Benutzerprofil

laubfrosch69

Registriert seit: 28.02.2011
Beiträge: 136
   

20.04.2015, 18:50 Uhr Thema: Arbeitsagentur: Computerpanne legt Jobcenter in ganz Deutschland lahm Soso, die Arbeitsagentur, die doch nur knapp 3 Millionen Kunden verwaltet, man stelle sich vor, wie das wäre, wenn das nächste geplante Datenmonster - die zentrale Erfassung aller medizinischen Daten von 70 Millionen Deutschen in der GKV - einen solchen Black-out erlebt. - [...] mehr

20.04.2015, 01:02 Uhr Thema: Vorratsdatenspeicherung: Was künftig über Sie gesammelt werden soll Vorratsdatenspeicherung? - Lächerlich!!! Demnächst dürfen 70 Millionen Deutsche (Gesetzlich Krankenversichert) damit leben lernen, daß sämtliche ihrer Gesundheitsdaten (Diagnosen, Laborwerte, Gespräche beim Arzt) zentral gespeichert werden [...] mehr

15.04.2015, 21:52 Uhr Thema: Vorratsdatenspeicherung: Wehren Sie sich! Warum soll sich hier jemand wehren? ... 70 Millionen Deutsche in der Gesetzlichen Krankenversicherung werden mit dem neuen "e-Health-Gesetz" mit all ihren intimsten Daten der Gesundheits- und Versicherungsindustrie (damit meine [...] mehr

27.03.2015, 21:56 Uhr Thema: Bundestagsradar: Diese Abgeordneten stimmten für die Pkw-Maut Oh so deutsch! - Tucholsky hätte seine Freude dran Ich empfehle die Lektüre von Tucholsky's nettem Essay: "Der kleine Buchstabe Pi". Der sagt alles. Und als Ergänzung noch "Zur soziologischen Psychologie der Löcher" - kann man [...] mehr

24.03.2015, 10:15 Uhr Thema: Patienten-Versorgung: Trotz Reformen weiter Ärztemangel auf dem Land Man fühlt sich ja an die DDR erinnert - verwalteter Mangel schöngeredet - hat ja auch ein paar Jahre funktioniert. Einfache Rechenaufgabe: In DL gibt es derzeit ca. 150.000 niedergelassene Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten. Das [...] mehr

25.02.2015, 14:34 Uhr Thema: Sim-Karten-Skandal: Gemalto findet Hinweise auf Geheimdienst-Angriff Sie werden es nicht erraten ;-)))) Gemalto - und die Gematik, sozusagen das Wirtschaftsunternehmen der Datenkrake eGK, schweigt auch dazu, wie zu vielen anderen Sicherheitsmängeln auch. mehr

20.02.2015, 23:38 Uhr Thema: Durchbruch in Brüssel: Eurozone einigt sich mit Griechenland im Schuldenstreit Sind Sie das Volk? 100 % der Bevölkerung? Sie sprechen nicht für mich - und sicher auch für viele andere nicht. Weisen Sie doch bitte mal nach, daß Deutschland bisher auch nur einen Euro verloren hat! - Bisher [...] mehr

09.01.2015, 23:51 Uhr Thema: Streitgespräch: Hilft die Vorratsdatenspeicherung gegen Terror? Hat die 'Vorratsdatenspeicherung' der Stasi die DDR gerettet? Soviel ich weiß nicht :) Aber ich glaube, noch nie in der deutschen Geschichte ist die Lebenswelt der einfachen Bürger so genau dokumentiert worden. mehr

07.01.2015, 00:03 Uhr Thema: Streit zwischen Kassen und Minister Gröhe: Elektronische Gesundheitskarte sorgt für E Sehr gut Herr Kollege :) Es ist richtig. Der Arztausweis hat eigentlich mit der Kassenzulassung nichts zu tun. Deshalb würde ich auch immer auf einen 'papierenen' Arztauswies bestehen. - Meinen letzten habe ich übrigens [...] mehr

06.01.2015, 23:38 Uhr Thema: Streit zwischen Kassen und Minister Gröhe: Elektronische Gesundheitskarte sorgt für E Sie haben so recht! Aber ... ... ich muß leider auch sagen, daß die Amateure unserer ärztlichen Standesvertretungen (KVen) sich von dieser schönen neuen IT-Welt haben blenden lassen. Ich kann Ihnen, der Sie ja wohl [...] mehr

06.01.2015, 23:24 Uhr Thema: Streit zwischen Kassen und Minister Gröhe: Elektronische Gesundheitskarte sorgt für E Nein! Als 'Leistungserbringer' habe ich keine Polizeigewalt! Und ich will sie auch gar nicht! - Ich bin kein Vopo! - In vielen deutschen Bundesländern muß sogar die Polizei einen gewichtigen Grund anführen, wenn sie den Personalausweis sehen will. Noch [...] mehr

06.01.2015, 23:05 Uhr Thema: Streit zwischen Kassen und Minister Gröhe: Elektronische Gesundheitskarte sorgt für E Tja, setzt einen 'elektronischen Arztausweis' voraus. Den habe ich aber aus guten Gründen nicht. Ich habe auch meinen Personalausweis nicht für irgendwelche Online-Authentifizierungen zugelassen. - Wie gesagt, die 'elektronische Identitität' ist [...] mehr

06.01.2015, 22:47 Uhr Thema: Streit zwischen Kassen und Minister Gröhe: Elektronische Gesundheitskarte sorgt für E Tja, wer 'plündert' denn nun? Die Beamten sicher nicht, da sie über Beihilfe und PKV mit der GKV gar ncihts zu tun haben. Die Ärzte? - Nun, die werden in erster Linie für ihre Arbeit bezahlt. In Ihrem Fall (Sie sind sicher [...] mehr

06.01.2015, 22:27 Uhr Thema: Streit zwischen Kassen und Minister Gröhe: Elektronische Gesundheitskarte sorgt für E Genau, wie kommuniziere ich mit meiner Bank oder meinem Kreditkartenunternehmen! Mit meiner Bank online über ein hochkompliziertes und zeitaufwendiges Anmeldeverfahren. Haben Sie sich eigentlich mal klargemacht, was die eGK für die Patienten bedeutet, die in eine Arztpraxis [...] mehr

06.01.2015, 22:00 Uhr Thema: Streit zwischen Kassen und Minister Gröhe: Elektronische Gesundheitskarte sorgt für E technisch minimierbares Risiko? - das erzählen Sie mal dem Chaos-Computer-Club! Sobald nur ein 'Schlüssel' auf diesem Chip (äquivalent zur SIM-Card im Telefon) gespeichert ist, kann er von findigen Leuten beim Einlesen der Karte geknackt werden. - Was für eine Hybris!! Allein [...] mehr

06.01.2015, 21:45 Uhr Thema: Streit zwischen Kassen und Minister Gröhe: Elektronische Gesundheitskarte sorgt für E Einsparungen? - Eher Mehrkosten. Kartenbetrug ist auch mit eGK möglich, da Arzthelferinnen ja nicht die Befugnisse der Polizei haben und den Personalausweis verlangen können. Was Rezepte anlangt - da sind ja nur Suchtmittel [...] mehr

06.01.2015, 21:31 Uhr Thema: Streit zwischen Kassen und Minister Gröhe: Elektronische Gesundheitskarte sorgt für E Die Mär von den Einsparungen ... Ah, endlich mal einer der 'Architekten' dieses e-Unsinns. Doppeluntersuchungen - werden weiterhin durchgeführt werden müssen, da es noch andere Gesetze gibt, die es im Interesse der [...] mehr

18.10.2014, 00:03 Uhr Thema: Bahn-Streik am Wochenende: "Auf Schulferien können wir keine Rücksicht nehmen" Was heißt hier unmoralisch! Wenn eine Berufsgruppe das berechtigte Interesse hat, besser bezahlt zu werden, weniger Überstunden zu machen usw. ist es deren gutes Recht, dafür zu streiken. - Ist natürlich klar, daß es dem [...] mehr

17.10.2014, 22:15 Uhr Thema: Neue Regelungen: Nahles kündigt Gesetz zur Tarifeinheit für November an Man kann ja nur hoffen, ... ... daß Frau Nahles odentlich was auf die Nase bekommt vom Bundesverfassungsgericht! - Diese kleinen, aufmüpfigen Gewerkschaften (GDL, Cockpit, Marburger Bund) sind jetzt sozusagen "ein von [...] mehr

10.10.2014, 21:32 Uhr Thema: Erstes Halbjahr: Sozialversicherung macht Milliardendefizit Ärzteschwemme? - in welcher Großstadt haben Sie die gesehen? Fakt ist, daß seit Jahren zuwenig Ärzte an den Universitäten ausgebildet werden - war seit Anfang der 80er Jahre politisch so gewollt. Ergebnis: Das Durchschnittsalter der niedergelassenen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0