Benutzerprofil

johannesmapro

Registriert seit: 22.02.2011
Beiträge: 177
   

02.04.2014, 09:53 Uhr Thema: Autismus: Ambulanzen für Erwachsene sind überlaufen Fremdsprache Wahrscheinlich fällt das alles heute nur mehr auf, weil die Gesellschaft kommunikativer geworden ist und man angeblich mehr mit einander redet und gleichzeitig fummeln alle an einem rum und wollen [...] mehr

06.03.2014, 15:24 Uhr Thema: Sibylle Lewitscharoff: Büchner-Preisträgerin hält Skandalrede zu künstlicher Befrucht Schriftsteller sind Schriftsteller Schriftsteller sind Schriftsteller und Fußballer sind Fußballer. Was ich damit sagen will ist einfach, nur weil jemand Schriftsteller ist kann man nicht erwarten, das er ein Linksliberaler Mensch ist [...] mehr

07.02.2014, 10:48 Uhr Thema: Vermietung von Frauenmediaturm: Köln will Schwarzers Stiftung abmahnen optional der Teil des steuerrechts der sich mit der gemeinnützigkeit beschäftigt ist auch kein einfacher, aber steuerrechtlich wäre es kein Problem. mehr

17.01.2014, 09:21 Uhr Thema: CSU-Generalsekretär: Scheuer droht Ärger um seine Doktorarbeit optional Für was brauchrt man einen Döktor Titel und was ist das? Es ist im prinzip ein akademischer Grad der einen in den meisten Ländern berechtigt an Hochschulen zu lehren und der nachweis besonderer [...] mehr

25.10.2013, 13:18 Uhr Thema: Sozialer Abstieg: Jedem sechsten Deutschen droht Armut optional Auch wenn ich kein Freund der Union bin, muß ich jetzt bitte allen mal in erinnerung rufen, das diese Problematik der alternativ losen Agendapolitik von Rot Grün geschuldet ist und der Rente mit 67 [...] mehr

24.10.2013, 13:46 Uhr Thema: Handy-Affäre: Merkels Wut, Obamas Versagen Gerechtigkeit für alle warum soll das Handy der Kanzlerin nicht abgehört werden, wenn meins abgehört werden darf. das der Kanzlerin ist doch auch interessanter, man muss ja die schwachpunkte [...] mehr

11.10.2013, 10:06 Uhr Thema: Mathe und Naturwissenschaften: Leistungsgefälle zwischen Schülern in Ost und West ist So ist das überall wo die SPD regiert sind die schulen zerstört und die länderfinanzen hin, trotz glauben noch immer einige die SPD wäre ein heilsbringer. Leider ist das bayrische Schulsystem auch [...] mehr

08.10.2013, 17:25 Uhr Thema: Abrechnung eines Karrieristen: "Bluffen gehört zum Geschäft" Was soll ich jetzt dazu sagen, wer eben bei den ganz großen mitspielen will, der muß das mitmachen, dafür gibt es das entsprechende Geld, das man dann nur noch Blasen spricht ist klar, das [...] mehr

08.10.2013, 14:01 Uhr Thema: Wiesinger-Aus in Nürnberg: Und Sie, Herr Bader? optional Klar besteht das Risiko das man wieder alleiniger Rekordhalter im Absteigen wird, wobei in der Paarung Meister und Abstieg sowie Pokalsieger und Abstieg niemand jemals mithalten wird und was die [...] mehr

30.09.2013, 13:08 Uhr Thema: 3,6 Milliarden Schulden: Brasilianischer Öltycoon Batista kann Zinsen nicht mehr zahl Wir leben in einer Zeit der Beliebigkeit und der Begriffsverwirungen, scheinbar wissen die einen nicht mehr was links ist und hier weis man scheinbar nicht mehr was Reichtum ist, das ist schon der [...] mehr

18.09.2013, 16:57 Uhr Thema: Niedersachsen: Verfassungsschutz speichert Daten von Journalisten Schafft die Geheimdienste ab, die SPD wollte das vor 1918, die Grünen vor 1994, die Piraten und die Linken heute noch, dann ab 2020 natürlich nicht mehr. mehr

18.09.2013, 16:55 Uhr Thema: Entscheidung der US-Notenbank: Finanzmärkte bangen ums billige Geld Was ist bitte die Alternative Die Blasen platzen immer mit und ohne Zinserhöhung, da ja den Aktienpreisen keine entsprechenden Erträge gegenüberstehen in Form von Dividenden. Die Inflation ist ja wohl nicht die alternative zur [...] mehr

07.08.2013, 17:09 Uhr Thema: 2020 - Die Zeitungsdebatte Die Zeitung von morgen zeichnet sich dadurch aus, das sie nicht mehr in Papierform ins haus kommt, sondern elektronsich entweder auf den Tablett PC oder aber zum ausdrucken auf einen spezialdrucker. [...] mehr

18.07.2013, 10:21 Uhr Thema: Identische Datenbanken: Verwirrung um das doppelte Prism-Programm Die die gerne zu Ihrem eigenen Schutz überwacht werden, werden weiterhin die Regierung wählen, ganz einfach. Die die Gerne heuchler wählen werden, gerne weiter SPD und Grün wählen, denn die haben [...] mehr

17.07.2013, 09:59 Uhr Thema: NSA-Abhörskandal: Bundeswehr soll schon 2011 von Prism gewusst haben weil ich Kraftwerk aus Düsseldorf gehört habe weis ich das alles schon seit 1982 "BKA, CIA und KGB alle haben unsere Daten da" und die Performance der Politiker und Journalisten dazu [...] mehr

16.07.2013, 11:36 Uhr Thema: TV-Hersteller: Loewe kämpft gegen die Pleite optional Löwe ist am ende, was gibt es da sich noch vor zumachen, warum soll man das doppelte oder dreifache bezahlen für das was es auch bei Samsung gibt und LG. mehr

16.07.2013, 11:33 Uhr Thema: Innenminister Friedrich zu NSA-Spähprogramm: "Wir wissen es bis heute nicht" Auch aus dieser Geschichte kann die Konsequenz nur heißen schafft die Geheimdienste und die Geheimdiplomatie aller Bismarck und Kissinger ab schafft Kontrolle durch das Volk und die Paramente, [...] mehr

05.07.2013, 09:07 Uhr Thema: ARD-Deutschlandtrend: Union lässt SPD in Umfrage weit hinter sich Die SPD liebt nur die Reichen, und weist die Armen ab. Neue große Nöte verlangen nach neuen mutigen Gedanken. Die SPD liebt nur die Reichen, und weist die Armen ab. Die SPD hat keine Antworten auf die Frage nach der Zukunft, deswegen wählt sie keiner, [...] mehr

28.06.2013, 09:51 Uhr Thema: BWL-Orakel: Minuspunkte für den Karrierefavoriten Eine Persönlichkeitsentwicklung und eine eine gewisse Zielorientierung sind einfach notwendig. diese gleichen gestanzten BWLer braucht keiner. wesentlich ist das man etwas im Studium lernt und [...] mehr

17.06.2013, 11:17 Uhr Thema: Sprache und Etikette: "Sagen Sie nie zu früh Amigo" optional wenn der Botrschafter eines portugisisch sprechenden Landes ständig von amigos spricht, dann denkt man erstmal an die CSU, und fragt sich was der mit seinen amigos will, bis einen einfällt, das amigos [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0