Benutzerprofil

FakeBot

Registriert seit: 19.02.2011
Beiträge: 391
Seite 1 von 20
13.06.2018, 20:53 Uhr

Nix mit langsam. Griechenland akzeptiert die Identität, Mazedonien akzeptiert die Namensänderung. So ist es vereinbart. Punkt. Nicht alle, man sieht es ja, werden damit glücklich sein. Aber so ist [...] mehr

13.06.2018, 20:32 Uhr

Fun fact: Mazedonien war nie Teil Griechenlands, wohl aber wurden die griechischen Stadtstaaten für einige Zeit vom Königreich Mazedonien beherrscht. Auch bei der erstmaligen Gründung des Staates [...] mehr

13.06.2018, 19:47 Uhr

Im Original und Englisch wird es getrennt. So wie South Korea bzw. North Korea zum Beispiel ist es dann North Macedonia. Im Deutschen aber schreibt man Südkorea und Nordkorea, folgerichtig wäre [...] mehr

13.06.2018, 19:23 Uhr

Es wird nicht bedrängt. Es sollte bereits 2008 in die NATO aufgenommen werden. Doch damals hat Griechenland, unter Verstoß gegen UNO-Verträge, sein Veto gegen die Aufnahme eingelegt. Das war die [...] mehr

13.06.2018, 19:19 Uhr

Dieser Durchbruch ist in erster Linie ein Sieg für die Menschen auf dem Balkan und ein Sieg für den Zusammenhalt. Falls das Referendum in Mazedonien erfolgreich ist, und das von ist mit an Sicherheit [...] mehr

12.06.2018, 20:43 Uhr

Das hat einen einfachen Grund: Worte und Verträge aus den USA sind nichts mehr wert. Wir können nur Taten beurteilen. Und diese stehen aus. Bis dahin haben wir...bunte Bilder. mehr

20.05.2018, 14:14 Uhr

Wir fahren wegen der Kinder immer nachts los. Wenn man schon Schlauberger ist sollte man nicht von sich auf andere schließen. mehr

10.05.2018, 18:38 Uhr

Die zweite Dame wurde nicht wegen des Bremer Sumpfes versetzt, sondern weil sie sich erdreistet hat auf den möglichen Sumpf in Nürnberg hinzuweisen. Das war dem Horst offenbar zu viel der [...] mehr

06.05.2018, 16:00 Uhr

Mehr Essen und Platz, aber auch mehr Raubtiere und Feinde ;-) Nein, wir sind da insgesamt denke recht nahe beisammen. Es ist die Neugier die uns zum beschriebenen "Try and Error" treibt. [...] mehr

06.05.2018, 14:41 Uhr

Es geht eben nicht nur um Fakten. Menschen sind Forscher, von Natur aus. Wären wir das nicht, würden wir immer noch auf Bäumen sitzen und, keine Ahnung, Kinder retten oder so. Die Menschheit [...] mehr

30.03.2018, 13:37 Uhr

Das zu klären sollte man doch besser einem Gericht überlassen, meinen sie nicht? Ich würde gerne mal wissen wie man hier reagieren würde wenn eine -auch große- Minderheit versucht gegen die [...] mehr

13.03.2018, 19:46 Uhr

Was ist das denn für ein Unsinn? Fischer war ein Genie und bekanntlich liegen die Grenzen zwischen Genie und Wahnsinn sehr eng beeinander. Egal in welchem Feld. Gefühlt jeder zweite bekannte [...] mehr

20.02.2018, 13:36 Uhr

Warum sollte man sich einen E-Golf kaufen? Wenn man sich ein innovatives Auto kaufen möchte, dann kauft man sich weder E-Golf noch Tesla sondern z.B. einen BMW i3, ein vollwertiges Elektroauto [...] mehr

20.02.2018, 13:29 Uhr

Natürlich nicht, sonst wären die Hersteller ja auch schön blöd dennoch entsprechende Fahrzeuge auf den Markt zu bringen. Der Mirai wurde bereits genannt. Daimler hat vor kurzem die [...] mehr

20.02.2018, 10:49 Uhr

Und das ist am Ende der Witz. Es ergibt überhaupt keinen Sinn und ist Ressourcenverschwendung wie nichts, 1000 Kilo Batterien von hier bis zum Aldi und wieder zurück zu schleppen. Kleinstwagen für [...] mehr

20.02.2018, 10:12 Uhr

Made! My! Day! Der am häufigsten im Universum vorkommende Rohstoff, der Hoffnungsträger der Energieerzeugung schlechthin, hat keine Zukunft. Wow, das muss einem erst mal über die Finger kommen. [...] mehr

19.02.2018, 22:26 Uhr

Toyota hat allerdings gerade mit dem Mirai sein erstes serienreifes Fahrzeug auf den Markt gebracht. Mercedes ist auf diesem Feld bereits seit den 90ern unterwegs. Für die Speicherung des [...] mehr

19.02.2018, 22:19 Uhr

Sag keiner. Außer das Gesicht in ihrem Spiegel. Die Zahl von über 17 Tonnen CO2 für die Produktion der Batterien stammt von der Fraunhofer Gesellschaft. Viel renommierter geht es in Deutschland [...] mehr

19.02.2018, 22:14 Uhr

Sag keiner. Außer das Gesicht in ihrem Spiegel. Die Zahl von über 17 Tonnen CO2 für die Produktion der Batterien stammt von der Fraunhofer Gesellschaft. Viel renommierter geht es in Deutschland nicht. [...] mehr

19.02.2018, 19:47 Uhr

So ganz abwegig ist das nicht. Tesla verdient kein Geld, im Gegenteil verlieren sie Monat für Monat sehr viel davon. Der Laden lebt von seinem Ruf und Elon Musk, der Aktienkurs ist auf groteske [...] mehr

Seite 1 von 20