Benutzerprofil

jumbing

Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 596
07.12.2016, 18:52 Uhr

Mit großer Warscheinlichkeit werden die Ermittlungen gegen diese Personen dazu führen, daß man den Schein wahrt und ein Mindestmaß an Bestrafung verhängt. Denn in Spanien wird man das Image seiner [...] mehr

01.12.2016, 17:37 Uhr

Wie war das noch mal - werte Frau Merkel ? "MIt mir wird es keine PKW-Maut geben" haben sie gesagt. Die logische Konseqenz wäre also jetzt Ihr (längst überfälliger) Rücktritt ! mehr

28.10.2016, 18:55 Uhr

Das Problem des Euro ist die unterschiedliche Wirtschaftskraft der einzelnen Mitgliedsländer und die wird durch die geplanten Maßnahmen ganz sicher nicht behoben. mehr

11.10.2016, 11:49 Uhr

Nichts Neues Man wird weiterhin den Griechen bescheinigen, daß sie die geforderten Reformen umsetzen und auf einem guten Weg sind. Im Gegenzug werden fleißig weiter Milliarden verbrannt. Nachdem der Brexit [...] mehr

02.10.2016, 10:05 Uhr

Unglaublich Da erhält eine korrupte PP dank der auf Parteilinie getrimmten Medien die meisten Wählerstimmen und die einzig ernstzunehmende Oppositionspartei zerfleischt sich selbst. mehr

29.09.2016, 18:37 Uhr

Depp wie Dobrindt Während in Deutschland z.B. für einen Zafira 1,9 Diesel 293 Euro an KFZ-Steuer fällig sind, zahle ich in Spanien 82 Euro. Warum dann nicht in Deutschland die Steuer nach Einführung der Maut gesenkt [...] mehr

14.09.2016, 08:31 Uhr

1. Wieso muß es einem leidtun, wenn ein Herr Barroso künftig als das behandelt wird, was er ist - als Lobbyist. 2. Ein gewisser Herr Juncker ist sicher nicht derjenige, der in der europäischen [...] mehr

01.09.2016, 09:42 Uhr

Es wird mal wieder offensichtlich, daß unsere "Volksvertreter" nur noch die Interessen der Großkonzerne schützen. mehr

28.08.2016, 09:49 Uhr

Das heißt aber auch, daß es immer noch 42 % gibt, deren Urteilsvermögen offenbar stark getrübt ist. mehr

26.08.2016, 19:12 Uhr

Schade nur, daß unsere Justiz offenbar nicht mehr willens ist, diese Kriminellen auch entsprechend zu bestrafen. Trotzdem Gratulation an Herrn Brodersen ! mehr

26.08.2016, 19:07 Uhr

Wieviele Flüchtlinge haben denn Spanien und Portugal aufgenommen ? mehr

25.08.2016, 17:41 Uhr

Zitat aus dem Artikel : "Das Land (die Türkei) sei ja selbst durch den IS massiv gefährdet". Dazu sei die Lektüre des Berichts der deutschen Geheimdienste empfohlen, die unzweifelhaft die [...] mehr

25.08.2016, 13:17 Uhr

Frau Abedin war Beraterin in Nahostfragen. Angesichts der Zustände in dieser Region muß aber doch stark an Qualifikation dieser Dame gezweifelt werden. mehr

08.08.2016, 09:19 Uhr

Es ist offensichtlich leichter solche konsequenten Entscheidungen zu treffen, wenn keine Milliarden im Spiel sind. mehr

05.08.2016, 17:24 Uhr

Und wie will man hunderttausende unserer "Gäste" überprüfen, unter denen sich mit hoher Wahrscheinlichkeit genau solche Typen befinden. Dank Frau Merkel konnten die entgegen dem Rat von [...] mehr

29.07.2016, 18:46 Uhr

Einmal mehr macht sich unser sogenannter Rechtsstaat lächerlich. mehr

28.07.2016, 09:54 Uhr

Nach dem lesen dieses Artikels drängt sich mir die Frage auf, ob die Autorin auf der Gehaltsliste des Bundeskanzleramtes steht. mehr

27.07.2016, 17:02 Uhr

Und von den Strukturmitteln für 2017 werden zur Strafe wahrscheinlich 10 Euro eingefroren. Diese EU-Kommision und mit ihr der gesamte EU-Apparat ist nur noch lächerlich. mehr

27.07.2016, 16:39 Uhr

In den Aussagen Wagenknechts zur Flüchtlingspolitik kann ich nur erkennen, daß sie einem gesunden Menschenverstand entspringen und keineswegs als rechtspopulistisch einzustufen sind. Sie fordert das [...] mehr

27.07.2016, 12:54 Uhr

Will man uns jetzt erzählen, daß wegen eines Luftwaffenstützpunktes in der Türkei die diktatorischen Aktionen eines machtbesessenen Psychophaten hingenommen werden müssen ? Und daß immer noch deutsche [...] mehr

Kartenbeiträge: 0