Benutzerprofil

jumbing

Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 647
Seite 1 von 33
19.07.2017, 18:25 Uhr

Rechtsstaat ? Im ach so rechtsstaatlichen Deutschland wurde z.B. 2012 dem Bundessozialrichter Wolfgang Meyer ein Fall entzogen, bevor er ein für die Politik unbequemes und für Erwerbsminderungsrentner gerechtes [...] mehr

18.07.2017, 09:17 Uhr

Vielleicht geht es den Deutschen finanziell doch nicht ganz so gut, wie uns die Sonnenkönigin weismachen will und es fehlt einfach am Geld, um sich ein nues Auto leisten zu können. mehr

16.07.2017, 12:36 Uhr

An muellerthomas Es macht sicher einen Unterschied, ob private Investitionen aus rein wirtschaftlichen Interessen erfolgen oder, wie im Falle Chinas, eine von einem Regime gelenkte imperialistische Expansionspolitik [...] mehr

14.07.2017, 17:00 Uhr

Das Verhalten Merkels und ihrer Vasallen ist an Scheinheiligkeit nicht mehr zu überbieten. Man darf getrost davon ausgehen, daß dieses Szenario in Hamburg perfekt kalkuliert war und nur dazu dienen [...] mehr

14.07.2017, 08:55 Uhr

Jeder Verbraucher hat die Möglichkeit, durch Verzicht auf den Kauf chinesischer Billigprodukte dem chinesischen Regime die Grundlage für dessen expansionistische Politik zu entziehen. Und auch der [...] mehr

13.07.2017, 12:00 Uhr

Es ist erschreckend und blamabel zugleich, wie unsere westliche Politikszene immer mehr zu einer drittklassen Show verkommt. Derweil nutzen China und Rußland dieses Vakuum geschickt aus und verändern [...] mehr

12.07.2017, 09:51 Uhr

Da scheinen die Schlafmützen in Berlin ja endlich mal aufzuwachen. Aber auch die Verbraucher, die den billigen Ramsch aus China konsumieren, sind nicht ganz schuldlos. Durch ihr Verhalten spülen sie [...] mehr

10.07.2017, 19:37 Uhr

Ein Fakt fehlt in dem Artikel : Wieviele der Festgenommenen sind noch in Gewahrsam ? Oder sind die meisten nach einem Händedruck und einem "schön, daß wir uns mal persönlich begegnet sind" [...] mehr

09.07.2017, 09:35 Uhr

Die Person Erdogan wurde in den bisherigen Kommentaren schon hinreichend und zutreffend beschrieben. Aber in einem Punkt wird er wohl LEIDER Recht haben : Die von Merkel pompös inszenierte Einigkeit [...] mehr

08.07.2017, 10:07 Uhr

Diese Umfrageergebnisse lassen nur einen Schluß zu : Der Wähler hat das Denken aufgegeben. mehr

06.07.2017, 09:13 Uhr

Solange wir zulassen, daß die Chinesen in großem Stil und mit strategischem Kalkül deutsche Firmen aufkaufen und der deutsche Verbraucher chinesische Waren kauft, weil sie billig sind, wird sich [...] mehr

03.07.2017, 19:08 Uhr

Frei nach Merkel : "Das ist marktkonforme Demokratie." Ich nenne das Betrug am Steuerzahler !!!! mehr

03.07.2017, 18:59 Uhr

Träumerei Man träumt sich also ein Wahl"programm" zurecht, von dem man dann nach der Wahl in die Realität zurückkehren kann. Das nennt man dreist und ist eine Beleidigung für jeden halbwegs [...] mehr

03.07.2017, 10:10 Uhr

Solange Krankenhäuser von privaten Gewinnmaximierern betrieben werden, ist eine grundsätzliche Lösung der Probleme nicht möglich. mehr

03.07.2017, 10:06 Uhr

Die Mehrheit der Kommentatoren sieht Deutschland auf dem Weg in einen Überwachungsstaat und ist also eher bereit, sich Konzernen wie Google, Facebook und CO. zu unterwerfen. Es ist höchste Zeit, diese [...] mehr

30.06.2017, 09:34 Uhr

Danke für diesen Artikel ! Das eigentlich beschämende ist jedoch, daß sich eine Partei namens CDU dermaßen von einer prinzipienlosen Person namens Merkel vereinnahmen läßt. Aber um an der Macht zu [...] mehr

29.06.2017, 09:22 Uhr

Traurig ? Traurig und beschämend ist, daß das lt. Merkel einschneidende Erlebnis ihrer Begegnung mit zwei Frauen, die 8 Kinder betreuen, bereits im Jahr 2013 stattfand und nun auf wundersame und plötzliche [...] mehr

27.06.2017, 09:23 Uhr

Wenn eine Frau Merkel das Wort "Gewissen" ausspricht, zweifle ich stark daran, daß sie die Bedeutung dieses Wortes auch nur ansatzweise kennt. mehr

22.06.2017, 13:30 Uhr

Wer sich wie Merkel und Schäuble derart in Europa isoliert hat, darf sich wohl keine großen Hoffnungen auf einen Umzug dieser Agenturen nach Deutschland machen. mehr

21.06.2017, 09:30 Uhr

Das ist ( einmal mehr) ein Schlag ins Gesicht für jeden ehrlichen Steuerzahler. Aber da unser werter Finanzminister, der sich ja selbst bestens mit Steuerbetrügereien und Schwarzgeld auskennt, auf [...] mehr

Seite 1 von 33