Benutzerprofil

doitwithsed

Registriert seit: 23.02.2011
Beiträge: 422
Seite 1 von 22
24.05.2018, 10:28 Uhr

Was will denn Frau Barley jetzt konkret dagegen tun, dass am Montag die ersten Abmahnschreiben bei Kleingewerbetreibenden eintrudeln, weil diese nicht eine 100% wettbewerbsrechtskonforme [...] mehr

24.05.2018, 10:14 Uhr

Die 1,3 Milliarden Euro im Monat dürften nur die direkten Kosten sein. Hinzu muss man die fehlende Lohnsteuer und Sozialabgaben der nun nicht mehr sozialversicherungpflichtig Arbeitenden [...] mehr

17.05.2018, 20:15 Uhr

Und das soll jetzt genau was bewirken? Den Zusammnbruch der deutschen Autoindustrie? Vermutlich sind ihretwegen vor einigen Jahrzehnten auch diverse Förmchenhersteller in Existenznot geraten. mehr

17.05.2018, 20:13 Uhr

Ach was, die EU ist ein größerer Wirtschaftsraum als die USA. Recherchieren sie doch mal die Kennzahlen. Bruttoinlandsprodukt EU: 20.000 Mrd. USD Bruttoinlandsprodukt USA: 19.000 Mrd USD. mehr

17.05.2018, 20:10 Uhr

Sie sind des englischen aber schon mächtig? Ihre Interpretation gibt der Gesetzestext nicht her. Was er hergibt, ist dass alles verboten sei, was einer Aufrüstung dienlich sein könnte. Also [...] mehr

12.05.2018, 08:12 Uhr

Tut er das? Prepper, Reichsbürger, Ökonazis, oder was da gerade sonst noch medial so in Mode ist, sind also große gesellschaftliche Bewegungen und nicht, wie ich es bislang wahrgenommen habe, [...] mehr

11.05.2018, 08:50 Uhr

Das nennt sich Kausalität. Wenn die Bauern dank Agrarsubention der EU überdüngen muss der kommunale Versorger alles Ausbaden und teure Maßnahmen ergreifen um die geforderte, aber dadurch [...] mehr

11.05.2018, 08:45 Uhr

Dahinter steckt die verquere Ansicht, dass man ja eigentlich mehr Steuern zahlen müsste als der Fiskus sie tatsächlich fordert. Das soll dann eine Subvention sein. Das ist die gleiche Logik, die [...] mehr

02.05.2018, 21:09 Uhr

Die traurige Wahrheit ist ... ... die Polizei interessiert sich hier nicht die Bohne um Recht und Gesetz, nicht mal um entsprechende Urteile. Ein Anwalt schilderte, dass er gerichtlich den widerrechtlich aufgenommenen und [...] mehr

27.04.2018, 17:29 Uhr

Wie funktioniert das eigentlich mit den unterschiedlichen Spurweiten? Einfach Durchfahren kann der Zug ja nicht. Wird alles zweimal umgeladen? mehr

24.04.2018, 16:56 Uhr

Die Art, wie der gute Mann in den Ruin getrieben wurde, lässt wenig Raum für Menschenfreunde übrig. mehr

24.04.2018, 16:55 Uhr

Halten Sie Kinder nicht für Menschen? Denn nur, wenn Sie dieser abwegigen Ansicht sind, macht es Sinn einen Kinderschutz explizit im Grundgesetz zu verankern. Denn meines Wissens schließen die [...] mehr

24.04.2018, 15:47 Uhr

Ich hoffe Mr. Slater findet jetzt die Möglichkeit diese Fanatiker und Menschenhasser auf Ersatz all seine Kosten zu verklagen. mehr

23.04.2018, 09:07 Uhr

Definitionsfrage Herr Stöcker hat doch letztens in seinem Leitartikel postuliert, Deutschland wäre weitgehend korruptionsfrei. Vordergründig vielleicht, die wirkmächtigeren Verfahren sind zugleich deutlich [...] mehr

22.04.2018, 11:00 Uhr

Ein Scheinriese " Der deutsche Reisepass gehört zu den mächtigsten der Welt. Mit ihm kommt man ohne großen Aufwand über mehr Grenzen als mit fast jedem anderen." Um den Preis einer erkennungsdienstlichen [...] mehr

21.04.2018, 10:19 Uhr

Gängelung 3.0 Vorab: Ich habe noch nie im Supermarkt hochprozentige Alkoholika gekauft und mit 99%er Gewissheit auch noch nie anderswo - wie ich auch in Gaststätten grundsätzlich nichts hochprozentiges trinke. Von [...] mehr

18.04.2018, 17:06 Uhr

Warum sollte man das wissen wollen? Es bezahlt ja sowieso die Bevölkerung, da kann es doch egal sein. Wir zahlen ja nur den zweithöchsten Strompreis Europas, weniger als einen Cent weniger als die Dänen. Das dabei kein einziges [...] mehr

17.04.2018, 19:24 Uhr

Das war doch klar. Spätestens seit den biometrischen Foto war ja klar, wohin die Reise geht. Das war der erste Fuß in der Tür. Der Spalt wurde mit dem "freiwilligen" Fingerabdruck weiter geöffnet. Ich wette, [...] mehr

12.04.2018, 14:56 Uhr

Stark unterkomplexe Betrachtung Es ist ganz offensichtlich, dass das Potential zum gesellschaftlichen Umwälzung von Facebook nicht mal ansatzweise wahrgenommen wird. Entsprechend hilflos der Umgang mit dem Phänomen. Da erblödete [...] mehr

11.04.2018, 15:31 Uhr

Wieso denn nicht? Zeigt doch gerade das Waffengesetz jedesmal mit jeder Verschärfung auf das Neue, dass gesetzgeberischer Aktionismus grundsätzlich über Sinn und Verstand gestellt wird. Wäre [...] mehr

Seite 1 von 22