Benutzerprofil

temp1

Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 286
Seite 1 von 15
05.11.2018, 19:28 Uhr

Überinterpretiert Wenn man sich die Kurven ansieht, dann wird sichtbar, dass sich diese Schwankung nicht von der z.B. Mitte August unterscheidet. Und da hat Merkel nicht den Vorsitz zurückgegeben. Ich halte diese [...] mehr

26.10.2018, 13:20 Uhr

Komische Begründung: "Leider" typisch deutsch? Ist das eine merkwürdige Begründung - anstatt einer sachlichen Diskussion, welche Regelung hier kritisiert wird. Sie werden halt zugelassen und behandelt wie die SEGY's ... wo ist das Problem? mehr

26.10.2018, 13:09 Uhr

Ist bekannt, was die FDP will oder nur was sie NICHT will Ist das echt 'nen Beitrag wert, was Lindner alles nicht will? Das letzte mal, als die FDP an einer Regierung beteiligt war, ist lange her und in dieser Zeit hat sie sich nur durch Blockade als [...] mehr

22.10.2018, 18:00 Uhr

Differenzieren wäre nötig Die Kleinstädte im Speckgürtel, München, Hamburg oder Stuttgart in einen Topf zu werfen mit dem Umland von Wilhelmshaven oder Husum ist schon beachtlich sinnlos. Hier wächst nämlich gar nichts. Nicht [...] mehr

12.10.2018, 16:11 Uhr

So niedrige Fallzahlen kein Beweis So niedrige Fallzahlen geben keinen Hinweis geschweige denn, dass sie BEweis wären. Nein, 20 Unfälle im Vergleich zu 14 Unfällen und das an verschiedenen Kreuzungen. Die Kreuzungen sind anders und es [...] mehr

12.10.2018, 12:24 Uhr

Scheuers Konzept: "nicht Strafen sondern Anreize" Übersetzen wir doch einmal Scheuers Aussage "Unser Konzept sind nicht Strafen und Verbote, unser Konzept sind Anreize und Förderungen und die Hilfe für die Millionen von Dieselbesitzern" in [...] mehr

02.10.2018, 13:41 Uhr

Gut für die Bahn ? Bislang ist Herr Schmidt nur durch eigenmächtiges Handeln in Regierungsverantwortung zugunsten "seiner" Lobbyisten aufgefallen verbunden mit schwer erträglicher Dickfelligkeit und Egoismus. [...] mehr

02.10.2018, 13:35 Uhr

Wie kann man Druck machen ? Die Frage ist, wie man Druck auf die Autoindustrie ausüben kann. Was kann z.B. die Regierung tun, damit die Industrie folgt? Am Ende können nur Gerichte Urteile sprechen, nicht Politiker. Das basiert [...] mehr

01.10.2018, 14:18 Uhr

Autoverkäufer Scheuer angestellt beim Vermarkter CSU Ist schon erstaunlich, wie sehr und zudem fadenscheinig die CSU-Leute sich zum Komplizen der Autoindustrie machen, Ob nun Scheuer, Dobrindt oder Schmidt - alles CSU Verkehrsminister. mehr

26.09.2018, 15:56 Uhr

völlig albern Politische Statements von Politikern stellen im allgemeinen das dar, was sie sich wünschen, nicht die Realität. Wenn nun Herr Brinkaus neuerdings die Fraktion führt, dann gucken wir doch erstmal, wie [...] mehr

25.09.2018, 09:08 Uhr

zu einfach gedacht: "mehr Geld=Problem gelöst" Die Gleichung "mehr Geld=Problem gelöst" wird zwar immer wieder für jedes Problem aus dem Hut gezaubert. Es das funktioniert doppelt nicht. Einerseits: ..... Die Weiterbildungen und .... [...] mehr

24.09.2018, 14:32 Uhr

Neuwahlen ... und dann ?? Neuwahlen sind leicht gefordert. Das absehbare Ergebnis ist aber, dass es keine Kraft gibt, die eine klare Linie anbieten könnte, sowenig, wie sie jetzt ersichtlich ist. Das heißt, was könnte man mit [...] mehr

20.09.2018, 16:32 Uhr

Satire? Die SPD ist im Niedergang gerade - ja, aber die Argumentation scheint mir eher Satire zu sein. Fleischauer provoziert und polarisiert mit Sätzen und Thesen, die ich eher der Satire zuordnen würde. [...] mehr

18.09.2018, 16:37 Uhr

bleibt Sportlern nur die Option den Olympischen Spielen fernzubleiben Wenn das IOC mächtiger ist als alle Sportler und nach eigenen Interessen entgegen den Interessen der Sportler handelt, dann bleibt den Sportlern nur die Möglichkeit, sich zu organisieren und den vom [...] mehr

13.09.2018, 14:25 Uhr

Das geht gar nicht! "... der Präsident habe das Neutralitätspflicht verletzt. Ein Beamter in seiner Position dürfe sich nicht wie ein Politiker äußern. Hören sich die Leute, die so etwas sagen, eigentlich selber [...] mehr

07.09.2018, 18:43 Uhr

Das Schienennetz oder der Zugverkehr, "DB Netz" oder "DB Zugverkehr" ? Ich finde es problematisch, dass nicht zwischen "DB Netz" oder "DB Zugverkehr" unterschieden wird. Das sind zwei finanziell unabhängig wirtschaftende Unternehmen, wo DB Netz [...] mehr

30.08.2018, 15:50 Uhr

Gegenpol Amusant zu lesen und sicher auch ein Funken Wahrheit dabei, genau wie auch das Gegenteil wahr ist. Aber hmm im Spiegel... mmh. So langsam wächst in mir der Eindruck, dass hier einfach zum Amusement [...] mehr

29.08.2018, 12:20 Uhr

... der alten weißen Männer ... In der Überschrift wird ein US-Amerikanischer Begriff zur Herabwürdigung benutzt. Klar ist er wunderbar eingängig, schließlich hat man ihn fast täglich in der Berichterstattung zu den Trumpwählern [...] mehr

28.08.2018, 14:41 Uhr

Mir fielen da noch viele andere Ansprüche ein, wenn man nur weit genug Mir fielen da noch viele andere Ansprüche ein, wenn man nur weit genug zurück guckt: Wie sieht es mit Wiedergutmachung an Frankreich für den Krieg von 1871 aus? Oder von Preussen an Österreich für den [...] mehr

27.08.2018, 10:16 Uhr

Sinnlos Was einen Vorteil verspricht, wird -insbesondere für die militärische Auseinandersetzung- immer eingesetzt, wenn der Vorteil den Nachteil überwiegt. Moral spielt nur so lange eine Rolle, wie ihr [...] mehr

Seite 1 von 15