Benutzerprofil

FakeBot

Registriert seit: 19.02.2011
Beiträge: 402
Seite 1 von 21
14.09.2018, 00:12 Uhr

Da klar war worin die Politik von Trump münden würde ist es enttäuschend, daß die EU diese Lösung nicht längst vorbereitet hat um sie direkt nach dem Vollzug des Vertragsbruchs durch Trump zu [...] mehr

31.08.2018, 20:03 Uhr

Nur sie wissen, ob sie anti-russisch sind. Ja, 2015 hat sich Russland eingemischt. Was hat das bedeutet? Die strategischen türkischen Pläne zum Sturz von Assad wurden damit massiv beeinträchtigt [...] mehr

31.08.2018, 19:15 Uhr

Das scheint aber, siehe Mossul, keine Alternative zu sein. Jedenfalls aus Sicht von Amerikanischen und Russischen Militärstrategen. Mossul wurde in Schutt und Asche gelegt, inklusive tausender [...] mehr

31.08.2018, 19:13 Uhr

Er ist (war?) aber tatsächlich der legitime Herrscher. Natürlich nicht weil er "gewählt" wurde, jedes Kind weiß wie Wahlen in Syrien abgelaufen sind. Legitim in dem Sinne, daß unter ihm [...] mehr

31.08.2018, 17:45 Uhr

Ja natürlich verhandeln sie mit der Türkei. Immerhin war die Türkei lange ihr Rückzugsgebiet und sie wurden von dort mit Geld, Waffen und Logistik unterstützt. Can Dündar wurde in der Türkei wegen [...] mehr

31.08.2018, 17:22 Uhr

Es gibt eine einfach Lösung, ich frage mich wieso Merkel Putin nicht auffordert mehr in die Richtung zu arbeiten. Zu zivilisierteren Zeiten nannte man das: Kapitulation. Jeder Islamist in Idlib weiß [...] mehr

25.07.2018, 16:45 Uhr

In dem Beitrag auf den sie sich beziehen steht nicht ein Wort von "Leiden". Es wird eine Beobachtung beschrieben und diese Beobachtung kann ich nur bestätigen. Insofern stellt sich mir [...] mehr

25.07.2018, 16:27 Uhr

1. Korrekt 2. Falsch, Özil besitzt seit 2007 die deutsche Staatsbürgerschaft, sein erstes Länderspiel war zwei Jahre später weil der DFB verhindert wollte, daß sich Özil -was er hätte tun [...] mehr

25.07.2018, 16:26 Uhr

1. Korrekt 2. Falsch, Özil besitzt seit 2007 die deutsche Staatsbürgerschaft, sein erstes Länderspiel war zwei Jahre später weil der DFB verhindert wollte, daß sich Özil -was er hätte tun können- [...] mehr

06.07.2018, 18:28 Uhr

Wenn man darauf hätte wetten können, daß genau diese Ausrede nun kommt ("falsch verstanden"), dann hätte ich eine größere Summe gesetzt. Genau so machen es Populisten, erst mal lauthals [...] mehr

30.06.2018, 13:01 Uhr

Huberts äußert sich zu Civilization, hat es aber offenbar nie gespielt. Ich habe ALLE Versionen hinter mir. In keiner war der Einsatz von Atomwaffen auch nur ansatzweise sinnvoll. Ganz im Gegenteil. [...] mehr

13.06.2018, 20:53 Uhr

Nix mit langsam. Griechenland akzeptiert die Identität, Mazedonien akzeptiert die Namensänderung. So ist es vereinbart. Punkt. Nicht alle, man sieht es ja, werden damit glücklich sein. Aber so ist [...] mehr

13.06.2018, 20:32 Uhr

Fun fact: Mazedonien war nie Teil Griechenlands, wohl aber wurden die griechischen Stadtstaaten für einige Zeit vom Königreich Mazedonien beherrscht. Auch bei der erstmaligen Gründung des Staates [...] mehr

13.06.2018, 19:47 Uhr

Im Original und Englisch wird es getrennt. So wie South Korea bzw. North Korea zum Beispiel ist es dann North Macedonia. Im Deutschen aber schreibt man Südkorea und Nordkorea, folgerichtig wäre [...] mehr

13.06.2018, 19:23 Uhr

Es wird nicht bedrängt. Es sollte bereits 2008 in die NATO aufgenommen werden. Doch damals hat Griechenland, unter Verstoß gegen UNO-Verträge, sein Veto gegen die Aufnahme eingelegt. Das war die [...] mehr

13.06.2018, 19:19 Uhr

Dieser Durchbruch ist in erster Linie ein Sieg für die Menschen auf dem Balkan und ein Sieg für den Zusammenhalt. Falls das Referendum in Mazedonien erfolgreich ist, und das von ist mit an Sicherheit [...] mehr

12.06.2018, 20:43 Uhr

Das hat einen einfachen Grund: Worte und Verträge aus den USA sind nichts mehr wert. Wir können nur Taten beurteilen. Und diese stehen aus. Bis dahin haben wir...bunte Bilder. mehr

20.05.2018, 14:14 Uhr

Wir fahren wegen der Kinder immer nachts los. Wenn man schon Schlauberger ist sollte man nicht von sich auf andere schließen. mehr

10.05.2018, 18:38 Uhr

Die zweite Dame wurde nicht wegen des Bremer Sumpfes versetzt, sondern weil sie sich erdreistet hat auf den möglichen Sumpf in Nürnberg hinzuweisen. Das war dem Horst offenbar zu viel der [...] mehr

06.05.2018, 16:00 Uhr

Mehr Essen und Platz, aber auch mehr Raubtiere und Feinde ;-) Nein, wir sind da insgesamt denke recht nahe beisammen. Es ist die Neugier die uns zum beschriebenen "Try and Error" treibt. [...] mehr

Seite 1 von 21