Benutzerprofil

eine-Meinung-unter-Vielen

Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 947
   

22.10.2014, 10:12 Uhr Thema: Streit um Bundeswehr-Budget: Von der Leyen darf Bundeswehr attraktiver machen Geniale Prioritätensetzung... ... zu Hause nette Kuschelecke ... im Einsatz eher lebensgefährlich, weil die Ausrüstung zu wünschen übrig läßt, oder weite Truppenteile erst gar nicht zum Einsatz geeignet. Letzteres würde [...] mehr

11.10.2014, 09:56 Uhr Thema: IWF-Treffen in Washington: Deutschland wird zum Sorgenfall Ein interessanter Interessenkonflikt ... ... auf der einen Seite Länder, die versuchen ihre Schulden abzubauen, um ihr erwirtschaftetes Geld nicht in Zinszahlungen ausgeben zu müssen, auf der anderen Seite Länder, die eine höhere [...] mehr

09.10.2014, 15:12 Uhr Thema: Deutsche Islamisten: Hessen will "Learning by doing"-Terroristen stoppen Liebe Politiker, Gesetze helfen nicht gegen Fanatismus ... ... und an Gesetzen herumzubasteln, um ein derartiges Problem in den Griff zu bekommen, ist weltfremd. Wer solche Vorschläge macht, hat leider noch nicht begriffen, was hier auf dem Spiel steht [...] mehr

08.10.2014, 10:56 Uhr Thema: Streit um Finanzierung: Wüstenstrom-Projekt vor dem Aus Utopie Desertec ... die Idee erscheint ertmal vernünftig, dort wo Sonnenenergie reichlich auf möglicherweise noch unbenutzte Flächen scheint, Energie durch Solarkraft zu erzeugen. Nur hat man politisch die [...] mehr

07.10.2014, 11:26 Uhr Thema: Britischer Verkehrsinsel-Fanclub: "Im Kreis zu fahren ist Lebensqualität" Ist der schlimmer als der Zwei Spuren PKW, eine Spur Fahrrad ganz aussen, ich glaube sogar mit Vorfahrtstrecht (zumindest fahren sie so) und diagonal - also quer mitten durch - eine häufig verkehrende Straßenbahn ... ;) [...] mehr

07.10.2014, 11:11 Uhr Thema: Britischer Verkehrsinsel-Fanclub: "Im Kreis zu fahren ist Lebensqualität" Hmm... ... ich hätte eine andere Erklärung - aus der Praxis. Der Deutsche Autofahrer kommt mit Kreisverkehr, besonders mehrspurigen, irgenwie sehr schlecht zurecht. Bei Fahrten in Ländern, die viel [...] mehr

07.10.2014, 09:54 Uhr Thema: "Islamischer Staat" in Syrien: Kobane offenbar kurz vor dem Fall Eine ganze Menge ist falsch daran ... ... denn erstens in dieser Region sind nicht alle PKK etc, es trifft auch viele Zivilisten, und zweitens sollte man sich all die radikalen Kräfte dieser Welt etwas historisch genauer ansehen, [...] mehr

07.10.2014, 08:58 Uhr Thema: Verteidigungsministerium: Experten rügen Rüstungsprojekte der Bundeswehr Sehr gute Frage ... ... man hat es in der Vergangenheit getan. Es ist sogar die strategische Vorgabe für Beschaffungen, allerdings sind einige unerwünschten Nebeneffekte zu berücksichtigen. Beispiel: Antonov, [...] mehr

07.10.2014, 08:56 Uhr Thema: Verteidigungsministerium: Experten rügen Rüstungsprojekte der Bundeswehr Sehr gute Frage ... ... man hat es in der Vergangenheit getan. Es ist sogar die strategische Vorgabe für Beschaffungen, allerdings sind einige unerwünschten Nebeneffekte zu berücksichtigen. Beispiel: Antonov, [...] mehr

02.10.2014, 09:02 Uhr Thema: Kritik an Siedlungen: USA gehen auf Distanz zu Israel Leider hält die USA Israels aktuelle Politiker in dem Glauben ... ... "too important to fail" ... und das ist ein weltpolitischer Fehler der USA. Israels Recht auf ein eigenes Territorium zu sichern oder radikalen Kräften in Israel die Möglichkeit zur [...] mehr

01.10.2014, 13:44 Uhr Thema: Ex-Kanzler bei Wirtschaftstreffen: Schröder wirbt für Vertrauen zu Russland Russland, China, USA ... Weltmächte ... aus deren Einfluß wir uns nicht entziehen können, weil wir schlicht militärisch unterlegen sind. Wer eine starke Verbindung zu Russland wünscht, wünscht sich wohl auch die Behandlung, die [...] mehr

01.10.2014, 13:15 Uhr Thema: Ex-Kanzler bei Wirtschaftstreffen: Schröder wirbt für Vertrauen zu Russland Ausbauen der Beziehungen ... ... Zitat aus dem Artikel: "Wir sind gut beraten, diese Energie- und Rohstoffpartnerschaft weiter auszubauen - nicht nur, weil Russland ein verlässlicher Lieferant war, ist und bleibt, sondern [...] mehr

01.10.2014, 10:12 Uhr Thema: Verteidigungsministerin von der Leyen: Mächtig in der Gefahrenzone Na ja ... ... wie würde man einen neuen CEO eines Unternehmens bewerten, der sich vor seinem Antritt nicht mal informiert hat, wie es um das Unternehmen steht ... und nach einem Jahr erschreckt feststellt, [...] mehr

01.10.2014, 09:59 Uhr Thema: Verteidigungsministerin von der Leyen: Mächtig in der Gefahrenzone PR versus Leistung Gerade bei Politikern habe ich immer stärker den Eindruck, je mehr professionelle PR um sie gemacht wird, desto mehr Sorgen muss man sich um ihre Leistungsfähigkeit im Amt machen. Wann wacht [...] mehr

29.09.2014, 08:59 Uhr Thema: Bundeswehr-Desaster: SPD fordert von der Leyen zu raschem Handeln auf Termintreue der Industrie ... ... und "Kreativität" im Ändern der Anforderungen durch den Auftraggeber sind selten miteinander unter einen Hut zu bringen. Wenn man Projektverzögerungen kritisiert, wie in diesem Thread [...] mehr

29.09.2014, 08:51 Uhr Thema: Bundeswehr-Desaster: SPD fordert von der Leyen zu raschem Handeln auf Darf man hier Unlogig vermuten? Wenn man das Zitat aus dem Artikel etwas wirken lässt ... "Probleme im Grundbetrieb sind jahrelang beiseitegeschoben worden, weil wir uns auf die großen Auslandseinsätze konzentriert [...] mehr

29.09.2014, 08:50 Uhr Thema: Bundeswehr-Desaster: SPD fordert von der Leyen zu raschem Handeln auf Darf man hier Unlogig vermuten? Wenn man das Zitat aus dem Artikel etwas wirken lässt ... "Probleme im Grundbetrieb sind jahrelang beiseitegeschoben worden, weil wir uns auf die großen Auslandseinsätze konzentriert [...] mehr

25.09.2014, 14:39 Uhr Thema: Uno-Resolution: Bundesregierung erwägt schärfere Strafen gegen Dschihad-Reisende Da haben Sie mich aber falsch verstanden ... ... wenn der Eindruck entstanden sein sollte, da gäbe es etwas zu entschuldigen, weil Eltern und Gesellschaft versagt hätten. Nein, da gibt es nichts zu entschuldigen. Schon deswegen nicht, weil [...] mehr

25.09.2014, 14:27 Uhr Thema: Uno-Resolution: Bundesregierung erwägt schärfere Strafen gegen Dschihad-Reisende Welche Illusionen darf man haben ... ... dass nach einer "reuigen" Rückkehr, das selbstgewählte Ziel, durch Mord, Unterdrückung und Vergewaltigung den Islam zu verbreiten, mit einem lakonischen "Irren ist [...] mehr

25.09.2014, 14:13 Uhr Thema: Uno-Resolution: Bundesregierung erwägt schärfere Strafen gegen Dschihad-Reisende Allein das Titelphoto hat etwas Erschreckendes ... ... Grünschäbel aus aller Welt, die vielleicht gestern noch an ihrer Playstation gezockt haben, tauschen ihren Game-Controller gegen echte Waffen und ziehen für eine völlig menschenverachtende [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0