Benutzerprofil

wohlmein

Registriert seit: 17.02.2011
Beiträge: 2046
Seite 1 von 103
04.09.2017, 07:57 Uhr

Haben Sie, vor lauter notieren, die Hälfte nicht mitbekommen ? Sch ulz sprach sehr wohl davon, die Zustimmung der anderen EU-Staaten gewinnen zu müssen: "Dafür werde ich kämpfen!" . Könnte es sein, daß Ihnen völlig entgangen ist, daß Schulz [...] mehr

28.08.2017, 06:56 Uhr

"Einsatzkräfte an der Unglücksstelle" Guten Morgen, Herr Löwe, auf dem großen Foto mit den beiden Hubschraubern wurde links unten ein ovaler Fleck undeutlich gemacht. Verrichtete dort gerade ein Murmeltier sein Geschäft - und bat um [...] mehr

13.08.2017, 12:54 Uhr

Immerhin wissen die Leserbriefschreiber, mit wem sie es zu tun haben: Mit einem Reichen, der als Dank für seine zeitige Entlassung aus der Haft des Heimatlandes jene beschimpft, die seine Freilassung erlaubten. Ob er es wirklich nötig [...] mehr

17.07.2017, 18:30 Uhr

Welcher Leichtfuß formlierte denn diese Anfangsfrage ? Zitat: "In liberalen Gesellschaften halten wir Autonomie für eine Selbstverständlichkeit - warum aber fühlen sich viele trotzdem nicht als Gestalter des eigenen Lebens?" Gegenfrage: fühlt [...] mehr

15.06.2017, 20:04 Uhr

Warum so uninformiert und rigide ? Seit Urzeiten gibt es mit Zement getränkte Holzwolle: damit wurden immer die Geschossdecken isoliert. Und auch noch nie etwas von N E P T U T H E R M gehört? Ist Seegras. Von Natur aus durch den [...] mehr

14.06.2017, 22:03 Uhr

Hauptsächlich, weil beim Einbau von Brandschutzriegeln arg geschludert wird. Müssen die eigentlich von der Feuerwehr abgenommen werden, bevor man sie nach dem Putz/Anstrich nicht mehr sieht ? mehr

05.06.2017, 11:07 Uhr

Blut an den Händen ? Mehr oder weniger als der amerikanische Präsident ? Pressekonferenz mit Ray McGovern, ehem. CIA-Offizier, in Berlin 2015: https://www.youtube.com/watch?v=6_-d3FY5tJQ mehr

06.05.2017, 09:39 Uhr

Für wie dumm .. halten Sie Putin ? mehr

01.05.2017, 15:59 Uhr

Ist doch ganz gut aufgeteilt, Herr Fleischhauer : die Rechten liefern die Boote , die Linken zetern ein wenig - und die Mitte verspricht (ohne Auftrag) Staatsräson. mehr

01.03.2017, 01:27 Uhr

Da kennen Sie wohl nicht die Filmchen, die unter gewissen Türken wohl weitergereicht werden, und dazu auffordern, auf Zuruf der Sultanine den Deutschen Schaden zuzufügen. Hoffe, unser Verfassungsschutz ist wenigsten im Bilde - und [...] mehr

01.03.2017, 01:11 Uhr

Las iich nicht neulich,daß die Türkei sich an Deutschland wand, das sie in der momentanen Schwäe unterstützen sollte . . .? Gibt es dort - mit etwas Fantasie - nicht doch noch Spielraum ? mehr

26.02.2017, 20:50 Uhr

Aha. Aber sollte man nicht wenigstens jene unserer Spezies, die das ganze Elend mit verursacht haben und weiter verursachen, an den Pranger stellen - auch wenn sie u.a. KFW-Bank heißen [...] mehr

23.02.2017, 19:40 Uhr

Wenn die Warum nennt uns der Autor des Artikels nicht die richtige Höhe der EU-Abgabe, wenn er doch weiß, das die 350 Millionen viel zu hoch sind ? Aufklären ja, aber bloß nicht zu viel ? mehr

15.02.2017, 09:34 Uhr

Die Globen der deutschen Manufaktur Globen von Räth sind wahlweise aus Plastik oder aus mundgeblasenem Glas. Je nach dem, ob der Globus beleuchtet ist, sieht man die politische Gliederung, andernfalls die Morphologie. Ein Räth-Globus [...] mehr

19.01.2017, 07:24 Uhr

Hört ! Hört ! Seitens Herrn Rasmussen hätte das Ausbleiben solcher Schreckensnachrichten verwundert. mehr

29.12.2016, 20:19 Uhr

Immerhin.. konnte Herr Obama sein Gesicht wahren und einen sauberen Abgang hinlegen. mehr

29.12.2016, 20:03 Uhr

Es MÜSSEN die Russen gewesen sein. Zum einen benötigen die amerikanischen Politiker einen Sündenbock, weil Herr Trump die Wahl gewann, und zweitens: Sanktionen sind in diesem Fall immer das Mittel der Wahl, - ob sinnvoll oder eher [...] mehr

22.11.2016, 20:26 Uhr

Styropor- Dämmung ? Da lob ich mir doch Neptutherm: aus dem Meer und durch das Salz unbrennbar - auch ohne Brandschutzriegel verbaubar. Hergestellt durch das "Aufzauseln" jener Seegrasbälle, die man zuweilen [...] mehr

14.11.2016, 20:15 Uhr

Steinmeier ist für das Amt des Bundespräsidenten viel zu wertvoll: wer soll ihm denn als Außenminister folgen, der es schafft, beständig dieselben Töne beharrlich anzuschlagen, ohne dabei lästig zu fallen ? Mir jedenfalls fällt es schwer, in jenen Regionen [...] mehr

01.11.2016, 13:43 Uhr

L'art pour l'art ? ich könnte mir durchaus auch vorstellen, mich in einem (caritativen) Second-Hand-Kaufhaus zu engagieren beim Aufbereiten einiger zu verkaufender Gegenstände. Oder auf einem i.d.R. der Gemeinde [...] mehr

Seite 1 von 103