Benutzerprofil

rennflosse

Registriert seit: 03.03.2011
Beiträge: 6941
   

16.07.2016, 14:03 Uhr Thema: Exklusiv: EU-Kommission wusste offenbar seit 2010 von Abgasmanipulationen - und unter Vielfahrer und Gewerbe Ich bin mit Ihnen der Meinung, dass in Kleinwagen kein Dieselmotor gehört. Gerade diese Klientel fährt überwiegend Kurzstrecken, die einen Dieselmotor schnell ruinieren. Bei der Besteuerung bin [...] mehr

15.07.2016, 13:24 Uhr Thema: Debatte über autonomes Fahren: Teslas "Autopilot" funktioniert laut Behörde korrekt Der Mensch ist besser als sein Ruf Ein Mensch der in einer Gefahrensituation sofort adäquat reagiert, kann einen Unfall meistens vermeiden. Ein Mensch, der erst registriert dass der Autopilot versagt, hat in der gleichen [...] mehr

15.07.2016, 13:18 Uhr Thema: Debatte über autonomes Fahren: Teslas "Autopilot" funktioniert laut Behörde korrekt Falsch. Diese Technik fügt den menschgemachten Fehlern weitere Fehler hinzu. Ein aufmerksamer Tesla-Fahrer hätte den tödlichen Unfall verhindern können. Er vertraute aber blind der Technik. mehr

15.07.2016, 12:12 Uhr Thema: Exklusiv: EU-Kommission wusste offenbar seit 2010 von Abgasmanipulationen - und unter Vielleicht wollten die Hersteller nur verhindern, dass ihre Motoren sich selbst zerstören. Wenn ich mit einem Dienst-Opel Astra Diesel nur aus der Garage fahre, so schaltet sich der Motor im [...] mehr

15.07.2016, 11:55 Uhr Thema: Debatte über autonomes Fahren: Teslas "Autopilot" funktioniert laut Behörde korrekt Jetzt könnte man sagen Nizza?? Die Menschen in Nizza dürfen rauchen, grillen, ungesund essen, selbst autofahren und wählen. Ein autonom fahrender LKW hätte den Anschlag verhindert. Totale Kontrolle kombiniert mit [...] mehr

15.07.2016, 11:52 Uhr Thema: Debatte über autonomes Fahren: Teslas "Autopilot" funktioniert laut Behörde korrekt Augen auf! Komisch, wie Sie fahren. Bei mir lautet die Devise: Bremsen bis zum Stillstand oder Anstoß. Vielleicht auch statt dessen ausweichen. Und ich sprach nicht von Sekundenbruchteilen. mehr

15.07.2016, 10:23 Uhr Thema: Linksbündnis: So realistisch ist Rot-Rot-Grün Geht es noch schlimmer? Ich bin nicht der Meinung, dass wir derzeit "gut" regiert werden. ich bin auch der Meinung, dass eine Große Koalition nicht die beste aller Regierungsformen ist. Auch wenn sie eine gewisse [...] mehr

15.07.2016, 09:32 Uhr Thema: Debatte über autonomes Fahren: Teslas "Autopilot" funktioniert laut Behörde korrekt Fortschreitende Autonomie Interessant ist dabei die Tatsache, dass eine fortschreitende Automatisierung bei neuen PKW zusammentrifft mit anderen Fahrzeugen, die rein manuell ohne jedweden Assistenten gefahren werden. Es gibt [...] mehr

15.07.2016, 09:27 Uhr Thema: Debatte über autonomes Fahren: Teslas "Autopilot" funktioniert laut Behörde korrekt I robot Wer wirklich meint, man könne seinem Auto das Ziel zurufen und dann den Sitz nach hintendrehen, während die Kiste selbstständig entscheidet, ob sie in einer Gefahrensituation das Baby im Kinderwagen [...] mehr

14.07.2016, 15:59 Uhr Thema: Unfall auf Bergstraße: Tesla bestätigt weiteren Crash mit "Autopilot"-System Zugegeben Gar nichts. Das krampfhafte Festhalten eines Lenkrades deutet darauf hin, dass der "Festhalter" sehr ungern auf dem Fahrerplatz sitzt. Die richtige Konsequenz wäre, es bleiben zu [...] mehr

14.07.2016, 12:47 Uhr Thema: Unfall auf Bergstraße: Tesla bestätigt weiteren Crash mit "Autopilot"-System Unsicherheit Die verschiedenen Assistenzsysteme verursachen Unsicherheit. Steige ich in einen Dienstwagen, weiß ich nicht, welchen Stand das System hat. Ist der Tempomat mit einem Abstandhalter kombiniert oder [...] mehr

14.07.2016, 12:44 Uhr Thema: Unfall auf Bergstraße: Tesla bestätigt weiteren Crash mit "Autopilot"-System Amerika Du hast es besser In USA gibt es ja praktisch kein menschliches Versagen; zumindest scheint die Rechtsprechung so aufgestellt. Da kann bei jedem noch so dummen Eigenverhalten der Hersteller eines Produkts verklagt [...] mehr

13.07.2016, 15:39 Uhr Thema: Autogramm Hyundai Ioniq Electric: Kupfer-Tupfer Dann los. Ich vermute, die schwedischen Winter sind noch erheblich kälter als die deutschen. Haben Sie denn Ihren Kaufvertrag für ein E-Auto schon unterschrieben? mehr

13.07.2016, 15:34 Uhr Thema: Autogramm Hyundai Ioniq Electric: Kupfer-Tupfer Man kann Man kann das so sehen. Oder auch nicht. In Wahrheit dauerte es wesentlich länger, Pferde und andere Zugtiere weltweit durch Automobile zu ersetzen. Das Kraftfahrzeug hatte allerdings gegenüber [...] mehr

13.07.2016, 14:25 Uhr Thema: Autogramm Hyundai Ioniq Electric: Kupfer-Tupfer Überzeugend Weder die Reichweite von 500 bis 600 km pro Tankfüllung noch die "Lebensreichweite" von 150.000 bis 20.000 km ist nennenswert eingeschränkt. Und ja, der wird recht schnell warm. [...] mehr

13.07.2016, 14:18 Uhr Thema: Autogramm Hyundai Ioniq Electric: Kupfer-Tupfer Das kann man so nicht sagen. Es gibt mit E-Golf oder Mini auch Elektroautos im klassischen "Anzug". Nur sind die eben auch recht ungeeignet, weil sein eine Menge Gewicht mit sich [...] mehr

13.07.2016, 14:16 Uhr Thema: Autogramm Hyundai Ioniq Electric: Kupfer-Tupfer Er vergisst Er vergaß zu erwähnen, dass der Nichtgebrauch von Winterreifen unweigerlich Konsequenzen nach sich zieht, wenn man damit von der Polizei erwischt wird. Ist nämlich schon seit einigen Jahren [...] mehr

13.07.2016, 13:31 Uhr Thema: Autogramm Hyundai Ioniq Electric: Kupfer-Tupfer Seltsames Vehikel Das ist ja ein seltsames Fahrzeug. Bei mir dauert das keine drei Minuten, bis die Frontscheibe ausreichend Sicht bietet. Ich "entfroste" allerdings im Stand äußerlich mit Spray und [...] mehr

13.07.2016, 13:18 Uhr Thema: Autogramm Hyundai Ioniq Electric: Kupfer-Tupfer Autofahren im dritten Jahrtausend. "wenn er sich in eine Decke wickelt, sämtliche Verbraucher außer dem Motor deaktiviert und nur gemächlich unterwegs ist." Also ungefähr unter den Bedingungen wie Berta Benz nach der [...] mehr

13.07.2016, 13:09 Uhr Thema: Autogramm Hyundai Ioniq Electric: Kupfer-Tupfer Auf uns davon Das "Davonziehen" findet entweder in den Zulassungsstatistiken statt. Oder gar nicht. mehr

   
Kartenbeiträge: 0