Benutzerprofil

wibo2

Registriert seit: 22.02.2011 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 16:29 Uhr
Beiträge: 5364
   

17.09.2014, 14:17 Uhr Thema: Immobilien als Kapitalanlage: Drei Millionen Vermieter verdienen nichts So isses! Aufklärung des gemeinen Volkes ist leider unzulänglich Die privaten Haushalte in Deutschland haben 1600 Milliarden Schulden. Wer als Schuldner glaubt, seine Hypotheken auf Immobilien bei einem Schuldenschnitt oder einer Währungsreform [...] mehr

17.09.2014, 09:39 Uhr Thema: Umstrittene Hypothekengeschäfte: US-Bundesstaat Virginia verklagt Deutsche Bank Schuld und Sühne der Deutschen Bank: Wie gewonnen so zerronnen. Die Schadenersatzforderungen zeigen, dass wir uns wieder in einer Situation annähern, wie wir sie nach der Lehmann-Pleite erlebt haben. Einem Lehman Moment. Als die Banken einander misstrauten, [...] mehr

17.09.2014, 08:44 Uhr Thema: Neuer EU-Währungskommissar Moscovici: Lasst die Deutschen zahlen Nur die Sozialabgaben und Steuern steigen stets an, was weniger Konsum bedeutet Der Anstieg der Abgabenquote, d. h. das Verhältnis zwischen Steuern und Sozialabgaben zum Bruttoinlandsprodukt, in der Bundesrepublik Deutschland vor allem auf die Zunahme der Sozialabgabenquote [...] mehr

16.09.2014, 20:34 Uhr Thema: Neuer EU-Währungskommissar Moscovici: Lasst die Deutschen zahlen "Ein "Weiter so wie bisher" werde es mit ihm nicht geben, hat "Mosco" in seinem Blog unter dem Titel "Stolz und Verantwortung" geschrieben: Die EU brauche eine [...] mehr

16.09.2014, 11:02 Uhr Thema: Ex-Uni-Präsident vor Gericht: Prozess ohne Urteil? Clever sind alle, pfiffig muss man sein ... "Die Hauptverhandlung kann nicht innerhalb der gesetzlichen Unterbrechungsfristen fortgeführt werden", sagt Verteidiger Alfred Dierlamm und zitiert aus einem ärztlichen Gutachten, nach dem [...] mehr

15.09.2014, 15:27 Uhr Thema: Gesenkte OECD-Konjunkturprognose: Eurozone und USA stocken, China und Indien bleiben Ist der gute Drago tatsächlich mit seinem Latein am Ende? Ja und Nein ---------------------------------------------------------------- Der Chefvolkswirt der Deutschen Bank, David Folkerts-Landau, sagte letztes Jahr: 2Wenn das Wachstum unter zwei [...] mehr

15.09.2014, 10:34 Uhr Thema: Müllers Memo: Der Mythos der Hartz-Reformen Ist alles nur noch alternativlos und systemrelevant? Kann die Wirtschaft wissenschaftlich verstanden und rational beeinflusst werden? Der Traum von einer lenkbaren Ökonomie ob unter sozialistischen oder marktwirtschaftlichen Vorzeichen hat sich [...] mehr

15.09.2014, 05:25 Uhr Thema: Kaputte US-Investmentbank: Was wurde aus Lehman Brothers? Große Beute machen und seinen Ruhestand in der Karibik genießen "Im September 2008 ging die US-Investmentbank Lehman Brothers unter. Das Konkursverfahren läuft immer noch, während Ex-Boss Dick Fuld abgetaucht ist - und von seinen Millionen lebt." [...] mehr

14.09.2014, 18:22 Uhr Thema: Müllers Memo: Der Mythos der Hartz-Reformen Hartz IV - Geniestreich der Deutschen Politik Der deutsche Niedriglohn Wunder in der Wirtschaft hat einen Namen: Es heißt Hartz IV. Benannt nach einem dubiosen korrupten VW Manager. Entstanden im Einvernehmen mit den Deutschen [...] mehr

14.09.2014, 15:35 Uhr Thema: Müllers Memo: Der Mythos der Hartz-Reformen Wie werden meine Berufsausbildung oder erworbene Qualifikationen berücksichtigt? Leider gar nicht. Es gibt keinen Berufsschutz. So können Facharbeiter auch in Hilfstätigkeiten vermittelt werden. Zudem sind Löhne, wenn sie mindestens 30 Prozent unter dem Tariflohn liegt [...] mehr

14.09.2014, 10:48 Uhr Thema: Müllers Memo: Der Mythos der Hartz-Reformen @hanno achenbach Die starke DM wurde durch den schwachen Euro ersetzt. Seit Einführung des Euro als Ersatz für die DM bis heute habe ich das als eine gefühlte Währungsreform mit 50% Kaufkraftverlust erlebt. [...] mehr

14.09.2014, 08:59 Uhr Thema: Müllers Memo: Der Mythos der Hartz-Reformen ... Hartz IV ... Schaffung eines Niedriglohnsektors "... Hartz IV ... Das Gesetz war eine Drohung an die Mittelschichten: Bei längerer Arbeitslosigkeit würden sie auf Subsistenzniveau abstürzen. Mit dem Nebeneffekt, dass sich nun jede und jeder [...] mehr

13.09.2014, 20:13 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: NSA und britischer Geheimdienst haben offenbar Zugang zu Telekom-Ne Gute Frage! Wozu wird das alles gemacht? Die Politiker haben wahrscheinlich Angst vor den Menschen. Das wäre ein verständliches Motiv. Das ist das eine. Das andere könnte die Vorbereitung eines Cyber War sein, indem eine dafür [...] mehr

13.09.2014, 15:01 Uhr Thema: Staatsanleihen der HRE: Warum Deutschland Griechenland Milliarden schenkte Der geschmierte Pleitegeier? Die politische Elite löst sich wohl von denen, die sie vertreten sollte, immer weiter ab und ist vorwiegend mit dem Erhalt ihrer politischen Macht, mit der eigenen Versorgung, der Pflege des [...] mehr

13.09.2014, 14:18 Uhr Thema: Gemeinsame Anleihen: Schäuble verhandelt mit Ländern über Deutschland-Bonds Gleichmachung auf niedrigstem Niveau? Seit den 70er Jahren wurden folgende Ziele verfolgt: ---------------------------------------------------------------- -- die Profitrate der großen Konzerne nach oben zu treiben. - mittels der [...] mehr

13.09.2014, 10:51 Uhr Thema: Milliardenhilfen: CDU-Fraktionsvize warnt vor Ukraine-Rettungspaket EuroPayer to the front! - Germans to the front in Europe! "Gegen das, was es braucht, um die Ukraine am Leben zu halten, war die Griechenlandhilfe ein Klacks", sagte Fuchs zu SPIEGEL ONLINE. "Das sind völlig andere Dimensionen." (SPON) [...] mehr

13.09.2014, 05:02 Uhr Thema: Staatsanleihen der HRE: Warum Deutschland Griechenland Milliarden schenkte Entweder sind sie blöd oder sie wollen uns für dumm verkaufen Es gibt auch noch eine dritte Möglichkeit wie im Zitat beschrieben. Dann wären sie bei dieser Transaktion bauernschlau gewesen zugunsten der Banken und zu Lasten des Steuerzahlers. mehr

12.09.2014, 14:04 Uhr Thema: Kaputte US-Investmentbank: Was wurde aus Lehman Brothers? Wer sagt, dass alle Banker kriminell sind? Welche Willkür gibt es gegen Banker? Können Sie uns Ihre obigen Unterstellungen bitte mal genauer erklären. Ich bin im übrigen mit Ihnen der Meinung, dass die Banker alleine an der grauenhaften Finanzkrise nicht alleine dran Schuld [...] mehr

12.09.2014, 12:50 Uhr Thema: Kaputte US-Investmentbank: Was wurde aus Lehman Brothers? Transformation von Kapitalbindungsfristen und von Zinsbindungsfristen ist eine von drei volkswirtschaftlichen Funktionen der Kreditinstitute. Dabei haben beispielsweise die Depfa und die HRE Bank u.v.a.m. seinerzeit rücksichtslos zulasten der Steuerzahler versagt. [...] mehr

12.09.2014, 11:33 Uhr Thema: Kaputte US-Investmentbank: Was wurde aus Lehman Brothers? Diabolische Banker sollen in den Bau einfahren Denn die Top Banker der Institute haben diese verbrecherischen Derivate, die sogenannten innovativen "Finanzprodukte", eingeführt, die zur weltweiten Krise führten. Raffgier war gepaart [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0