Benutzerprofil

Matze38

Registriert seit: 26.02.2011
Beiträge: 1486
Seite 1 von 75
19.10.2017, 01:46 Uhr

ich habe diesen Vorgang gestern Abend verfolgt; ich bin zieml. konsterniert, ob der Tatsache, dass die polit. Ränkespiele u. persönlichen Animositäten zu Lasten der Arbeitsfähigkeit der BT-Fraktion [...] mehr

19.10.2017, 01:22 Uhr

Herr Ernst hat wohl nicht mitbekommen, das die Parteichefs versucht haben, die Fraktionsvorsitzenden kalt zu stellen, in dem sie mehr Einfluss in der Fraktion gewinnen, so das Wagenknecht und Bartzsch [...] mehr

29.09.2017, 23:05 Uhr

Frau Merkel wird irgendwann zurücktreten und dann gibt es die nächste Groko. Oppermann hat so was ja schon durchblicken lassen. mehr

29.09.2017, 22:54 Uhr

Ich möchte das sich die Linke gedanken macht, warum sie bei vielen Leuten nicht mehr zieht. Und nicht wie Gysi diese einfach aufgibt. wo will er denn neue Wähler so schnell herbekommen ? will er sie [...] mehr

29.09.2017, 21:00 Uhr

KIpping hat schon vor Monaten versucht jegliche Diskussion über Merkels Flüchtlingspolitik im kein zu ersticken. Was letztlich auch dazu geführt hat, das die Linke Wähler verlor. viele Wähler die zur [...] mehr

29.09.2017, 15:35 Uhr

ja wenn Frankreich die Agenda einführt, werden in Frankreich die Löhne fallen und damit Deutschland wettbewerbsfähig bleibt, wird auf die deutschen Löhne ebenfalls wieder Druck ausgeübt und sie [...] mehr

29.09.2017, 15:31 Uhr

Thema soziale Gerechtigkeit ist nicht unbeliebt, man muss sie nur glaubwürdig vertreten, das fehlte schulz und der SPD. Und da sich jetzt die Seeheimer erneut in Stellung bringen, fehlt mir der [...] mehr

28.09.2017, 20:35 Uhr

es ist immer noch günstiger, als in riester und co zu investieren. und man bekommt am ende mehr raus. mehr

28.09.2017, 20:30 Uhr

Die Linke klein zu reden und ihr zu schaden, war schon immer ansinnen von Spon, auch die Linke einzuordnen in gute und schlechte linke, der osten gut, der westen schlecht. weil man sich damit [...] mehr

28.09.2017, 20:22 Uhr

Bei Frau Nahles von Links zu reden ist schon Ironiewürdig. Sie hat die Harz4 Sanktionen verschärft, sie hat Rentengesetze erlassen, bei denen viele Rentner so gar weniger raus bekommen. Mit ihr kann [...] mehr

27.09.2017, 22:11 Uhr

Dazu das Betriebsrentenstärkungsgesetz, was Frau Nahles durchgesetzt hat, was eine Mogelpackung ist, die eigentlich eine Lücke in der Gesetzlichen Altersvorsorge ausgleichen sollte, aber wo man [...] mehr

27.09.2017, 14:38 Uhr

genau, deshalb ist die Verarmung, auch bei Rentnern in den letzten 4 Jahren auch gewachsen, weil sie gut war. mehr

26.09.2017, 16:22 Uhr

Was Frau Kipping für die Linken, ist Frau Nahles für die SPD. Beliebt in der Partei, aber unbeliebt in der Bevölkerung. mehr

26.09.2017, 15:54 Uhr

Wenn man neu anfangen möchte, muss die SPD ihre ganze Seeheimer Parteispitze austauschen, nur zu sagen wir gehen jetzt mal in die Opposition reicht nicht, das muss auch personelle Konsequenzen haben, [...] mehr

25.09.2017, 18:31 Uhr

eben, die Lage für viele Menschen wird nicht besser, eher schlechter. Das ist für linke Parteien dann die Chance. mehr

25.09.2017, 18:25 Uhr

Schulz wird nach der Niedersachsen Wahl zurücktreten bzw. dann wird groß aufgeräumt bei der SPD. mein Wunsch jedenfalls, dafür muss die SPD noch mal richtig abgestraft werden. mehr

25.09.2017, 18:22 Uhr

SPD hat verloren, weil sie nicht glaubhaft waren mit ihrer Gerechtigkeit. Viele Menschen dürstet nach Gerechtigkeit, die die SPD abgeschafft hat. Jetzt haben sie so getan als hätten sie mal all [...] mehr

25.09.2017, 18:17 Uhr

auch personell ändern Die SPD muss sich nicht nur inhaltlich ändern, sondern auch personell. Die ganze Führungsriege muss zurücktreten und die rechten Seeheimer müssen in die zweite Reihe, solange wie die das sagen haben, [...] mehr

25.09.2017, 04:44 Uhr

Um so trauriger das die SPD die rrg Mehrheit nicht genutzt hat etwas noch herauszuholen, sollte ja alles erst nach der Wahl passieren. Pustekuchen. Nun ist alles aus. SPd hat es verkackt. Schulz [...] mehr

21.09.2017, 15:50 Uhr

Die grünen sagen viel wenn der tag lang ist. Sie wollen unbedingt regieren, das geht nur mit CDU und FDP, was bleibt da noch übrig von ihren Wahlkampfthemen. mehr

Seite 1 von 75