Benutzerprofil

rennflosse

Registriert seit: 03.03.2011
Beiträge: 5969
   

28.04.2015, 14:22 Uhr Thema: NSU Ro 80: Diva? Nicht dieser Im Gegenteil Erstens waren die Autos früher wesentlich unzuverlässiger und wartungsaufwändiger, Zweitens sind nicht genug Oldtimer für alle da. Die Leute müssen also aktuelle Autos kaufen, um sorgenfrei [...] mehr

28.04.2015, 14:12 Uhr Thema: Autogramm Skoda Superb: Ich bin der Größte Linien Skoda braucht eigentlich keinen Kombi, weil die Limos Heckklappen haben und somit beides bieten: die elegante Linienführung einer Limousine und die Praktikabilität eines Kombis. mehr

28.04.2015, 09:29 Uhr Thema: NSU Ro 80: Diva? Nicht dieser Das Beste Das Beste an den alten Zeiten ist: sie sind lange vorbei. In der Rückschau verklärt sich manches. Nimmt man aber den Gesamtkontext, sieht die Sache schon wieder anders aus. Ich hätte nicht n der [...] mehr

27.04.2015, 16:34 Uhr Thema: NSU Ro 80: Diva? Nicht dieser Voll auf die zehn Ich hatte damals mit einem 1300'er einen Stadtverbrauch in Berlin von 10 Litern / 100 km. mehr

27.04.2015, 11:17 Uhr Thema: Letzter "Tatort" aus Leipzig: Ihr seid doch krank! Real Im realen Leben werden die meisten Verbrechen nie aufgeklärt. Im Fernsehen immer. Reale Polizeiarbeit ist viel zu öde und langweilig. In der Realität werden Zeugen immer einbestellt und nie vom [...] mehr

27.04.2015, 11:15 Uhr Thema: Letzter "Tatort" aus Leipzig: Ihr seid doch krank! Inferno Dantes Inferno. Der Weg zur Erlösung führt durch die verschiedenen Stufen der Hölle. Auch für das unglückliche Paar Katarina und Andreas gibt es am Ende ein Happy End. Sie haben auf dem Weg dorthin [...] mehr

27.04.2015, 11:06 Uhr Thema: Letzter "Tatort" aus Leipzig: Ihr seid doch krank! Inferno Dantes Inferno. Der Weg zur Erlösung führt durch die verschiedenen Stufen der Hölle. Auch für das unglückliche Paar Katarina und Andreas gibt es am Ende ein Happy End. Sie haben auf dem Weg dorthin [...] mehr

24.04.2015, 15:23 Uhr Thema: ADAC-Fahrradhelmtest: Hart ist nicht gleich sicher Widerspruch Was ist gegen Dreiräder und Kinderräder auf Parkwegen und Bürgersteigen einzuwenden? Die Kleinen wollen sich doch bewegen und nicht bloß herumgekarrt werden! mehr

24.04.2015, 12:00 Uhr Thema: ADAC-Fahrradhelmtest: Hart ist nicht gleich sicher Hysterie Gestern musste ich mitansehen, wie eine Dreijährige auf einem kaum 30 cm hohen Dreirad gegen ihren Willen zum Tragen eines Plastehelms gezwungen wurde. Da kann ich nur sagen: reinste Hysterie! Bei [...] mehr

24.04.2015, 11:50 Uhr Thema: Erste Fahrt im neuen BMW 7er: Versucht's mal mit Gemütlichkeit Ganz einfach Als Formel 1 - im - Fernsehen - Verfolger - würde ich sagen, von Mercedes. Die RBR-dominanten Jahre mal ausgenommen. Davor auch Mercedes. mehr

24.04.2015, 11:46 Uhr Thema: Erste Fahrt im neuen BMW 7er: Versucht's mal mit Gemütlichkeit App so Wo braucht man denn auf der A9 eine Blitzer-App? mehr

24.04.2015, 11:45 Uhr Thema: Erste Fahrt im neuen BMW 7er: Versucht's mal mit Gemütlichkeit Zwiespältig Ist eine Frage des Autos. Im Alfa bin ich gerne schneller gefahren, obwohl der dann wirklich gesoffen hat. Im Megane fahre ich nicht gerne schnell, weil der sehr kurz übersetzt ist, nur fünf [...] mehr

24.04.2015, 11:37 Uhr Thema: Norwegen: Ärger im Elektroauto-Paradies Oberklasse Bei einem Oberklasseautomobil ist der Chauffeur durchaus noch eine realistische Option. Und genau das will der Tesla ja sein. Er ist es zumindest preislich. Das Abwarten ist im Moment wohl die [...] mehr

22.04.2015, 11:16 Uhr Thema: Norwegen: Ärger im Elektroauto-Paradies Kommt darauf an Kommt darauf an wie man Langstrecke definiert. Selbst bei 300 km kann der Elektrofahrer nur beten, dass er in Schleichfahrt ohne Nutzung von Klimaanlage, Radio oder Heizung ans Ziel kommt. [...] mehr

22.04.2015, 10:56 Uhr Thema: Norwegen: Ärger im Elektroauto-Paradies Natürlich Natürlich fährt man die 200-250 km bei einem normalen Arbeitsweg nur einige Male im Jahr. Ausflüge, Verwandtenbesuche, Kurzreisen, etc. Wenn man da jedes Mal zusätzlichen Aufwand mit einem [...] mehr

22.04.2015, 10:53 Uhr Thema: Norwegen: Ärger im Elektroauto-Paradies 10 Jahre Es dauert dann 10 Jahre, bis man dadurch den Vorsprung des billigeren Benzin-Golf aufgeholt hat. Nicht eingerechnet den Mehraufwand für Werkstattserviceleistungen und die Flüge, die man [...] mehr

22.04.2015, 09:38 Uhr Thema: Norwegen: Ärger im Elektroauto-Paradies Betriebswirtschaft Normalverdiener müssen betriebswirtschaftlich rechnen. Geschenke an eine Religion (hier Klimakirche) sind dabei nicht vorgesehen. mehr

22.04.2015, 09:32 Uhr Thema: Norwegen: Ärger im Elektroauto-Paradies Addition W ist den der Gewinn für die Umwelt, wenn der verstärkte Einsatz von Elektroautos zu einer Vermehrung es Flugverkehrs führt. Gilt das Flugzeug nicht als das "schmutzigste" [...] mehr

21.04.2015, 15:20 Uhr Thema: Bilanz zum Blitz-Marathon: Gerast wie immer Gründe Bei fx33 hat der Herrgott vergessen, das Verhältnismäßigkeits-Gen einzupflanzen. Dafür hat er auch einen Tempomaten und er kann nicht begreifen, dass eine Überschreitung von 2 km/h aus Versehen [...] mehr

21.04.2015, 09:35 Uhr Thema: Autogramm BMW 2er Cabrio: Das kleine Schwarze Kleines Auto Es gibt sogar Leute, die sich einen Porsche 911 oder einen offenen Ferrari oder Lamborghini kaufen. Als Zweit-oder Drittwagen. Die werden Sie mit einem Skoda Roomster mit Anhängerkupplung nicht [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0