Benutzerprofil

landei23

Registriert seit: 17.02.2011
Beiträge: 181
Seite 1 von 10
18.10.2017, 07:39 Uhr

Witzig und nicht witzig. Witzig sind hier mal wieder die ewig gestrigen und auch ein wenig Volvo - eine derart plumpe Kopie ohne jede nennenswerte Innovation herausbringen zu wollen. Nicht witzig: wie ernst es für unsere [...] mehr

15.10.2017, 13:19 Uhr

Wow. Eine Firma entlässt Mitarbeiter, nach eigener Auskunft wegen Leistungsdefiziten. Das ist schon eine Meldung wert. Bei uns passiert so etwas selten. Schon gar nicht im Automobilbereich. mehr

10.10.2017, 20:50 Uhr

Narzisstische Taktiken... ...waren noch nie ein Garant für nachhaltigen Erfolg gleich in welcher Branche. Der Herr hat nie seine Steuern offengelegt - es dürfte jedem klar sein warum. Bei dieser Charakterstruktur is es Dich [...] mehr

02.10.2017, 17:46 Uhr

Der Merger war das Problem. Hätten wir bei der Integration der jungen Bundesländer, der Russlanddeutschen, siebenbürger Sachsen & Co. nicht so schlampig und oberflächlich agiert, hätten wir heute deutlich weniger [...] mehr

17.09.2017, 13:15 Uhr

Witziger Artikel. Wahrlich witzig ist allerdings nur der krasse Widerstand den er auslöst. Und bei der grassierenden Rückwärtsgewandheit in unserem Land (man schaue sich die AfD an, den Zustand unserer Infrastruktur, [...] mehr

17.09.2017, 11:01 Uhr

Die wirklichen „Vaterlandsverräter“, die wahrhaftig destruktive Energie in unserem Land kommt von den rechten Angstsäern, den Hetzern, den Rassisten: massiv von der AfD und in geringem Umfang von der [...] mehr

15.09.2017, 21:43 Uhr

Bitte was? Die prockeln an 250Mii€ rum? Das ist ein lächerlicher Betrag für 3 monströse Konzerne! Wir bescheuert sind die eigentlich? mehr

09.09.2017, 21:23 Uhr

Gleich heulen sie wieder... ...die Rassisten in der AfD. Es wird sich hoffentlich herausstellen, dass die Dame Urheberin der Mail ist. Überraschen sollte es niemand. mehr

02.09.2017, 12:30 Uhr

Na wär hätte das gedacht... ...ein AfD Mitglied. Man hätte wohl auch auf die NPD eine ordentliche Quote bekommen. mehr

28.08.2017, 21:22 Uhr

Schattenseite der Demokratie. Das ist sie die Schattenseite der Demokratie: anstatt auf die Zukunft zu setzen und als Staat die Voraussetzungen kraftvoll zu schaffen (regenerativer Energiemix, Ladeinfrastruktur) kuscht die [...] mehr

28.08.2017, 08:40 Uhr

Na da hat er ja noch mal Glück gehabt, unser aller Donald. mehr

27.08.2017, 18:13 Uhr

Gut: Eine politische Partei macht einen leicht umsetzbaren Vorschlag für eine Investition in die Zukunft. Freilich könnte der Vorschlag weitergehend sein, 7Mrd finden sich locker im Bundeshaushalt. Paar [...] mehr

27.08.2017, 11:17 Uhr

Ich würde die Dame nicht wählen. Dennoch möchte ich als deutscher Bürger, dass meine Kanzlerin diesen Service nutzt, schließlich regiert die neben dem Wahlkampf auch noch das Land und soll möglichst stressfrei unterwegs sein. [...] mehr

26.08.2017, 12:47 Uhr

Infrastruktur ...privatisieren ist doch einfach Unfug. Straßen, Elektrizität, Wasser, Bildung, Internet - das können wir als Staat doch besser ohne dauerhafte Profitabtretung an schmarotzende Unternehmen, zum Wohl [...] mehr

21.08.2017, 10:54 Uhr

Ernsthaft? Es gibt Eltern, die ihre Kinder nicht impfen lassen und gleichzeitig ihre Kinder und andere Menschen damit gefähren? Wie asozial ist das denn? Und warum??? mehr

14.08.2017, 10:24 Uhr

Schicker Wagen. Auch wenn Porsche nur begrenzt meine Preisklasse ist, neben dem 911er und 718er ist der Panamera aus meiner Sicht "ein richtiger" Porsche. Und an all die Jammerlappen: bitte erinnern Sie in [...] mehr

12.08.2017, 09:19 Uhr

Lässt uns Petrolheads doch den Spaß. In ein paar Jahren gibt es solche Autos nur noch in Erinnerungen. mehr

11.08.2017, 13:58 Uhr

Unfug. Es kostet nur diejenigen Geld, die Aktien verkaufen und auch nur dann, wenn deren Verkaufskurs niedriger ist als der Einstandskurs. mehr

10.08.2017, 14:56 Uhr

Mir egal, warum der Diesel bei Porsche verschwindet - Hauptsache er tut es. Und diese dämlichem SUVs gleich mit. Dann ist Porsche wieder mehr Porsche. mehr

10.08.2017, 11:01 Uhr

Falsche Strategie. Besser die Probezeit in Vollzeit irgendwie durchstehen, zuvor herausfinden ob es vergleichbare Positionen im Unternehmen gibt und das TeilzeitG anwendbar ist. Nach der Probezeit Teilzeit beantragen. [...] mehr

Seite 1 von 10