Benutzerprofil

cm1

Registriert seit: 26.02.2011
Beiträge: 208
   

20.11.2014, 08:55 Uhr Thema: Explodierende Kosten: Nachfrageboom bei Rente mit 63 Altersversorgung auf den Prüfstand Man sollte endlich die Altersversorgung von Parlamentariern, Beamten und Vorstandsangestellten auf den Prüfstand stellen, statt den Leistungsträgern nach 45 Jahren harter Arbeit ein paar Euro zu [...] mehr

20.11.2014, 08:48 Uhr Thema: Explodierende Kosten: Nachfrageboom bei Rente mit 63 Wirtschaftlich sinnvoll Naja, nach ein paar Jahrzehnten eine Rente zu beziehen, ist ja aus wirtschaftlicher Sicht nicht sinnfrei, zumal das Geld nicht weg ist, sondern nur den Besitzer wechselt, was einen für unser [...] mehr

17.11.2014, 00:19 Uhr Thema: Twitter-Kommentare zum Berlin-"Tatort": "Wer ist der Kommissar? Der mit der Nase" Super Ein 1a Schauspieler als Kommissar und eine tolle Handlung. Schade, dass Alijnovic geht und es auch wieder Folgen mit Till Schweiger geben wird. mehr

15.11.2014, 14:52 Uhr Thema: Umgang mit psychisch Kranken: Zuhören, Nachfragen, Unterstützung anbieten Zivilisationskankheit Interessanter Aspekt. Es gibt viele Krankheiten, die in anderen Ländern seltener vorkommen, z.B. aufgrund anderer Lebensumstände. Die Inuit kennen z.B. die Arteriosklerose der [...] mehr

15.11.2014, 14:42 Uhr Thema: Umgang mit psychisch Kranken: Zuhören, Nachfragen, Unterstützung anbieten Trifft auf alle Krankheiten/ Störungen zu Diesselbe Aussage könnte man zu jeder gesundheitlichen Störung verbreiten vom Asthma über Bandscheibenvorfall, Demenz bis Krebs usw. frei nach dem Motto "das modische Sympathsieren mit [...] mehr

13.11.2014, 08:44 Uhr Thema: Umstrittener Verkauf: Warhol-Bilder bringen Spielbank 151,5 Millionen Dollar Lieber Steuern erhöhen, privatisieren bzw Maut kassieren!? Spielkasinos abzuschaffen wäre keine gute Lösung, denn Menschen wollen anscheinend spielen und in Staatshand bringt das Glücksspiel eben auch Nutzen für die Allgemeinheit. Für die Sanierung [...] mehr

12.11.2014, 09:17 Uhr Thema: Neues Gesetz gegen Doping: Nur ein Anfang Dopingfreigabe Man merkt, dass manche Zuschauer die Show um jeden Preis schätzen, selbst wenn Jugendliche oder bereits Kinder durch Doping zu Höchstleistungen geimpft werden. Niemand sollte so naiv sein und denken, [...] mehr

11.11.2014, 18:36 Uhr Thema: Dax-Aufsichtsräte: Piëch verdient am meisten Vorzüge und Risiken des Unternehmertum Im Gegensatz zur Tätigkeit von Aufsichtsräten ist der Verkauf eines Handygames eine selbstständige, unternehmerische Tätigkeit. Bei Mißerfolg droht ein Nulleinkommen bzw. der Verlust des [...] mehr

11.11.2014, 18:17 Uhr Thema: Dax-Aufsichtsräte: Piëch verdient am meisten Traumhafte Arbeitszeiten Nicht nur mangelnde Verantwortung ist ein Problem, sondern vor allem die Tatsache, dass viele Aufsichtsräte nur einige Tage oder wenige Wochen im Jahr für das Gehalt "arbeiten". mehr

05.11.2014, 15:17 Uhr Thema: Reaktion auf Streiks: CDU-Arbeitnehmer wollen Bahn wieder zur Behörde machen Frühr war alles besser Früher war auch der Umsatz gerade ausreichend für die Lohnkosten! Übrigens, ist die Bahn in Deutschland immer noch ein sehr zuverlässiges Verkehrsmittel im Vergleich zu anderen vergleichbaren [...] mehr

05.11.2014, 15:13 Uhr Thema: Reaktion auf Streiks: CDU-Arbeitnehmer wollen Bahn wieder zur Behörde machen Beamtentum Ich lese gelegentlich, Daseinsvorsorge solle nicht von privaten Unternehmen geleistet werden. Ok, dann werden alle Lokführer (auch die der Privatbahnen) verbeamtet, außerdem natürlich die Busfahrer [...] mehr

05.11.2014, 14:49 Uhr Thema: Vor dem Großstreik: Bahn bietet GDL Schlichtung an - unter einer Bedingung Gewerkschaften Für Zugbegleiter sollen also demnächst zwei Tarifverträge gelten. Ist mir eigentlich egal. Das Schlimme ist m.E., dass in vielen Unternehmen, Mitarbeiter, die keine Beiträge zahlen, Lohnerhöhugen [...] mehr

02.11.2014, 17:07 Uhr Thema: Kritik an Gauck wächst: "Als Bundespräsident muss er neutral agieren" Armselig Seit Jahren wird Deutschland von einer ostdeutschen Kanzlerin (nicht so schlecht) regiert und ihre Partei hat die Integration der "Blockflöten" bis heute nicht gänzlich aufgearbeitet, aber [...] mehr

31.10.2014, 19:15 Uhr Thema: Umstrittene Manager-Aussage: "Meine Kinder sind mein Hobby" - ist das okay? Bravo Erstens ist Frau Nikutta im Vergleich zu den leitenden Angestellten vieler "Privat"unternehmen eine fähige Führungskraft und nicht annähernd so überbezahlt wie viele Vorstandsangestellte, [...] mehr

27.10.2014, 15:08 Uhr Thema: Prozess um HGAA-Desaster: Ex-BayernLB-Chef Schmidt zu Bewährungsstrafe verurteilt Steuergeldverschwendung Deutschland regt sich mehr über 10.000 Euro für leuchtende Gullydeckel auf, als über Milliarden, die die Banken/ leitenden Bankangestellten "in der Kanalisation versenken" und darauf sogar [...] mehr

22.10.2014, 17:19 Uhr Thema: Aussetzer beim IT-Gipfel: Spott über Merkels Suche nach dem F-Wort Bin zwar kein großer Fan von AM, aber auf dem Podium ist sie klasse. Ich stehe selbst oft vor Menschen, und diese Situationen zu meistern, ist wie man so schön sagt "großes Kino". Die [...] mehr

16.10.2014, 10:35 Uhr Thema: Erster linker Ministerpräsident: Thüringen steuert auf Rot-Rot-Grün zu Korrekt Es stimmt, dass Parteien "machtgeil" sind, aber das ist der Zweck von Parteien. Wenn sie "nur so aus Jux" zur Wahl antreten, würde ich nie mehr wählen. Die andere Äußerung [...] mehr

14.10.2014, 09:15 Uhr Thema: Airbus-Chef gegen Verteidigungsministerium: "So einen Vertrag unterschreiben wir nie Risiko- und verantwortungsscheu ist offensichtlich der Angestellte Enders. Warum soll ein Besteller, noch dazu ein Ministerium, welches für die äußere Sicherheit von mindestens 80 Millionen Menschen Risiken eingehen? Und, [...] mehr

11.10.2014, 13:29 Uhr Thema: Spitzengehälter: Was Chefs verdienen - und was sie wert sind Angesteller Winterkorn Warum hat noch niemand Belege für dessen INDIVIDUELLE Leistung gesehen? Kein Technologie, nicht einmal ein Modell entwickelt, kein Auto gebaut oder verkauft, nicht einmal eine gute Werbekampagne [...] mehr

11.10.2014, 12:39 Uhr Thema: Spitzengehälter: Was Chefs verdienen - und was sie wert sind Naiv... sind die diejenigen, die nicht verstehen, dass es nicht um Leistung oder Qualifikation geht, sondern um das sehr menschliche Prinzip "Nehmen und geben lassen". Wer will behaupten, dass die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0