwiegend Nachts ein. Das mag bei Büro- und Firmeneinbrüchen stimmen, aber nicht bei Wohnungen. Nachts sind die Mieter nämlich zu Hause und ein Einbrecher möchte ungern erwischt [...] mehr

16.07.2015, 18:04 Uhr Thema: Merkels Begegnung mit Flüchtling: Bundesregierung schreibt Bericht über weinende Schü Ts, ts! Nicht den Troll füttern! ;-) mehr

16.07.2015, 18:03 Uhr Thema: Merkels Begegnung mit Flüchtling: Bundesregierung schreibt Bericht über weinende Schü Warum nicht? Ich sehe das so: Wer zu mir nach Hause kommt und sich zu benehmen weiß, der darf gern noch etwas bleiben. Wer allerdings pöbelt, klaut, gewalttätig ist und meint, alles müsse sich nach ihm [...] mehr

16.07.2015, 17:58 Uhr Thema: Merkels Begegnung mit Flüchtling: Bundesregierung schreibt Bericht über weinende Schü Na ja.. "Migrant" bedeutet, streng genommen, "Wanderer". Somit bin ih auch "Migrant". Bin eben durch die Müggelberge gewandert. mehr

   
Kartenbeiträge: 0