Benutzerprofil

platow

Registriert seit: 01.03.2011
Beiträge: 88
03.12.2012, 11:27 Uhr

jede Wette sollten sich die einigen und politische Seiten gnadenlos verbieten, Kinderpornos wird es immer noch geben. Ein klares Zeichen des moralischen Kompaß dieser Leute! mehr

01.10.2012, 13:17 Uhr

Hammerhart das Ikea in Saudi Arabien für de Homoehe wirbt! mehr

21.09.2012, 09:12 Uhr

Nee nee nee das war spontane Empörung. So wie es heute wieder nach dem Freitagsgebet, wo in den Moscheen Liebe und Frieden gepredigt wird, jede Menge "sponante" Empörungen geben wird. mehr

10.09.2012, 15:55 Uhr

Treffer! Ich hatte mir zwar das Treiben an der Uni ein Jahr lang angeschaut, aber mir ging dann finanziell und intellektuell die Puste aus. Dachte ich damals! Heute weiss ich, dass ich Angst hatte zu viel Zeit [...] mehr

12.07.2012, 11:36 Uhr

Verkehrsfunk Man muss im Urlaub an der Nordsee nur einmal anhören wie oft die Musik durch Verkehrsnachrichten unterbrochen wird. Das geht einem als Hesse nach 2 Tagen so auf den Wecker, dass man die [...] mehr

15.06.2012, 09:04 Uhr

Das ist mal ein guter Grund von einer, mir vollkommen unbekannten, Band eine CD zu kaufen!! mehr

13.06.2012, 09:26 Uhr

Die EM in so einem Land stattfinden zu lassen ist das gleiche wie den Sport und seine Idee mit Füssen zu treten. Auf der anderen Seite. Vielleicht sollte Jogi mal über den Markt schlendern. Vielleicht kann er da das eine oder andere Tor für [...] mehr

31.05.2012, 11:24 Uhr

die DDR ist auch in den Nachrichten schon lange in der BRD angekommen. Wer zweifel an den Zahlen äussert ist natürlich ein Wirtschaftsaufschwung-5Jahres-Schönrechner-Verweigerer und gehört mundtot gemacht! mehr

07.05.2012, 09:09 Uhr

Alter Hut! Das kennt man aus der globalisierten Wirtschaft. Zuerst wird das wirtschaftlich am besten laufende Produkt aus dem Standort entfernt und später ist dann dieser Standort beim Besten Willen nicht mehr [...] mehr

20.04.2012, 11:14 Uhr

Manipulieren, Verharmlosen und Absichten Oder aber jemand durschaut die Absicht die hinter so einer Überrschift steht. Wo keine Argumente sind, da wird eben diffamiert bis die Balken sich biegen. In diesem Fall bis man Friedrich [...] mehr

05.04.2012, 09:46 Uhr

Und wieder ein Beweis für die Hilflosig- und wohl eher Unfähigkeit unserer Politiker. Wenn ich mit 200 auf einen Abgrund zurase wissen sie nichts besseres als noch mehr Holz in den Kessel zu werfen. Weil die [...] mehr

04.04.2012, 10:04 Uhr

Demonstrativ? Schade. Und ich hatte schon die Hoffnung das die Franzosen damit anfangen Ihre Freiheit, Ihr Land und Ihre Verfassung zu schützen. mehr

19.03.2012, 11:43 Uhr

Verrückt? Sind sie verrückt? Oder einfach nur etwas kritischer als die standard SPON Leser? Jedenfalls ist es doch klar, dass Sie mit so einer Meinung hier gevierteilt werden. Besonders schön, wenn das [...] mehr

13.03.2012, 10:24 Uhr

Keine Sorge Die kritischen Kommentare die sich über das abgedroschene Klischee äussern, werden hier gar nicht veröffentliicht. Wir haben Bekannte, wo Sie Türkin und Er Deutscher ist. Sie würden sich am [...] mehr

12.03.2012, 14:41 Uhr

Wäre es nicht schön, wenn Die Politiker in der westlichen Welt bei den Problemen mit den Ausländischen Gästen auch mal ein Ende der Geduld finden würden? So gesehen können wir von den Afghanen lernen! mehr

12.03.2012, 12:21 Uhr

perpetuum mobile der Atom Argumentation Wenn die Reaktoren weiterlaufen und weitere Brennstäbe verbrauchen würden, dann hätte es diesen Entsorgungsenpass nicht gegeben? Ich warte noch immer auf einem Atomkraft-Befürworter der sich [...] mehr

08.03.2012, 09:56 Uhr

Schon recht Wenn sie die Täter von heute mit der gleichen Strenge aburteilen habe ich dagegen nichts einzuwenden. Nur das mit dem warmen Ofen, wenn Sie sich da mal nicht irren. Denn der Ofen in Europa ist [...] mehr

08.03.2012, 08:30 Uhr

Echte Reue Das ist echte Reue. Nach 33 Jahren hat er nun Konsequenzen gezogen. Solche schmalspur Verantwortlichkeit finden wir doch bei allen Politikern in allen Ländern. Was bekommt er jetzt dafür? Den [...] mehr

28.02.2012, 12:34 Uhr

Lösung.. schnell auf dem Dach die griechische Nationalfahne hissen! mehr

20.02.2012, 12:05 Uhr

Hoch gepokert? Also kommt schon. Wo hat er hoch gepokert? Ob jetzt 1,5 % oder 1,6 % bei der nächsten Bundestagswahl, auch wenn 0,1% einige Wähler sind, ist nun wirklich nicht hoch gepokert. mehr

Kartenbeiträge: 0