Benutzerprofil

bdxc

Registriert seit: 22.02.2011 Letzte Aktivität: 18.02.2014, 16:49 Uhr
Beiträge: 173
   

21.05.2014, 16:10 Uhr Thema: Netzreaktionen auf Steinmeiers Wutrede: "Endlich mal deutliche Worte" Frau Merkel, übernehmen Sie! Steinmeier ist gewiss kein Kriegstreiber, aber wer sich öffentlich so echauffiert, dem fehlt offenkundig Maß, Mitte - und eine geordnete Kinderstube. Die Bundeskanzlerin sollte einen Minister, der [...] mehr

20.05.2014, 14:30 Uhr Thema: Fotos im Internet: Staatsanwalt droht Hooligans mit Internet-Pranger Nachahmenswert ... ... wie so vieles aus der Eidgenossenschaft. Oder kurz: Eine sehr gute Idee. mehr

18.02.2014, 16:48 Uhr Thema: Edathy-Affäre: Maas erwägt schärfere Gesetze gegen Kinderpornografie Vor allem müssen KLARE Gesetze her Eine klare gesetzliche Regelung ist im Prinzip ganz einfach: JEDES Foto eines unbekleideten Kindes oder eines Jugendlichen unter 18 Jahren ist als Kinder-/Jugendpornographie einzustufen (und damit [...] mehr

27.01.2014, 19:40 Uhr Thema: Datenherausgabe: Landgericht Köln kassiert erste Redtube-Entscheidungen Was ist ein Mit dem Satz "verletzt nicht in relevantem Maß das Urheberrecht" ist die nächste juristische Tretmine gelegt, denn das Gericht erkennt eine Rechtsverletzung, über die es - um nicht zugeben [...] mehr

27.01.2014, 12:11 Uhr Thema: Winter in Deutschland: Eingeweißter Norden Einige "Latten" sind beschädigt Ich fürchte, gegen die Latten rutscht regelmäßig bei einsetzendem "Wetterchaos" (also ab einer Flocke aufwärts) bei etlichen Redakteuren UND Foristen der Verstand. mehr

27.01.2014, 12:05 Uhr Thema: Winter in Deutschland: Eingeweißter Norden Breaking News: Eine Schneeflocke ist ausgerutscht Zwischen dem 1. Dezember und dem 28./29. Februar ist meteorologisch und zwischen dem 21./22. Dezember und dem 20./21. März kalendarisch auf der Nordhalbkugel nun einmal Winter. Dabei kommt es zuweilen [...] mehr

23.01.2014, 14:54 Uhr Thema: Online-Petition gegen Markus Lanz: Schalten Sie doch einfach um Schlechte Kinderstube zu Lasten des ZDF und der Zuschauer Herrn Lanz ist sowohl das kritische Nachfragen wie auch seine persönliche politische Meinung unbenommen. Aber: Er ist im Rahmen seiner Talkrunde Gastgeber und repräsentiert in diesem Moment auch das [...] mehr

20.01.2014, 19:49 Uhr Thema: Zum Tode Claudio Abbados: Am Pult der erste Zuhörer Niemals geht man so ganz Claudio Abbado hat die Demokratie in die klassische Musik eingeführt. Zumindest ab 1989 bei den Berliner Philharmonikern als Nachfolger Herbert von Karajans. Schon das alleine wäre Verdienst genug. [...] mehr

15.10.2013, 19:08 Uhr Thema: Quandt-Spende an die CDU: Merkel und der Vorwurf der gekauften Politik Völlig normales freiheitlich-marktwirtschaftliches Engagement Ohne das - auch finanzielle - Engagement von Bürgern und Unternehmen wäre jedes nichtsozialistische politische Gemeinwesen handlungsunfähig. Familie Quandt/Klatten nimmt ihre gesellschaftspolitische [...] mehr

15.10.2013, 10:47 Uhr Thema: 6,24 Cent pro Kilowattstunde: Ökostrom-Umlage steigt auf Rekordwert Sturm im Wasserglas 35 Euro pro Jahr entsprechen nicht einmal 10 Cent pro Tag. Also wirklich kein Grund zur künstlichen Aufregung. mehr

14.10.2013, 13:10 Uhr Thema: Tebartz-van-Elst-Skandal: Kanzlerin Merkel warnt vor großer Belastung für Kirche Bitte Ruhe im (Limburger) Dom Die Protestantin Angela Merkel wäre gut beraten, sich aus inneren Angelegenheiten der römisch-katholischen Weltkirche heraus zu halten. Sonst könnte im Gegenzug irgendwo auf der Welt ein Prälat sich [...] mehr

01.10.2013, 19:41 Uhr Thema: Haushaltsstreit: Obama bittet Shutdown-Opfer um Geduld Vielleicht ist der "Shutdown" gar nicht so schlecht, gibt er doch die Chance zu beweisen, was alles an staatlichen Aufgaben überflüssig ist. Genau genommen: Mit Ausnahme der [...] mehr

29.09.2013, 20:04 Uhr Thema: Umstrittener Bischof Tebartz-van Elst: Zahl der Kirchenaustritte auf Rekordniveau Steht das Weiße Haus jetzt in Limburg? "... wäre 'eine rote Linie' überschritten ...". Woher kommt mir dieses Statement nur - aus zugegeben anderen Zusammenhängen - so verdächtig bekannt vor? Und wieso passiert anschließend - [...] mehr

28.09.2013, 11:04 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Kritiker: Brecht die Macht! Meine Antwort Nein. mehr

28.09.2013, 11:02 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Kritiker: Brecht die Macht! Bewährtes behalten Was ist daran so schlimm, dass (fast) alles bleibt wie es ist? Gerade dieses zeigt doch die große Zufriedenheit mit und hohe Akzeptanz der bürgerlich-marktwirtschaftlichen Staatsordnung in [...] mehr

25.09.2013, 10:56 Uhr Thema: Mindestlohn-Initiative: Linke buhlt um Rot-Grün Neues wagen Eine monocolore (= schwarze) Minderheitsregierung, die sich thematisch von Fall zu Fall auf Unterstützerstimmen der Opposition stützt, wäre zwar auf Bundesebene Neuland, aber: Warum eigentlich nicht? mehr

27.07.2013, 20:30 Uhr Thema: Ex-Innenminister zu Überwachung: Schily sieht in Furcht vor dem Staat "wahnhafte Züge Worte eines altersweisen Staatsmannes Schily hat - wie eigentlich fast immer - recht. Es IST paranoid, wenn man sich vor dem - "ach so bösen" - Staat fürchtet, aber nicht vor den Terroristen, die uns spätestens seit 9/11 [...] mehr

24.07.2013, 13:49 Uhr Thema: Unrentable Kraftwerke: EU warnt vor Erpressung durch Stromkonzerne Berechtigter Vergleich Das ist ja sachlich auch richtig. Körperschaften, die zum weit überwiegenden Teil im direkten oder indirekten Besitz der "öffentlichen Hand" sind, versauen Privatunternehmern das [...] mehr

24.07.2013, 13:35 Uhr Thema: Geheimdienst: NSA kann eigene E-Mails nicht durchsuchen Unterfinanziert "Damit falle die NSA hinter die Standards zurück, wie sie ansonsten bei großen Unternehmen üblich seien, ..." Offenkundig fehlt es der NSA an den finanziellen Ressourcen, um im Bereich der [...] mehr

24.07.2013, 13:21 Uhr Thema: Bayerische Justiz: Landgericht lehnt Wiederaufnahme im Fall Mollath ab Auch für juristische Laien ist kein Grund ... ... zu einer Verfahrens-Wiederaufnahme zu erkennen. Und wenn es keinen erkennbaren Grund für eine Wiederaufnahme des Verfahrens gibt, dann sollte die Akte Mollath jetzt endgültig geschlossen werden - [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0