Benutzerprofil

donald17

Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 2207
12.01.2017, 13:05 Uhr

Sorry, Sie haben auf meinen Beitrag geantwortet und in diesem ging es um die Transfers von Hummels und Gündogan und nicht um alle Transfers. Daher: Ohne mindestens einen dieser beiden Transfers hätte [...] mehr

12.01.2017, 11:25 Uhr

Doch Ohne den Verkauf von Hummels und/ oder Gündogan hätte der BVB rote Zahlen geschrieben. Obwohl der BVB transferbereinigt 3 Mio Gewinn gemacht hätte. Das liegt daran, dass bei einem Spielerverkauf [...] mehr

11.01.2017, 21:29 Uhr

Vollkommen Recht! Es gibt nicht den geringsten Grund, dass Sie sich rechtfertigen müßten. Die Herrschaften, die sich persönlich angegriffen fühlen, sollten an ihrem Leseverständnis und/oder übersteigertem [...] mehr

03.01.2017, 14:06 Uhr

Just for Fun Sie haben einen kleinen Rechenfehler. "Double werfen noch stellen müssen - dürfte der Average wohl um die 140 liegen. Dann müssen die Freizeitler schon 12 Punkte pro Dart werfen - bei [...] mehr

02.01.2017, 16:52 Uhr

Guten Appetit! Überschlägige Rechnung: Profis schaffen mit 3 Darts Averages von mehr als 100 Punkten. Macht ca. 34 Punkte pro Dart. Der "Freizeitler" hätte 12-mal mehr Zeit. Schafft er es mit der [...] mehr

14.12.2016, 20:09 Uhr

Glaube auch Glaube auch nicht, dass die aktuelle Tabellensituation den Ausschlag gab. Mich würde ebenfalls brennend interessieren, warum sich die Wege trennen, liegt es an der unterschiedlichen Vorstellung [...] mehr

13.12.2016, 22:59 Uhr

Nix verstanden? Nachhilfe: Es gibt "Scheichgelder" gegen Leistung und leitungslose Scheichgelder. Gegen Scheichgelder mit entsprechender Gegenleistung ist nichts einzuwenden, wenn man von der [...] mehr

13.12.2016, 22:45 Uhr

Definitiv! Deutlich unattratkiver! Sie brauchen nur die Zuschauerzahlen damals und heute vergleichen, dann erkennen Sie den Unterschied. Dass Topteams mehr als 11 Spitzenspieler brauchen hat weniger mit [...] mehr

13.12.2016, 12:40 Uhr

Fast Natürlich hat der FCB e.V. das "100prozentige Sagen" in FCB AG, dafür reichen die 75 + % an den Stimmrechten aus. Der gravierende Unterschied besteht darin, dass der FCB e.V. und damit [...] mehr

09.12.2016, 12:57 Uhr

Ungleich mehr? Wieviel investieren denn Real, Barcelona und Co. denn? Schließlich sind dies die Konkurrenten in der Cl. Ungleich weniger als Bayern? Träumen Sie ruhig weiter. Ob Kosten irrsinnig hoch sind [...] mehr

07.12.2016, 16:57 Uhr

Ungetrübt jeglicher Sachkenntnis Man stelle sich mal vor Madrid hätte Lust gehabt. Schließlich gewann das lustlose Atletico 58 % aller Zweikämpfe und lief lt. Skykommnetar alleine in der ersten HZ 7 Km mehr als die Bayern. [...] mehr

06.12.2016, 19:39 Uhr

Überraschungen selten aber ... die langweiligsten Spiele überhaupt in großer Zahl. Denn häufig stand des weiterkommen eines Teams schon nach dem Hinspiel fest. Bei den zugehörigen Rückspielen konnte man die Augen nur noch [...] mehr

25.11.2016, 19:15 Uhr

Andersherum... wird ein Schuh daraus. Der FCB hat letztes Geschäftsjahr 194 Mio an Steuern bezahlt. Werden nicht zuviele Politiker vom FCB und anderen Fußballunternehmen bezahlt? ;) Mit den 194 Mio können [...] mehr

25.11.2016, 18:35 Uhr

Vielleicht ... weil in dem Link nicht die liquiden Mittel benannt waren? Oh, ich wußte gar nicht das Sie gesagt haben, dass die liquiden Mittel der AG zum 30.06. 2016 nur 190 Mio betrugen. DIeser Betrag [...] mehr

25.11.2016, 16:53 Uhr

Meinung? Natürlich dürfen Sie auch der "Meinung" sein, dass die Sonne im Westen aufgeht. Aber das ist natürlich unsinnig, denn es ist keine Meinung sondern die Unwahrheit. Ob es ein schöner [...] mehr

25.11.2016, 16:07 Uhr

Zwar richtig zitiert , aber leider jemanden, der schlecht recherchiert hat. Das OLG München hat in dem Prozess gegen Hoeneß festgestellt, dass es sich um ein Darlehen handelt und das dieses Darlehen samt Zinsen [...] mehr

25.11.2016, 14:54 Uhr

Ob es wohl daran liegt das die Aktiengesellschaft FC Bayern München AG heißt? Was soll also bitte wahrheitswidrig sein? Im übrigen sind die allermeisten Fans in der Bundesliga Anhänger einer [...] mehr

25.11.2016, 14:27 Uhr

Gute Frage Haben Sie sich die Mühe gemacht das Urteil zu lesen? Haben Sie sich die Mühe gemacht die Bilanzen der FC Bayern AG zu lesen? Natürlich nicht, sonst könnten Sie ja nicht so einen Unsinn schreiben. [...] mehr

25.11.2016, 12:23 Uhr

Druckfrischer Nachtrag Der um jeden Cent bettelnde Rummenigge darf auf einen Rekordumsatz ( über 620 Mio!) zurückblicken. Der Gewinn nach Steuern beträgt über 30 Mio. [...] mehr

24.11.2016, 18:51 Uhr

Über 100 Mio liquide Mittel (30.06.2015) sind natürlich beängstigend wenig, da muss sich Rummenigge schon Sorgen machen, ob er Morgen noch die Gehälter zahlen kann. Wahrscheinlich können nicht [...] mehr

Kartenbeiträge: 0