Benutzerprofil

dilido

Registriert seit: 24.02.2011
Beiträge: 156
Seite 1 von 8
11.01.2019, 10:54 Uhr

Trump hatten während des Wahlkampfs wieder und wieder gesagt, dass es unter einer Trump-Administration kein "policing of the world" und "nation building" mehr geben werde. Nun löst er [...] mehr

02.01.2019, 15:22 Uhr

Romney ... ... neocon, der noch kein kriegerisches U.S. Abenteuer kritisiert hat. Ganz im Gegenteil. Natürlich ist er ein Never-Trumper - Trump holt die Truppen von dort zurück, in die sie seine Vorgänger mit [...] mehr

26.12.2018, 18:52 Uhr

Es scheint keine Rolle zu spielen, wie krank Richterin Ginsburg ist. Sie MUSS einfach funktionieren. Hauptsache die U.S. Constitution kann nicht in Kraft treten ... Würden wir die gleichen Artikel auch [...] mehr

23.12.2018, 18:03 Uhr

In Deutschland wäre Ginsburg aufgrund ihrer Krankheit/hohen Alters längst von ihrem Amt zurückgetreten. In den U.S. wird sie aus politischen Gründen quasi gezwungen, noch vom Sterbelager aus ihre Stimme abzugeben. [...] mehr

17.12.2018, 18:08 Uhr

So ist es. Der Zaun reicht nicht aus. Es werden täglich fast 2000 Illegale an der Grenze aufgefangen, die den Zaun entweder überklettern oder untermauern. Von den Menschen die [...] mehr

17.12.2018, 16:42 Uhr

Wirklich? Die Heuchelei kennt keine Grenzen. Erinnert sich noch jemand an den 2006 Secure Fence Act? Verabschiedet von Dems und Reps. https://en.wikipedia.org/wiki/Secure_Fence_Act_of_2006 Trump [...] mehr

04.12.2018, 15:01 Uhr

Sie sind nicht informiert. Trump reduzierte die corporate tax rate von 35% auf 21%. Zum Vergleich: Deutschland hat 15%. mehr

03.12.2018, 15:21 Uhr

Diese Politiker sind Bürger ihrer Länder und wurden von ihren Mitbürgern ins Amt gewählt. mehr

03.12.2018, 14:44 Uhr

"Somit geht es um ein paar tausend Menschen." Nein, es geht nicht um ein paar tausend Menschen, sondern um ca. 2000 Menschen täglich, die beim Versuch, die Grenze illegal zu überqueren, [...] mehr

29.11.2018, 16:57 Uhr

Wo ist das Problem? Ein internationaler Immobilienmogul möchte in Russland ein Hotel bauen. Ist daran etwas illegal? Oder andersrum gefragt: Deutschlands Exkanzler ist heute CEO bei Gazprom/Rosneft, einem russischen [...] mehr

23.11.2018, 17:06 Uhr

War vor ein paar Tagen nicht Trump der Buhmann? Langsam frage ich mich, wer die besseren Politiker sind, die die uns verarschen (sorry) oder die, die ehrlich sagen, was Sache ist? mehr

18.11.2018, 15:30 Uhr

US-Außenpolitik: Viele Deals, wenig Fortschritt Es dauerte ca. 10 Jahre bis die Welt einen deal mit dem Iran hatte. Trump ist noch nicht mal 2 Jahre im Amt. Weshalb gelten andere Regeln für ihn und seine Regierung? Nafta wurde übrigens neu [...] mehr

18.11.2018, 09:42 Uhr

Lehnt er nicht ab! Sie sind falsch informiert. Trump hat bereits am 19.Oktober wissen lassen, dass er gemeinsam mit dem Kongress darüber entscheiden wird. "Trump says he'll consult Congress on what to do [...] mehr

25.10.2018, 10:50 Uhr

"Geschürt wird es vom Mann an der Spitze: Donald Trump." Wirklich SPON? Vielleicht solltet Ihr auch hierüber einen Artikel schreiben: Corey Booker, dem. Senator von New York: "Get up in the face of some congress people" Hillary Clinton: [...] mehr

18.09.2018, 13:10 Uhr

Sie haben Recht. Die Schlammschlacht zeigt jedoch auch, dass die Demokraten einer boomenden Wirtschaft nicht entgegenzusetzen haben. Sie haben keine Agenda. Die Wähler haben den Republikanern den [...] mehr

03.09.2018, 09:23 Uhr

Hier wird Geschichte neu geschrieben ... Unglaublich, wie ein kriegsverliebter neocon in den Himmel gelobt wird, nur weil er zu den Anti-Trumpern gehört. McCain's Beerdigung war nichts anderes als ein Treffen von America's neocons, [...] mehr

24.08.2018, 11:17 Uhr

Welcher Vergehen hat Trump sich eigentlich strafbar gemacht? Schweigegeld (hush money) zu bezahlen ist in den U.S. nicht gegen das Gesetz. Einfach mal hush money/U.S. congress googeln. Die NYT hatte einen wunderbaren Artikel darüber. [...] mehr

18.08.2018, 07:58 Uhr

"Verfahren um Russlandaffäre" Was hat ein Prozess über Steuerhinterziehungen aus dem Jahr 2014 und früher mit der Russlandaffäre zu tun? mehr

04.07.2018, 15:01 Uhr

"Dafür haben alle zuvor eine Gebühr von 730 Dollar gezahlt und einen Test absolviert .... Genau darum geht es. Die Menschen die SPON beschreibt, sind legal eingewandert. Haben Sprachkurse und "Citzienship"kurse besucht. Geld dafür ausgegeben. Ein großer [...] mehr

16.06.2018, 08:12 Uhr

"Die Oppositionsführerin im US-Repräsentantenhaus, Nancy Pelosi, nannte die Vorgehensweise "beschämend"." Wenn Amerikaner ins Gefängnis müssen, kommen ihre Kinder in die Obhut [...] mehr

Seite 1 von 8