Benutzerprofil

cm1

Registriert seit: 26.02.2011
Beiträge: 684
Seite 1 von 35
11.08.2018, 23:49 Uhr

Richtiger Ansatz Unser Bildungssystem muss stark verbessert werden und es müssen Anreize geschaffen werden, damit Kinder auch aus weniger wohlhabenden und bildungsfernen Schichten im Arbeitsleben ankommen. Das sollte [...] mehr

11.08.2018, 13:43 Uhr

Ein Gewinn Wenn es so einfach wäre mit den Gewinnen und Verlusten... könnten wir Volks- und Betriebswirtschaft endlich vom Lehrplan streichen und dafür ein paar Algorithmen einsetzen. Ein Dienstjahr stärkt den [...] mehr

10.08.2018, 09:44 Uhr

Einheitliches Kindergeld Erinnert an die Mautdiskussion. Um Benachteiligungen zu verhindern, bleibt dann nur die Vereinheitlichung von Kindergeld in Europa (wahrscheinlich auf niedrigem Niveau). In Deutschland lebende Kinder [...] mehr

23.07.2018, 08:50 Uhr

Meinungsfreiheit Herr Ösil hat die Freiheit genutzt und sich dafür bedankt, dass er eine tolle Karriere machen durfte. Ich hoffe, er setzt sich nun auch in der Türkei für die Freiheitsrechte ein. Dann verdient er [...] mehr

22.07.2018, 19:00 Uhr

Aufregung Bin gespannt, was passiert, wenn ein deutscher Nationalspieler seine Sympathie für die AfD kundtun oder für die NPD? Herr Ösil hat (k)einen Fehler gemacht, aber er sollte bitte nicht jammern, sondern [...] mehr

12.07.2018, 03:22 Uhr

Einerseits andererseits Natürlich ist es ein Armutszeugnis für das Land und die Gesellschaft, aber Saisonkräfte in anderen Branchen und Leiharbeiter sind auch eine Schande. Lehrer sind nicht bessere Arbeitnehmer, weil sie [...] mehr

10.07.2018, 14:10 Uhr

Stundenzettel Der Arbeitgeber, also das Volk Europas bzw. Deutschlands, kann sich jederzeit den Stundenzettel vorlegen lassen. Bin gespannt, wie der bei Frau Niebler aussieht. mehr

09.07.2018, 09:07 Uhr

Keine zwei Meinungen Endlich mal ein Beitrag, zu dem es keine zwei Meinungen gibt. Alle sind für die Einführung der technischen Hilfen. Übrigens, diejenigen, die meinen, dass Radfahrer auf ihre Vorfahrt verzichten, [...] mehr

03.07.2018, 18:20 Uhr

Expresszentren Statt sich endlich eigene Gedanken zur Zuwanderung zu machen, geht es um die Umbenennung der Transitcenter in Frachtzentren und natürlich das Ziel Bekämpfung von Fluchtursachen. Bravo SPD, tolle [...] mehr

02.07.2018, 22:56 Uhr

Ein richtiger Schritt Man kann nur hoffen, dass jetzt zügig angepackt und nicht weiter gestritten wird. Wenn die SPD sich quer stellt, wird sie sicher durchgereicht und wäre zukünftig nur eine Splitterparty. mehr

02.07.2018, 08:43 Uhr

Hilfe vor Ort Statt die Menschen in Europa aufzunehmen, sollte endlich vor Ort geholfen werden. Medizinische Notfälle können u. U. in Berlin, Paris oder Wien behandelt werden. Das ist m. E. für alle die beste [...] mehr

01.07.2018, 15:27 Uhr

Gefährlich Wenn sich eine(r) von beiden passiv verhält zum Zweck des Lustgewinns, riskiert der bzw. die Aktive sehr viel. mehr

01.07.2018, 15:14 Uhr

Realitätsbezug Dass er seinen Kollegen anders erlebt habe, bestätigt leider die Annahme, dass vielen sogenannten TopManagern der Bezug zur Realität verloren gegangen ist. Er wird sich wundern, wie viele Kollegen in [...] mehr

01.07.2018, 09:03 Uhr

Keine Lösungen Leider fehlt es in dem Plan an realistischen Lösungen für die aktuellen Probleme. Schnelle Rückfahrten von Wirschaftsfluchtlingen wird es ebenso geben wie den Marshall-Plan für Afrika. Aber morgen [...] mehr

01.07.2018, 08:23 Uhr

Gute Aussichten Es klingt zu schön, um wahr zu sein. Trotz Vermittlungshindernissen findet jeder Arbeit und Beschäftigung. Ich bin gespannt, was Herr Heil und seine Kollegen daraus machen bzw. wie es anschließend [...] mehr

28.06.2018, 08:02 Uhr

Seltsamer Beitrag Abgesehen von den formalen Schwächen ("Damit könnte er haben." ist doch genauso erbärmlich wie das Spiel der Mannschaft), kann ich ihn inhaltlich nicht verstehen. Der Confed Cup zeigte doch, [...] mehr

27.06.2018, 05:44 Uhr

Seltsamer Beitrag Sie loben die Referees des Spiels Spanien vs Marokko, während es an anderer Stelle heißt, der Eckball vor dem letzten Tor sei irregular gewesen. mehr

26.06.2018, 09:11 Uhr

Theoretisch richtig Höhere Löhne für Lehrer bedeutet natürlich auch höhere Löhne für alle anderen Pädagogen und Dozenten. Vielleicht wäre es in dem Fall angebracht, nicht Angestellte upzugraden auf Beamfenlevel, sondern [...] mehr

21.06.2018, 17:53 Uhr

Offene Grenzen und kein Tempolimit Ja, das mit den Grenzen ist schwierig, weil es keine Kontrollen gibt. Deshalb offene Grenzen zu propagieren, wäre so sinnvoll, wie in Ortschaften das Tempolimit abzuschaffen, nur weil nicht an jeder [...] mehr

21.06.2018, 08:37 Uhr

Die Regierungen Mexikos und Guatemalas begrüßen die Familienzusammenfuhrung. Werden sie ihre Bürger auch wieder begrüßen und warum sind sie geflüchtet/ ausgewandert? mehr

Seite 1 von 35