Benutzerprofil

rennflosse

Registriert seit: 03.03.2011 Letzte Aktivität: 08.08.2014, 14:50 Uhr
Beiträge: 5305
   

08.08.2014, 14:39 Uhr Thema: VW Golf mit alternativen Antrieben: Die Energiewende-Wagen Millionen Fliegen Komisch, dass es dann so viele sind. Ich fahre VW Passat und Golf als Dienstwagen und die sind von einer Qualität und Perfektion, die ihresgleichen sucht. mehr

08.08.2014, 14:37 Uhr Thema: VW Golf mit alternativen Antrieben: Die Energiewende-Wagen Why not Warum nicht? Jeder weiß doch, dass die Dinger sauteuer sind. mehr

08.08.2014, 14:29 Uhr Thema: Gebrauchtwagen-Ranking : Die zehn größten Ladenhüter Gerne mögen Man inseriert sein Auto nicht in ein Verkaufsportal, wenn man es behalten will. Zufriedene Fahrer ist also kein Argument. Obwohl vielleicht auch der zufriedenste Fahrer irgendwann den Wunsch [...] mehr

08.08.2014, 13:19 Uhr Thema: Zugunglück in Mannheim: Lokführer soll mehrere Haltsignale missachtet haben Erkennen Ein Lokführer, der eine durch das Überfahren eines Haltesignals ausgelöste Zwangsbremsung einfach wieder aufhebt? Ja, ist der denn des Wahnsinns? Da könnte eine technische Änderung Abhilfe [...] mehr

07.08.2014, 17:04 Uhr Thema: Bergsteiger am Mont Blanc: Rekordverdächtig dämlich Allerjüngst Er hatte doch den aller-aller-aller-aller-aller-Jüngsten dabei: In seinem Hodensack. Wozu da noch die geborenen Kinder in Gefahr bringen? mehr

06.08.2014, 14:13 Uhr Thema: Verkehrswege in Berlin: Kaum Platz für Radler Überrascht Jetzt bin ich wirklich überrascht. War auch nicht für die Goldwaage gedacht. Aber Sie verteilen schon recht einseitig Schimpfe an die "Dosentreiber". Wohl wahr. Ein Radfahrer, der [...] mehr

06.08.2014, 13:05 Uhr Thema: Verkehrswege in Berlin: Kaum Platz für Radler Entscheidung Sie müssen sich mal entscheiden, wovor Sie mehr Angst haben: Vor der Fahrbahn oder dem Radweg. Sie können meinetwegen auch wie Kleinkinder auf Dreirädern die Fußgängerbereiche benutzen ... im [...] mehr

06.08.2014, 11:58 Uhr Thema: Verkehrswege in Berlin: Kaum Platz für Radler Keinen Humor Sie haben Vorurteile, leben in Frankfurt und urteilen über Berlin. Sie hassen Autofahrer und unterstellen ihnen größtenteils dummes Zeug. Ich lebe in Berlin und ja, da gibt es auch mal das eine oder [...] mehr

06.08.2014, 11:03 Uhr Thema: Verkehrswege in Berlin: Kaum Platz für Radler Zukunft Die Pläne zur PKW-Maut kennen Sie noch nicht? Sind doch in aller Munde. Und es sollen ja auch alle Straßen mautpflichtig werden. mehr

06.08.2014, 11:02 Uhr Thema: Verkehrswege in Berlin: Kaum Platz für Radler Erfreut Ich bin erfreut, das zu lesen. Ich habe dergleichen noch nie beobachten können. mehr

06.08.2014, 10:50 Uhr Thema: Verkehrswege in Berlin: Kaum Platz für Radler Charakterfrage Rücksichtslose Menschen verhalten sich auf jedem Fortbewegungsmittel gleich. Egal ob es sich um Schusters Rappen oder einen Ferrari handelt. Selbst auf dem Wasser dürfte es ähnlich aussehen. mehr

06.08.2014, 10:48 Uhr Thema: Verkehrswege in Berlin: Kaum Platz für Radler Dilemma Das ist ja das Dilemma. Zahlen Radfahrer künftig auch Maut? mehr

06.08.2014, 10:48 Uhr Thema: Verkehrswege in Berlin: Kaum Platz für Radler Nicht regelknform Nicht regelkonformes Autofahren wird viel strenger überwacht und härter bestraft als nicht regelkonformes Radfahren, das wird überhaupt nicht überwacht. mehr

06.08.2014, 09:42 Uhr Thema: Verkehrswege in Berlin: Kaum Platz für Radler Kämpferisch Wenn D A S kein kämpferisches Statement ist. Es gibt also doch Kampfradler ;-) Es scheint, das Miteinander funktionierte vor 80 Jahren besser, obwohl es da kaum Radwege gab, dafür aber eine Menge [...] mehr

06.08.2014, 09:35 Uhr Thema: Verkehrswege in Berlin: Kaum Platz für Radler Regeln los Dann wäre er Fußgänger und an (fast) keine Regeln gebunden. mehr

06.08.2014, 09:34 Uhr Thema: Verkehrswege in Berlin: Kaum Platz für Radler Schwierig Die Bussspur soll ja in erster Linie den Busverkehr beschleunigen. Eine Freigabe für andere Verkehrsteilnehmer (neuerdings sogar für Elektroautos) steht diesem Ziel entgegen. Ein schwieriges [...] mehr

06.08.2014, 09:31 Uhr Thema: Verkehrswege in Berlin: Kaum Platz für Radler Ausblenden Ach ja, bei einem solchen Diskussionsthema darf die "Liegerad-Amazone" Eva nicht fehlen. Ich diffamiere Radfahrer/innen schon deshalb nicht, weil ich selbst (manchmal) einer bin. Gerade [...] mehr

06.08.2014, 09:23 Uhr Thema: Verkehrswege in Berlin: Kaum Platz für Radler Nur Vorteile Es gibt keine Kampffußgänger. Wohl aber gibt es Kampfradler. Das sind die, welche die Rechte eines Kraftfahrzeugs für sich einfordern, verbunden mit der Forderung, sich regellos wie ein Fußgänger [...] mehr

06.08.2014, 09:18 Uhr Thema: Verkehrswege in Berlin: Kaum Platz für Radler Optimiert ist gut Optimiert heißt in aller Regel: Entschleunigung des Autoverkehrs durch Anhalten vor jeder Ampel im 100 Meter Abstand. Darunter leiden die Radfahrer viel mehr als die Autler. Eine bessere [...] mehr

06.08.2014, 09:15 Uhr Thema: Muslimischer Schützenkönig: Du sollst nicht heucheln Ach Gott, ach Gott Wenn ein SPIEGEL - Hipster über das deutsche Brauchtum herfällt, dann wird es peinlich. Fragt sich nur für wen, wenn dabei rudimentäre Kenntnisse des Vereinsrechts über die Wupper gehen. mehr

   
Kartenbeiträge: 0