Benutzerprofil

wibo2

Registriert seit: 22.02.2011
Beiträge: 6896
Seite 1 von 345
09.07.2018, 19:18 Uhr

Vereint gegen Trump! Zwei gegen Einen, ist das fair? Vom Regen in die Traufe kommen, ein Übel gegen ein noch schlimmeres tauschen – von einer unangenehmen Situation/Lage in eine noch unangenehmere geraten, ist das klug? China und Deutschland [...] mehr

06.07.2018, 14:53 Uhr

Bierhoff hat ein Recht, seine Meinung zu sagen Bierhoff hat recht, wenn er seine eigene Bewertung der Leistung eines Spielers öffentlich sagen will. Politische Korrektheit im linken Millieu ist oft selbstgerecht, intolerant und [...] mehr

15.02.2018, 18:40 Uhr

Anti Diplomat als Außenminister? Besser nicht! Sigmar Gabriel ist kein Mann des Ausgleichs. Er provoziert und polarisiert gerne. Das mag seinen einfachen Parteigenossen gefallen, das könnte aber sehr schädlich in der Außenpolitik sein. [...] mehr

09.02.2018, 17:59 Uhr

Eine beleidigte Leberwurst brauchen wir nicht als Außenminister ... Hoffentlich tritt Peppone ab. Dieses Affentheater dieses Außenministers ist nicht mehr zu ertragen. Was denkt sich die Spiegel Redaktion diesen für die Diplomatie ungeeigneten Mann hoch zu [...] mehr

28.01.2018, 13:53 Uhr

Nur Gefängnisstrafen für gefallene Banker schrecken hinreichend ab. Am Ende muss der Staat doch wieder Banken retten. Das größte Problem der Finanzbranche ist auch neun Jahre nach Ausbruch der Krise nicht gelöst. Es fehlen genügend hohe Profite. Gleichzeitig sind [...] mehr

09.01.2018, 20:03 Uhr

Alter Wein in neuen Schläuchen! Sondierungen von Union und SPD: "Neue Zeiten, neuer Stil, neue Politik" Mehr Europa, mehr Bildung, mehr Fachkräfte ... (und) ... ein paar frische Gesichter im Kabinett werden nicht [...] mehr

08.01.2018, 13:10 Uhr

Postdemokratische Geheimkabinett Politik Die Debatte gehört in den Bundestag und es soll nicht in einem Hinterzimmer von einem kleinen Gremium alles entschieden und geplant werden. "Postpolitik", "Postdemokratie" [...] mehr

05.01.2018, 10:08 Uhr

Die Energiewende ist ein Fiasko, das wird jetzt immer deutlicher ... "Energiewende: Macht Strom billiger und Benzin dafür teurer! Die Energiesektoren als Ganzes denken: Die SPD will mit dieser Idee des eigenen Wirtschaftsministeriums nichts zu tun haben. Dabei [...] mehr

04.01.2018, 15:31 Uhr

Was will uns Minister Gabriel sagen? "Proteste gegen Regime Gabriel äußert Verständnis für Demonstranten in Iran. Sigmar Gabriel kritisiert die Führung in Teheran. Vor dem Hintergrund andauernder Proteste ermahnt der Außenminister [...] mehr

04.01.2018, 13:23 Uhr

Wieviele CDU- Top Männer wurden von Frau Merkel abgemeiert ??? Die von Angela Merkel eingeschlagene Politik hat der Partei CDU Schaden zugefügt. 1999 war die CDU in einer schwierigen Lage– wegen der Spendenaffäre um Helmut Kohl. Damals schrieb eine [...] mehr

04.01.2018, 12:34 Uhr

Soll das etwa eine demokratische Vorgehensweise sein ??? "Union und SPD: Maulkorb für die GroKo-Sondierer. Keine Talkshows, keine Interviews, kein Twitter-Dauerfeuer: Die Spitzen von Union und SPD haben sich nach SPIEGEL-Informationen darauf [...] mehr

04.01.2018, 12:06 Uhr

Nach Frau Merkel nicht noch einmal eine Kanzlerin Nachdem wir Frau Merkel endlose Jahre als Kanzlerin erlebt haben, habe ich keine Lust mehr weiterhin auf ein Matriarchat. Der nächste Kanzler sollte wieder ein Mann sein. Damit den vielen [...] mehr

01.01.2018, 19:08 Uhr

Wieso ist Minister Gabriel betroffen ??? Wem bringt das denn etwas ??? "Tote und Festnahmen nach Protesten: Gabriel "sehr besorgt" über Lage in Iran" (SPON) Betroffenheit bedeutet an sich, dass etwas einen selbst betrifft. An die Stelle der [...] mehr

30.12.2017, 10:40 Uhr

Noch eine linksradikale Partei in D wäre eine Katastrophe für die FDGO Lafontaine hat der SPD einén großen Schaden verursacht. Es wird Zeit, seinem unheilvollen Wirken ein Ende zu bereiten. Parteien, die nicht auf dem Boden der freiheitlich demokratischen [...] mehr

21.12.2017, 19:49 Uhr

Koalition CDU-SPD ohne CSU Richtig. Die CSU sollte sich zurückziehen aus der Bundesregierung. Sonst würde sie das Schicksal der SPD teilen und bei der nächsten Landtagswahl in Bayern abstürzen. mehr

18.12.2017, 16:52 Uhr

Finanzministerium für Sigmar Gabriel: Wem soll das was bringen ??? Die SPD ist die Partei des Neides. Die CDU ist die Partei des Geizes. Etwas Schädlicheres als einen Gabriel als Finanzminister zu haben kann man sich kaum vorstellen. Fakten müssen Politik leiten [...] mehr

16.12.2017, 10:22 Uhr

Als Abnickdackel der Schwarzen droht den SPD´lern der Untergang "Kommt jetzt die GroKo? Im SPIEGEL warnt der Chef der NRW-SPD vor einem Bündnis mit der Union. Als dauerhafter Juniorpartner werde die SPD zum "Wackeldackel"." (SPON) So geht es [...] mehr

15.12.2017, 17:00 Uhr

GROKO wäre der Untergang der SPD Die SPD sollte eine Fortsetzung der Großen Koalition ausschließen. Die SPD sollte für ein weiteres Regierungsbündnis mit der Union nicht zur Verfügung stehen. Im Falle einer Regierungsbeteiligung [...] mehr

12.12.2017, 09:29 Uhr

Scholz soll sich besser zurückhalten. Besserewisserei hilft nicht. "Scholz zu GroKo-Gesprächen: SPD soll über alles verhandeln" (SPON) Martin Schulz und Frau Nahles wissen was zu tun ist. Auf unerwünschte Beratung von Gabriel und Scholz können sie [...] mehr

11.12.2017, 14:21 Uhr

Gabriel tut, als habe er mit der Misere der SPD nur wenig zu tun ... "Vereinigte Staaten von Europa" Gabriel verteidigt Schulz-Vorstoß. Bis 2025 will Martin Schulz die Vereinigten Staaten von Europa gründen - ein Vorschlag, der ihm viel Kritik eingebracht [...] mehr

Seite 1 von 345