Benutzerprofil

rennflosse

Registriert seit: 03.03.2011
Beiträge: 8343
Seite 1 von 418
23.02.2018, 14:57 Uhr

Oberflächlich Nein, das ist halt der Oberflächlichkeit geschuldet. In der Eile habe ich das übersehen. Aber das bedeutet ja dann, dass Porsche mit diesem Modell mehr verkauft als Tesla mit seiner ganzen [...] mehr

23.02.2018, 14:46 Uhr

Fatale Logik Donald Trump tut etwas, das für Deutsche sich absolut außerhalb des menschlichen Verstandes abspielt: er folgt einer fatalen Logik. Eine Änderung der Waffengesetzgebung mit der daraus sich zwingend [...] mehr

23.02.2018, 12:31 Uhr

Niveau Angesichts einiger Kommentare hier fragt man sich unwillkürlich, ob die Berichterstattung zu diesem Thema wirklich so schlecht war, um diesen Wust an Nichtwissen, Unkenntnis der Rechtsprechung usw. zu [...] mehr

22.02.2018, 14:42 Uhr

Hereingespritzt Ich bin kein Dieselbesitzer und auch kein Ingenieur. Aber ich fürchte, nach den Informationen, die über das Thema verbreitet wurden, wird der Harnstoff erst in einem bestimmten Moment des [...] mehr

22.02.2018, 11:43 Uhr

Geschichte wiederholt sich als Persiflage Bei allem Respekt vor der kritischen Betrachtung dieser Ära: Auch anderswo wurden Fahrzeuge "für's Volk" entwickelt oder waren schon vorhanden. In Amerika wesentlich früher (Ford T), in [...] mehr

22.02.2018, 10:09 Uhr

Sieger Stimmt, das ist auch der Porsche. https://www.automobil-produktion.de/hersteller/wirtschaft/erste-absatz-prognose-fuer-neuen-porsche-panamera-223.html [...] mehr

22.02.2018, 10:03 Uhr

Glänzend Mich wundern nur die Chromstoßstangen. Die waren zumindest nicht bei allen Käfern der ersten Modelle vorhanden. Bei denen, die an NS-Führungskräfte ausgegeben wurden, sieht man es vereinzelt (z.B. auf [...] mehr

21.02.2018, 12:07 Uhr

Keine Konkurrenz Für einen Porsche Panamera ist ein Tesla S keine Konkurrenz. Man kann ja einen Test veranstalten und mit beiden Autos unter Ausnutzung aller vorhandenen Möglichkeiten von z.B. Frankfurt / Main [...] mehr

21.02.2018, 11:54 Uhr

Als wäre ich dabeigewesen Wunderbar geschriebener Beitrag. Ich kann mich an diese Fahrzeuge noch gut erinnern. 1978 war ohnehin eine Zeit, in der eine Flut amerikanischer Straßenkreuzer in Deutschland verkauft wurde. Bei den [...] mehr

21.02.2018, 09:33 Uhr

Belletristik Auf welchen Bundesautobahnen gibt es alle 60 Kilometer einen (oder mehrere) Supercharger? Das ist doch erfunden, was Sie hier schreiben? Und die Ökobilanz bemisst sich nicht an der Anzahl von [...] mehr

21.02.2018, 09:18 Uhr

Länger überleben Die Neuauflage der Großen Koalition ist die einzige Chance der SPD, noch weitere vier Jahre zu überleben; sogar als Regierungspartei. Ich habe inzwischen meine Meinung geändert und halte dieses [...] mehr

20.02.2018, 15:55 Uhr

Warum Warum nur meint ein deutsches Nachrichtenmagazin, dass man Handlungen des amerikanischen Volkes dadurch beeinflussen kann, dass man den deutschen Lesern Handlungsanleitungen darüber vorsetzt, wie die [...] mehr

20.02.2018, 14:35 Uhr

Der war gut Guter Witz. Die einzigen Teslas, welche man bisher wirklich kaufen kann, sind der Uralt-Roadster (der umgebaute Lotus Elise), das Modell S und der SUV mit den Flügeltüren. Das groß angekündigte [...] mehr

20.02.2018, 14:14 Uhr

Ausstellfenster Hintere Ausstellfenster sind ein Relikt aus den sechziger Jahren, wo die Familienautos in Deutschland in der Regel zweitürig waren. Damals gab es auch noch vorne kleine Dreiecksfenster zum Ausstellen. [...] mehr

20.02.2018, 11:43 Uhr

Bescheidener Die Autos, welche wir heute brauchen, hatten wir vor 40 bis 50 Jahren bereits. Aber sie genügten den Kunden nicht, die wöchentlich oder monatlich vielleicht auch von der Motorpresse zu immer [...] mehr

19.02.2018, 15:54 Uhr

Sie wohnen wohl nicht in Berlin Zeigt man mit dem Finger auf einen anderen, so zeigen die anderen Finger auf einen selbst. Wenn Sie Ihre Informationen nicht nur aus dem Internet hätten, sondern selbst per ÖPNV in Berlin [...] mehr

19.02.2018, 15:40 Uhr

Innenstadt Was ich schrieb, betrifft eine Straße in der Innenstadt Berlins, nämlich die Detmolder Straße in Berlin-Wilmersdorf. Die führt nicht "stadtauswärts." Auf dieser Straße gibt es bereits [...] mehr

19.02.2018, 14:23 Uhr

Berlin macht es vor Berlin geht jetzt daran, auf Straßen die Anwohnerparkplätze wegzunehmen und diese in Fahrradstreifen umzuwandeln. Diese werden gegen die Fahrstreifen geschützt (Poller?), so dass sie nicht mehr [...] mehr

19.02.2018, 10:08 Uhr

Ansatz Tatsächlich ist Wohnraum in den großen Städten so teuer, dass ihn sich kaum noch einer leisten kann. Nicht als Mieter und noch weniger als Eigentümer. Die Mietpreisexplosionen sind ja der Grund [...] mehr

19.02.2018, 09:38 Uhr

Feindlichkeit Ich fahre selbst einen Kompaktwagen und halte den SUV - Boom für eine Seuche. Ich würde das milder beurteilen, wenn das Baumuster auf Fahrzeuge bis zur Größe eines VW Tiguan beschränkt bliebe und [...] mehr

Seite 1 von 418