Benutzerprofil

etienne rheindahlen

Registriert seit: 17.02.2011
Beiträge: 24
24.11.2012, 13:24 Uhr

Ah...die Fotoauswahl spricht Bände Das muss man aber auch erstmal hinbekommen: in der gesamten Fotostrecke zum "Bundespresseball" sind ausschliesslich Politiker, deren Lebensgefährten und als Garnitur ein Schauspielerpaar zu [...] mehr

24.11.2012, 12:40 Uhr

Interessant... ...wie a) lapidar, b) desinteressiert, c) überheblich die Repräsentanten unserer den Werten unseres Grundgesetzes verpflichteten demokratischen Gesellschaft zum Wert eines unabhängigen, kritischen und [...] mehr

24.02.2012, 12:17 Uhr

Unfassbarer Zynismus Vielen Dank für diesen Kommentar. Im Gegensatz zu der atemberaubend hohen Zahl an unfassbar zynischen und entsetzlich dummen Bemerkungen haben Sie den Kern der Motivation erkannt, der Menschen [...] mehr

24.01.2012, 07:30 Uhr

Vom Gott-Schalk... ...zum Plapper-Schalk...? Muss der Entstauber des Radios der 80er sich das wirklich antun? Eine späte Golden-Age-"Karriere" als Gaga-Schlagzeilen-Abstauber? Muss er u n s das antun? [...] mehr

13.01.2012, 13:38 Uhr

Mensch, Christian... Zitat aus einem "Demokratie-Spiegel"-Artikel von heute früh: "Mensch Christian, sei ein Kerl, stell Dich vor die Kameras und Mikrofone der Republik und sag doch einfach: „Ja, ich [...] mehr

13.01.2012, 09:25 Uhr

Jetzt mal ehrlich... ...Herr Bundespräsident. Sie hatten "Transparenz" und damit vollkommene Aufklärung zu den von Ihnen im Lauf der Jahre gerne mitgenommenen Vergünstigungen, Freundschaftsdienste und [...] mehr

16.05.2011, 00:23 Uhr

Mich stört und irritiert... ...dass lt. wikipedia-Eintrag der Herr "ESC-Experte" Feddersen freier Mitarbeiter der NDR-Unterhaltungsabteilung ist. Und seinen Teilzeit-Brötchengeber hier sooooo sehr über den grünen Klee [...] mehr

24.04.2011, 21:52 Uhr

Pressekodex mal genau nachlesen... Lesen Sie doch mal Richtlinie 7.2 (Schleichwerbung) des Pressekodex, wie er vom Deutschen Presserat definiert wird: "Die Glaubwürdigkeit der Presse als Informationsquelle gebietet [...] mehr

24.04.2011, 19:47 Uhr

...äh...??? Wohl zuviel Lasagne über die Feiertage erwischt, Garfield - oder...? Hätte SpOn den Artikel, der in dieser Form als redaktioneller Beitrag hier veröffentlicht wurde, als [...] mehr

24.04.2011, 13:04 Uhr

Was soll denn das...? Erstens ist diese Geschichte gut ein Jahrzehnt alt (damals auf STERN-TV). Zweitens ist der Text 1:1 aus der Leseprobe für das Anfang März bei Rowohlt erschienene Buch [...] mehr

18.02.2011, 22:02 Uhr

Lesen Sie... mal in Ruhe meine Replik und die in Ruhe von mir recherchierten Tatsachen und Erläuterungen zu Ihren angeblichen "Fakten". Und Ihre Rabiat-"Rhetorik" sollten Sie [...] mehr

18.02.2011, 21:42 Uhr

Also dann mal los...Teil 2 Fangen wir hinten an: was glauben Sie denn, in welchem Bundesland die meisten Arbeitsplätze in den Entwicklungs-/Fertigungsbereichen der militärischen EADS-Geschäftsbereiche zu finden sind? [...] mehr

18.02.2011, 21:41 Uhr

Also dann mal los...Teil 1 Sind Sie des Lesens mächtig oder nur teilweise bzw. selektiv? Finanzminister Schäuble hat Einsparungen bis 2014 gefordert. BMVg zu Guttenberg verweist zu Recht darauf, dass die Reduzierung der [...] mehr

18.02.2011, 20:16 Uhr

Wieso... sprechen Sie nicht endlich mal sachlich über die von Ihnen sachlich, objektiv und kompetent analysierten Fehlleistungen des Ministers (scheint Ihnen den BMVg-Job trotz ihrer überlegenen Kompetenz vor [...] mehr

18.02.2011, 20:12 Uhr

Würden Sie FREUNDLICHERWEISE mal antworten... Sie vertrauen darauf, dass angesichts der Tausenden Beiträge im Thread und der rasanten Aktualisierung niemandem auffällt, dass Sie gebetsmühlenartig Ihre Primitiv-Polemik wiederholen - OHNE für auch [...] mehr

18.02.2011, 19:00 Uhr

Bitte um Fakten mit Quellenangabe.... Bitte doch sehr um Fakten zu Ihren wiederholt und nun sogar bedrohlich fett gesetzten "Beispielen" für die von Ihnen erkannte Unfähigkeit des Bundesverteidigungsministers. Bitte um [...] mehr

18.02.2011, 16:54 Uhr

Perverses Fronttheater ? Wenn Sie das Camp in Mazar-e-Sharif meinen - ja, das ist allerdings ein Hochsicherheitsfeldlager. Höhe 432 bei Kunduz und OP North bei Baghlan sind verstärkte Feldstellungen bzw. Feldlager. Die [...] mehr

18.02.2011, 15:58 Uhr

Stellenprofil Was sollte in einem Stellenprofil für den Posten des Verteidigungsminister eines Landes, das im Bündnisrahmen wie im Kontext mit von den Vereinten Nationen Truppen in Krisen- und Kriegseinsätze [...] mehr

18.02.2011, 15:32 Uhr

Meine Meinung ist MEINE Meinung... Verehrter Rauschgift?engel Wollen Sie damit sanft andeuten, dass sich bei manchen Foristen des SPON-Forums eine leichte Form der Paranoia entwickelt? Daß hinter jedem, der den schneidig-juvenilen [...] mehr

18.02.2011, 14:00 Uhr

Wie bitte...? Werter Mit-Forist, ist Ihnen entgangen, dass die Soldaten und Soldatinnen der Bundeswehr im Rahmen der ISAF in Afghanistan kämpfen, verwundet und teils verkrüppelt heimkehren - oder fallen...weil [...] mehr

Kartenbeiträge: 0