Benutzerprofil

Matze38

Registriert seit: 26.02.2011
Beiträge: 1460
Seite 1 von 74
17.08.2017, 16:47 Uhr

Die CDU, FDP und SPD und auch die grünen haben genug Gelder von der Automobilindustrie an Parteispenden bekommen, die tun denen garantiert nicht weh. mehr

17.08.2017, 16:45 Uhr

Sozialdemokratisierung der CDU- so ein Quatsch ! Millionen in Leiharbeit, Millionen von Altersarmut bedroht oder schon drinnen. mehr Geld für Militäretat. Immer mehr, die die Mieten nicht zahlen können bzw. von ihrem Lohn nicht leben können Das ist [...] mehr

12.07.2017, 16:10 Uhr

Merkel wollte den mächtigen, die neue Elb Philarmonie zeigen und Scholz war froh über die zusätzliche Werbung, alles andere war egal. Man hat mit 8000 ! Extremisten im Vorfeld gerechnet, gekommen [...] mehr

12.07.2017, 16:05 Uhr

wenn man von G20 gipfel spricht, dann bleiben bei vielen nur die Krawalle im Bewußtsein. Die Medien haben es geschafft, das vom friedlichen protest, vom anliegen der Demonstranten nichts übrig bleibt. [...] mehr

12.07.2017, 16:02 Uhr

Ihr könnt von mir aus lachen, aber Hamburg war der Durchmarsch für Angela Merkel. Das Thema bleibt jetzt bis September heiß. Musst euch nur die Äußerungen von de Maiziere anhören, er sprach mehrmals [...] mehr

10.07.2017, 18:40 Uhr

völlig richtig, danke für diesen text, Die Linke wird jetzt im allgemeinen angegriffen. es spielt keine rolle mehr, ob die Randalierer linke waren oder nur paar dumme ohne anliegen, es werden [...] mehr

10.07.2017, 18:36 Uhr

jetzt geben die neoliberalen alles, schlüpfen aus ihren löchern, um alles in den linken topf zu werfen. alle, auch die friedlichen, die ein anliegen hatten werden mit den Chaoten in einen topf [...] mehr

25.06.2017, 20:30 Uhr

man bekommt vor allem den eindruck,als hätte die spd jahrelang nicht mit der merkel regiert. mehr

25.06.2017, 20:19 Uhr

auf Phoenix hat man gesagt, das sich Schröder bei seiner Rede noch zurückgehalten hat um Schulz nicht die Show zu stehlen, denn wenn Schröder was kann, dann ist es Reden halten. Der Witz ist ja, das [...] mehr

25.06.2017, 20:14 Uhr

die reinste comedy was die fünf da auf der bühne veranstalteten. sollten vorher mal den text lernen, bevor sie sich zum affen machen mehr

25.06.2017, 20:12 Uhr

Ironie on "Ich hoffe, die SPD schafft es bald mal in die Bundesregierung. Verrückte Sache, aber vielleicht erst mal als Juniorpartner der Union in einer großen Koalition. Dann können sie die [...] mehr

25.06.2017, 16:03 Uhr

die SPD hätten schon vieles umsetzen können, wenn sie mit linken und grünen gestimmt hätten, aber sie tun es nicht bzw. wollen es nicht, so wie immer.ohne CDU oder FDP wird es keine Koalition [...] mehr

25.06.2017, 16:00 Uhr

der SPD fehlt es an Glaubwürdigkeit, haben sie erst letzte Woche im Bundestag wieder bewiesen. Solange wie die CDU dagegen ist, können sie nichts umsetzen und scheinbar wollen sie es auch nicht. mehr

23.06.2017, 20:21 Uhr

kretzschmann wäre ehrlich, wenn er das Statement nicht heimlich getätigt hätte, sondern direkt auf dem Parteitag, aber da fehlte ihm der mum. Recht hat er in der Angelegenheit, ansonsten ist er [...] mehr

23.06.2017, 20:19 Uhr

wäre schulz eine alternative, hätte Merkel keine Chance mehr. aber die Mehrheit glaubt und zurecht, das schulz keine alternative ist. Zu sehr hat sich die SPD in den letzten jahren mit der CDU [...] mehr

22.06.2017, 20:02 Uhr

aus heutiger sicht ist kohl ja eher ein linker, das Rentenniveau war damals bei 53%, es gab keine Bundswehreinsätze im Ausland, der Spitzensteuersatz war aus wesentlich höher als heute. Kohl hat sich [...] mehr

22.06.2017, 19:41 Uhr

in Amerika leben über 50 Millionen menschen in bitterster Armut, das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. mehr

22.06.2017, 19:38 Uhr

schulz hat sich selbst aus dem spiel genommen, als er eine koalition mit der FDP bevorzugen würde, damit fiel sein Gartenhaus mit Namen Gerechtigkeit zusammen. Ihm und der SPD fehlt es einfach an [...] mehr

22.06.2017, 19:37 Uhr

das liegt darin, das sie auf ihrem gebiet wo sie berühmt geworden sind, was auf der Pfanne hatten, aber außerhalb nichts können, nicht mit Ruhm umgehen können, Größenwahnsinnig werden und auch [...] mehr

19.06.2017, 20:12 Uhr

die wirtschaft ist stinkreich, aber nicht der arbeiter der für die arbeitet. durch die lohndrückerei und niedrigen renten sind wir reich zu lasten der Bevölkerung. mehr

Seite 1 von 74