Benutzerprofil

Mimimat

Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 2727
   

13.08.2016, 13:51 Uhr Thema: Wissenschaftliche Sensation: Mögliche zweite Erde in unserer Nachbarschaft entdeckt Warum? Warum sollten Kohlenwasserstoffverbindungen anderer Planeten giftiger sein als die einheimischen? Was mir eher Kopfzerbrechen bereiten würde, wären Krankheitserreger. Wenn bedenkt dass schon die [...] mehr

13.08.2016, 13:39 Uhr Thema: Wissenschaftliche Sensation: Mögliche zweite Erde in unserer Nachbarschaft entdeckt Möglich Das könnte durchaus sein. Das war mit enthusiastischen 16 Jahren und ist etwas länger her. ;-) mehr

13.08.2016, 13:36 Uhr Thema: Wissenschaftliche Sensation: Mögliche zweite Erde in unserer Nachbarschaft entdeckt Echt jetzt? Sie glauben wirklich, wenn wir in der Lage sind, ein Raumschiff auf 10% der Lichtgeschwindigkeit zu beschleunigen, haben wir das Problem des Strahlenschutzes noch nicht gelöst? mehr

13.08.2016, 13:33 Uhr Thema: Wissenschaftliche Sensation: Mögliche zweite Erde in unserer Nachbarschaft entdeckt Häh? Es ging lediglich um die Werte "Beschleunigung mit 1 g". Wo ist der Unterschied, ob ich 10 g oder 10 kT mit 9,81 m/s² beschleunige? Die Werte ändern sich nicht. Auch war der [...] mehr

13.08.2016, 13:28 Uhr Thema: Wissenschaftliche Sensation: Mögliche zweite Erde in unserer Nachbarschaft entdeckt Stimmt nicht Als Energiequelle kann der Ionenantrieb dienen, welcher bereits getestet wurde. Dieser benötigt kaum Treibstoff, verglichen mit herkömlichem Antrieb. Nachteil: Sehr geringe Beschleiunigung. [...] mehr

13.08.2016, 09:47 Uhr Thema: Wissenschaftliche Sensation: Mögliche zweite Erde in unserer Nachbarschaft entdeckt Nun ja... Ich habe das mal vor vielen Jahren ausgerechnet. Und wenn ich richtig gerechnet habe, dauert es bei einer Beschleunigung von 1 g erstaunlich kurze Zeit, bis man Lichtgeschwindigkeit erreicht. Ich [...] mehr

29.07.2016, 07:09 Uhr Thema: Klasse auf Bahngleisen: Was Lehrern droht, wenn sie Schüler in Gefahr bringen Hmm Nur, dass das kein gefährlicher Eingriff war. Dafür muss man nämlich den Bahnverkehr vorsätzlich gefährden wollen. Z.B. wenn sie versuchen, einen Zug zum Entgleisen zu bringen. Eine fahrlässige [...] mehr

21.07.2016, 17:27 Uhr Thema: Umgang mit Terror-Propaganda: Was meint de Maizière mit dem Wörtchen "Provider"? Na ja... Man hätte vielleicht mal de Maizière fragen sollen, was seiner Meinung nach ein Provider ist. Ich vermute ganz stark, auch für ihn ist das Internet immer noch Neuland. mehr

04.07.2016, 17:50 Uhr Thema: Umfrage: Die Deutschen wollen mehr Sozialstaat - aber kaum dafür zahlen Ganz einfach ! Wir könnten z.B. einfach mal die geliebten Kirchen so behandeln, wie alle anderen Vereine auch: Keine Steuerbefreiungen mehr, die Bischöfe werden nicht mehr aus dem Staatssäckel bezahlt, Alle [...] mehr

26.06.2016, 11:29 Uhr Thema: Nach dem Brexit-Votum: Aufstieg und Fall der großen Vereinfacher Es soll auch Menschen geben, denen es egal ist, ob sie bevormundet werden. mehr

26.06.2016, 11:13 Uhr Thema: Nach dem Brexit-Votum: Aufstieg und Fall der großen Vereinfacher Echt jetzt? Sie glauben offenbar immer noch, dass die Politiker immer gewillt waren, ihr Wahlversprechen auch einzuhalten. Das ist jetzt aber schon ein wenig naiv, oder? mehr

26.06.2016, 10:51 Uhr Thema: Nach dem Brexit-Votum: Aufstieg und Fall der großen Vereinfacher ??? Und was hat das Eine mit dem Anderen zu tun? Haben die Nichtmitglieder wie z.B. die Schweiz keinen Frieden? Die hatten schon Frieden, als in Europa der erste und der zweite Weltkrieg tobte. Und [...] mehr

26.06.2016, 10:11 Uhr Thema: Nach dem Brexit-Votum: Aufstieg und Fall der großen Vereinfacher Aha! Zitat ".... Und um dann die Lücke zu füllen mit nicht haltbaren Versprechen." Denken wir mal an die letzten zwei Dutzend Wahlen zurück: Was wurden da für Versprechen von allen [...] mehr

20.06.2016, 16:00 Uhr Thema: Ostseebad Boltenhagen: Das Fotoverbot-Missverständnis Ähmmm "Viele Gäste reagierten noch immer sehr sensibel auf Ferngläser und Kameras am Strand, erklärte Hörl." Egal, wann und wo: Mich hat niemand zu fotografieren, wenn ich es nicht wünsche, [...] mehr

20.06.2016, 15:50 Uhr Thema: Schlacht um Mossul im Irak: Der gefährliche Marsch auf die letzte IS-Metropole Schwach? Auch das Christentum gehört nicht "ZU Deutschland". Wir haben EIGENTLICH hier eine Trennung von Staat und Kirche oder sollten sie zumindest haben. Will heißen: Es ist völlig Wurst, ob [...] mehr

20.06.2016, 11:53 Uhr Thema: EM 2016: Wie Deutschland schon heute das Achtelfinale erreichen kann Ähhh, doch! Sollten die Ukrainer es locker angehen lassen oder sich gar hinter den Kulissen heftig fetzen, könnte das die Polen zu einem Kantersieg animieren. Dann würde auch ein 3:0 der Deutschen nicht [...] mehr

08.06.2016, 08:01 Uhr Thema: EM-Testspiel: Titelverteidiger Spanien blamiert sich gegen Georgien Fingerzeig? Die Testspiele vor einer EM sind, wie der Name schon sagt, zum Testen da. Wenn dort diverse Spieler nicht oder nur kurz eingesetzt werden, dann kann das tausend Gründe haben: - wichtige Spieler [...] mehr

29.05.2016, 13:09 Uhr Thema: Frust bei Nichtwählern: Warum es schwer wird für die Parteien, die Verweigerer zurück Vertrauen? Vertrauen können die Etablierten natürlich ganz einfach zurückgewinnen. Sie müssen zugeben, dass sie fehler gemacht haben und diese auch konkret benennen. Aber das tun sie nicht. In ihrer eigenen [...] mehr

27.05.2016, 15:25 Uhr Thema: Nachkontrollen: 23 Athleten haben bei Olympischen Spielen 2012 gedopt Geduld! Soweit mir bekannt ist, dürfen die Namen erst bekannt gegeben werden, wenn durch positives B-Probenergebnis das Doping auch wirklich als bewiesen gilt. Bis dahin kann immer noch eine [...] mehr

27.05.2016, 15:22 Uhr Thema: Nachkontrollen: 23 Athleten haben bei Olympischen Spielen 2012 gedopt Mal weiter denken... Doping ist ja nicht verboten, weil es leistungssteigernd wirkt. Wäre es so, müßte man Vitamine oder Eiweißpräparate, ja selbst Trinkwasseraufnahme während des wettkampfes verbieten. Dopingmittel [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0