Benutzerprofil

Plasmabruzzler

Registriert seit: 03.03.2011
Beiträge: 1948
   

27.11.2014, 13:20 Uhr Thema: Rekord: Zahl der Erwerbstätigen steigt erstmals auf 43 Millionen Ja, wenn Häftlinge einer Arbeit nachgehen, mit denen sie Geld oder andere Zusatzleistungen bekommen (vulgo verdienen), gelten sie als erwerbstätig. mehr

27.11.2014, 11:01 Uhr Thema: Rekord: Zahl der Erwerbstätigen steigt erstmals auf 43 Millionen Das mag zwar sein, ändert nichts an der Tatsache, dass es wiederum in anderen Ländern keine bspw. sog. 450-Euro-Jobs mit den hiesigen Modalitäten gibt. Allein die Aussage einer Quote aufgrund von [...] mehr

27.11.2014, 10:09 Uhr Thema: Rekord: Zahl der Erwerbstätigen steigt erstmals auf 43 Millionen Ich finde obendrein Jubelmeldungen bei der derzeitigen Wirtschaftslage unangebracht. Wir sollten es wie die Südländer machen und unsere Unzufriedenheit zum Ausdruck bringen. Da werden schon teils [...] mehr

27.11.2014, 10:03 Uhr Thema: Rekord: Zahl der Erwerbstätigen steigt erstmals auf 43 Millionen Jetzt müsste nur noch bekannt sein, was im Endeffekt "erwerbstätig" bedeutet. Darunter fallen auch jede Menge "Jobs" für z. B. Studierende, Aushilfen, Teilzeitarbeitende, 450 [...] mehr

25.11.2014, 09:01 Uhr Thema: Erfolglos auf Master-Suche: "42 Bewerbungen, keine Zusage" Selbst in den Fächern, in denen angeblich Fachkräftemangel herrscht, sind die Stellen rar gesäht. Wer einmal bei einschlägigen Portalen nachgesehen hat, wird feststellten, dass selbst im [...] mehr

25.11.2014, 07:34 Uhr Thema: Jury-Entscheid im Fall Michael Brown: Proteste in Ferguson schlagen in Gewalt um Was erhoffen sich die Demonstranten denn? Dass die Jury sich dem Mob unterwirft und ihr Urteil revidiert? Immerhin war es nicht das Votum eines einzelnen (Richters bspw.), sondern mehrerer Personen, [...] mehr

21.11.2014, 13:45 Uhr Thema: Bleirohre: Verseuchtes Leitungswasser Und woher nehmen Sie die Kenntnis, dass "Ihr" Wasser, das Sie trinken, nicht durch Rohre musste? mehr

21.11.2014, 13:43 Uhr Thema: Internationale Vergleichsstudie: Jeder fünfte Schüler kann nicht mit Computern umgehe Schulen haben einen Bildungsauftrag. Ich nehme einmal ein ganz plattes Beispiel: Eltern bringen einem Kind bei, wie man sich die Schuhe zubindet - gehört für mich dazu wie der Umgang mit PCs. Schuhe [...] mehr

21.11.2014, 12:43 Uhr Thema: Internationale Vergleichsstudie: Jeder fünfte Schüler kann nicht mit Computern umgehe Wer sagt, dass Streaming über das Telekommunikationsnetz zu laufen hat? Der Begriff passt auch für einen im Heimnetz eingebundenen DLNA-Server. Und der Begriff Bandbreite ist hier fehl am Platz, diese [...] mehr

21.11.2014, 12:22 Uhr Thema: Internationale Vergleichsstudie: Jeder fünfte Schüler kann nicht mit Computern umgehe Computer ist Privatsache Den Umgang mit PCs zu vermitteln ist meiner Meinung nach Sache der Eltern, nicht der Schule, wie der Artikel und einige Kommentatoren weis machen wollen. Der Umgang damit gehört mittlerweile zum [...] mehr

20.11.2014, 12:38 Uhr Thema: Vorsorge-Muffel: Mädchen gehen zum Gynäkologen. Und Jungs? Gesundheitsvorsorge ein Witz Wenn man einmal bei Google die Suchbegriffe "Gesundheitsvorsorge Frauen" sowie "Gesundheitsvorsorge Männer" eingibt, erhält man einmal knapp 330.000 Einträge, bei dem anderen knapp [...] mehr

20.11.2014, 12:37 Uhr Thema: Vorsorge-Muffel: Mädchen gehen zum Gynäkologen. Und Jungs? Gesundheitsvorsorge ein Witz Wenn man einmal bei Google die Suchbegriffe "Gesundheitsvorsorge Frauen" sowie "Gesundheitsvorsorge Männer" eingibt, erhält man einmal knapp 330.000 Einträge, bei dem anderen knapp [...] mehr

17.11.2014, 10:07 Uhr Thema: LTE-Ausbau: Neuer Provider will Mitmach-Mobilfunknetz aufbauen Anhand solcher Ideen kann man erkennen, wie hinterwäldlich in Deutschland mit Telekommunikation umgegangen wird. Während andere Länder FTTH oder sogar FTTD haben und mit hohen Geschwindigkeiten surfen [...] mehr

13.11.2014, 10:22 Uhr Thema: Sozialauswahl: Wie Chefs unrechtmäßig kündigen Wer jemanden des Unsinns bezichtigt, sollte Argumente vorbringen und diese richtig interpretieren. Eine Kündigung bedarf keiner Begründung, wohl aber kann die Kündigung durch den AN angefochten [...] mehr

13.11.2014, 10:02 Uhr Thema: Sozialauswahl: Wie Chefs unrechtmäßig kündigen 1) Fakt ist, dass Sie persönliche Erfahrung gleichsetzen mit einer allgemeingültigen Aussage zum Thema Befristungen - und damit falsch liegen. Das Fass zum Thema Geschäftsrisiko habe ich nicht [...] mehr

12.11.2014, 14:20 Uhr Thema: Sozialauswahl: Wie Chefs unrechtmäßig kündigen 1) Ich zitiere Sie Mal ganz abgesehen davon, dass heutzutage die Risiken zu 100% den AN aufgebrummt werden, indem neue Stellen nur noch befristet vergeben werden.... Das ist eine allgemeingültige [...] mehr

12.11.2014, 12:50 Uhr Thema: Sozialauswahl: Wie Chefs unrechtmäßig kündigen Zu 1): dann kennzeichnen Sie dies bitte als praktische Erfahrung. Valide Zahlen liefern Statistiken (s. Punkt 2). 2) Der Artikel [...] mehr

12.11.2014, 11:40 Uhr Thema: Gehaltsverhandlung: Forsche Frauen kriegen am meisten Forsche Frauen "kriegen" am meisten? Echt jetzt? Besteht hier ein Problem mit adäquaten Verben oder hat das ganze mit Kriegstreiberei zu tun? Zum Artikel: ja, wenn Frauen weniger verdienen, [...] mehr

12.11.2014, 10:48 Uhr Thema: Sozialauswahl: Wie Chefs unrechtmäßig kündigen Wenn Sie die Daten des Statistischen Bundesamtes anzweifeln, gehen Sie womöglich auch mit einem aus Alufolie geformten Hut aus dem Haus. mehr

12.11.2014, 10:10 Uhr Thema: Verdacht auf Freiheitsberaubung: Behinderte Kinder im Schulbus "fixiert" Richtig, wenn der Bus nicht der StVZO §§ 21a und 35 entspricht, darf auch kein anderes System (hier scheinbar Spanngurte) allein verwendet werden. Wie ich bereits mehrfach erwähnte: Fixierung ist [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0