Benutzerprofil

bertram260e

Registriert seit: 01.03.2011 Letzte Aktivität: 05.08.2014, 13:39 Uhr
Beiträge: 82
   

09.09.2014, 13:21 Uhr Thema: Unabhängigkeits-Referendum: Warum wollen so viele Schotten weg von England? Wenn das passiert... ...bleiben die Bayern natürlich nicht in der EU, treten aus dem Schengen-Abkommen aus, führen eigene Grenzkontrollen ein und - natürlich - eine Pkw-Maut für alle die keine Weißwurst mögen. mehr

02.09.2014, 14:49 Uhr Thema: Neue Umfrage zur Unabhängigkeit: Schotten auf Spaltungskurs Wenn überhaupt... ...sollte es nicht "Yes" heißen, sondern "Aye". mehr

21.08.2014, 08:24 Uhr Thema: Kampf gegen IS-Terroristen: Einsatz des US-Militärs in Syrien - Geiselbefreiung gesch Kommt mir bekannt vor... ...oder wie war das damals im Iran? Immer dasselbe: 1. misch dich ein, unterstütze die scheinbar Guten (in deinem naiven Weltbild) 2. vernichte die scheinbar Bösen und destabilisiere alles 3. sieh [...] mehr

09.08.2014, 16:13 Uhr Thema: Medienbranche: Verschlankt den Schwachsinn Nichts neues... ...hat nicht schon Roger Waters in "The Wall" gedichtet: "...I got thirteen channels of shit on the TV to choose from". Mehr Kanäle heute werden daran kaum etwas geändert haben. [...] mehr

05.08.2014, 13:39 Uhr Thema: Polizeieinsätze beim Fußball: "Sollen wir uns Wasserwerfer kaufen?" Langsam wird der Widersinn sichtbar... ...denn was sonst ist ein Sport der sich von Gewalt nicht trennen lässt? Natürlich geht es den Gewaltbereiten nicht um Fußball, aber dem Fußball geht es um Gewalt (virtuell, gefühlt und nur zum [...] mehr

04.08.2014, 12:10 Uhr Thema: Zivilcourage: Morgen kann es Sie treffen Das rothaarige Video... ...ist zwar scheußlich, aber erstens ein zum Zweck der Scheußlichkeit gemachtes Musikvideo (keine politische Analyse), zweitens unrealistisch (in der Wirklichkeit würden die Rothaarigen sich nicht mit [...] mehr

22.06.2014, 22:34 Uhr Thema: WM und Fremdenfeindlichkeit: Wenn König Schlager regiert Bis auf zwei Punkte... ...bin ich mit allem einverstanden: Gegenstücke zum Schlager gibt es auch in anderen Ländern. Was dem Deutschen sein Schlager, ist dem Amerikaner seine Country Music (nicht zu verwechseln mit echter [...] mehr

18.06.2014, 14:23 Uhr Thema: Wissenschaft in den Medien: Dafür sind Sie zu blöd Geduld... ...ist das was fehlt. Da niemand mehr länger als 5 Minuten zuhören kann, hat diese Gesellschaft sich vom Verstehen wirklicher Zusammenhänge abgekoppelt. Das ist nicht nur in den Medien so, sondern [...] mehr

03.05.2014, 17:37 Uhr Thema: Gefährliche Gleichgültigkeit: Wir dürfen die Welt nicht unseren Feinden überlassen Ohne Feinde... ...hätten wir niemanden, von dem wir lernen könnten, Freunde zu sein - vor allem Freunde unserer eigenen Seele. Erst wenn alle das Gleiche denken, wird es wirklich unheimlich - dann können alle falsch [...] mehr

22.04.2014, 15:28 Uhr Thema: Sonderabgabe für Autofahrer: Albig verteidigt seine Schlagloch-Steuer Da gibt es doch... ...diesen sog. Solidaritätszuschlag? Der hat schon in den neuen Bundesländern alles neu gemacht - einfach umwidmen! mehr

11.04.2014, 15:07 Uhr Thema: Organspende: In neun von zehn Fällen müssen die Angehörigen entscheiden Jeder sollte sich... ...damit beschäftigen. Aber wer Gutes tun will, muss wissen, worauf er sich einlässt: bei der Entnahme lebt er noch (sonst wären die Organe unbrauchbar), das Hirntodargument stützt sich nur auf [...] mehr

03.04.2014, 13:14 Uhr Thema: Fettig und salzig: Vegane Lebensmittel sind auch nicht besser Warum... ...erinnert mich das so sehr an den kürzlich gelesenen Artikel über zusatzfreie Zigaretten für "gesundheitsbewusste Raucher"? mehr

24.03.2014, 11:55 Uhr Thema: Schalke-Boss: Tönnies steht zu Putin und zu Gazprom Das wird man schon sehen, .... ...wenn russische Truppen das Stadion besetzen und ein Referendum unter den Spielern organisieren. mehr

18.03.2014, 12:40 Uhr Thema: Genmais-Gifte: Resistente Schädlinge breiten sich aus Wann... ...wird man diese törichten Eingriffsversuche in adaptive Mechanismen aufgeben, die die Natur auf der Erde seit Jahrmilliarden erfolgreich eingeübt hat? mehr

07.03.2014, 13:27 Uhr Thema: Lewitscharoff-Skandal: Sei der Stuss auch noch so gequirlt Hat das noch niemand... ...erkannt? Diese Frau existiert gar nicht. Das ist eindeutig eine satirische Nummer von Hape Kerkeling. Das sieht man schon an der Perücke. mehr

11.02.2014, 10:43 Uhr Thema: Umfrage zu Schweizer Volksentscheid: "Wir Deutschen treten ihnen ständig auf die Füße Weniger direkt, aber... ..trotzdem nervig selbstbewusst. Das war immer mein Eindruck von den Schweizern, die mir begegnet sind. Dieses "odrrr?" nach jedem Satz, das so subtil wie eindringlich zu sagen scheint [...] mehr

10.02.2014, 13:37 Uhr Thema: Kritik aus Berlin: Merkel erwartet "erhebliche Probleme" nach Schweizer Votum Der Rückzug... ...in krisensichere Industriezweige und Kernkompetenzen nimmt seinen Lauf: Schokolade, Uhren, Taschenmesser. Identität? Odrrr? mehr

15.01.2014, 12:24 Uhr Thema: Wartezeit beim Arzt: Die Nacktfalle da hilft nur... ...weniger krank werden. Oder sich den Termin für ganz früh morgens geben lassen, wenn die Praxis gerade geöffnet hat; notfalls einen anderen Tag wählen. mehr

03.01.2014, 08:50 Uhr Thema: Ex-Kanzleramtschef: Empörung über Pofallas möglichen Wechsel zur Bahn Zug nach nirgendwo Da Herr Mehdorn mit seinem Gang zu BER eine empfindliche Lücke in den starken Wall der Inkompetenz bei der Bahn gerissen hat, muss diese nun gefüllt werden. Einen besseren Kandidaten als Herrn Pofalla [...] mehr

14.12.2013, 08:15 Uhr Thema: Krisenbeschleuniger: Mit Vollgas in den Untergang Wenn es ein sicheres Zeichen gibt ... ...für den Untergang, dann sind es Wörter, die auf "ismus" enden. mehr

   
Kartenbeiträge: 0