Benutzerprofil

klugscheißer2011

Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 1931
27.03.2017, 13:28 Uhr

Als die Russen Als die Russen bei ihren Angriffen auf islamistische Rebellen in Aleppo auch Zivilisten töteten forderten westliche Politiker eine rückhaltlose Aufklärung und die Bestrafung solcher Kriegsverbrechen. [...] mehr

27.03.2017, 12:11 Uhr

Oscar enttäuschte Ich hatte den Linken unter Oscar Lafontaine mehr Potenzial zugetraut, aber die populitische Ankündigung, keine türkischen Wahlkämpfer auftreten zu lassen, obwohl sich im Saarland gar keine [...] mehr

16.03.2017, 12:50 Uhr

Quatsch Beide sind auch Realpolitiker, die nur zu genau wissen, dass es für jede Partei tödlich wäre, vor einer wichtigen Wahl keine Einigkeit zu demonstrieren siehe Merkel & Seehofer. Und wenn es einer [...] mehr

16.03.2017, 12:42 Uhr

Einfach weniger Schaulaufen Ja, das ist schon dreist, wie die AfD es immer wieder schafft, andere für sich zu instrumentalisieren. Aber das geht auch relativ einfach, weil die Promis, und erst recht jene aus dem Profifußball, [...] mehr

02.03.2017, 21:25 Uhr

Lieber Herr Augstein Lieber Herr Augstein, Sie treffen es mal wieder ganz gut. Ihre anfangenden Worte mögen in Gottes Gehörgang landen... Aber wir Demokraten dürfen wohl auch nicht zu naiv sein, Die AFD wird mit 10-12 [...] mehr

27.02.2017, 13:08 Uhr

Een Nederlander Dat vind ik maar leuk! Der neue Coach ein Holländer . Dann muss man vor den Wolfsburgern ja wirklich keine Angst mehr haben. mehr

27.02.2017, 13:04 Uhr

Meins meins meins Ja natürlich! Sie waren wohl noch nie mit dem Auto auf der Autobahn unterwegs, wenn dort Stau ist? Rettungsgassen sind überlebenswichtig! Das sollte man als Autofahrer aber wissen. Aber die [...] mehr

27.02.2017, 09:03 Uhr

Problem nicht erst seit heute Der digitale Bankraub ist nahezu so alt wie das Online-Banking. Dass immer eine gewisse Vorsicht geboten ist, sollte jeder wissen, der sich heute an einen Computer setzt oder meint, dann am [...] mehr

27.02.2017, 08:55 Uhr

Welches Umfrage-Hoch? Das verstehe ich jetzt nicht. Weshalb schreibt SP.ON. jetzt doch wieder von einem Umfragehoch für die SPD. Gestern um die selbe Zeit wollte man uns doch noch erklären, dass dieser vorbei und Martins [...] mehr

26.02.2017, 19:26 Uhr

GEZ billiger zu haben Die GEZ-Gebühren stehen oft in der Kritik. Dass wir sie zahlen, beklage ich nicht, denn die ÖR sind trotz einiger inhaltlicher Asurutscher immer noch niveauvoller als die Privaten. Auf Formate wie [...] mehr

26.02.2017, 19:15 Uhr

Der Markt wird es richten Der Autor dieses Artikels hätte ein bisschen länger nachdenken sollen, dann wäre vielleicht etwas Besseres draus geworden. Es gibt in Deutschland kein "kostenloses Fernsehen", weil jeder [...] mehr

25.02.2017, 18:13 Uhr

Und schon vor Trump eingeknickt Sie mag die beste Kandidatin der CDU in MV sein, weil keine andere gefragt wurde. Aber wenn Angela Merkel tatsächlich im September zur Kanzlerin wiedergewählt werden will, dann darf sie vor allem [...] mehr

23.02.2017, 17:58 Uhr

Kein Grund zu Überheblichkeit Die sich abzeichnende Schieflage in der Gesundheitsversorgung der Briten ist für uns Deutsche kein Grund zu Überheblichkeit. Ärtzemangel gibt es hierzulande auch schon seit Jahren. Auf dem flachen [...] mehr

21.02.2017, 13:44 Uhr

Eher ein Problem für die SPD Das ist eher ein Problem für die SPD, denn junge Leute sind in der Masse keine zuverlässigen Wähler, weil ihnen das nötige Pflichtgefühl als Staatsbürger noch fehlt. Sie machen sich am Wahltag nur [...] mehr

21.02.2017, 13:09 Uhr

Wenn Dich Deine Gegner... Ein altes Sprichwort lautet: Wenn Dich Deine Gegner loben, hast Du etwas falsch gemacht. Im Umkehrschluss würde das bedeuten, dass SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz mit seiner Ankündigung, das [...] mehr

20.02.2017, 13:14 Uhr

Geld von Banken, um Banken zu bezahlen Was hier seit Jahren praktiziert wird, hat mit Hilfe nichts zu tun. Griechenland bekommt Geld geliehen, um geliehenes Geld zurückzuzahlen - ein Teufelskreis von dem nichts unten beim Volk ankommt und [...] mehr

19.02.2017, 13:43 Uhr

Immer noch dieselbe SPD Also erstmal vorneweg: dem Kandidaten Martin Schulz würde ich jeden Erfolg gönnen, auch weil Unionspolitiker, Medien und einige Spinner schon damit begonnen haben, diesen Kandidate zu demontieren. [...] mehr

14.02.2017, 10:32 Uhr

Wann kommt die Super-Olive? Das schreit ja geradezu danach, die Gen-Wissenschaft aufzufordern, die kälte- und schädlingsresistente Super-Olive im Frankenstein-Labor zusammenzubasteln. Am besten so groß wie Kiwi, mit noch mehr [...] mehr

14.02.2017, 10:30 Uhr

Verlierer und Gewinner Und auch dabei wird es dann sowohl Verlierer als auch Gewinner geben. Verlierer sind dann vor allem die Verbraucher. Gewinner werden aber dann nicht einmal jene Oliven-Bauern sein, denen es die Ernte [...] mehr

13.02.2017, 17:13 Uhr

Wenn zur Amtszeit von Martin Schulz in Würselen damals ein Spaßbad gebaut wurde, dessen Kosten der Kommune heute aus dem Ruder laufen, kann man das Martin Schulz heute anlasten? Mitnichten! Zum [...] mehr