Benutzerprofil

temp1

Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 275
Seite 1 von 14
24.09.2018, 14:32 Uhr

Neuwahlen ... und dann ?? Neuwahlen sind leicht gefordert. Das absehbare Ergebnis ist aber, dass es keine Kraft gibt, die eine klare Linie anbieten könnte, sowenig, wie sie jetzt ersichtlich ist. Das heißt, was könnte man mit [...] mehr

20.09.2018, 16:32 Uhr

Satire? Die SPD ist im Niedergang gerade - ja, aber die Argumentation scheint mir eher Satire zu sein. Fleischauer provoziert und polarisiert mit Sätzen und Thesen, die ich eher der Satire zuordnen würde. [...] mehr

18.09.2018, 16:37 Uhr

bleibt Sportlern nur die Option den Olympischen Spielen fernzubleiben Wenn das IOC mächtiger ist als alle Sportler und nach eigenen Interessen entgegen den Interessen der Sportler handelt, dann bleibt den Sportlern nur die Möglichkeit, sich zu organisieren und den vom [...] mehr

13.09.2018, 14:25 Uhr

Das geht gar nicht! "... der Präsident habe das Neutralitätspflicht verletzt. Ein Beamter in seiner Position dürfe sich nicht wie ein Politiker äußern. Hören sich die Leute, die so etwas sagen, eigentlich selber [...] mehr

07.09.2018, 18:43 Uhr

Das Schienennetz oder der Zugverkehr, "DB Netz" oder "DB Zugverkehr" ? Ich finde es problematisch, dass nicht zwischen "DB Netz" oder "DB Zugverkehr" unterschieden wird. Das sind zwei finanziell unabhängig wirtschaftende Unternehmen, wo DB Netz [...] mehr

30.08.2018, 15:50 Uhr

Gegenpol Amusant zu lesen und sicher auch ein Funken Wahrheit dabei, genau wie auch das Gegenteil wahr ist. Aber hmm im Spiegel... mmh. So langsam wächst in mir der Eindruck, dass hier einfach zum Amusement [...] mehr

29.08.2018, 12:20 Uhr

... der alten weißen Männer ... In der Überschrift wird ein US-Amerikanischer Begriff zur Herabwürdigung benutzt. Klar ist er wunderbar eingängig, schließlich hat man ihn fast täglich in der Berichterstattung zu den Trumpwählern [...] mehr

28.08.2018, 14:41 Uhr

Mir fielen da noch viele andere Ansprüche ein, wenn man nur weit genug Mir fielen da noch viele andere Ansprüche ein, wenn man nur weit genug zurück guckt: Wie sieht es mit Wiedergutmachung an Frankreich für den Krieg von 1871 aus? Oder von Preussen an Österreich für den [...] mehr

27.08.2018, 10:16 Uhr

Sinnlos Was einen Vorteil verspricht, wird -insbesondere für die militärische Auseinandersetzung- immer eingesetzt, wenn der Vorteil den Nachteil überwiegt. Moral spielt nur so lange eine Rolle, wie ihr [...] mehr

23.08.2018, 16:56 Uhr

Glücksfall Vergewaltigung? (für Männer) Ich finde den Satz aus dem Artikel "Die meisten 17-Jährigen würden es als Glücksfall empfinden, wenn sie eine ältere Frau von den hormonellen Verstörungen befreien würde, die mit der Spätpubertät [...] mehr

21.06.2018, 15:48 Uhr

Die Voraussetzungen fehlen Wie und wo aufhalten? 1) Wie soll jemand an der französischen, niederländischen oder sonsteiner Grenze zurückgewiesen werden, wenn die Grenze vollkommen offen ist? Sollen rings um Deutschland nun [...] mehr

18.06.2018, 13:53 Uhr

NICHT .... darum, ihre Kanzlerschaft zu retten ich finde den Ausspruch ziemlich haltlos. Auch Journalisten können nicht in die innersten Beweggründe von anderen Menschen hineinblicken. Und die Annahme ist auch ziemlich absurd, denn wenn eine [...] mehr

16.06.2018, 12:40 Uhr

An Zaunsfeld Die Flüchtlingsfrage ist keinen Bayerische, Deutsche allenfalls eine Europäische. Da ist bayerische Lokalpolitik, auch wenn sie von ein paar ängstlich verkrochenen Bürgern unterstützt würde keine [...] mehr

16.06.2018, 12:00 Uhr

Die Grünen sind der CDU heute näher als die CSU Wie wäre es mit einem flotten Koalitionswechsel in der Regierung. Man verzichtet dankend auf die Lokalpolitik orientierten CSU Quertreiber und lädt die Grünen ein. Deren Politische Ideen stehen der [...] mehr

14.06.2018, 10:16 Uhr

Statische Koalition mit CSU überdenken Vielleicht sollte man die automatische Koalition mit der CSU mal überdenken. Die CSU ist sol ausschließlich in die Sonderinteressen ihrer Landespolitik verstrickt, dass die Bundesebene dahinter immer [...] mehr

08.06.2018, 16:24 Uhr

Rosinenpickerei Es steht jedem Lehrer frei, sich nicht in den Beamtenstatus zu begeben und stattdessen als angestellter Lehrer jederzeit streiken zu dürfen. Von Beamten wird mehr Loyalität erwartet, dafür bekommen [...] mehr

08.06.2018, 13:04 Uhr

Vergl. Kitas: "Wir wollen ja nicht die Schüler und die Eltern treffen Lächerlich unglaubwürdige Ankündigung "verantwortungsvollen" Streikens: "Auch Tepe will ein mögliches neues Streikrecht "verantwortungsbewusst" wahrnehmen. "Wir wollen ja [...] mehr

03.06.2018, 20:58 Uhr

Das beliebte Spiel Das gleiche rhetorische Spiel wird gern auch bei Kriminalfällen gemacht - einfach erkennen das der Täter auch nur ein Opfer ist - ein Opfer der Umstände seiner Vorgeschichte. Was auf der Strecke [...] mehr

14.05.2018, 14:55 Uhr

Russisch Roulette Ironie-Start: "Das ist ja schon mal ein Erfolg: Fußballspiel ohne verletzte Zuschauer" Ironie-Ende Dass überraschend trotz Einsatz der verbotenen Pyrotechnik niemand verletzt wurde, ist [...] mehr

03.05.2018, 16:59 Uhr

Wenn man sich mit Lüge viel mehr reingeritten hat, als mit der Wahrhei Wenn man sich mit Lüge viel mehr reingeritten (verschleierte Wahlkampffinanzierung) hat, als mit der Wahrheit (außerehehlicher Sex ist nicht strafbar) und einem das erst spät auffällt, dann muß eben [...] mehr

Seite 1 von 14