Benutzerprofil

Rahvin

Registriert seit: 21.02.2011
Beiträge: 1037
Seite 1 von 52
07.10.2017, 16:50 Uhr

Demokratie ---bedeutet doch auch, dass man über Selbstbestimmung diskutieren kann. Pique war für ein Referendum. Ob er nun tatsächlich für die Unabhängigkeit ist, sei mal dahingestellt. Aber dass ein Staat wie [...] mehr

06.10.2017, 21:03 Uhr

Wer glaubt bitte noch irgendeine Behauptung, die aus dem Hause der NSA stammt? Es gibt keine 100 prozentige Sicherheit, wenn man einen mit dem Internet verbundenen Computer benutzt. Aber mit der [...] mehr

25.09.2017, 18:03 Uhr

Wenn Frau Nahles mit ihrer aufgeblasenen Art für die Sozialdemokratie als Fraktionsvorsitzende in den Bundestag einziehen sollte, wird die Partei zunehmend unangenehm-unwählbar. In ihrer Jugend hat [...] mehr

24.09.2017, 20:19 Uhr

Einfach unappetitlich, wenn man sich die Wortäußerungen von Gauland anhört. Frau Petry ist in Interviews etwas zurückgerudert, aber wir werden sehen, wie sich die Rhetorik und Lautstärke dieser Leute [...] mehr

18.09.2017, 18:44 Uhr

Kurssturz Ja, am 14.9. Seither steigt der Kurs wieder, trotz ständiger Crash-Meldungen auf SPON. Ich empfinde diesen Mangel an journalistischer Sorgfalt als absolut ungenügend. Es wird im Syrienkonflikt [...] mehr

17.09.2017, 12:57 Uhr

Eine Richterin wertet den Kampf 118-110 für Canelo. Sorry, aber das Ding war eine klare Angelegenheit, und GGG wurde um einen Sieg betrogen, nur damit es ein Rematch geben wird. Das ist schon [...] mehr

15.09.2017, 23:41 Uhr

Solange einem Bitcoins von versierten Hackern einfach geklaut werden können (sei es an irgendwelchen Börsen oder gar vom privaten PC), man dabei als Normalsterblicher komplett machtlos ist, weil es [...] mehr

14.09.2017, 09:07 Uhr

Es fehlt ohnehin nur ein Tweet von Trump, um sämtliche Gespräche, sämtliche Ergebnisse und Beschlüsse und die mühsam aufgebaute Gesprächsbasis zu zerstören. Erstaunlich, dass er nicht noch während der [...] mehr

06.09.2017, 21:21 Uhr

Es ist doch ganz leicht... Sanktionierung durch EU. Wenn das keine Wirkung zeigt oder sich die Ungarn weiterhin weigern: Ausschluss. Es mag ja sein, dass die Ungarn meinen, sie wären unverzichtbar in Europa, das kann man ja [...] mehr

23.08.2017, 19:32 Uhr

Humpa, humpa, täterätä... Botschafter einberufen, bei neuerlichem Verbalausrutscher Klartext und Abbruch der diplomatischen Beziehung, Einfrieren von Geldmitteln und Ausweisung von Diplomaten, Schließung von Instituten, die [...] mehr

23.08.2017, 19:28 Uhr

"Was also taugt dieses Geschäftsmodell?" Nichts. Infrastrukturprojekte wie Autobahnen oder Eisenbahn gehören nicht in private Hände. Ja, ist teuer, ja, muss auch erhalten werden, aber am Ende ist es das, was wir der kommenden Generation [...] mehr

19.08.2017, 17:07 Uhr

Hoeness kann man doch in einer Diskussion, in der es um Geld geht, schon lange nicht ernst nehmen. Völlig losgelöst vom Durchschnittsbürger und offensichtlich losgelöst von jedwedem Moralempfinden [...] mehr

19.08.2017, 17:01 Uhr

Diese Summen, die in diesem Jahr geboten werden, sind absolut lächerlich. Da hat man bei Bale oder Ronaldo noch Schnappatmung bekommen, inzwischen soll Neymar über 200 Mio. wert sein, sogar ein [...] mehr

19.08.2017, 16:50 Uhr

Was ist das hier bitte für ein Diskussion? Es handelt sich um einen Roman. Die Problematik besteht, vielleicht nicht in diesem Extrem, aber allein der Umstand, dass so etwas passieren könnte, genau in [...] mehr

17.08.2017, 08:18 Uhr

Bannons Rechnung Die Meldung wird als "positiv" verkauft, auch weil Steve Bannon sich dahingehend geäußert hat. Prinzipiell steht also "nur" die Bevölkerung von Seoul im Weg, ansonsten hätte man [...] mehr

17.08.2017, 08:09 Uhr

Die USA leben schon seit jeher in einer Scheindemokratie. Das faktische Zwei-Parteien-System, in dem man eigentlich nur zwischen Pest und Cholera wählen kann, während Banken und Industrie mit [...] mehr

09.08.2017, 17:59 Uhr

Wen interessiert das? Diese kindischen Schuldzuweisungen sind an Erbärmlichkeit doch kaum mehr zu übertreffen. Die Kontrollmechanismen versagen scheinbar in größerem Maße, dann kommt ein Skandal zum Vorschein, und anstatt [...] mehr

18.07.2017, 12:09 Uhr

Nachhaltigkeit Irgendein Café auf Kreta bezieht seinen Kaffee aus London. Ja, Kaffee ist ein großartiges Getränk, und man kann tatsächlich qualitative Unterschiede erkennen und herausschmecken. Aber dieses ganze [...] mehr

14.07.2017, 19:42 Uhr

Wer glaubt eigentlich noch ein Wort, dass die Offiziellen von Tepco verlautbaren? Man hatte alles unter Kontrolle, behauptete man. Man könne die Situation beherrschen, behauptete man. Am Ende hat man [...] mehr

10.07.2017, 10:56 Uhr

Danke für diesen schönen Bericht, der Lust auf etwaige Freizeitaktivitäten weckt. mehr

Seite 1 von 52