Benutzerprofil

jumbing

Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 609
21.02.2017, 09:04 Uhr

Weil nun erstmalig seit über 10 Jahren die Renten um einen mehr als symbolischen Betrag gestiegen sind, leben die Rentner im Paradies. Das ist das Märchen, das ein ein Herr Kampeter erzählt. Und Fakt [...] mehr

19.02.2017, 10:51 Uhr

Der Chef der griechischen Notenbank nimmt also Nordkorea als Beispiel für die Folgen eines Grexits und übersieht dabei geflissentlich, daß die Folgen eines Austritts aus der EU weit weniger dramatisch [...] mehr

18.02.2017, 10:44 Uhr

Das Verhalten unserer Bundesregierung ist einfach nur beschämend. Aber wer sich "alternativlos" dem türkischen Sultan anbiedert, hat wohl jeden Handlungsspielraum verloren. mehr

16.02.2017, 10:05 Uhr

Wer immer noch nicht mitbekommen hat, daß das Kapital längst die Macht übernommen hat, glaubt auch noch an den Weihnachtsmann. Unsere Regierungen sind nur noch Marionetten von Mammons Gnaden. mehr

15.02.2017, 09:46 Uhr

Wie ist es möglich, daß PSA mit 180.000 Mitarbeitern 3 Millionen PKW´s rentabel fertigt, während Opel mit 38.000 Miarbeitern es nicht schafft, 1,1 Millionen PKW´s ohne Verluste auf den Markt zu [...] mehr

13.02.2017, 18:18 Uhr

Fleischhauer setzen - 6 ! Wenn Sie schon die Haare als Unterscheidungsmerkmal zu Trump heranziehen müssen, darf man mal gespannt sein, was da noch so alles ausgegraben wird. Denn auch die anderen "Verfehlungen" des [...] mehr

11.02.2017, 17:29 Uhr

Das hat nun mal nicht lange gedauert, bis die merkelhörigen Medien mit unlauteren Argumenten den SPD-Kanzlerkandidaten diffamieren. Die Kampagne Steinbrück dient wohl als Vorlage und ist an [...] mehr

11.02.2017, 11:41 Uhr

1. Daß M. Schulz eine Pension ehält, ist völlig legal und dazu baucht es keine konspirative Aufklärung seitens des Spiegel. 2. Gehaltserhöhungen sind ganz normal 3. Schulz war ganz sicher nicht der [...] mehr

07.02.2017, 12:27 Uhr

Wahrheiten auszusprechen, kommen laut Klöckner einer Majestätsbeleidigung gleich und sind also gefälligst zu unterlassen. Und um den Kandidaten Schulz zu verunglimpfen, wird auch schleunigst auf seine [...] mehr

04.02.2017, 10:33 Uhr

Die Kommentatoren, die hier die Absichten von M. Schulz zerreißen und ihm nicht einmal die Chance geben wollen, diese auch umzusetzen, sollten sich mit der gleichen Hingabe und Ablehnung auch mal mit [...] mehr

01.02.2017, 10:21 Uhr

Klartext Wer von Merkel klare Worte gegenüber dem türkischen Diktator erwartet, wird wohl wieder einmal enttäuscht werden. Die Meisterin im Bla Bla wird alles unterlassen, was diesen Menschen verärgern [...] mehr

28.12.2016, 12:10 Uhr

Zitat aus dem Artikel : "Es ist dieser Aktionismus, der Merkel fremd ist. Er widerspricht ihrer Art, des moderierenden Regierens." Es ist immer wieder erstaunlich, wie elegant ihr Nichtstun [...] mehr

16.12.2016, 10:57 Uhr

Bei unserer Kanzlerin heißt das "marktkonforme Demokratie" und ist nichts anderes als die perfekteste Form von Kapitalismus, die wir je hatten. Aber wen interessiert das noch im [...] mehr

07.12.2016, 18:52 Uhr

Mit großer Warscheinlichkeit werden die Ermittlungen gegen diese Personen dazu führen, daß man den Schein wahrt und ein Mindestmaß an Bestrafung verhängt. Denn in Spanien wird man das Image seiner [...] mehr

01.12.2016, 17:37 Uhr

Wie war das noch mal - werte Frau Merkel ? "MIt mir wird es keine PKW-Maut geben" haben sie gesagt. Die logische Konseqenz wäre also jetzt Ihr (längst überfälliger) Rücktritt ! mehr

28.10.2016, 18:55 Uhr

Das Problem des Euro ist die unterschiedliche Wirtschaftskraft der einzelnen Mitgliedsländer und die wird durch die geplanten Maßnahmen ganz sicher nicht behoben. mehr

11.10.2016, 11:49 Uhr

Nichts Neues Man wird weiterhin den Griechen bescheinigen, daß sie die geforderten Reformen umsetzen und auf einem guten Weg sind. Im Gegenzug werden fleißig weiter Milliarden verbrannt. Nachdem der Brexit [...] mehr

02.10.2016, 10:05 Uhr

Unglaublich Da erhält eine korrupte PP dank der auf Parteilinie getrimmten Medien die meisten Wählerstimmen und die einzig ernstzunehmende Oppositionspartei zerfleischt sich selbst. mehr

29.09.2016, 18:37 Uhr

Depp wie Dobrindt Während in Deutschland z.B. für einen Zafira 1,9 Diesel 293 Euro an KFZ-Steuer fällig sind, zahle ich in Spanien 82 Euro. Warum dann nicht in Deutschland die Steuer nach Einführung der Maut gesenkt [...] mehr

14.09.2016, 08:31 Uhr

1. Wieso muß es einem leidtun, wenn ein Herr Barroso künftig als das behandelt wird, was er ist - als Lobbyist. 2. Ein gewisser Herr Juncker ist sicher nicht derjenige, der in der europäischen [...] mehr