Benutzerprofil

F.X.Fischer

Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 1272
19.09.2016, 15:04 Uhr

Widerspruch! 1) Die USA haben sich niemals und zu keiner Zeit als "Sozialstaat" proklamiert, - sie haben niemals Einwanderern und Imigranten einen roten Teppich ausgerollt oder versprochen, dass es [...] mehr

17.08.2016, 09:01 Uhr

Eitelkeit und Selbstbestätigung Ich denke, die Ursache und Quelle der "Verschwörungstheorien" ist letztendlich die Eitelkeit, - die Eitelkeit, das zu durchschauen, für das die Masse der Bevölkerung anscheinend einfach [...] mehr

17.08.2016, 08:25 Uhr

vorsätzlichen Blei-Verdummung ...eine Folge dieser vorsätzlichen Blei-Verdummung ist die Unfähigkeit, die Groß- und Kleinschreibung richtig einzuhalten! mehr

11.08.2016, 07:51 Uhr

keine Quotenregelungen ...dann braucht es auf dem Arbeitsmarkt auch keinerlei Quotenregelungen für Migranten. Diese wurde in den letzten Tagen erst von sogenannten Experten gefordert! mehr

04.08.2016, 15:31 Uhr

Folgen des Kolonialismus überwinden Die Sklaverei hat eine jahrtausende alte Geschichte in so ziemlich allen Hochkulturen, - ihre Ächtung und Abschaffung war ein Verdienst Europas und des Christentums (Wilberforce, Wiener Kongreß) [...] mehr

04.08.2016, 15:19 Uhr

Beifall von der falschen Seite! ...das mag schon sein, - aber bekommt er damit nicht "Beifall von der falschen Seite" und sind damit Äusserungen, - seien sie nun falsch oder richtig, nicht automatisch illegitim!?? mehr

04.08.2016, 06:48 Uhr

Konzern-Teams ... ganz richtig: statt Deutschland, USA, Kenia und Jamaika würde es dann Teams geben von Mercedes, BMW, Microsoft und anderen Megakonzernen: die finanzstarken kaufen die Besten auf! mehr

23.06.2016, 11:30 Uhr

Erfolgsgeschichte von Minderheiten in den USA Als Minderheiten konnten sich in den USA beispielsweise sehr wohl Chinesen, Koreaner und Vietnamesen hocharbeiten, - sie sind ganz ohne Fördermaßnahmen und Quoten an Schulen und Unis mit ihren [...] mehr

23.06.2016, 11:24 Uhr

Erfolgsgeschichte von Minderheiten in den USA Als Minderheiten konnten sich in den USA beispielsweise sehr wohl Chinesen, Koreaner und Vietnamesen hocharbeiten, - sie sind ganz ohne Fördermaßnahmen und Quoten an Schulen und Unis mit ihren [...] mehr

23.06.2016, 11:18 Uhr

Erfolgsgeschichte von Minderheiten in den USA Als Minderheiten konnten sich in den USA beispielsweise sehr wohl Chinesen, Koreaner und Vietnamesen hocharbeiten, - sie sind ganz ohne Fördermaßnahmen und Quoten an Schulen und Unis mit ihren [...] mehr

16.06.2016, 11:29 Uhr

der Wert einer Sache! Nicht ich denke so, sondern die ganze Welt! Oder wieviel ist denn dann nach Ihren Maßstäben ein Handelsgut wert??? Zalen Sie bei Ihrem KFZ-Händler den doppelten Marktpreis für ein Auto, weil der [...] mehr

16.06.2016, 10:30 Uhr

Großer Denkfehler! Nein, - für Armut Not und Hunger braucht es weder Assoziale, noch Ausbeuter oder überhaupt jemand der davon profitiert, - das ist das Schwarz-Weiß-Denken aus Märchen, Filmen und Romanen! Afrika [...] mehr

16.06.2016, 10:23 Uhr

Großer Denkfehler! Nein, - für Armut Not und Hunger braucht es weder Assoziale, noch Ausbeuter oder überhaupt jemand der davon profitiert, - das ist das Schwarz-Weiß-Denken aus Märchen, Filmen und Romanen! Afrika [...] mehr

15.06.2016, 13:43 Uhr

linke Volkshelden und Heilige Maduro badet nur aus, was Chavez eingebrockt hat, - einen Staat mit zigmillionen Einwohnern fährt man nicht innerhalb von nur ein paar Jahren gegen die Wand! Man wird Maduro verdammen, aber [...] mehr

31.05.2016, 16:22 Uhr

...unabhängig von Dürren verbilligen Importe in der Dritten Welt Nahrung, - machen sie für viele Arme erschwinglich, - andererseits behindern sie die eigene Produktion. Würde man diese Importe [...] mehr

31.05.2016, 15:03 Uhr

Beimischung von Biosprit ... nur dass halt die Diskussion und vor allem die Forderung nach Beimischung von Biosprit weitaus älter ist, - diese geht bis weit in die 1990er oder sogar 1980er zurück! Wer hat denn Ihrer [...] mehr

31.05.2016, 14:11 Uhr

... moralische Überlegenheit und antikapitalistischer Entrüstung Pardon, - da erinnere ich mich anders: es waren wie gesagt Umweltschützer, Grüne, Antikapitalisten und Dritte-Welt-Aktivisten, die die Vorzüge der Beimengung von Ölen aus Pflanzen zu Treibstoffen [...] mehr

31.05.2016, 11:38 Uhr

Was man selbst gestern gefordert hat, ist heute vergessen! Ich kann mich noch gut erinnern: als es vor ein paar jahren den Umweltschützern, Antikapitalisten, Grünen und Dritte-Welt-Aktivisten nicht schnell genug ging mit der Beimischung von Bio-Öl ins [...] mehr

15.05.2016, 15:37 Uhr

good und bad government Agrarsubventionen? Schon mal was von EBA gehört, jenes Handeslabkommen mit den Less-Developed-Countries, das es den meisten Ländern Schwarzafrikas ermöglicht, ihre Produkte in der EU zollfrei [...] mehr

15.05.2016, 13:09 Uhr

Ich bitte um Erklärung, ... Afrika hatte nach dem Zweiten Weltkrieg einen Anteil am Welthandel von sieben Prozent, - zur Zeit der Entkolonialisierung um 1960 immerhin noch sechs Prozent! Heute beträgt der Anteil Afrikas am [...] mehr

Kartenbeiträge: 0