Benutzerprofil

ostanleger

Registriert seit: 22.02.2011
Beiträge: 199
Seite 1 von 10
23.05.2017, 22:13 Uhr

Satire ist... ...wenn man versucht, Missstände durch überzeichnung anzuprangern. Sie haben es geschafft, in meiner Überzeichnung dessen, was Sie kritisieren, einen Zweifel meinerseits an der Wirklichkeit zu [...] mehr

23.05.2017, 21:51 Uhr

Googeln Sie mal... ...Satire. Und dann überprüfen Sie mal den Sinngehalt Ihrer zielführenden Beiträge. Und dann überlegen Sie mal, was blockiert ist. Es geht um die Autos, die Sie sich nicht leisten können. Nicht [...] mehr

23.05.2017, 19:38 Uhr

...und noch lustiger ist... dass sich Chemiker ausgedacht haben, dass Kohlendioxid ein Treibhausgas sei, bloß weil es infrarote Strahlung in Molekülschwingungen umsetzt und damit Strahlungsenergie in der Atmosphäre hält. [...] mehr

23.05.2017, 19:23 Uhr

Aha, jetzt hab ichs verstanden. Dass Menschen sterben. liegt an der Zielfixierung? Das Ziel, in den Himmel zu kommen, oder was? mehr

23.05.2017, 19:07 Uhr

55,-?? Reine Abzocke! Liebes Dobrind, lieber MisterD, reiner Popolismus ist das. Ein DuDuDu würde völlig reichen. Dann würden auch die, die selbst mal träumen, aufwachen. Jetzt auch noch denen ans Portmonnaie gehen, [...] mehr

13.05.2017, 14:59 Uhr

Gegen wie viele?? Richtig gezählt. Nr. 28 ist Großbritannien selbst. mehr

13.05.2017, 14:36 Uhr

Who pays the piper calls the tune... ... deshalb wird die EU auch die Mauer zwischen Großbritannien und dem Festland bezahlen müssen. mehr

21.10.2016, 19:31 Uhr

Ökobilanz? Die Ökobilanz wird natürlich besser, wenn die Fahrgäste der 1. Klasse aufs Auto umsteigen, wenn sie abgeschafft würde, weil sie dann sich gegen die (durchaus realistisch dargelegten) Situationen [...] mehr

11.06.2016, 14:07 Uhr

Keine Angst... ...vor Kopftüchern. Ich habe auch keine Angst vor Schusswaffen. Hab ich in den USA gelernt: nicht Waffen sind schlecht, sondern Menschen. mehr

11.06.2016, 14:06 Uhr

Werte? Welche Werte hat denn die Türkei unter Erdowahn? Wenn das Werte sind, habe ich lieber keine. Ihre Werte, jeden, der den gesellschaftlichen Normen im Westen Werte zuordnet, als A**** zu [...] mehr

11.06.2016, 14:02 Uhr

Stimme zü! Frau Merkel muss sich auch entschuldigen, dass wir ein pluralistischer Staat mit Gewaltenteilung sind, in dem die Regierung abgewählt werden kann. Und der sich (noch) nicht dem Sultan unterworfen [...] mehr

09.06.2016, 17:52 Uhr

Und nicht nur da... sondern auch in seiner Wortwahl, seinem Personenkult und seiner Strategie. Demokratie als Vehikel bis zur (islamischen) Diktatur, wie er schon 1923, quatsch, 1998 durchblicken ließ. mehr

09.06.2016, 17:50 Uhr

So geht es auch... ...Menschen, die eine politische Entscheidung treffen, weil sie Entscheidungsträger sind, eine niedere Motivation aufgrund ihrer Herkunft zu unterstellen. Sollte Ihre Darstellung ("nicht [...] mehr

09.06.2016, 17:42 Uhr

Also alle... ...außer Erdowahn. Der is nämlich charakterstark. Geradlinig. Berechenbar. Moralisch überlegen. Und hat das Recht, andere als charakterlos zu bezeichnen. Als Menschen mit unreinem Blut (ergo als [...] mehr

09.06.2016, 16:17 Uhr

Auch in Deutschland... ... gibt es Holocaust-Leugner. Faseln von gefälschten Beweisen. Es gab ja höchstens ein paar getötete Juden äh Armenier äh... aber so viele waren's ja gar nicht. Alles Lügen. mehr

09.06.2016, 13:47 Uhr

Und wer bestimmt... ...wie es in Deutschland läuft? Natürlich auch "wir". Frei nach dem Motto "Was deins ist, ist meins. Und was meins ist, geht dich einen feuchten Kehrricht an." Bestimmt, was [...] mehr

09.06.2016, 11:48 Uhr

Öl ins Feuer?? Also brennt es Ihrer Meinung schon. Wo brennt es denn am meisten, Ihrer Meinung nach? Die Demokratie in der Türkei wird es nicht sein, die ist ja schon abgefackelt. Ebenso die unabhängige Justiz, [...] mehr

04.06.2016, 17:51 Uhr

Genau so denkt und handelt Erdowahn! Parlamentarier haben nach Erdowahns Wahn die Funktion, so abzustimmen, wie der Sultan (oder in Deutschland seine Vasallin) es will. Wenn dies nicht geschieht, muss es ja eine andere Macht geben, der [...] mehr

01.06.2016, 18:48 Uhr

Liebe Mitglieder*innen Interessant bei diesem ganzen Gegurke ist doch, dass es nur den Menschen und keine Mensch*innen gibt. Wie schreibt man eigentlich, wenn die weib*liche Form einen Umlaut hat, wie in der [...] mehr

07.05.2016, 20:28 Uhr

Klar, Einzelfall. Jeder Unfall ist ein Einzelfall. Einer zu viel. Warum überhaupt einen Fahrprüfungstest? Wenn jemand durch Alkoholfahrweise auffällt, hat er meist eh keinen Führerschein mehr. Wenn jemand nicht [...] mehr

Seite 1 von 10