Benutzerprofil

klugscheißer2011

Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 1377
   

27.02.2015, 09:23 Uhr Thema: Schuldenkrise: Gauck befürwortet Griechenland-Hilfe Was mischt er sich da ein? Auch ungewöhnlich, dass ein Bundespräsident direkt vor einer Abstimmung im Parlament seinen Senf dazugibt. Dabei hat er sich in diesem Fall herauszuhalten, könnte sonst als Beeinflussung gesehen [...] mehr

27.02.2015, 00:41 Uhr Thema: Netzneutralität: US-Netzbehörde verbietet Zwei-Klassen-Internet Schön für die USA aber in Europa können wir nicht damit rechnen. Immerhin hat man vor kurzem gerade erst den Bock zum Gärtner gemacht, in dem ausgerechnet Öttinger fürs Digitale zuständig sein soll. Das wäre genauso, [...] mehr

26.02.2015, 19:35 Uhr Thema: Neue Finanzhilfen für die Griechen: JA! JA! JA! Lieber Herr Augstein auch SP.ON: hat sich in den vergangenen Wochen kräftig an Stimmungsmache und Hetze gegen Griechenland und die neue Regierung in Athen beteiligt. Dazu muss man natürlich zwischen den Zeilen lesen [...] mehr

25.02.2015, 21:02 Uhr Thema: Streit um Haushaltsdefizit: Frankreich ist nicht Griechenland FRexit folgenschwerer als GRexit Auch am Beispiel Frankreich sieht man, dass es eine Schnapsidee war, für Länder mit völlig unterschiedlich entwicketlen Volkswirtschaften eine Einheitswährung zu konstruieren. Dass das in den ersten [...] mehr

22.02.2015, 13:09 Uhr Thema: 25 Jahre Treuhand-Anstalt: Die Hass-Behörde ARD-Reportage Über die Treuhand gibt es einen älteren etwa zweieinhalbstündigen Beitrag der ARD, der bisher leider nur zu nächtlicher Zeit gesendet wurde. Sehr aufschlussreich das Ganze. Da haben sich eine [...] mehr

22.02.2015, 13:03 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Die fehlerhafte Revolution Revolutions-Fehler Der Fehler dieser angeblichen Revolution ist ihr Zustandekommen durch massive Einflussnahme des Westens. Die orangene Revolution sollte, gesteuert durch westliche Geheimdienste 1:1 kopiert werden. [...] mehr

18.02.2015, 21:44 Uhr Thema: Jahrestag der Maidan-Todesschüsse: Das unaufgeklärte Massaker Wem hat es genützt? Jeder Kriminalist lernt als erstes, dass die Frage, wer ein Motiv hatte, wem eine Tat nützt, unbedingt beantwortet werden sollte, um ein Verbrechen aufzuklären. Hat die Schießerei Janukowitsch etwa [...] mehr

18.02.2015, 17:04 Uhr Thema: Griechenland-Krisendiplomatie: Europa vereint gegen die Krawalldiplomaten Propaganda trägt Früchte An Ihrem Beitrag kann man zumindest erkennen, dass die Propaganda der bankenhörigen EU-kraten Früchte trägt. Nun, Sie nennen die Griechen Schmarotzer, weil sie nicht bereit sind, die Zockerzeche [...] mehr

18.02.2015, 16:48 Uhr Thema: Griechenland-Krisendiplomatie: Europa vereint gegen die Krawalldiplomaten Das System Eine etwas eigenartige Analyse der Eurostaaten, aber widerlegen kann ich sie auch nicht. Kann schon was dran sein. Fakt aber bleibt, dass eine Einheitswährung für wirtschaftlich unterschiedlich [...] mehr

18.02.2015, 00:57 Uhr Thema: Equation Group: Sicherheitsforscher entdecken mutmaßliche NSA-Schadprogramme Zufällig!? Ich gehe mal davon aus, dass die Google-Anzeige zur Kaspersky-Antiviren-Software inmitten dieses Beitrages, der ausgerechnet üvon einem Computervirus bzw. ein Spähprogramm handelt, r e i n z u f [...] mehr

17.02.2015, 20:22 Uhr Thema: Deutsche Nato-Truppe: Bundeswehr rückte mit Besenstielen ins Manöver Täglich grüßt das Murmeltier Die tägliche Berichterstattung über Missstände bei der Ausrüstung der Bundeswehr zielt genau darauf ab. Die auftragshungrige deutsche Waffenlobby darf ja ihre Produkte zurzeit noch nicht auf [...] mehr

17.02.2015, 20:07 Uhr Thema: Faktencheck: Rettet Europa Griechenland - oder nur die Banken? Gysi sagt das schon lange Schon als die ersten "EU-Hilfspakete" unter Aufsicht der Troika für Griechenland gescnnürt wurden, hatte Linken-Fraktionschef Gregor Gysi im Bundestag davor gewarnt, dass damit dem [...] mehr

16.02.2015, 15:00 Uhr Thema: Gefechte in der Ostukraine: Kiew will schwere Waffen vorerst nicht abziehen Starker Tobak Einem russischen Sänger die Konten zu sperren, das ist natürlich starker Tobak. Das wird die Separatisten endgültig in die Knie zwingen. Putin wird ab sofort jede Unterstützung für die Bürgerwehr [...] mehr

16.02.2015, 14:55 Uhr Thema: Gefechte in der Ostukraine: Kiew will schwere Waffen vorerst nicht abziehen Herr Poroschenko... ...ist auch nur ein Provokateur, dessen Unterschrift unter dem Abkommen offenbar wertlos ist. Aber wahrscheinlich ist Frieden auch gerade nicht das, was die USA und ihre Waffenlobby gebrauchen [...] mehr

16.02.2015, 14:51 Uhr Thema: Wohnungspreise: Bundesbank sieht keine Immobilienblase - außer in Städten Nicht lernfähig Das zeigt wieder einmal, dass die Herren Banker kein bisschen lernfähig sind. Irgendwann wird auch diese Blase platzen! Bei mir in der Region an der Ostseeküste nahe Rostock ist der Markt völlig [...] mehr

10.02.2015, 16:19 Uhr Thema: Todesstrafe: Saudi-Arabien hat seit Jahresbeginn 25 Menschen hingerichtet Wer bestimmt eigentlich...? ... was ein Schurkenstaat ist? Nun, würden die Saudis ihre besten Geschäfte nicht mit den USA und den Westeuropäern, sondern mit Russland oder China machen, dann hätte es den großen Aufschrei [...] mehr

10.02.2015, 16:05 Uhr Thema: Bundesliga-Traditionsklubs: Der Totalabsturz Normaler Wettbewerb? Es sollte eine normale Erscheinung in einem fairen Wettbewerb sein, dass es auch mal Traditionsclubs mit großen Namen erwischen kann. Ein Bleiberecht für Traditionsklubs gibt es nicht. Aber in der [...] mehr

10.02.2015, 15:47 Uhr Thema: Kampf der Religionen: Unsere Hassprediger Frage Ist nicht ein gelernter Pastor, der in der Funktion als oberster Repräsentant eines Landes, eine stärkere internatioinale militärische Rolle für sein Land einfordert auch in gewisser Weise ein [...] mehr

10.02.2015, 10:34 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Russen starten Truppenübung auf der Krim Großoffensive? Wo bleibt denn da der Aufruf Steinmeiers zur Zurückhaltung - gerichtet an die Adresse von Kiew? mehr

10.02.2015, 10:33 Uhr Thema: Kommentar zu Protesten in Dresden: Danke, Pegida, das war's! Schön wär's ja Schön wäre es ja. Ich hoffe auch, dass sich der sächsische Kleinbürger, spätestens dann, wenn es draußen wieder wärmer wird, in seinen Schrebergarten zurückzieht. Aber zu dem SP.ON.-Satz : [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0