Benutzerprofil

karl-felix

Registriert seit: 26.02.2011
Beiträge: 25736
Seite 1 von 1287
15.07.2018, 16:54 Uhr

Nun 1) Informieren Sie sich . Informieren ist die erste Bürgerpflicht. Niemand hindert Sie. 2) Sie haben nur nicht verstanden um was es geht. Es geht nicht um mangelnde Qualitätsanforderungen [...] mehr

15.07.2018, 16:43 Uhr

Verstehe ich Sie richtig ? Sie plädiren dafür, die neuen Schuhe- die wir mit höchstem Energie und Rohstoffeinsatz gerade erst produziert haben wegzuwerfen , weil das Paket falsch adressiert ist ? Ich [...] mehr

15.07.2018, 15:36 Uhr

Sie 1) kennen sich und Ihren Neid. Ich kenne Sie gar nicht. Es ist Ihre Aussage, nicht meine. Für mich führt die Senkung der Einkommenssteuer zu einem Leistungslosen netto Mehreinkommen der [...] mehr

15.07.2018, 15:10 Uhr

Nein die Deutschen irren nicht. Sie schliessen einfach keine Kapitallebensversicherungen mehr ab . Millionen Altverträge werden von den Versicherern mehr und mehr an Abwicklungsgesellschaften [...] mehr

14.07.2018, 22:55 Uhr

Nun 1) Gernauso wie die 43% heute. Wie auch immer, das waren leistungslose Millioneneinkommen für Einkommensmillionäre. Zum Ausgleich hat man dann die Ärmsten der Armen bei Doktor ein Eintrittsgeld [...] mehr

14.07.2018, 20:04 Uhr

Ich denke auch , es gibt grössere Probleme als neben der gesetzlichen Rente noch 100.000 Euro bar auf die Kralle. Macht man halt noch eine Kreuzfahrt mehr, solange man kreuzfidel ist . So jung kommt [...] mehr

14.07.2018, 19:15 Uhr

Das ist so nicht richtig . Weder die Mieten noch die Immobilienpreise sind in letzter Zeit für den Immmobiliensparer geschrumpft , die Aktiendepots eh nicht. Bei 1,8% inflationärer Tendenz [...] mehr

14.07.2018, 19:04 Uhr

Die privaten Haushalte sparen fleissig weiter. Im 1. Quartal liessen sie gigantische 69 Milliarden Euro in die privaten Vermögen fliesseen. , das ist einer der höchsten Quartalswerte seit Beginn des [...] mehr

14.07.2018, 18:55 Uhr

Wenig 1) aussagekräftig. Zigtausende Beamte z.B. haben nur Mini-Renten . Die verzerren das Build genauso wie die Zahnarztgattin, die mit 25 Jahren als Helferin ihren Chef heiratete . Die gesetzliche Rente [...] mehr

13.07.2018, 23:12 Uhr

Also ich fand die deutsche Rentenversicherung weltweit vorbildlich : Arbeitgeber und Arbeitnehmer zahlen je zur Hälfte die Beiträge bis zu einem bestimmten Betrag . Darüber hinaus hatte jeder Deutsche [...] mehr

13.07.2018, 22:59 Uhr

Ja 1)der junge Kohl war erstaunlich kommunistisch . Der kassierte auch von Einkommenmillionären noch 56% Einkommensteuer, der junge Schröder gerade noch 43% 2) Das lag daran , dass im Westen [...] mehr

13.07.2018, 18:52 Uhr

So ist es. Rot-Grün hatte die absolute Mehrheit. Klammheimlich haben CDU und FdP die die Drecksarbeit machen lassen und jubelten Schröder erst nach dessen Sturz zu was er doch für ein toller [...] mehr

13.07.2018, 18:27 Uhr

Das werden Sie nie in den Griff bekommen . Für die freie Wirtschaft sind Millionen-Pensionen Bestandteile des Einkommens. Das ist ein völlig anderer Topf als eine gesetzliche Altersversorgung . [...] mehr

13.07.2018, 18:16 Uhr

Bei Arbeitnehmern und Beamten sind die gesetzlichen Alterseinkünfte nach oben gedeckelt. Das Problem der Millionen-Pensionen in der freien Wirtschaft und der privaten Rentenversicherungen wird [...] mehr

13.07.2018, 18:07 Uhr

Weil es sich im Ursprung um die Solidarkasse der Kleinverdiener handelt, die sich vor den Wechselfällen des Lebens schützen wollten und nicht die Reichen , die Couponschneider,die Ausbeuter, die [...] mehr

13.07.2018, 17:52 Uhr

Nein Das trifft nur zu , wenn er als Single lebt und keine anderen Einkünfte hat . Die Rente von Frau Merkel wird vermutlich auch nicht weit über 1500 Euro liegen . Beispiel : Ein pensionierter [...] mehr

13.07.2018, 17:42 Uhr

Denke ich auch . Man kann mit der Rentenpolitik nicht die Fehler der Arbeitsmarktpolitikm ausmerzen . Zahlt ordentliche Löhne, dann gibt es auch keine Rentenprobleme. Wir reden schliesslich über die [...] mehr

13.07.2018, 15:41 Uhr

Ja ich erinnere mich gut, als ich vor anderthalb Jahren von goldenen Zeiten für die deutschen Sparer die langsam zu Ende gingen und explodierenden Geldvermögen sprach, jammerten viele Foristen von [...] mehr

11.07.2018, 23:51 Uhr

Das denke ich auch . Wer immer noch , nach jetzt 3 Jahren nicht begriffen hat dass man Ihn betrogen hat , der hat ein intellektuelles Problem . Wer trotzdem glaubt er müsse mit einem schmutzihgen [...] mehr

11.07.2018, 23:46 Uhr

Na,ja 1) Natürlich ist das kontrollierbar . Aber warum sollte man . Es genügt völlig, wenn Sie wissen dass es verboten ist dort zu fahren und dass man Ihr Auto beschlagnahmt wenn man Sie [...] mehr

Seite 1 von 1287