Benutzerprofil

Konstruktor

Registriert seit: 17.02.2011
Beiträge: 2721
Seite 1 von 137
18.04.2018, 23:11 Uhr

In diesem Fall war es eine Fan-Schaufel, aber eigentlich gilt auch für die das gleiche. Nur geht es da immer um Wahrscheinlichkeiten, und auch dieser (extrem seltene) Fall bleibt da immer noch [...] mehr

18.04.2018, 23:07 Uhr

Daran wird ja auch schon seit Jahrzehnten intensiv gearbeitet, und dazu gehören insbesondere Unfalluntersuchungen. Tausende von Untersuchungen früherer Unfälle haben die heutigen Flugzeuge in der [...] mehr

18.04.2018, 22:57 Uhr

Genau eine der Fan-Schaufeln hat sich laut Foto selbständig gemacht (alle anderen scheinen noch vorhanden zu sein) und obwohl es dafür ein Containment um den Fan herum gibt, das exakt das [...] mehr

18.04.2018, 22:53 Uhr

Sie war offenbar nicht angeschnallt, obwohl man das im Flugzeug *immer* tun sollte, schon wegen immer möglicher unerwarteter Turbulenzen. Und das war kein Pech, sondern fahrlässig. mehr

20.03.2018, 12:19 Uhr

Werden sie nicht. Wenn der Akku so alt und schwach ist, daß es nur noch die Alternative gäbe, daß sich das Gerät zwischendurch unerwartet abschaltet (was sonst die üblichste Reaktion auf einen [...] mehr

19.03.2018, 19:01 Uhr

Deshalb "wäre"! Allerdings zeigen eben schon die erstklassigen CPUs von Apple, daß sie auch schwierige Herausforderungen gewuppt bekommen, wenn sie wirklich wollen, und dabei macht es [...] mehr

19.03.2018, 18:12 Uhr

Das ist vor allem bei Android nochmal ein zusätzliches Problem, aber bei einem vernünftig funktionierenden Smartphone ist in der Tat meistens das Display der größte Verbraucher. mehr

19.03.2018, 17:54 Uhr

Das revolutionäre daran wäre nicht, daran herumzubasteln und einzelne Prototypen zu haben, sondern die Technologie tatsächlich *einsatzreif für die Großserie* zu bekommen! Apple produziert [...] mehr

17.03.2018, 00:45 Uhr

Schmarrn. Man setzt einfach einen vernünftigen Passcode und das war's. Und mit TouchID / FaceID ist das auch im Alltag überhaupt kein Problem. mehr

16.03.2018, 17:16 Uhr

Dann war wahrscheinlich immer noch Ihre iOS-Installation darauf gewesen und die Diebe hatten womöglich einen Exploit benutzt, um am Lock-Screen vorbeizukommen (einen solchen gab es letztes Jahr in [...] mehr

16.03.2018, 15:56 Uhr

Eine Brute Force Attack braucht keine Online-Verbindung, weil dabei lediglich stupide durchprobiert wird (höchstens noch in modifizierter Reihenfolge). Daher ja überhaupt der Name dieser Variante. [...] mehr

16.03.2018, 15:20 Uhr

Dann war "Find my iPhone" auf dem Gerät nicht aktiviert worden, denn das setzt das Activation Lock, und deshalb sollte man das auch generell tun. [...] mehr

16.03.2018, 13:06 Uhr

Genau das funktioniert nur eben schon seit längerem nicht mehr (Activation Lock). mehr

16.03.2018, 12:44 Uhr

Aber wie gesagt muß Apple da in der Tat nochmal ran, um auch das noch abzublocken. mehr

16.03.2018, 12:44 Uhr

Das wäre eine Option, aber der DFU-Modus bietet ja auch gar keinen Zugriff auf Daten. Er ist nur scheinbar mißbrauchbar, um einen Brute-Force-Angriff injizieren zu können. mehr

16.03.2018, 12:42 Uhr

Das funktioniert bei iPhones schon seit ein paar Jahren nicht mehr, weil zum Zurücksetzen des Geräts der Apple Account mitsamt Paßwort bekannt sein muß. Wenn man diese Informationen nicht hat, ist [...] mehr

16.03.2018, 11:59 Uhr

Im gesperrten Zustand ist erst mal überhaupt nichts über die Lightning-Buchse zugänglich außer der Ladefunktion und im normal entsperrten Zustand die aktuellen Kamera-Fotos (wobei das iPhone über [...] mehr

16.03.2018, 11:52 Uhr

Denen würde das aber relativ wenig nützen, weil auch der Passcode des Geräts nicht ausreicht, um das Gerät zurücksetzen und wieder neu initialisieren zu können. Um den Activation Lock [...] mehr

30.01.2018, 13:16 Uhr

Das ist ein Märchen, das trotzdem von vielen geglaubt wird, weil extrem unrealistische Vorstellungen davon umgehen, wie sich eigentlich die Kosten für ein solches Produkt zusammensetzen. [...] mehr

22.01.2018, 23:22 Uhr

Nein, mit dem Kraftstoff sollten Kontaminationen der Kabinenluft normalerweise nichts zu tun haben! Die Triebwerke funktionieren ja so, daß Luft angesaugt und über etliche Stufen hinweg immer [...] mehr

Seite 1 von 137