Benutzerprofil

provocator

Registriert seit: 03.03.2011
Beiträge: 117
21.04.2017, 10:24 Uhr

... weshalb ja auch die Zulassungszahlen für Batterieautos durch die Decke gehen und man im Alltag kaum noch antike Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren zu sehen bekommt. mehr

21.04.2017, 10:15 Uhr

Der Text zu Bild 1/12 behauptet, daß das Design überzeuge. Vielleicht bin ich ja nicht ganz so stil- und geschmackssicher wie Herr Grünweg, aber ich bin überhaupt nicht überzeugt. Im Gegenteil würde [...] mehr

18.04.2017, 13:50 Uhr

Ein echter Mann schlürft heute Grünkohl-Apfelsinen-Smoothies, futtert vegane Sojaburger und kommt im Twizy vorgefahren ... lol ... mehr

30.03.2017, 10:16 Uhr

Nein, das geht nicht nur Ihnen so. Ich finde die Form ok, meine aber, ein schöner Grill sollte eine Chromumrandung haben. Und der riesige LKW-Stern müsste verschwinden und durch den klassischen [...] mehr

24.03.2017, 11:45 Uhr

Mein Traumauto schon immer: Ein Jaguar XJ12 Daimler Double-Six. Geworden ist´s dann nach diversen Alltagsautos ein Rover 75 2.5 V6. Zwar nur halb so viele Zylinder, aber trotzdem very british und eine [...] mehr

22.03.2017, 13:12 Uhr

Kaum zu glauben! Ein neues Mercedesmodell, das nicht wie ein schlecht gebügeltes Hemd mit Falten und Kniffen überzogen ist. Wenn man es jetzt noch hinbekommen würde, mehr Fensterfläche zu schaffen, [...] mehr

22.03.2017, 13:01 Uhr

Im Bildungsbereich wundert mich mittlerweile gar nichts mehr. Rechnen? Unnötig, macht doch der Taschenrechner. Buch lesen? Wozu, gibt doch Wikipedia. Rechtschreibung? Da mus mann tollerant sein, zur [...] mehr

22.03.2017, 13:00 Uhr

Im Bildungsbereich wundert mich mittlerweile gar nichts mehr. Rechnen? Unnötig, macht doch der Taschenrechner. Buch lesen? Wozu, gibt doch Wikipedia. Rechtschreibung? Da mus mann tollerant sein, zur [...] mehr

28.02.2017, 09:41 Uhr

Phänomenale Idee. Ich werde das ernsthaft in Erwägung ziehen, sobald ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nicht mehr ein Vielfaches der mit dem Auto benötigten Zeit zur Arbeitsstelle brauchen [...] mehr

17.02.2017, 08:35 Uhr

Och, der wird aus seinen krummen Geschäften noch genug Cash haben, um einen Therapeuten privat zu bezahlen. mehr

17.02.2017, 08:33 Uhr

Habe mir ebenfalls das Original angesehen. Sogar angehört. Und mir ist absolut schleierhaft, wie man das, was Crazy Donald dort absonderte, für sehr vernünftig halten kann. mehr

17.02.2017, 08:30 Uhr

Daß der GröPrAZ eine schwer gestörte Persönlichkeit ist, braucht eigentlich nicht weiter diskutiert zu werden, da dies mehr als offensichtlich ist und sollte eigentlich auch für Laien offensichtlich [...] mehr

14.02.2017, 18:07 Uhr

Lieber Herr Murrle, mir schwant, wir werden unsere Kontroverse wohl nicht beilegen können. Ist aber nicht weiter schlimm. Vermutlich sind wir uns wohl in einigen viel wichtigeren Dingen einig: Die E-Gitarre ist das [...] mehr

14.02.2017, 13:57 Uhr

'19. Ooops, ich sehe gerade, daß mein erster Link nicht funktioniert. Hier also noch mal: https://gitec-forum.de/GitecWP/wp-content/uploads/2015/04/Physik-der-Elektrogitarre_GITEC.pdf mehr

14.02.2017, 13:43 Uhr

... und noch eine Anmerkung zu Cites: Seit 01.01.2017 sind sämtliche Palisanderarten (also auch der ostindische) Cites II-geschützt. Und Wenge. Und Bubinga. Ich hoffe mal für Sie, daß Sie [...] mehr

14.02.2017, 13:39 Uhr

Soso, Sie urteilen also vor dem Hintergrund Ihrer Erfahrung. Tue ich auch. Und komme zu völlig anderen Einschätzungen als Sie. Und wiederum der nächste denkt noch ganz anders als wir beide. Was nun? [...] mehr

13.02.2017, 02:53 Uhr

Ich stimme Ihnen in den meisten Punkten zu: Natürlich spielt der Amp eine ganz entscheidende Rolle bei der Klangformung. Für mich ist ein E-Gitarrenamp ein Teil des Musikinstruments und nicht nur [...] mehr

12.02.2017, 07:39 Uhr

Sorry, aber das ist Voodoo. Das Klangbild einer E-Gitarre basiert in erster Linie auf den Pickups und in zweiter Linie auf der Konstruktionsweise. Das Holz spielt so gut wie gar keine Rolle in der [...] mehr

11.02.2017, 10:50 Uhr

Bei mir ist's am Ende der Facel Vega geworden. Traumhaft schöne Luxuslimousine. Leider habe ich noch nie einen zu Gesicht bekommen. mehr

03.02.2017, 12:41 Uhr

40000 Euro habe ich für mein Auto auch ausgegeben, zugegebenermaßen vor dreizehn Jahren. Bekommen habe ich dafür: Sechs Zylinder, 177 PS, Volllederausstattung, Sitzheizungen, Xenons, jede Menge [...] mehr