Benutzerprofil

Schlumperli

Registriert seit: 28.02.2011
Beiträge: 1068
Seite 1 von 54
22.06.2017, 17:09 Uhr

Wenigstens weiss ich alles über die Linkspartei. Deshalb wähle ich sie nicht ;-) mehr

22.06.2017, 16:57 Uhr

Viele Deutsche fanden Merkels desaströse Flüchtlingspolitik keineswegs richtig. Aber: Rot-Rot-Grün würde alles noch schlimmer machen. Dann doch lieber weiterhin Merkel. mehr

30.05.2017, 17:32 Uhr

Jetzt ist es offiziell: Die SPD hat die BTW aufgegeben. Die Insassen des Schulz-Zugs haben den Rückwärtsgang entdeckt ;-) mehr

21.05.2017, 10:06 Uhr

Stimmt, kann ich bestätigen. "Stadtrandwohnung zu vermieten" ins Internet gestellt. Mehr als 100 Interessenten. Darunter einige, die angeboten haben, freiwillig mehr zu zahlen, als [...] mehr

17.05.2017, 10:46 Uhr

Die Linke und die AfD sind doch die einzigen Parteien die derzeit ein bischen Würze in den aktuellen Polit-Brei bringen. Und jetzt will Margarete die AfD aus dem Bundestag halten ? Dann wird es [...] mehr

16.05.2017, 17:36 Uhr

Ich weiß nicht, wie jung Sie sind. Aber es gab mal Zeiten, da haben alle Parteien, auch die SPD, heilige Eide geschworen, niemals mit den Grünen zu koalieren. Wir alle wissen, was daraus [...] mehr

16.05.2017, 17:13 Uhr

Da ist wohl der Wunsch der Vater des Artikels ;-) Die AfD ist noch nicht mal 5 Jahre alt. Trotzdem hat sie 13 mal hintereinander bei Landtagswahlen aus dem Stand die 5%-Hürde überwunden und ist in [...] mehr

14.05.2017, 21:00 Uhr

Na ja, ich nehme Merkel immer noch die offenen Grenzen und das blinde "wir-schaffen-das" übel. Aber, da haben Sie recht, mit Schulz und Rot-Rot-Grün würde es noch schlimmer. Dass [...] mehr

14.05.2017, 20:52 Uhr

"Gerechtigkeit" ist einfach das falsche Thema. Den meisten Bürgern ist Deutschland gerecht genug. Was die Bürger umtreibt, ist die "innere Sicherheit". mehr

14.05.2017, 20:26 Uhr

Unterschreibe ich sofort. Aber, was hat das mit der SPD zu tun ? Dafür gibt es die AfD ;-) mehr

14.05.2017, 19:30 Uhr

Seien Sie doch ehrlich. Hätten SPD und Grüne heute gewonnen, würden Sie schreiben, dass der Schulz die Merkel sicher noch packen kann. Jetzt so zu tun, als habe Schulz mit der NRW-Niederlage [...] mehr

14.05.2017, 19:22 Uhr

Die AfD hat aus dem Stand 7,8 % geholt. Neben der Union mit einem Zuwachs von 7,9 % ist die AfD der große Gewinner der Wahl. SPD, Grüne und Piraten haben rund 20% verloren. mehr

14.05.2017, 19:16 Uhr

SPD, Grüne und Piraten verlieren rund 20%. CDU, FDP und AfD gewinnen ca. 19% hinzu. Fazit: Es gibt keine linke Mehrheit. Eine rechte Mehrheit aber sehr wohl. Eine grosse Koaltition in NRW wäre [...] mehr

12.05.2017, 12:46 Uhr

Guter Mann. Der wird Österreichs nächster Kanzler. Und wir ? Wir müssen uns zwischen Merkel und Schulz entscheiden :-( mehr

12.05.2017, 10:25 Uhr

Wenn Frau Kraft ihr Amt verliert, dann gar nicht so sehr wegen ihr, sondern wegen Ralf Jäger. Ähnlich wie in Schleswig-Holstein: Da war es auch weniger wegen Herrn Albig, sondern wegen Ralf Stegner. mehr

11.05.2017, 13:14 Uhr

Auch die Grünen, und später dann die Linke, waren mal Parteien, mit denen alle anderen keine Koalition eingehen wollten. Das hat sich geändert. Das wird sich auch bezüglich der AfD ändern. mehr

09.05.2017, 12:01 Uhr

Sie widersprechen sich. Sie verweisen auf die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel, die mit ihrer Frau zwei Kinder großzieht. Und werfen dann der AfD "gestrige Rezepte" vor. Vielleicht [...] mehr

09.05.2017, 11:49 Uhr

Wie war nochmal die Überschrift dieses Artikels: "Probleme der AfD: Und plötzlich geht es bergab" Wieso "bergab" ? Weil die AfD in S-H aus dem Stand fast 6% geschafft hat ? [...] mehr

09.05.2017, 11:15 Uhr

Im aktuellen Insa-Meinungstrend (zitiert in Welt oder Focus) steigt die AfD um einen Punkt auf 10%. Also: Union 35%, SPD 27%, Linke und AfD 10%, Grüne und FDP 7%. mehr

09.05.2017, 08:56 Uhr

Es soll Homosexuelle geben, die mehr Angst vor dem Islam haben, als vor einer Partei wie der AfD, die sich dem Islam entgegenstellt. mehr

Seite 1 von 54