Benutzerprofil

jumbing

Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 704
Seite 1 von 36
18.11.2017, 11:01 Uhr

In dieser Situation offenbart sich das ganze Unvermögen Merkels, Initiative zu ergreifen, eigene Ideen zu entwickeln und diese umzusetzen. Stattdessen hält sie an ihrer altbewährten Strategie des [...] mehr

09.11.2017, 10:48 Uhr

Skandalös ist auch das Verhalten der Merkelschen Regierung !! Anstatt klar Stellung zu beziehen und die Nutzung von Glyphosat zu verbieten, enthält man sich der Stimme. Aber das Nichtstun und [...] mehr

09.11.2017, 10:40 Uhr

Diese Praktiken der "Steuroptimierung" sind seit Jahren bekannt und nach den erneuten Enthüllungen verfällt man in Brüssel mal wieder in operative Hektik. In kurzer Zeit wird dieses Thema [...] mehr

08.11.2017, 11:43 Uhr

Durch die Streichung des Soli wird also (mal wieder) hauptsächlich die darbende Klientel der FDP entlastet. Ein weit wichtigeres Thema wird erst gar nicht debattiert : Die von der Gesetzgebung [...] mehr

07.11.2017, 09:11 Uhr

Schäubles Chefin Merkel spricht von der marktkonformen Demokratie, die nichts Anderes ist als eine Diktatur des Kapitals. Dann darf man sich nicht wundern, daß gesetzliche Regelungen die [...] mehr

03.11.2017, 16:09 Uhr

Nach der reißerischen Überschrift werden dann im nachfolgenden Artikel die Zahlen relativiert und am Ende ist es so, daß der saisonale Anstieg der Arbeitslosigkeit durchaus im Rahmen der vergangenen [...] mehr

03.11.2017, 10:58 Uhr

Dies wäre ein Grund, unsere Politiker wegen unterlassener Hilfeleistung mit Todesfolge zu verklagen. Aber das ist wohl mit der marktkonformen Demokratie ( der Diktatur des Kapitals) a la Merkel nicht [...] mehr

03.11.2017, 10:48 Uhr

Es ist schon erstaunlich, wieviel Foristen hier eine offenbar unreflektierte Meinung von sich geben. Die so oft zitierte Unabhängigkeit der spanischen Justiz ist schlichtweg nicht existent. [...] mehr

01.11.2017, 19:50 Uhr

Wer die spanische Justiz im Falle des Verfassungsgerichts und der Madrider Generalstaatsanwaltschaft als unabhängig bezeichnet,verleugnet deren offensichtliche Willfährigkeit gegenüber der [...] mehr

31.10.2017, 12:50 Uhr

Ich lebe in Spanien und erlebe vor Ort, wie die Bevölkerung durch die Medien einseitig im Sinne der Zentralregierung manipuliert wird. Man beruft sich auf Gesetze, die von einem [...] mehr

20.10.2017, 18:48 Uhr

Ich durfte in jüngster Vergangenheit als Auslandsrentner die Erfahrung machen, daß der deutsche Staat mit allergrößter Hingabe und Arkribie auch den letzten Steuergroschen von denen eintreibt, die am [...] mehr

10.09.2017, 10:49 Uhr

Dieser Artikel beschreibt absolut zutreffend die mittlerweile beschämende Situation in Deutschland. Das Volk wird mit Hilfe eines Großteils der Medien eingelullt und belogen und Merkel besitzt sogar [...] mehr

09.09.2017, 18:42 Uhr

Rajoy beruft sich immer wieder auf geltendes Recht und übersieht dabei, daß bei konsequenter Anwendung desselben ein großer Teil seiner Parteifunktionäre längst wegen unzähliger Korruptionsfälle im [...] mehr

09.09.2017, 11:23 Uhr

Macron erteilt hier Merkel und Schäuble eine Lehrstunde in Diplomatie. mehr

09.09.2017, 11:17 Uhr

Laut Seehofer spielt also Guttenberg in einer eigenen Liga ! Wenn er damit die Liga der Betrüger, Lügner, Schauspieler, Schaumschläger und selbstverliebter Gockel meint, hat er wohl Recht. Da er aber [...] mehr

05.09.2017, 13:02 Uhr

Wenn Merkel das, was lt. ihrer Aussage "in den letzten vier Jahren erreicht wurde" konkret benannt hätte, wäre ihre (Rede)zeit schon nach wenigen Sekunden zu Ende gewesen. mehr

05.09.2017, 09:34 Uhr

Warum im SPON wird einem selbstverliebten Gockel wie Guttenberg so viel Aufmerksamkeit zuteil ? Bei Bild und Focus überrascht es nicht, aber in einem seriösen Medium hat dieser Schauspieler nichts zu [...] mehr

01.09.2017, 19:04 Uhr

Die Merkel-Regierung hat also ihre Politik "grundlegend neu aufgestellt" und müsse "auch hier entschieden reagieren. Nur schade, daß diese neue Position nirgendwo sichtbar ist oder [...] mehr

01.09.2017, 18:59 Uhr

Merkel hat die "marktkonforme Demokratie" propagiert und da ist nur folgerichtig, daß sie die Konzerne, deren Aktionäre und die Milliardengewinne schützt, anstatt im Sinne der Menschen zu [...] mehr

01.09.2017, 10:18 Uhr

Wenn der Autor davon spricht, daß "der Mann aus Würselen" mit so viel Liebe von den Medien betrachtet wird, wie seit langem kein Kandidat vor ihm, dann scheint er die Namen Schulz und Merkel [...] mehr

Seite 1 von 36