Benutzerprofil

aspro86

Registriert seit: 23.02.2011
Beiträge: 127
   

14.12.2014, 17:20 Uhr Thema: Fallender Ölpreis: Verbraucher zahlen so wenig für Energie wie Ende 2011 Lachhaft Der Ölpreis sinkt von 110 auf 77 Euro (-30%) und SPON freut sich, dass die Verbraucherpreise um niedrige einstellige Prozentwerte fallen. Wenn das mal nicht der investigative Journalismus ist, für den [...] mehr

09.12.2014, 21:33 Uhr Thema: CDU-Parteitag: Merkels Kampfansage an die SPD Merkel mag nicht, dass die SPD die Politik im Bund bestimmt? Statt erbärmliche Attacken auf die SPD zu fahren und die obsolete FDP hochzureden, gäbe es noch eine andere Lösung: EINFACH MAL SELBST [...] mehr

09.12.2014, 19:19 Uhr Thema: Verfahren wegen Demo-Blockade: Gericht will Ramelows Immunität aufheben lassen Erbärmlich... ...selbst für Unions-Verhältnisse. Aber ich bin zuversichtlich, dass die Anschuldigungen genauso substanzlos sind wie bei Lothar König. mehr

27.11.2014, 17:20 Uhr Thema: Nora Tschirner über Privatsphäre: "Ich werde juristisch sehr bissig" Meine Güte, lesen Sie einfach noch mal das Interview. Es geht überhaupt nicht darum, sich komplett aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen. Der Punkt ist, dass sie selbst entscheiden will, wie und [...] mehr

27.11.2014, 17:12 Uhr Thema: Nora Tschirner über Privatsphäre: "Ich werde juristisch sehr bissig" Alles richtig, nur suggierieren Sie wohl, dass diesem Interesse auch entgegen gekommen werden muss (darum gehts schließlich in dem Artikel), als ob das ein Naturgesetz wäre. Genau das ist aber [...] mehr

27.11.2014, 16:39 Uhr Thema: Nora Tschirner über Privatsphäre: "Ich werde juristisch sehr bissig" Sie finden also selbstbewusste Frauen schrecklich? Wow. mehr

27.11.2014, 16:33 Uhr Thema: Nora Tschirner über Privatsphäre: "Ich werde juristisch sehr bissig" Klar, fragen darf man, aber Hinz und Kunz muss dann auch ein 'Nein' akzeptieren können. mehr

27.11.2014, 14:22 Uhr Thema: Nora Tschirner über Privatsphäre: "Ich werde juristisch sehr bissig" Es gehört dazu sich auf Pressekonferenzen, Premieren und sonstigen Terminen betreffend eines Filmes sehen zu lassen. Afaik steht das auch meistens in den Verträgen der Schauspieler. NICHT dazu [...] mehr

10.11.2014, 02:49 Uhr Thema: George W. Bush: "Saddam Hussein glaubte mir nicht" Wer hätte das gedacht Ja, wer hätte das schon ahnen können, dass - nachdem man ein Land kaputt schießt und unfähige Marionetten-Politiker installiert - dann irgendwelche Bekloppte nach der Macht greifen. Aber dass [...] mehr

22.10.2014, 18:15 Uhr Thema: Hit-Garantin Taylor Swift: Mit acht Sekunden Rauschen auf Platz eins der Charts Naja ...ich höre zwar bei Musik auch erst mal bei Spotify rein, bevor ich Geld ausgebe, aber in dem Fall ist Hohn imho nicht angebracht, schließlich konnte man das vorher ja nicht ahnen. Da das [...] mehr

11.10.2014, 00:47 Uhr Thema: "Kletterer sind keine seltsamen Hippies" Schon witzig... ...wie in dem Interview betont wird, dass Klettern eine richtige Sportart ist (auch wenn ich noch niemanden getroffen habe, der das bezweifelt), und das ganze dann in der Kategorie [...] mehr

03.10.2014, 23:00 Uhr Thema: Uno-Resolution zur Terrorbekämpfung: "Das ist Gesetzgebung im Hinterzimmer" Berechtigte Bedenken Ich finde es schon erstaunlich, wieviele hier diese Resolution verteidigen. Nur weil kein UN-Mandat für eine militärische Lösung des Problems zustande kommt wird, sollen wir jetzt verfassungswidrige [...] mehr

03.10.2014, 20:53 Uhr Thema: Prostitutionsdebatte: "Sexarbeiterinnen Opfer zu nennen, ist doch keine Hilfe" Respekt! Das sind ausnahmslos sehr intelligente Ansichten. Leider geht der Mensch selbst in der Diskussion über Prostitution oft genug unter und es wird nur versucht interessengesteuert irgendeine dogmatische [...] mehr

30.09.2014, 23:10 Uhr Thema: Überweisungen an Gläubiger: Argentinien trotzt Warnungen der US-Justiz Den meisten ist sehr wohl klar, worum es geht und mit Anti-Amerikanismus hat das überhaupt nichts zu tun. Es geht darum, dass es kein einheitliches Insolvenzrecht für Staaten gibt, so wie es für [...] mehr

30.09.2014, 18:40 Uhr Thema: Debatte in der Linkspartei: Niemand hat die Absicht, von einem Unrechtsstaat zu sprec Heuchlerei Jaja, von der Linken erwarten, die DDR Unrechtsstaat zu nennen, aber Verständnis äußern, dass die Linke verfassungsfeindlich (siehe entspr. BVG-Urteil) beobachtet wird. Da braucht man sich wahrlich [...] mehr

28.09.2014, 15:04 Uhr Thema: Warnung: Terrorexperte Steinberg rechnet mit IS-Anschlägen in Europa Peinliche Werbung Aha, gut, dass der Leser am Ende noch erfährt, dass hier ein Buch verkauft werden soll. Da muss man natürlich noch ein paar provokante Thesen aufstellen, um Aufmerksamkeit zu bekommen, sonst kauft den [...] mehr

26.09.2014, 14:33 Uhr Thema: Streit über Snowden-Aussage: Opposition verklagt Bundesregierung und NSA-Ausschuss Danke sehr Die Bundesregierung untergräbt nur zu offensichtlich die Arbeit des Untersuchungsausschusses bzw. generell die gesamte Aufklärung. Der Schritt war daher naheliegend und nötig. Wenn schon die Deutschen [...] mehr

21.09.2014, 18:46 Uhr Thema: Kardashian und Co.: Hacker erbeuten die nächsten Promi-Nacktfotos Witzig... ...SPON glaubt tatsächlich, dass man solche Bilder aus dem Internet "entfernen" kann. mehr

09.09.2014, 16:22 Uhr Thema: Vorwürfe gegen Ritter Sport: Stiftung Warentest verliert zweite Runde im Schoko-Strei Dagegen verlassen Sie sich lieber auf Aussagen gewinnorienterter Unternehmen. Na herzlichen Glückwunsch. mehr

24.08.2014, 18:01 Uhr Thema: Über Atomanlage: Iran will israelische Drohne abgeschossen haben Doppelmoral Aha, Iran ist also verantwortlich, wenn jemand ihre Waffen benutzt. Interessante Ansicht. Dann müssten Sie aber auch Israel für alle Verbrechen durch israelische Waffen verantwortlich machen. Und [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0