Benutzerprofil

karl-felix

Registriert seit: 26.02.2011
Beiträge: 16704
   

01.03.2015, 23:14 Uhr Thema: Metallverbindungen: Windräder verschmutzen Nordsee mit Rostschutz Vielen Dank für den Link. 40 Jahre Betrieb für Solarmodule sind demnach nicht unrealistisch. Nach 35 Jahren im Betrieb schon eine ordentliche Leistung und da die Module bereits 5 Jahre lang vorher [...] mehr

01.03.2015, 23:09 Uhr Thema: Metallverbindungen: Windräder verschmutzen Nordsee mit Rostschutz Die Experten sind sich einig. Bis zu einem Anteil von 40% EE im Netz benötigen wir keinen einzigen zusätzlichen Speicher. Das wäre also ungefähr in 10 Jahren. Die Experten streiten sich über den [...] mehr

01.03.2015, 23:00 Uhr Thema: Metallverbindungen: Windräder verschmutzen Nordsee mit Rostschutz Die Experten sind sich einig. Bis zu einem Anteil von 40% EE im Netz benötigen wir keinen einzigen zusätzlichen Speicher. Das wäre also ungefähr in 10 Jahren. Die Experten streiten sich über den [...] mehr

01.03.2015, 18:13 Uhr Thema: Studie des Umweltbundesamts: Immer mehr Geräte gehen nach fünf Jahren kaputt Sie haben völlig recht. Nur systembedingt hat das Umweltbundesamt auch kein Interesse an langlebigen Produkten. In einer Wegwerfgesellschaft wie der unseren leben auch die Beamten des UBA von den [...] mehr

01.03.2015, 16:14 Uhr Thema: Steuererklärung: Hier winkt die richtig dicke Kohle Sind Sie sicher, dass Sie die zurückbekommen ? Oder können Sie nur 20% der Ausgaben von Ihrem zu versteuerndem Einkommen absetzen ? Und das auch nur von den Lohnkosten und auch nicht in unbegrenzter [...] mehr

01.03.2015, 16:07 Uhr Thema: Metallverbindungen: Windräder verschmutzen Nordsee mit Rostschutz Gehen Sie von einer kürzeren Lebensdauer aus? Die Garantie beträgt 20 Jahre. Bei Autos z.B. ist es so, dass die meisten noch laufen, auch wenn die Garantie abgelaufen ist. 27 Jahre Haltbarkeit eines [...] mehr

01.03.2015, 15:57 Uhr Thema: Bike-Boom in Detroit: Räder aus Ruinen Ich denke auch, Opel hat da eine riesige Chance verpasst, genau wie deutsche Firmen die auf dem EE und dem Gebiet der Elektromobilität unterwegs sind. Bosch, Solarworld , RWE und Opel an einen [...] mehr

01.03.2015, 14:41 Uhr Thema: Metallverbindungen: Windräder verschmutzen Nordsee mit Rostschutz Das ist Gegenstand unseres Gespräches : Methan produzieren um z.B. www. auto-motor-und-Sport.de/bilder/ mit -dem- Audi -a3- g -tron- durchs- emsland- und- friesland- eine- reise -mit -gas -aus [...] mehr

01.03.2015, 14:29 Uhr Thema: Milliardenprogramm der EZB: Draghi verspricht zu viel Nein eine Inflation nutzt natürlich auch verschuldeten Armen. Die Verlierer sind die Besitzer grosser Geldvermögen . Bei der Inflation ist das wie mit der Medizin : Die Dosis macht das Gift . Gar [...] mehr

01.03.2015, 14:21 Uhr Thema: Milliardenprogramm der EZB: Draghi verspricht zu viel Ich verstehe zu wenig von der Materie, traditionsgemäss entschuldeten sich Staaten jedoch immer über eine Inflation. In diesem Sinne ist natürlich die Geldpolitik Draghis konsequent. Wenn jemals [...] mehr

01.03.2015, 13:59 Uhr Thema: Metallverbindungen: Windräder verschmutzen Nordsee mit Rostschutz Es ist dann zu wertvoll um einfach in die Luft geblasen zu werden. Wir produzieren damit Methan das sich hervorragend nicht nur zur Wärmegewinnung sondern auch zur Mobilität, als Stromspeicher und [...] mehr

01.03.2015, 13:52 Uhr Thema: Metallverbindungen: Windräder verschmutzen Nordsee mit Rostschutz Nun 1) Es gibt keine gesetzlich erzwungene Subventionierung des Ökostroms. Es gibt nur eine Kaufpflicht für z.B. Sonnenstrom zu einem Festpreis für 20 Jahre. 2) Nein, das ist nicht natürlich [...] mehr

01.03.2015, 12:11 Uhr Thema: Bike-Boom in Detroit: Räder aus Ruinen Das glaube ich eher nicht. Unser Problem in Europa ist wohl eher, dass wir geschlafen haben und jetzt hinsichtlich der Qualität froh sein können, wenn uns die Asiaten nicht davonlaufen. Preiswert und [...] mehr

01.03.2015, 11:45 Uhr Thema: Metallverbindungen: Windräder verschmutzen Nordsee mit Rostschutz Nein 1) Nein. Das ist falsch. Die Kosten der konventionellen Stromerzeugung sind deutlich höher und somit werden evtl. Mehrkosten des Netzen vielfach kompensiert. Der Strompreis Börse/Grosshandel [...] mehr

01.03.2015, 11:27 Uhr Thema: Metallverbindungen: Windräder verschmutzen Nordsee mit Rostschutz Nun 1) Kein Dissenz . Volkswirtschaftlich sind die Kosten seit Jahren deutlich niedriger als der Nutzen. Das hat nichts mit Fundamentalposition zu tun , sondern mit volkswirtschaftlicher Rechnung. [...] mehr

28.02.2015, 23:44 Uhr Thema: Metallverbindungen: Windräder verschmutzen Nordsee mit Rostschutz Das war und ist völliger Unsinn. Wir haben momentan ca. 30% Anteil der EE am Strommix und die aggregierten Stromkosten am BIP sind praktisch genauso hoch wie vor 25 Jahren. Die Strompreise des [...] mehr

28.02.2015, 15:07 Uhr Thema: Metallverbindungen: Windräder verschmutzen Nordsee mit Rostschutz Ich werde Sie nicht davon abhalten , sich selbst abzuschaffen. Aber z.B. für diese Energieerzeuger ist es sinnvoller, die überschüssige Energie anderen Bürgern/Städten zur Verfügung zu stellen : [...] mehr

28.02.2015, 15:02 Uhr Thema: Metallverbindungen: Windräder verschmutzen Nordsee mit Rostschutz Na,ja die konventionellen Kraftwerksabgase werden wir nicht benötigen aber C02 das bei Biogasanlagen anfällt ist schon sinnvoll zu nutzen zur Herstellung von erneuerbarem Erdgas, Methan,Windgas. [...] mehr

28.02.2015, 14:52 Uhr Thema: Metallverbindungen: Windräder verschmutzen Nordsee mit Rostschutz Vielen Dank für die Zustimmung. Nichts, aber auch gar nichts von dem, das Sie schreiben wird im Artikel auch nur ansatzweise erwähnt. Ungeachtet des Wahrheitsgehaltes, gehe ich davon aus, dass Sie ein [...] mehr

28.02.2015, 13:26 Uhr Thema: Metallverbindungen: Windräder verschmutzen Nordsee mit Rostschutz Bei 25.000 Anlagen in Deutschland wären das dann 0,8 Tiere pro Monat. Ich habe im letzten Monat 37 tote Vögel bei uns am Hochhaus entsorgt. Da sehen Sie einmal, wie schwer es für ein Tier ist, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0