Benutzerprofil

temp1

Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 254
Seite 1 von 13
25.04.2018, 11:13 Uhr

Der damalige deutsche Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) Der Alleingang der Zustimmung des damaligen deutschen Landwirtschaftsministers Christian Schmidt (CSU) wird in dem Artikel zu abgeschwächt dargestellt. Er stimmte entgegen der Entscheidung der [...] mehr

24.04.2018, 17:34 Uhr

Fragwürdige Thesen Heinrich52 Warum sollte an der Beschlagnahmung der Akten durch die New Yorker Staatsanwaltschaft wegen krimineller Finanzgeschäfte etwas unrechtmäßig gewesen sein? Noch kann das ja gar nicht beurteilt werden [...] mehr

23.04.2018, 15:24 Uhr

Naiv? oder was ist die Motivation von Herrn Maas? Dass die Rede im Wahlkampf nicht als Wahlkampfauftritt genutze werden wird, könnte man als Naiv ansehen. Nun denke ich nicht, dass Heiko Maas naiv ist. Woher rührt dann seine Sichtweise? mehr

19.04.2018, 17:13 Uhr

man muß nicht IMMER gegen den Strom schwimmen, man kann auch ... man muß nicht immer gegen den Strom schwimmen .... wenn der Strom in die richtige Richtung geht, darf man sich gern genüßlich tragen lassen. Was also ist gegen MariusMüllerWesternhagens Statement [...] mehr

16.04.2018, 16:26 Uhr

US-Militärschlag könnte Assad schwächen US-Militärschlag könnte Assad schwächen ... möglich ist ja schließlich alles ... plausibel irigendwie auch, da man ja nix genaues weiß mehr

05.04.2018, 23:59 Uhr

Wortklauberei dieses Zitat von Herrn Spahn Die Worte von Herrn Spahn mögen logisch richtig sein - aber das ist Wortklauberei. Natürlich IST Hartz 4 nicht Armut sondern es ist eine Sozialleistung. Richtig ist aber auch, wer legal Hartz4 [...] mehr

31.03.2018, 12:36 Uhr

An Herrn Spahn: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Klappe halten Kranke und Alte, hilflose Personen, denen allen die Kraft fehlt sich mühsam radebrechend zu verständigen, die nicht mehr gut hören und daher ohnehin Schwierigkeiten mit der Verstädnigung haben, die [...] mehr

19.03.2018, 16:41 Uhr

egal woher die Waffen stammen Der Verbrecher ist immer noch der, der die Waffen einsetzt. So wenig der Lieferant von Waffen Einfluß darauf nehmen kann, wie sie eingesetzt werden, so wenig wird das Nicht-Liefern eines Lieferanten [...] mehr

16.03.2018, 13:26 Uhr

Geheim? Warum? Warum muß ein solcher Vertrag geheim sein, wenn niemand ewas zu verbergen hat? In einem solchen Vertrag werden Leistung und Preis vereinbart - fertig! Die zu erbringende Leistung steht schon in der [...] mehr

16.03.2018, 12:40 Uhr

Nur das Geld ausgeben, das man hat = Kaputtsparen? Hallo, da fasst sich doch ein Nomalbürger an den Kopf: Nicht ständig mehr ausgeben, als man hat, ist die einzige Methode, um handlungsfähig zu bleiben und am Ende nicht unter einem Schuldenberg [...] mehr

16.03.2018, 11:41 Uhr

Ob wohl am Ende irgendjemand die Verantwortung haben wird? Ich denke, es wird am Ende mal wieder nicht so weit zu Ende verfolgt werden, dass irgend jemand haftbar ist. Das Geheime des Vertrages wird die Aufklärung erstmal hinauszögern. Der Vertrag wird dann [...] mehr

16.03.2018, 10:30 Uhr

Vertrag geheim ??? Wie kann ein öffentliches Unternehmen einen Vertrag schließen und diesen geheim halten wollen? Mir erschließt sich schon einmal nicht, warum es ein Interesse geben kann, dass wenn "wir, die [...] mehr

15.03.2018, 16:56 Uhr

Unklar bleibt, wie Deutschland angeblich Protektionismus betreibt Ich habe in den Artikel nicht lesen können, mit welchen Instrumenten Deutschland angeblich Protektionismus betreiben würde. Es wird wieder lediglich die zu geringe nach ausländischen Gütern bemängelt [...] mehr

15.03.2018, 14:49 Uhr

vergleichbar? Wenn ihr Magazin im gleichen Atemzug (der gleichen Online-Ausgabe) Artikel schreibt wie "Frauen verdienen nach wie vor ein Fünftel weniger als Männer" in dem mit fragwürdigen Methoden ohne [...] mehr

05.03.2018, 14:46 Uhr

Weiter zurück gucken ... in 2006 bestand das "Problem" mit den zahllosen Einzen schon genauso wie heute. Da bringt der Vergleich keine Erkenntnisse. Vergleichen sie mit 25 und 50 Jahren zurück, dann werden sie große [...] mehr

02.03.2018, 17:15 Uhr

Gericht sagt keine Eilrechtsentscheidung nötig, aber nicht generell Das Gericht sagt keine Eilrechtsentscheidung sei nötig. Aber ohen Eile vielleicht doch, oder? Ich verstehe nicht die Konsequenz dieses Urteils auf lange Sicht. Kann es ohne Eile später stillgelegt [...] mehr

27.02.2018, 18:14 Uhr

es gibt hier zwei Kommentatorengruppen Die einen verstehen etwas von politscher Korrektheit, aber haben keine Erfahrung mit der Realität. Sie vertreten die Meinung, dass man niemanden ausschließen darf aufgrund seiner Herkunft. Die [...] mehr

13.02.2018, 19:34 Uhr

Groß-Türkei in den Grenzen des alten osmanischen Reiches Erdogan strebt eine Großtürkei an, die an die alten Erfolge im 16Jahrhundert anknüpfen soll, als rund ums Mittelmeer und bis Wien die Türken die Großmacht Europas waren. Da sind die kleinen [...] mehr

31.01.2018, 15:59 Uhr

"einfach" ist hier klar beschrieben Ja "einfach" in der Grammatik ist das Thema. Aber warum sind dann die anderen "Schwierigkeiten" wie extrem schwieriger und sinnbestimmender Syntax wie im Chinesischen oder eine [...] mehr

31.01.2018, 15:02 Uhr

"einfach" ist hier klar beschrieben Ja "einfach" in der Grammatik ist das Thema. Aber warum sind dann die anderen "Schwierigkeiten" wie extrem schwieriger und sinnbestimmender Syntax wie im Chinesischen oder eine [...] mehr

Seite 1 von 13