Benutzerprofil

johannesmapro

Registriert seit: 22.02.2011
Beiträge: 456
16.11.2016, 08:46 Uhr

Röttgen kennt die Kanzlerin und darum hat er jetzt mitgeholfen ihr Steinmeier aufzudrücken und er läuft sich warm als Kanzler und er ist der einzige in der Union der Kanzler kann. mehr

09.11.2016, 13:08 Uhr

Der Sensationssieg ergibt sich allein aus der Verblendung der Medien, und der Weigerung des Blicks auf die Realität, die Realität ist die, das nicht nur eine priveligierte liberale Minderheit mit [...] mehr

09.11.2016, 13:08 Uhr

Der Sensationssieg ergibt sich allein aus der Verblendung der Medien, und der Weigerung des Blicks auf die Realität, die Realität ist die, das nicht nur eine priveligierte liberale Minderheit [...] mehr

19.10.2016, 14:11 Uhr

es ist schön was Sie über das Jahr 2040 heute wissen, das ist so, als ob Sie 1965 gewußt hätten das 1989 die Berliner Mauer fällt. Oder 1941 die verbraucherpreise von 1965 in Deutschland. mehr

07.10.2016, 09:12 Uhr

Wir arbeiten daran unser vorbildliches Gesundheitssystem zu zerstören, PEPP und DRG, sowie die ständige Illusion man könnte sozusagen Marktbedingungen nachahmen im Gesundheitswesen, führen hier auch [...] mehr

06.10.2016, 09:24 Uhr

der verliert dann mit 19 Prozent. Der kann keinen Wahlkampf und erreicht niemanden. mehr

06.10.2016, 09:23 Uhr

Dieser Politik Hickhack um dieses Amt zeigt doch auf, wie verworren alles hier ist. Als Kanzlerkanditat ist er dann weg, aber wenn er das will soll er das doch machen. mehr

06.10.2016, 09:21 Uhr

Das ist doch bitte jeden klar, das Problem ist das die USA sich scheinbar darauf geeinigt haben ein korruptes Land zu sein und das Matha Nussbaum sich dazu ehrlicher äussern kann, als deutsche Medien. mehr

26.09.2016, 14:01 Uhr

Wollen jetzt alle den Kapitalismus auf den Kopf stellen. Die Bank braucht Eigenkapital weil sie fortgesetzt Verluste macht und das unter anderem weil sie in der Vergangenheit ungehemmt das Gesetz [...] mehr

12.09.2016, 14:30 Uhr

Herr Fleischhauer sollte einfach mal Ronald Dworking "Bürgerechte ernstgenommen lesen" dann würde er begreifen, das er die Rechtsauffassung NIxons teilt. mehr

12.09.2016, 14:28 Uhr

Ein rassust ist jemand der andere Menschen, wegen Ihrer Hautfarbe bzw. der Religion bzw. dem Herkunftland abwertet, daraus kann man erkennen das dieses Land mit Rassisten überfüllt ist. Die Geburt [...] mehr

07.09.2016, 13:42 Uhr

Da war sie heute wieder richtig gut, genau das was ich hören wollte. Sie gibt nicht auf. Die Hunde bellen in der Wüste und die Karwane zieht weiter um Kohl zu zitieren. also noch 5 Jahre Merkel. mehr

05.09.2016, 10:32 Uhr

Bismarck wollte in Mecklenburg wieder geboren werden, er wußte warum, Rügen ist für die einheimischen die vorhölle, es ist wieder wie früher, kein geld, Armut, alles gehört andern, warum sollen die [...] mehr

30.08.2016, 13:36 Uhr

das es mehr wegzug als zuzug gibt ist klar, in Berlin ist doch das Geldverdienen nach dem Studium, wenn man kein Arzt ist schon sehr schwierig, abgesehen davon die meisten neuen Bewohner im [...] mehr

26.08.2016, 13:04 Uhr

klar davor wird Kretschmann zum Bundespräsidenten gewählt, die passen doch bestens zu sammen, die beiden gleichen rückschrittlichen konservativen Parteien, dann wird es doch mal klar, das erste [...] mehr

26.08.2016, 13:01 Uhr

am schluß wird Hamburg Meister und Köln, Frankfurt und dortmund steigen ab mehr

17.08.2016, 12:05 Uhr

Der Mann ist kein Sonderfall sondern war ein Teil der 80 Jahre Glitzerwelt, die Tom Wolfe in Fegefeuer der Eitelkeiten beschrieb, oder Oliver Stone in Wallstreet der Mann stand damals ständig im [...] mehr

17.08.2016, 12:02 Uhr

Ich freue mich jetzt schon auf die Berichterstattung wenn Trump Präsident ist, was wird man dann schreiben? Wir hatten Reagan, wir hatten George W. Bush, davor Nixon, was soll das ganze, die Welt [...] mehr

10.08.2016, 13:38 Uhr

es wählt niemanden einen abgeordneten, weil er zwei juristische Staatsexamen hat, der wähler bekommt bei der landesliste nur was vorgesetzt und hat schon gar keinen einfluß und beim direktmandat [...] mehr

19.07.2016, 14:19 Uhr

im langfrisitgen wissen wir alle mehr, warten wir auf den Jahresabschluß und das Testat, Quartalszahlen sind Quartalszahlen, was am ende zählt ist der Cash, wenn alles stimmt muß auch der Cashflow [...] mehr

Kartenbeiträge: 0