Benutzerprofil

eine-Meinung-unter-Vielen

Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 1108
   

29.07.2015, 12:59 Uhr Thema: Schreibregeln: Ex-Kultusminister nennt Rechtschreibreform einen Fehler Nur so viel dazu ... ... Sinn-Schreibung sollte vor Rechtschreibung kommen. Allerdings sollte jeder begreifen, Schreiben macht nur Sinn, wenn ein anderer als man selbst, den Text richtig verstehen kann. Und dafür ist [...] mehr

23.07.2015, 13:29 Uhr Thema: Debatte über Cannabis-Legalisierung: Die Politik entdeckt das Kiffen Cannabis am Steuer ... ... erscheint nach Sehen des entsprechenden Beitrags genauso unangebracht zu sein, wie Alkohol. Übervorsichtiges Fahren und in Panik geraten unter THC Einfluss muss genauso ernst genommen werden, [...] mehr

23.07.2015, 12:39 Uhr Thema: Debatte über Cannabis-Legalisierung: Die Politik entdeckt das Kiffen Danke, werde ich mir mal ansehen ... ... sieht auf den ersten Blick nach seriöser Information aus :D mehr

23.07.2015, 12:10 Uhr Thema: Debatte über Cannabis-Legalisierung: Die Politik entdeckt das Kiffen Einspruch ... ... wenn die Gehälter und Löhne der Mitarbeiter, die in Bremer Firmen tätig sind, im Land Bremen versteuert würden, dann wäre Bremen - aufgemerkt - Geberland. Da dem nicht so ist, und die in [...] mehr

23.07.2015, 11:57 Uhr Thema: Katy Perry über Swift vs. Minaj: Wenn zwei sich streiten, lästert die Dritte Herrlich ... Zickenalarm ... und die Welt hat sonst keine Probleme ... ... die beiden sollte man mal erden und in eine der Armutsgebiete dieser Welt für ein paar Tage verbannen. Vielleicht erkennen sie, was Probleme sind und, dass sie in einem relativ luxuriösem [...] mehr

23.07.2015, 11:30 Uhr Thema: Debatte über Cannabis-Legalisierung: Die Politik entdeckt das Kiffen Interressant ... in der Tat ... ... also die Kiffer, die ich kenne, bekommen eher so etwas wie eine "... ist mir doch sch....egal ..." Attitütde, sind relativ friedlich in ihrer Ecke und brabbeln manchmal komische [...] mehr

23.07.2015, 11:22 Uhr Thema: Debatte über Cannabis-Legalisierung: Die Politik entdeckt das Kiffen Legalisierung zum Schutz der Süchtigen ... ... ist ein immer wieder angeführtes Argument. Aber was taugt es? Einfache Frage. Ist einem Süchtigen besser geholfen, wenn er seine Sucht legal ausleben kann und möglicherweise keinen [...] mehr

23.07.2015, 11:00 Uhr Thema: Debatte über Cannabis-Legalisierung: Die Politik entdeckt das Kiffen Nun denn, wie beim Schnaps ... ... kein privates Brennen (also kein privater Anbau) und kräftige Genusssteuern drauf. Und genauso Verkehrskontrollen wie beim Alkohol. Ein Bekiffter fährt vermutlich genauso gefährlich wie ein [...] mehr

23.07.2015, 10:52 Uhr Thema: Umstrittenes Gesetz: Bundestagsjuristen sehen wenig Chancen für Pkw-Maut Was am gesetzlichen Durchfallen der CSU-Gesetze auffällt ist ... ..., dass diese Gesetzt entweder mit einer raffinierten hintertriebenen Taktik vorangetrieben wurden, um möglicherweise vom eigentlichen Ziel abzulenken oder es zu verbergen, oder mit einer [...] mehr

23.07.2015, 10:34 Uhr Thema: Umstrittenes Gesetz: Bundestagsjuristen sehen wenig Chancen für Pkw-Maut Verursacherprinzip ist auch bei Infrastruktur kein Nonsens ... ... man muss einfach nur die Fakten betrachten. Aus Wikipedia (ein Beispiel unter vielen ,die man googeln könnte): https://de.wikipedia.org/wiki/Vierte-Potenz-Gesetz Zitat-Anfang ... Die [...] mehr

23.07.2015, 10:02 Uhr Thema: Umstrittenes Gesetz: Bundestagsjuristen sehen wenig Chancen für Pkw-Maut Die Helden der CSU ... ... Seehofer, Dobrindt, Söder, Stoiber und nicht zu vergessen Friedrich und K.T. zu Guttenberg ... haben sicherlich einen großen Unterhaltungswert, wenn man Comedy oder Kabaret betrachtet, aber [...] mehr

23.07.2015, 09:25 Uhr Thema: Umstrittenes Gesetz: Bundestagsjuristen sehen wenig Chancen für Pkw-Maut Geographisch betrachtet ... ... könnte man sagen, dass eine PKW Maut oder Autbahngebühren eigentlich nur Thema sind, wenn man nach Österreich, die Schweiz, oder Frankreich unterwegs ist. Dies betrifft Bayern und [...] mehr

23.07.2015, 09:17 Uhr Thema: Umstrittenes Gesetz: Bundestagsjuristen sehen wenig Chancen für Pkw-Maut Könnte zutreffend sein ... ... zuzutrauen wäre es den unehrlichen unter unseren Politikeren. Taktieren, Verschleiern und Schlimmeres. Bedauerlicherweise interessiert sich der Durchschnittsbürger dafür aber nicht und läßt [...] mehr

23.07.2015, 09:13 Uhr Thema: Umstrittenes Gesetz: Bundestagsjuristen sehen wenig Chancen für Pkw-Maut CSU ist regierungsunfähig ... ... könnte man das kurz zusammenfassen. Es grenzt schon an mutwillige Dummheit, den Wissenschaftlichen Dienst des Bundestages nicht VOR dem Erlass eines Gesetzes einzuschalten. Kritiker haben lange [...] mehr

22.07.2015, 13:27 Uhr Thema: Russland-Kurs: Bahr und Gorbatschow fordern deutsche Eisbrecher-Mission Wir sitzen leider zwischen den Stühlen ... ... die heißen USA, China und Russland. Und können nur begrenzt etwas bewirken. Wir sind kein Major Player. Richtig ist, dass wir auf Russland zugehen sollten, schlicht, weil es uns vermutlich [...] mehr

21.07.2015, 11:15 Uhr Thema: Verfassungsrichter kippen Betreuungsgeld Mal etwas Grundsätzliches ... ... Gesetze zu entwickeln und zu erlassen kosten unseren Staat wieviel Geld? Sie wieder einzukassieren ist ebenfalls nicht gratis. Ich schlage vor, dass Politiker in Zukunft persönlich dafür [...] mehr

21.07.2015, 10:31 Uhr Thema: Nach Iran-Deal: Nordkorea lehnt Atomverhandlungen ab Eine atomare Bedrohung durch Nordkorea ... ... könnte wesentlich geringer sein, als eine Bedrohung durch Pakistan. Angenommen, radikale Kräfte erringen in Pakistan die Macht, was nicht auszuschließen ist, dann hätten wir eine atomare [...] mehr

21.07.2015, 09:36 Uhr Thema: Anschlag in Suruc: Der IS trägt den Krieg in die Türkei Erdogan machte den gleichen Fehler wie die USA ... Die Geschichte des Nahen Ostens und Afghanistans enthält derartiger Irrtümer mehrfach. Es läuft eigentlich immer nach dem gleichen Schema. Ein Regime duldet oder baut eine radikale Gruppe mit der [...] mehr

14.07.2015, 12:00 Uhr Thema: Tsipras nach dem Eurogipfel: Die Entzauberung hat begonnen Genau das trifft es, aber es gab auch etwas anderes... ... nämlich den Plan, die "Schuldigen" jetzt auch die "Zeche" zahlen zu lassen. Das kann man dem eigenen Wähler gut verkaufen, aber es zeigt entweder, wie weltfremd oder wie [...] mehr

14.07.2015, 11:39 Uhr Thema: Griechen in Deutschland: Beschimpft, genervt - und voller Hoffnung Mentalität der Griechen gut beschrieben ... ... freundlich, offenherzig -aber bequem oder faul habe ich sie auch nicht erlebt. In der Gastronomie sogar freunlich zuvorkommend, in Geschäften freundlich. Mir ist in Gesprächen Kritik am [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0