Benutzerprofil

F.X.Fischer

Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 1151
   

28.10.2014, 20:39 Uhr Thema: Die übelsten Tiraden aus dem "Bayernkurier": "Entmenschte Vandalen-Horden" vom hohen Ross herunterzusteigen .... so? Und was ist dann aber erst mit jenen, die ganz wörtlich und deutlich zu Gewalt aufrufen und Menschen "...Schweine" nennnen? Und das im Namen millionenfacher Massenmörder? [...] mehr

28.10.2014, 20:10 Uhr Thema: Die übelsten Tiraden aus dem "Bayernkurier": "Entmenschte Vandalen-Horden" ... gestohlen bleiben ...scheinbar nicht das Umbringen und Masskrieren von Zigmillionen: darum kann mir Mao und Lenin genauso gestohlen bleiben wie ein Hitler und Mussolini! Auch ich hatte mal meine wilde pubertäre [...] mehr

28.10.2014, 20:06 Uhr Thema: Die übelsten Tiraden aus dem "Bayernkurier": "Entmenschte Vandalen-Horden" Nochmal ganz langsam: Nochmal ganz langsam: - wo hat der Bayernkurier zu Gewalt aufgerufen, - so wie seine Kritiker zum "Bewaffneten Kampf", "Gewalt gegen Sachen" oder "Weltrevolution"! [...] mehr

28.10.2014, 19:25 Uhr Thema: Die übelsten Tiraden aus dem "Bayernkurier": "Entmenschte Vandalen-Horden" Paradies für braunes Gesocks ... ein Paradies für "braunes Gesocks" scheint eher die DDR gewesen zu sein, die vor dem Mauerfall für ihre ach so vorbildliche Aufarbeitung der Geschichte und ihren tollen [...] mehr

28.10.2014, 19:19 Uhr Thema: Die übelsten Tiraden aus dem "Bayernkurier": "Entmenschte Vandalen-Horden" ...wer redet denn von Ihnen... In diesem Artikel geht es um die angebliche Hetze des Bayernkuriers, - dieser Vorwurf bezieht sich hauptsächlich an die linke Szene der 1960 und 70er (Achtundsechziger): sie sehen aus diesr Zeit [...] mehr

28.10.2014, 18:41 Uhr Thema: Die übelsten Tiraden aus dem "Bayernkurier": "Entmenschte Vandalen-Horden" Schuß ging nach hinten los ... jedenfalls laut PISA besser als die langjährig SPD-regierten Bundesländer! Der Schuß ging nach hinten los! mehr

28.10.2014, 18:39 Uhr Thema: Die übelsten Tiraden aus dem "Bayernkurier": "Entmenschte Vandalen-Horden" erschüttert den Überlegenheitsanspruch, kränkt die Eitelkeit … und wenn all das stimmt, so ist dies immer noch tausendmal besser, als millionenfache Massenmörder wie Mao, Lenin, Kim il Sung oder Pol Pot zu glorifizieren: bei denen ist es nicht mit [...] mehr

28.10.2014, 16:29 Uhr Thema: Die übelsten Tiraden aus dem "Bayernkurier": "Entmenschte Vandalen-Horden" Vergleiche Diese „wütenden Regierungsgegner“ haben im Namen von millionenfachen Massenmördern wie Mao, Lenin, Pol Pot und Kim il Sung Gewalt, Bewaffneten Kampf und Weltrevolution propagiert!!!!! Wer hat [...] mehr

28.10.2014, 13:56 Uhr Thema: Die übelsten Tiraden aus dem "Bayernkurier": "Entmenschte Vandalen-Horden" Begriffe wie ...wer gebrauchte den Begriffe wie "Bullenschweine", "Schweinestaat" und "Schweinesystem": Die CSU oder die Achtundsechziger? mehr

28.10.2014, 13:54 Uhr Thema: Die übelsten Tiraden aus dem "Bayernkurier": "Entmenschte Vandalen-Horden" Vergleich: Che und FJS ... ich wollte damit eigentlich nur zum Ausdruck bringen, dass es zur gelinde gesagt bedenklichen Guevara-Verehrung der 68er kein Gegenstück auf der konservativen Seite gab! Überhaupt könnte man [...] mehr

28.10.2014, 13:11 Uhr Thema: Die übelsten Tiraden aus dem "Bayernkurier": "Entmenschte Vandalen-Horden" ... und selbst wenn, ... ... und selbst wenn, dann ist dies immer noch tausendmal besser als im Namen von millionenfachen Massenmördern wie Mao, Lenin & Kim il Sung die Weltrevolution" oder den "Bewaffneten [...] mehr

28.10.2014, 12:38 Uhr Thema: Die übelsten Tiraden aus dem "Bayernkurier": "Entmenschte Vandalen-Horden" Wo ist also das Problem? ... nunja, - zumindest hat in der CSU niemand Worte wie "Bullenschweine" gebraucht, oder jemand dazu aufgefordert "kaputtzumachen was einen kaputt macht" oder den [...] mehr

10.10.2014, 10:32 Uhr Thema: Entschädigung für Verstaatlichung: Venezuela muss Exxon 1,6 Milliarden Dollar zahlen Che Guevara-Solidaritätsfonds ... einfach selber mal das eigene Geld in der Dritten Welt anlegen und erleben wie schön es ist, enteignet zu werden! Warum nicht "Che Guevara-Solidaritätsfonds" aufmachen, in denen Linke, [...] mehr

15.09.2014, 13:53 Uhr Thema: Soziale Spaltung: Europa zerfällt zunehmend in Nord und Süd Nein! Wir zwingen niemand, uns auch nur irgendetwas abzukaufen! Die Schuldzuweisung lehne ich deshalb ab! mehr

13.08.2014, 08:03 Uhr Thema: Strategien des Pazifismus: Margot Käßmann und das Böse Aus der geschichte lernen Auch Chamberlain hat 1938 durch seinen Gewaltverzicht während der Sudentenkrise eine "Gewaltspirale durchbrochen", - wie das endete muß ich nicht aufführen! Wer moralische Überlegenheit [...] mehr

08.08.2014, 10:51 Uhr Thema: Klage des Zentralrat-Chefs der Juden: "Es ist die schlimmste Zeit seit der Nazi-Ära" Studie unter Verschluß gehalten! Am 26.11.2003 erschien in der FAZ unter der Überschrift „Unter Verschluß“ ein Artikel von Herrn Josef Croitoru über eine von einer Wiener Behörde der EU (EUMC) in Auftrag gegebene Studie über [...] mehr

08.08.2014, 06:56 Uhr Thema: Promi-Appell vor Referendum: Schottet euch nicht ab! Vereinigung zum UK verlief friedlich Da hat man wohl 5 Semester "Bravevheart" sutdiert!? Im Ernst: in Sachen "Überfälle" und "ausrauben" haben sich beide Seiten nichts geschenkt: gerade in Antike und [...] mehr

01.08.2014, 07:22 Uhr Thema: Jagd auf Meeressäuger: Norwegen meldet Walfang-Rekord ...doch, - spielt schon eine Rolle! ...doch, - spielt schon eine Rolle! Wenn Sie keine Zwergwale jagen oder essen wollen, ist das Ihre Sache, - ich tue es auch nicht. Aber mit welchem Recht wollen Sie Menschen aus anderen Ländern [...] mehr

25.07.2014, 12:15 Uhr Thema: Minderjährige Flüchtlinge: Der tragische Exodus aus Mittelamerika Sündenbock USA? Gegenbeispiel Kanada! Es ist einfach nur billig, die Schuld immer auf die USA zu schieben. Deren Nachbar Kanada beweist, dass man sich auch in direkter Nachbarschaft zu einem erfolgreichen Staat entwickeln kann! Und [...] mehr

10.06.2014, 11:08 Uhr Thema: Trotz Verbots: Japan will in der Antarktis wieder Wale jagen 300.000 Zwergwale Aus Wikipedia: „Die weltweite Population wird auf über 300.000 Zwergwale geschätzt. Der Bestand soll sich seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts sogar vermehrt haben, da der starke Rückgang der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0