Benutzerprofil

Plasmabruzzler

Registriert seit: 03.03.2011
Beiträge: 2869
28.02.2017, 12:31 Uhr

"Weltweit stehen mindestens 16 Todesfälle mit defekten Aufblasvorrichtungen von Takata-Airbags in Verbindung." [...] "Im Vergleich zum Autohersteller VW, der im Zusammenhang mit dem [...] mehr

22.02.2017, 17:43 Uhr

Statt Fahrverbot Wenn man die Luftverschmutzung von PKW tatsächlich bekämpfen wollte, müsste man andere Saiten aufziehen. Beispielsweise müsste man den ÖPNV in größeren Städten massiv ausbauen und zu günstigen Preisen [...] mehr

22.02.2017, 15:35 Uhr

Ich bin dafür, innerstädtische Straßenbahnen wieder in Betrieb zu nehmen, P+R-Parkplätze auszubauen usw. und die Tickets dafür günstig anzubieten. Aber das kostet offenbar mehr, als eine oder [...] mehr

22.02.2017, 15:03 Uhr

Wenn man dies bei allen gesellschaftlich akzeptierten Risiken tun würde, hätte man das Problem mit der Überbevölkerung schnell in den Griff bekommen bzw. würde solches Problem erst gar nicht [...] mehr

22.02.2017, 14:41 Uhr

Beim "alten" Fire TV Stick: ja. Bei dem noch nicht erschienenen Modell: keine Ahnung. mehr

22.02.2017, 14:37 Uhr

Ich bitte um die Nennung eines Beispiels einer Stadt, in der dies erfolgreich umgesetzt wurde. Erst dann mag ich darüber befinden, ob dies "zugunsten der Menschen in den Städten" [...] mehr

22.02.2017, 14:31 Uhr

Ich bin da vollkommen d'accord, verstehen Sie mich nicht falsch. Ich frage mich, warum gewisse Grenzen noch bis vor 1 1/2 Jahren galten (als es noch den EURO 5 Standard gab), folgerichtig durch [...] mehr

22.02.2017, 13:50 Uhr

Screen-Mirroring bei Full-HD, 24p und DTS-HD über WLAN? Viel Spaß dabei ;-) Per DLNA kann ich mir das eher vorstellen, wenn eine mindestens 100Mbit-Leitung zur Verfügung steht und der DLNA-Server [...] mehr

22.02.2017, 13:46 Uhr

Ich sehe das anders. Die maximale Konzentrationen werden offenkundig periodisch immer weiter nach unten angepasst. Wäre man letztendlich konsequent vor dem Hintergrund, dass man weiß, dass [...] mehr

22.02.2017, 13:31 Uhr

Ich beziehe Ihre Aussage mal auch außerhalb des Stuttgarter Raums. Ja, der Bedarf an ÖPNV Verbindungen steigt und man tut sehr wenig bis gar nichts. Beobachten kann ich dies im Köln-Bonner-Raum: [...] mehr

22.02.2017, 12:41 Uhr

Vollkommen d'accord. Aber welche zweifelsfreien Beweise liegen vor, dass heutige Kfz Sie nachhaltig gesundheitlich schädigen? Es werden heutzutage willkürlich Grenzen für Stickoxide, Feinstaub, [...] mehr

22.02.2017, 12:15 Uhr

Ich versuche einmal, ihre absurde Argumentation auf Benzin-Fahrzeugte zu übertragen: "Die Problematik bei Benzin-Direkteinspritzern [Partikel] ist schon lange bekannt. Und das die Hersteller [...] mehr

21.02.2017, 17:37 Uhr

Ich bin gespannt, wann und wo ich das behauptet haben soll. Bitte ein Zitat dazu, danke! mehr

21.02.2017, 17:28 Uhr

Tusch, Applaus! "Bei Nachmessungen ergeben sich bei etlichen Fahrzeugen verschiedenster Hersteller gravierende Stickoxidabweichungen im Realbetrieb." Und hier sieht man wieder einmal, wie Lobbyarbeit [...] mehr

21.02.2017, 15:29 Uhr

Ich entnehme dem Artikel auch, dass oft Stau in Stuttgart herrscht. Da der Dieselprozess eine geringere Lastwechselarbeit hat als ein Ottoprozess, wird bei laufendem Motor im Stau auch weniger [...] mehr

21.02.2017, 15:25 Uhr

Honi soi qui mal y pense... Da muss wohl jemand mal den Wert für Arbeitsplätze schnell nach unten korrigieren, bevor noch jemand Fragen stellt. Man könnte auch behaupten, dass Arbeitnehmer [...] mehr

21.02.2017, 15:18 Uhr

Der war gut :-) Auf den Seiten des Statistischen Bundesamtes gefunden unter dem Stichwort "Reallohnindex und Nominallohnindex": Wenn 2015 = 100 % sei 1996: 97,7 2003: 96,4 2014: 97,7 [...] mehr

21.02.2017, 14:14 Uhr

Was für ein Argument... vor x Jahren war die Atemluft wegen diesem und anderen Faktoren um Längen schlechter und man hat es hingenommen. Heute ist die Luft viel besser und es werden willkürliche [...] mehr

21.02.2017, 13:57 Uhr

Alexa - nein danke! Zu den "Alexa Nutzungsbedingungen" auf der Homepage von Amazon findet man folgendes: "1.3 [...] Alexa leitet Audiodaten in die Cloud, wenn Sie mit Alexa interagieren. [...]" [...] mehr

21.02.2017, 07:13 Uhr

Ich lach mich schlapp Erstens finde ich es schon tragisch, dass man eine andere Nation auffordert, an Kriegstreiberei teilzunehmen. Zweitens - und das ist noch viel abstruser - fordert man eine Nation zu Kriegstreiberei [...] mehr