Benutzerprofil

karl-felix

Registriert seit: 26.02.2011
Beiträge: 18620
   

28.08.2015, 15:58 Uhr Thema: Mut zu Aktien: "50 Euro reichen zum Start" Ich denke der Grund der Unbeliebtheit ist die Unkenntnis, wie aus Ihrem Post ja sehr schön hervorgeht. Jeder, der seine Versorgungslücke im Alter schliessen möchte,(die flächendeckende Altersarmut [...] mehr

28.08.2015, 15:33 Uhr Thema: Mut zu Aktien: "50 Euro reichen zum Start" Ich vermute schon dass die das tun und deshalb Fonds auswählen, die bei 50 Euro monatlich einen Ausgaberabatt von 50-100% einräumen. Ist eine sehr vernünftige Art für Anfänger, in den Aktienmarkt [...] mehr

28.08.2015, 15:23 Uhr Thema: Mut zu Aktien: "50 Euro reichen zum Start" Ja, ja, das ist das Schöne. Jeder kann diskriminierungsfrei Teile eines Unternehmens kaufen. Schon bei ganz geringen Stückelungen. Inwieweit das sinnvoll ist, oder ob es intelligentere Strategien [...] mehr

28.08.2015, 15:07 Uhr Thema: Mut zu Aktien: "50 Euro reichen zum Start" Tja niemand zwingt Sie, niemand überredet Sie. Aber dann auch nicht das Jossele spielen, der liebe Gott wollte von dem nur eine Chance. " Jossele, gib mir a Chance, kaaf a Aktie " mehr

28.08.2015, 11:11 Uhr Thema: Nasa-Auswertung: Forscher befürchten starken Anstieg des Meeresspiegels Da weltweit die Fertilität ausser in Afrika sinkt, ist diese Frage obsolet. Insbesondere Europa schrumpft gewaltig . Momentan bei über 7 Milliarden Menschen geht die Zahl der Hungernden rasant [...] mehr

28.08.2015, 10:59 Uhr Thema: Nasa-Auswertung: Forscher befürchten starken Anstieg des Meeresspiegels Das ist falsch. Speichern ist praktisch der Anker der Haltlosen. Speichern kostet immer Geld und Energie,. Viel wichtiger ist die überregionale Vernetzung um regionale Unterschiede und [...] mehr

28.08.2015, 10:51 Uhr Thema: Nasa-Auswertung: Forscher befürchten starken Anstieg des Meeresspiegels Sie haben völlig recht. Wir könnten eine Menge tun. Aberwitzig, Äpfel zu vernichten weil sie nicht der Norm-Grösse entsprechen, Gurken weil sie zu krumm sind und Weinfässer einzuschlagen um die Preise [...] mehr

28.08.2015, 10:38 Uhr Thema: Nasa-Auswertung: Forscher befürchten starken Anstieg des Meeresspiegels Das ist eine Schätzung der FAO . Das Problem ist altbekannt. Die Vernichtung beginnt auf dem Feld , mit Ernteverlusten und unverkäuflichen Produkten ( Erdbeeren z.B. ein Drittel ) die restlichen [...] mehr

27.08.2015, 23:47 Uhr Thema: Nasa-Auswertung: Forscher befürchten starken Anstieg des Meeresspiegels Das sollte man annehmen, die Forscher sagen aber das sei nicht so, die Eismasse würde abnehmen. Und das erschreckt, denn logischerweise müsste mit höheren Temperaturen und höheren Niederschlägen in [...] mehr

27.08.2015, 23:44 Uhr Thema: Nasa-Auswertung: Forscher befürchten starken Anstieg des Meeresspiegels Das ist Unsinn. Der Planet bietet genügend für alle, nur nicht genug für die Gier einiger weniger. Sie z.B. schmeissen- rein statistisch - fast die Hälfte Ihrer mit höchsten Energieeinsatz [...] mehr

27.08.2015, 23:30 Uhr Thema: Nasa-Auswertung: Forscher befürchten starken Anstieg des Meeresspiegels Nun 1)in Berlin , ich fand das ganz interessant, können Sie Häuser mieten , die alle Energiedienstleistungen ohne irgendwelche Verbrennung bereitstellen und zusätzlich mit dem Haus mieten Sie ein [...] mehr

27.08.2015, 18:11 Uhr Thema: Nasa-Auswertung: Forscher befürchten starken Anstieg des Meeresspiegels Nun ein besseres Argument können Sie ihm nicht zuspielen, denn die Windräder produzieren ja nicht nur aus kostenloser unendlicher und sauberer Primärenergie Strom sondern verursachen auch keine [...] mehr

27.08.2015, 18:00 Uhr Thema: Nasa-Auswertung: Forscher befürchten starken Anstieg des Meeresspiegels Das ist falsch. Am 7.1.2015 teilte die Munich Re mit : 2014 wurden 980 Naturkatastrophen registriert , im Durchschnitt der letzten 10 Jahre waren es 830, der letzten 30 Jahre nur 640 . Die Zahl [...] mehr

27.08.2015, 15:27 Uhr Thema: Nasa-Auswertung: Forscher befürchten starken Anstieg des Meeresspiegels Nun 1) keine Panik. Verstehendes Lesen ist eine Kulturtechnik, die man trainieren kann. Versuchen Sie es einfach mal. Ich bin Ihnen immer wieder bei Ihrer persönlichen Fortbildung behilflich. Ich [...] mehr

27.08.2015, 14:57 Uhr Thema: Nasa-Auswertung: Forscher befürchten starken Anstieg des Meeresspiegels Dagegen die Munich Re, die das weltweit grösste Archiv zur Verfügung hat, am 7.1.2015 : 2014 wurden 980 .. Naturkatastrophen registriert, im Durchschnitt der letzten 10 Jahre 830, im Durchschnitt der [...] mehr

27.08.2015, 14:07 Uhr Thema: Nasa-Auswertung: Forscher befürchten starken Anstieg des Meeresspiegels Nun 1) Das ist falsch, können Sie nur aus der Klippschule haben . Mein Beileid. Aber niemand hindert Sie auch im hohen Alter noch klüger zu werden und zu lernen. 2) Das ist richtig. Die sinnlose [...] mehr

27.08.2015, 12:40 Uhr Thema: Nasa-Auswertung: Forscher befürchten starken Anstieg des Meeresspiegels Sie liegen falsch. Das ist mit Grünland so wie bei Ihnen mit der neuen Siedlung : Zu den drei Eichen . Da hat nie eine Eiche gestanden, das ist ein Werbegag . Auf die Tour wollte die Wikinger paar [...] mehr

27.08.2015, 12:34 Uhr Thema: Nasa-Auswertung: Forscher befürchten starken Anstieg des Meeresspiegels Dem Artikel nach sind wir mittendrin in der Beschleunigung. Ganz deutlich seit seit 1992 . Warum das geschieht ? Die Erde erwärmt sich und Wasser wechselt seinen Aggregatzustand immer schneller. [...] mehr

27.08.2015, 12:25 Uhr Thema: Fallende Energiepreise: Die Gefahr des billigen Öls Nun ungefährlich ist gar kein Öl zu verbrennen. In Berlin vermieten die Häuser, die erzeugen völlig ohne Verbrennung mehr Energie als sie benötigen, mit dem Haus mietet man gleichzeitig ein E-Auto [...] mehr

27.08.2015, 12:21 Uhr Thema: Eurobike in Friedrichshafen: Funkschaltung fürs Fahrrad Also dazu ist ein Fahrrad mit Sicherheit nicht gedacht, das ist ein Transport/Verkehrsmittel damit wir schneller und bequemer an unser Ziel kommen. Selbst ein Tour de France Fahrer will mit seinem [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0