Benutzerprofil

doitwithsed

Registriert seit: 23.02.2011
Beiträge: 485
Seite 1 von 25
22.03.2019, 10:38 Uhr

Weil genau das nicht stimmt. Keiner hat was gegen gerechte Entlohnung von Urhebern. Ob da nicht zuviel Geld in den Wasserköpfen der Verwerter oder Verlage versandet, ist noch ein anderes Thema. [...] mehr

06.03.2019, 09:42 Uhr

Ernsthaft? Bei den wenigen Male, wo ich gezwungen war mein Paket von einer Hauptpostfilliale abzuholen, wuchs bei mir ganz drastisch das Verständnis für spontane Gewaltausbrüche. Zu üblichen Feierabendzeiten [...] mehr

23.02.2019, 16:41 Uhr

"... nämlich als Clan, als Dorf, als Blutsgemeinschaft." Und das ist jetzt genau wo auf der Welt anders? mehr

22.02.2019, 15:44 Uhr

Diese Frage darf den "Cis-Herren" ... Immer wieder erbaulich Beiträge von den Leuten wahrzunehmen, die eine echte oder vermeintliche Diskriminierung nicht empört anprangern können ohne sich selbst zu verkneifen ihre Diskurspartner in [...] mehr

18.02.2019, 17:08 Uhr

Ich konnte bislang mit den Begriffen "Staatsfunk" und "Lügenpresse" bzw. mit den dahinterstehenden Konzepten wenig anfangen. Aber bei diesem Versuch der manipulativen Beeinflussung [...] mehr

11.02.2019, 13:30 Uhr

Ihr Denkfehler liegt darin, dass zu Kohls Zeiten auch nur wirkliche Spitzenverdiener den Spitzensteuersatz zu zahlen hatten. Dank Steuerprogression gelten heute aber ja schon gut verdienende [...] mehr

06.02.2019, 14:21 Uhr

Das weltweite Emoji-Gremium ... Mein Gott, gibt es irgendetwas überflüssigeres auf der Welt? mehr

23.01.2019, 10:44 Uhr

Die unheilige Allianz deutscher Unternehmenssteuersenkungen liegt darin, dass zwar Mindereinnahmen in Kauf genommen werden, die Staatausgaben dagegen in voller Höhe erhalten werden sollen. Um dieses [...] mehr

23.01.2019, 06:41 Uhr

Und so fügt der Potus der langen Liste von Gruppen die er verachtet eine weitere hinzu: Die Mitarbeiter und Beamten seiner eigenen Behörden, in Geiselhaft genommen für die Umsetzung rein [...] mehr

22.01.2019, 20:34 Uhr

Habe gerade die Doku angeschaut. Der Redakteur des MM führte darin aus, der Wert des Immobilienvermögen hätte sich durch die Explosion der Preise quasi verdoppelt. Ein Milliardär, der mit 5 [...] mehr

22.01.2019, 19:35 Uhr

Dänemark? Sie müssen jetzt ganz tapfer sein, aber schauen sie mal in die Staatenliste der EU ... mehr

18.01.2019, 11:26 Uhr

Bin diesmal nicht betroffen Habe schon vorgestern geprüft, ob meine Mailadresse betroffen ist. Abgesehen von einer mir schon seit Jahren bekannten Betroffenheit aufgrund eines Hacks des Forums eines Antivirenherstellers, wo [...] mehr

11.01.2019, 06:12 Uhr

Ob da nicht jetzt der eine oder andere Unbeteiligte auch ... ... ins Schwitzen kommt? Da ja alle Festplatten aus dem Recyclinghof beschlagnahmt wurden und mutmaßlich auch alle forensisch analysiert werden, kann ich für die unbeteiligten Nutzer des [...] mehr

10.01.2019, 20:44 Uhr

Tatsächlich? Was macht Sie so sicher? Als ob nicht auch in Deutschland im 20. Jahrhundert etliche Kunstwerke von Machthabern als "Entartete Kunst" zerstört oder ins Ausland verscherbelt worden [...] mehr

04.01.2019, 16:47 Uhr

Ach was. Der Staat und die Politik erheben immer verstärkter den Anspruch seine Bürger mit unterschiedlichsten Maßnahmen zu überwachen, zu kontrollieren und diese für sich "nackt" zu machen. Mein [...] mehr

15.12.2018, 08:41 Uhr

Ich kann es nachvollziehen. Das Phänomen des plötzlichen Auftauchens von "grünen Männchen", die sich dann später doch nicht mehr als russische Soldaten leugnen lassen, lässt sich auch [...] mehr

26.11.2018, 19:43 Uhr

Wenn der Frachter - wie in diesem Fall - auf der ganzen Strecke von einem Eisbrecher geleitet wird, rechnet hier das Milchmädchen. mehr

16.11.2018, 17:54 Uhr

Na, was wohl? Die politische Macht, die Befriedigung persönlicher Karriereinteressen ohne jegliche Rücksicht auf den Rücken der anderen. mehr

15.11.2018, 18:11 Uhr

Da hat ihm die Bild j eine schöne Falle gestellt. Egal welche Antwort er gegeben hätte, es wäre falsch gewesen. Ich hoffe aber ernsthaft, seine Einschätzung war taktisch begründet um sich sozusagen [...] mehr

10.11.2018, 10:39 Uhr

Das plötzliche Anbiedern mittels einer Ostbiografie wird nichts nutzen. Die hat Angela Merkel ja auch - und wird dennoch von weiten Teilen der ostdeutschen Wählerschaft abgelehnt. Ich denke, den [...] mehr

Seite 1 von 25