Benutzerprofil

fritz_64

Registriert seit: 04.03.2011
Beiträge: 522
12.04.2017, 08:14 Uhr

Wenn ich sehe wie der IWF in Griechenland die Politik beeinflusst stellt sich die Frage weshalb vergleichbares nicht auch in der Ukraine etabliert wird, wo ist denn hier die Trojka? mehr

11.04.2017, 08:30 Uhr

Wenn ich das richtig verstanden habe hat Salzgitter Stahl nach den USA verkauft zu einem für den Kunden akzeptabelen Preis. Irgendwer, ich denke jemand aus der US Stahl Industrie, ist der Meinung das [...] mehr

10.04.2017, 08:24 Uhr

Egal wie die Verhandlungen in den kommenden 2 Jahren verlaufen werden, ich persönlich bestehe auf "chaotische" Verhältnisse bei Inkrafttreten der Trennung. Die Regeln sind bekannt, UK möchte [...] mehr

10.04.2017, 07:53 Uhr

Wenn ich nicht ganz falsch liege war dieser Trick mit der Steuer über viele Jahre "erlaubt" und ich gehe davon aus das Herr Müller prächtig davon partizipiert hat. Warum aber seine Einlagen [...] mehr

10.04.2017, 07:43 Uhr

Aufpreisfrei gibt es ihn nur in Limone gelb, ein Schelm wer böses dabei denkt... am Ende läuft es doch auf 13000? oder mehr hinaus für einen Wagen der zu 100% aus Korea kommt, da wird doch bei KIA ein [...] mehr

06.04.2017, 20:43 Uhr

@notbehelf Was haben den Ersparnisse des kleinen Mannes mit einem Schuldenschnitt zu tun? Die Umverteilung der global gesehen 100000 größten Vermögen würde doch gerade dieser Gruppe zu Gute kommen... mehr

06.04.2017, 08:08 Uhr

Global alle Schulden, und damit meine ich privat und Staatsverschuldung auf Null stellen, Abschaffung des Zinseszins, 60% der weltweit 100000 größten Vermögen nach unten umverteilen, das wäre ein [...] mehr

06.04.2017, 07:54 Uhr

Scheint so das er einen Lebenstraum verwirklichen will um quasi nebenbei zu beweisen das Raumfahrt nicht zwangsläufig ein defizitäres Geschäftsmodel sein muss. Meinen Respekt für den ersten Teil hat [...] mehr

05.04.2017, 08:38 Uhr

Wie mittlerweile allgemein bekannt sein sollte ist Donald Trump kein Messias, sondern nur ein durchschnittlich begabter Geschäftsmann. Meiner Meinung nach steigt dadurch das Risiko das er quasi per [...] mehr

04.04.2017, 00:08 Uhr

Nette Überraschung steht wohl für zerstören verstümmeln vernichten von vielen unbeteiligten Zivilisten mehr

02.04.2017, 14:54 Uhr

immer diese Systemfrage Ob rechts oder links, für mich zählt nur die Freiheit und gerade die Freiheit des anders denkenden. Alle Systeme die auf einen inneren oder äußeren Feind angewiesen sind um eine Rechtfertigung zu [...] mehr

01.04.2017, 10:40 Uhr

Die Personal-Kosten für den "Behördenapparat" in Brüssel liegen in etwa gleichauf mit dem Budget das die Stadt Berlin sich jährlich gönnt um den weitbekannten "Service" für die [...] mehr

01.04.2017, 09:13 Uhr

Wer wohnt schon noch dort wo er geboren wurde, meiner Erfahrung nach reichen etwa 7 Jahre, je nach Nachbarschaft, um in New York als newyorker zu gelten. In vielen Regionen Deutschlands reichen dafür [...] mehr

01.04.2017, 08:55 Uhr

Meines Wissens nach ist es zum Beispiel in den USA so, für den Fall das der Kreditnehmer in die missliche Lage kommt seinen Kredit für ein Haus oder auch Auto nicht mehr bedienen zu können, verliert [...] mehr

30.03.2017, 08:09 Uhr

Weshalb weckt die Schreibweise der Meldung in mir das Gefühl das im Asteroiden ein kleiner Alien sitzen muss der es "geschafft" hat... ich dachte immer das gerade das Universum zu großen [...] mehr

30.03.2017, 08:02 Uhr

Dann fehlt ja nur noch die daily Show zur prime time, die uns das Leben und arbeiten im whitehouse als scripted reality in die Wohnzimmer bringt... mehr

30.03.2017, 07:39 Uhr

Denke jemand aus dem erweiterten Kreis wird eine ähnliche Website betreiben... da man in einem solchen Fall nicht einfach die Geschäftsführer von booking.com austauschen kann, wie ja in der letzten [...] mehr

29.03.2017, 20:59 Uhr

Es wird sowieso alles anders kommen... das ist das was mir meine Lebenserfahrung sagt. Niemand kann absehen wie sich die Wirtschaft in den nächsten 3 Monaten entwickelt, eine einigermaßen zuverlässige [...] mehr

27.03.2017, 19:47 Uhr

Es ist ermüdend, ständig wird eine neue Sau durchs Dorf getrieben und eine Firma wird an den medialen Pranger gestellt. Es ist doch vollkommen egal um welche Firma es sich handelt, das System in dem [...] mehr

27.03.2017, 08:40 Uhr

Das ist halt das Spiel das wir alle mehr oder weniger spielen. Konzerne müssen ihre Zulieferer unter Druck setzen damit eine vereinbarte Zusammenarbeit jährlich 1,5 - 2 Prozent billiger geliefert wird [...] mehr