Benutzerprofil

finnegan

Registriert seit: 04.02.2006
Beiträge: 1126
   

18.01.2015, 18:29 Uhr Thema: Internetkritiker Andrew Keen: "Der Silicon-Valley-Übermensch ist ein Raubritter" Herr @k.Hauser lesen Sie mein Buch, vielleicht verstehen Sie mich dann besser. Im übrigen habe ich mich aus Solidardeutschland schon vor Jahren verabschiedet. Finanzberatung? Nein Danke! mehr

18.01.2015, 15:46 Uhr Thema: Internetkritiker Andrew Keen: "Der Silicon-Valley-Übermensch ist ein Raubritter" Ich stimme mit Ihnen überein. Niemand zwingt die Masse sich bei Facebook anzumelden. mehr

18.01.2015, 15:30 Uhr Thema: Internetkritiker Andrew Keen: "Der Silicon-Valley-Übermensch ist ein Raubritter" Das mit den Revolutionen... ist ja ganz nett, aber wenn ich mich recht erinnere, gab es nach jeder Revolution wieder Arme und Reiche. Könnt's nicht sein, dass die Masse der Armen selbst daran Schuld trägt, wenn sie zu nichts [...] mehr

14.12.2014, 11:37 Uhr Thema: Generalstreik: Gefechte zwischen Demonstranten und Polizisten in Mailand Das Problem Italiens ist... die überbordende Bürokratie. Ich lebte mehr als 15 Jahre in Italien und habe dort Dinge erlebt, die eigentlich dazu hätten führen müssen, dass Italien sofort aus der EU ausgeschlossen wird. [...] mehr

27.10.2014, 17:41 Uhr Thema: Angst vor Reformstillstand: Brasiliens Börse stürzt nach Rouseff-Sieg ab Vom..., Standpunkt einer gesunden Wirtschaft aus, ist Linkssein tatsächlich ein Verbrechen. Merke: Der Sozialismus verschwendet das Geld der anderen, bis es verbraucht ist. mehr

12.10.2014, 21:13 Uhr Thema: ARD-Sonntagskrimi: Der neue Tukur-"Tatort" im Schnellcheck affektierte Selbstdarstellung mittelmäßiger Schauspieler. Der Regisseur versucht Kunst zu machen leider erfolglos. Nach der Hälftechabecuch gähnend umgeschaltet. mehr

07.10.2014, 04:35 Uhr Thema: Staatsschulden: Streicht den Fiskalpakt Die Tante meiner Frau, sie ist Italienerin, ist gerade in Rente gegangen und ihr Mann vor zwei Jahren. Beide im zarten Alter von 58 Jahren. Ich lebe seit vielen Jahren in Italien. Das Land ist nicht [...] mehr

03.10.2014, 05:03 Uhr Thema: Kampf gegen die Krise: Draghis billionenschwere Verzweiflungstat ich..., wundere mich nur, dass ausgerechnet der ? einer der starken zwei Weltwährungen ist. Und ich wundere mich weiter, über die vielen Finanz- und Wirtschaftsexperten hier im Forum. Und weiter wundere ich [...] mehr

09.09.2014, 17:31 Uhr Thema: Mögliche Grenzkontrollen: SPD-Innenminister entsetzt über CSU-Pläne zur Flüchtlingspo Ein..., oder zwei Mal einfach ein Boot aufbringen, die Menschen mit Wasser und Essen versorgen und dann das Boot zurück an die afrikanische Küste eskortieren. Die Nachricht, dass das Schleppergeld verloren [...] mehr

28.08.2014, 15:31 Uhr Thema: Kanadier-Kommentar zum Ukraine-Konflikt: "Geografie kann schwer sein" Sollen..., doch die Russen die ganze Ukraine annektieren, was geht uns Europäer ein korrupter Staatsapparat an, der nicht einmal in Europa liegt. Wir würden uns eine Menge Ärger ersparen, die [...] mehr

02.08.2014, 12:21 Uhr Thema: Sammler schlägt zu: Unbekannter ersteigert Alis Boxhandschuhe für fast 400.000 Dollar Also..., Was an einer Persönlichkeit so grandios sein soll, dessen einziger Lebenszweck darin bestand, anderen in die Fresse zu hauen und dabei zu grölen "I am the greatest",, das muss mir doch mal [...] mehr

02.08.2014, 12:11 Uhr Thema: Australien: Ehepaar lässt Leihmutter mit behindertem Baby im Stich Also..., Ich würde auch kein Kind mit Down Syndrom haben wollen. Aber dann, wir haben uns für die Option "keine Kinder" entschieden und hatten daher dieses Problem nivht. mehr

01.08.2014, 15:31 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite Erleichterung... Endlich mal jemand, der die Sachlage sieht wie sie ist. Nur als kleine Annotation! Argentinien hat diesen miesen Trick in den vergangenen 70 Jahren schon 7 Mal abgezogen. mehr

01.08.2014, 15:29 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite 27.000??? Es handelt sich um 8% Zins und der muss bezahlt werden. Unter welchen Konditionen der Schuldtitel verkauft wurde, spielt für Argentinien und den Schuldtitel keine Rolle. Oder würden Sie, wenn Sie [...] mehr

01.08.2014, 15:27 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite Erlassen..., Schulden müssen nicht erlassen werden, denn dafür gibt's das Instrument Inflation und Währungsreform. Außerdem: Der Bürger heißt Bürger, weil er für seinen Staat bürgt. Das gilt auch für [...] mehr

01.08.2014, 15:23 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite Abgrund? Das Land stürzt in den Abgrund, weil es das in den letzten Jahren bereits 7 Mal! gemacht hat und immer auf die gleiche, betrügerische Weise. Es wird ohne Gewissen Geld aufgenommen, ausgegeben in [...] mehr

31.07.2014, 10:14 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite Richtig..., Und nicht zu vergessen, der absolut unsinnige und teure Falklandkrieg, den Argentinien vom Zaun gebrochen hat, denn der hat den Schuldenberg erst so richtig wachsen lassen. mehr

31.07.2014, 10:12 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite Verstaatlicht also..., Das hatten wir doch schon mal, damals gab es Aluminiumgeld und eben Valuta und das Aluminiumgeld war absolut nichts wert. Ich als überzeugter Neoliberaler halte es mit dem Kapitalismus, wo [...] mehr

31.07.2014, 10:08 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite So, so..., Binnenmarkt also. Argentinien ist nicht in der Lage, sich allein aus dem Binnenmarkt zu finanzieren, außer sie fallen in einen Zustand zurück, der dem im tiefsten und korruptesten Afrika gleicht. [...] mehr

31.07.2014, 10:05 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite Das muss man sich wirklich einmaol vorstellen..., Sie haben die Vorgeschichte vergessen zu erwähnen und die geht so: Da leiht man einem Staat sein Geld und nun wollen die das tatsächlich nicht zurückzahlen? mehr

   
Kartenbeiträge: 0