Benutzerprofil

Mimimat

Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 2498
   

23.02.2015, 13:16 Uhr Thema: Infektionskrankheit: Kleinkind in Berlin an Masern gestorben Weia Ihnen ist aber schon klar, dass die Kinder keine Chance haben, zu entscheiden, oder? Mensch: Das Kind ist gestorben, weil die eltern ihre gepriesene "Freiheit" genutzt haben! Da könnten [...] mehr

23.02.2015, 08:30 Uhr Thema: Die Oscar-Show 2015: Tja, da ging auch mal ein Witz daneben Schön Letzte Nacht war Oskaverleihung. Fein. Ist auch klar, dass dazu was geschrieben wird. Genauso klar ist, dass es mehr wird, als nur ein Einzeiler. Aber muss die Selbstbeweihräucherungsshow der [...] mehr

22.02.2015, 19:57 Uhr Thema: Oscars 2015: Jetzt gucken Sie doch mal American Sniper Den Film gabs schon mal. Da nannte er sich "Stolz der Nation" und wurde der DVD von "Inglorius Basterds" beigelegt. War aber noch schwarz/weiß mehr

19.02.2015, 14:07 Uhr Thema: Roter Zwerg: Alien-Stern kam Sonne erstaunlich nahe Hmm Ich denke, der Zwerg wird, genau wie die meisten Sterne, um das Zentrum der Milchstrasse kreisen. Und das tun die Sterne offenbar mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten, daher die Spiralform. [...] mehr

19.02.2015, 14:02 Uhr Thema: Roter Zwerg: Alien-Stern kam Sonne erstaunlich nahe Warum? Wie kommen sie auf die Meinung, dass der Zwergstern etwas hier hinterlassen haben könnte? Bei 0,8 Lj Entfernung ist die Gravitationskraft der Sonne so schwach, dass sie garantiert keine Teile des [...] mehr

19.02.2015, 13:57 Uhr Thema: Roter Zwerg: Alien-Stern kam Sonne erstaunlich nahe Na jaaa.. Es ist ja "nur" die Relativgeschwindigkeit, verglichen mit der Sonne. Wenn sie mit Tempo 150 auf der Autobahn fahren und es überholt sie jemand, der 80 km/h schneller ist, dann ist der [...] mehr

19.02.2015, 13:01 Uhr Thema: Varoufakis-Brief an Brüssel: Griechenland akzeptiert Bedingungen der Euro-Partner Tja... Dann wird der Schrecken ohne ende weitergehen. Der Knall wird dann um so größer. mehr

18.02.2015, 14:56 Uhr Thema: Immobilien, Aktien, Beteiligungen: Erzbistum Köln legt Milliardenvermögen offen Ähmm Es ist hier mehrfach geschrieben worden. Aber gern noch mal für sie: JEDER Steuerzahler zahlt für die Bischöfe etc. die Gehälter. JEDE soziale, kirchliche Einrichtung wird zu mind. 95% vom Staat [...] mehr

18.02.2015, 14:52 Uhr Thema: Immobilien, Aktien, Beteiligungen: Erzbistum Köln legt Milliardenvermögen offen Wieso? Es war doch eine Tatsachenfeststellung. Bei DEM Schmonzes, was da gepostet wurde. mehr

18.02.2015, 14:50 Uhr Thema: Immobilien, Aktien, Beteiligungen: Erzbistum Köln legt Milliardenvermögen offen oooch. Schon mal was von Heizlüfter gehört? Wahlweise kann man auch einige Altarkerzen extra aufstellen. Gott wirds schon richten, oder? mehr

18.02.2015, 13:51 Uhr Thema: Immobilien, Aktien, Beteiligungen: Erzbistum Köln legt Milliardenvermögen offen Gut Wenn sie jetzt noch mal ganz kurz begründen könnten, warum bei diesen einnahmen und Vermögen noch der Staat bezuschussen soll und warum keine Steuern gezahlt werden, wie bei anderen Unternehmen [...] mehr

18.02.2015, 13:35 Uhr Thema: Immobilien, Aktien, Beteiligungen: Erzbistum Köln legt Milliardenvermögen offen Aber... Diese Gelder WERDEN doch bereits vom Steuerzahler aufgebracht. Und ich meine NICHT die Kirchensteuer. mehr

11.02.2015, 11:34 Uhr Thema: Formatwandel: So digitalisieren Sie Musik von Schallplatten und Kassetten Sicher? Und das Weglassen liegt nicht daran, dass Youtube die Besucher möglichst oft auf seinen Seiten haben will? Das soll sich nämlich bezahlt machen, wenn viele Besucher kommen. ;-) mehr

11.02.2015, 08:46 Uhr Thema: Formatwandel: So digitalisieren Sie Musik von Schallplatten und Kassetten Donnerwetter! So viel Aufwand, um einige Songs zu digitalisieren. Dabei findet man die allermeisten Sachen auf youtube und kann sie von dort ganz legal mitschneiden. Das benötigte "Youtube to mp3" ist [...] mehr

06.02.2015, 16:48 Uhr Thema: Äußerungen zu Erziehung: Der Papst hat einen Hau Na jaaaa... Meine Kinder (12 + 16) haben seit Jahren schon keinen "Klaps" mehr bekommen. Denn je ältr sie werden, desto mehr kann man ihnen erklären warum etwas genau so und nicht anders richtig ist. [...] mehr

03.02.2015, 09:59 Uhr Thema: Neue Gesetze gegen Terror-Touristen: Reise in den Knast statt in den Krieg Jepp! Und im Knast lassen sich wunderbar Strukturen aufbauen, unter Gleichgesinnten. Und irgendwann muss man die ja dann wieder entlassen.... So was nennt man wohl eine tickende Zeitbombe. mehr

03.02.2015, 09:57 Uhr Thema: Neue Gesetze gegen Terror-Touristen: Reise in den Knast statt in den Krieg Und dann? Und was bewirkt das Ganze? Ich tippe mal, je weiter die Freiheitsrechte beschnitten werden, um so mehr Leute wird es geben, die sich radikalisieren, weil sie den Staat ablehnen. Und das sind nicht [...] mehr

29.01.2015, 18:44 Uhr Thema: Mittelalter: Alles anders! :-) Sehr guter kommentar im Großen und Ganzen Aber es war kopernikus, der das heliozentrische WEltbild entdeckte. Kepler hat es dann "nur" verbessert, mit seinen drei Gesetzen. mehr

29.01.2015, 18:34 Uhr Thema: Mittelalter: Alles anders! Na ja.. ... aber dafür 1000 Jahre Zeit? Dagegen wird der BER ja geradezu in Windeseile erbaut. mehr

29.01.2015, 18:29 Uhr Thema: Mittelalter: Alles anders! Nicht ihr ernst, oder? Die Glaidiatorenkämpfe haben schon damals ihre, mitunter recht einflussreichen Gegner gehabt. vielleicht haben die einfach mal die Oberhand gewonnen? Und was die Kriege betrifft. Wissen sie [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0