Benutzerprofil

karl-felix

Registriert seit: 26.02.2011
Beiträge: 17285
   

25.04.2015, 12:56 Uhr Thema: Reaktion auf Völkermord-Äußerung: "Das türkische Volk wird Präsident Gauck nicht verz Nun Die Deutsche auch. Die deutsche Wahrheit lautet : "Ein Krieg von 2004 kann nicht mit den heute geltenden Regeln des Völkerrechtes bewertet werden ." Hintergrund: Die Deutschen [...] mehr

25.04.2015, 12:44 Uhr Thema: Reaktion auf Völkermord-Äußerung: "Das türkische Volk wird Präsident Gauck nicht verz Sie überschätzen den Herrn Pastor, der ist kein Despot sondern ein Leichtwindsegler. "Problemlos hätte der auch sagen können: Das Schicksal der Dakota steht beispielhaft für die Geschichte der [...] mehr

25.04.2015, 12:19 Uhr Thema: Reaktion auf Völkermord-Äußerung: "Das türkische Volk wird Präsident Gauck nicht verz Na,ja man hat uns das in Nürnberg mit dem Strick beibringen müssen.Sonst sähe das anders aus. Das ist aber kein Grund, dass wir unsere anderen Völkermorde bereuen würden. Die deutsche [...] mehr

25.04.2015, 11:31 Uhr Thema: Reaktion auf Völkermord-Äußerung: "Das türkische Volk wird Präsident Gauck nicht verz Und wie ist das, wenn man das wie wir Deutschen in Friedenszeiten macht ? Dann ist das in Ihren Augen in Ordnung? Ich halte Gauck für einen Hallodri, der vergisst, dass während er mit einem Finger auf [...] mehr

25.04.2015, 11:25 Uhr Thema: Reaktion auf Völkermord-Äußerung: "Das türkische Volk wird Präsident Gauck nicht verz Nein das ist falsch. Die Deutschen haben die Völkermorde des 20. Jahrhunderts eingeläutet und erst als sie riskierten in Nürnberg am Halse aufgehängt zu werden bis der Tod eintritt zugegeben, dass das [...] mehr

25.04.2015, 11:06 Uhr Thema: Katastrophen-Reaktor von Tschernobyl: "Die Ruine ist nicht sicher" Einfach etwas weiter denken, als ein Maikäfer pinkelt. Unsere Stadtwerke haben schlicht die Müllbunker-Kapazität verdoppelt. Damit gleichen die unterschiedliche Müllanlieferungen und unterschiedliche [...] mehr

25.04.2015, 10:53 Uhr Thema: Katastrophen-Reaktor von Tschernobyl: "Die Ruine ist nicht sicher" Nein wir haben uns angesichts möglicher Schadenshöhe- Leben,Gesundheit, politische Stabilität, Unbewohnbarkeit auf Jahrhunderte, bis zu 6 Billionen Euro Kosten - gesagt: Keine Art der [...] mehr

25.04.2015, 10:43 Uhr Thema: Effizienter Stromspeicher: Tesla-Gründer plant Super-Batterie für Selbstversorger Na,ja bei Stromgestehungskosten von 2-4 Cent/kWh ( Spiegel 37, 2014 ) ist schweineteuer schon ein hartes Wort. Ich denke schon, dass Tesla einen Blick für den Markt hat und sieht, dass viele [...] mehr

24.04.2015, 23:55 Uhr Thema: Belastung durch Feinstaub und Stickoxid: Wo Deutschlands Luft am schmutzigsten ist Ich würde in diesen Brennpunkten einfach den Betrieb von Verbrennungsmotoren untersagen und bei jeder Baugenehmigung die Nutzung der Solarenergie zur Auflage machen. Dann kann jeder sein Solarmobil zu [...] mehr

24.04.2015, 23:49 Uhr Thema: Völkermord an den Armeniern: Lammert nimmt Erdogan in die Pflicht Ähnlich deutlich ? Ähnlich verschwurbelt. Damit wir Deutschen uns nicht unserer Geschichte stellen müssen , spielen diese doppelzüngigen Schlitzohren den Ball mal eben in die Türkei. Der Völkermord [...] mehr

24.04.2015, 23:34 Uhr Thema: Reaktion auf Völkermord-Äußerung: "Das türkische Volk wird Präsident Gauck nicht verz Was soll solch ein geschwurbeltes Satzmonster. Der Mann kann nicht anders. Was ist denn daran so schwer, zu sagen : " Wir Deutschen haben 1904 einen Völkermord an den Hereros begangen , das tut [...] mehr

24.04.2015, 23:19 Uhr Thema: Zoff um Klimaabgabe: 75 Stadtwerke stützen Gabriels Kohlepläne Die grossen Windkrafterzeuger Deutschlands, egal ob RWE, Eon, EnbW oder Steag und die Stadtwerke betreiben so viele konventionelle Kraftwerke, dass die einen Teufel tun werden und neue Kraftwerke [...] mehr

24.04.2015, 23:16 Uhr Thema: Zoff um Klimaabgabe: 75 Stadtwerke stützen Gabriels Kohlepläne Das sehen die Fachleute anders als Sie. Übereinstimmend gehen alle Experten davon aus, dass 100% Stromversorgung durch EE kein technisches sondern ein ökonomisches Problem sei. Momentan, bis zu 40% [...] mehr

24.04.2015, 10:49 Uhr Thema: Emissionshandel: Forscher fordern CO2-Abgabe für globalen Luftverkehr Was das bringen soll? Ich wäre froh, wenn nicht mehr parallel zu Hochgeschwindigkeitszügen Kurzstrecke geflogen würde, wenn weniger Rohstoffe verbraucht und Abgase emittiert würden und die [...] mehr

24.04.2015, 10:38 Uhr Thema: Zoff um Klimaabgabe: 75 Stadtwerke stützen Gabriels Kohlepläne Diesen Anteil hat Braunkohle in keinem Land dieser Erde und in Deutschland ist der letzte Tagebau erschlossen und sowohl Vattenfall als auch RWE wollen so schnell es geht raus aus der [...] mehr

23.04.2015, 23:43 Uhr Thema: Zoff um Klimaabgabe: 75 Stadtwerke stützen Gabriels Kohlepläne Nach Angaben der Bundesregierung sind in Braun- und Steinkohle Bergwerken, Über- und Untertage 31.000 Menschen beschäftigt. In der EE- Sparte sind es 363.100 Menschen. Und der Wahrheit muss das [...] mehr

23.04.2015, 17:28 Uhr Thema: Zoff um Klimaabgabe: 75 Stadtwerke stützen Gabriels Kohlepläne Vielleicht zur Versachlichung: Der Rückgang des Primärenergieverbrauches Stein/Braunkohle/Atom führte in Deutschland nicht zur Erhöhung des Gasverbrauches. Von 2002 auf 2012 sank der [...] mehr

23.04.2015, 17:21 Uhr Thema: Zoff um Klimaabgabe: 75 Stadtwerke stützen Gabriels Kohlepläne Natürlich 1)kann man eine schädliche Energienutzung verbieten. Nur so, wie wir das machen ist es intelligenter und erhöht den Wohlstand und den Reichtum des Landes. Und wie immer ist es ist, wo es [...] mehr

23.04.2015, 16:46 Uhr Thema: Zoff um Klimaabgabe: 75 Stadtwerke stützen Gabriels Kohlepläne Prinzipiell ist es doch sinnvoll, Müll zur Energieerzeugung zu nutzen und nicht in einem engen Deutschland die Städte mit Müll vollzustapeln. Prinzipiell unsinnig ist es dagegen sinnlos, die Erde zu plündern [...] mehr

23.04.2015, 15:06 Uhr Thema: Zoff um Klimaabgabe: 75 Stadtwerke stützen Gabriels Kohlepläne Ich finde das schon glaubwürdig. In meinen Augen ist es unsinnig , flammneue Kraftwerke wie Irsching stillzulegen und dafür 50 Jahre alte Kohlemeiler am Netz zu lassen, nur weil die abgeschrieben sind und die Verpestung Ihrer [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0