Benutzerprofil

rennflosse

Registriert seit: 03.03.2011
Beiträge: 8046
Seite 1 von 403
22.09.2017, 14:14 Uhr

Satire und Politik dürfen alles Zur Zeit der drohenden Opel-Pleite gab es Politiker, die den Vorschlag erwogen, Opel-Käufern freie Parkplätze oder andere Vorteile zu gewähren; ich erinnere mich dunkel daran ohne Einzelheiten. [...] mehr

22.09.2017, 09:28 Uhr

Sehender Nur zwei Fragen 1. Warum ignorieren Sie die zahlreichen schon vorhandenen Tempolimits auf vielen Autobahnabschnitten oder erkennen diese nicht? 2. Was hindert Sie daran, Ihren "Autopiloten [...] mehr

22.09.2017, 09:19 Uhr

Rhein Main Das Tempolimit ist nicht mehr als eine hohle Phrase. Auf den meisten Autobahnabschnitten ist es bereits Realität, da darf nur 120 km/h oder 130 km/h gefahren werden. Die wenigen Autobahnkilometer, [...] mehr

21.09.2017, 14:51 Uhr

Ein paar Zusatz-Fakten 1. Der größte Anteil von SUV'S kommen von asiatischen Herstellern, einige aus Amerika, Frankreich, ja sogar Rumänien. Auch China ist mehrheitlich mit SUV Modellen auf der IAA vertreten. 2. Die [...] mehr

21.09.2017, 13:43 Uhr

Anteile Wie hoch ist eigentlich Deutschlands Anteil am weltweiten Umsatz von SUV-Fahrzeugen? Fällt das irgendwie ins Gewicht? Wie hoch ist der Absatz von Dieselfahrzeugen im Verhältnis zu Frankreich, Italien [...] mehr

19.09.2017, 15:47 Uhr

Wenn ich Forenbeiträge lese, in denen es heißt: Zwei Stunden fahren, 30 min laden, zwei Stunden fahren, 30 min laden, usw. ... ... dann sagen ich: No, thank You. Sicher mache auch ich so ungefähr [...] mehr

19.09.2017, 13:23 Uhr

Mosaik Wobei das natürlich nur ein Mosaiksteinchen ist und dieser Aspekt spricht auch weniger gegen Elektroautos als mehr gegen CarSharing mit autonom fahrenden Autos ohne Bedienmöglichkeit. Und das wird [...] mehr

19.09.2017, 13:12 Uhr

Aber doch, das kann man Doch, das kann man und das tun nicht wenige. Selbst erlebt als Nutzer von Drive Now. Sicher ist der vorhergehende Kunde dem Unternehmen bekannt, wenn der Nachfolger das Teil als schmutzig [...] mehr

17.09.2017, 18:22 Uhr

Ich wette dagegen Wir werden 2026 wahrscheinlich mehrheitlich Hybridfahrzeuge auf den deutschen Straßen haben und kaum noch Diesel-PKW. Vielleicht noch gasbetriebene Fahrzeuge. Die ANzahl der Neuzuassungen bei reinen [...] mehr

17.09.2017, 18:12 Uhr

Gewollt Ich glaube, einige haben es nicht verstanden. Wenn das Ende des Verbrennungsmotors kommt, dann kommt auch das Ende der individuellen Mobilität wie wir sie kennen. Das Prekatiat und der Mittelstand [...] mehr

17.09.2017, 16:24 Uhr

Ende und aus So lange irgendwelche Doktoranden ein Auto für die Flächenländer Afrikas bauen wollen mit 80 Kilomtern (ACHTZIG) Reichweite und ohne Wetterschutz, wird man solchen Sprücheklopfern nicht glauben oder [...] mehr

17.09.2017, 16:19 Uhr

Sauer Der Spiegel, das garantiert moralinsaure Automagazin. Man merkt, die Autoren stammen allesamt aus den Zeiten des von oben verordneten Trabant- und Wartburg- Autokosmos. Nur dass man den Zweitakter [...] mehr

06.09.2017, 20:13 Uhr

Erstaunlich Wenn es schon morgens schüttet, ist die Entscheidung leicht. Dann benutze ich mein Fahrrad nicht. Für Überraschungsregen zum Feierabend habe ich auch ein Cape mit Bauchgurt, das geht einigermaßen für [...] mehr

06.09.2017, 19:56 Uhr

Nicht mal an die Ostsee Mit der Karre komme ich von Berlin aus nicht mal an die Ostsee. Beispiel Berlin - Zinnowitz (Usedom) 292 Kilometer. Für den täglichen Arbeitsweg mag es ja reichen, aber dafür täte es auch ein [...] mehr

06.09.2017, 19:43 Uhr

Relativ Das relativiert sich, wenn man 150 km hin und wieder zurück fahren will oder muss. Das kommt gar nicht so selten vor. Und dann wird es knapp. Die Strecken von Berlin nach Stralsund oder nach [...] mehr

18.08.2017, 12:04 Uhr

Schienenverkehr Ja, man kann die neuen Schienen ja auf den nicht mehr benutzten Autobahnen verlegen. Die haben dann schon einen stabilen Unterbau. Vielleicht gibt es dann auch bessere Betreiber als die Deutsche [...] mehr

18.08.2017, 12:02 Uhr

Alternativen? Die Frage ganz aktuell für den Wähler stellt sich aber nach den Alternativen. Wer Merkel nicht wählen will; schön und gut, aber was wählt der. Soweit es überhaupt noch Positionen links von Merkel [...] mehr

18.08.2017, 10:36 Uhr

Voll stellen Wieso verstehen die "Fortschrittlichen" eigentlich unter Erhalt der Natur ihre schrankenlose Vollstellung mit Windmühlen und Photovoltaik? Das Problem der erneuerbaren Energie ist doch, [...] mehr

17.08.2017, 13:29 Uhr

Emsig wachsender Luftverkehr Ich erinnere mich noch wie wir vor einigen Jahren in Foren auch das Thema Fliegen in Verbindung mit CO2 Fußabdruck, Klimawandel usw. diskutierten. Inzwischen verzeichnen wir einen emsig wachsenden [...] mehr

17.08.2017, 09:58 Uhr

Taxi ist ein internationales Wort, das jeder versteht. Spätestens seit "Night on Earth" wissen wir nicht nur, dass es wirklich noch Länder gibt, wo man das Wort ein wenig anders schreibt (z.B. "Taksi"), aber überall auf der Welt [...] mehr

Seite 1 von 403