Benutzerprofil

vegefranz

Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 277
Seite 1 von 14
20.09.2018, 12:32 Uhr

nichts ist zu dumm für die Trump-Hater man muß Trump nicht mögen, aber die Trump Gegner erweisen sich in Ihrem Haß wieder als leicht manipulierbar. Jeder, der sich 2 Minuten mit dem Sachverhalt beschäftigt, wird erkennen, dass es sich [...] mehr

20.09.2018, 10:07 Uhr

die "Aktivisten" müssen für den Tod eines Menschen zur Verantwortung.. ... gezogen werden. Sie haben nicht nur sich selbst, sonder auch andere in Lebensgefahr gebracht mehr

20.09.2018, 08:03 Uhr

Die SPD macht alles falsch, was man falsch machen kann Das Suhlen in Themen wie Özil oder Maassen zeigt dem Wähler nur, dass die Partei an der Lösung der echten Probleme im Land Null Interesse hat. Bals ist man bei 13% angekommen mehr

18.09.2018, 09:13 Uhr

Die Briten werden mittelfristig extrem profitieren Das Land wird sicherer. Der Brexit wird dazu führen, dass die Kriminalität sinkt. Wirtschaftlich wird sich für die Briten nichts ändern, da auch ohne EU-Mitgliedschaft Assoziierungsabkommen [...] mehr

12.09.2018, 16:58 Uhr

Links/Rechts-Schemata sind für Vollidioten man sollte sich inhaltlich auseinander setzen, anstatt irgendwelche Stammesbezeichnungen in die Welt zu posaunen. Dazu müßte man aber Argumente haben. Zur Zeit ist klar, welcher Seite die Argumente [...] mehr

10.09.2018, 13:42 Uhr

Leute, wie Baustadtrat Schmitz sind das Problem wenn schon an der Verwaltungsspitze keine Fachleute, sondern 100%ige Ideologen sitzen, muß sich doch niemand wundern, wenn Berlin ein gescheitertes Bundesland ist. In den Bezirksämtern interessiert [...] mehr

07.09.2018, 15:55 Uhr

wie kann er sich der künstlichen Hysterie entgegen stellen? da hatten CDUSPDGrünFDP gerade so einen schönen Popanz in die Runde geschickt und plötzlich gibt so eine "Schlapphut" - diese Leute sehen wir sowieso nicht so gerne - gegenteilige Meldungen [...] mehr

03.09.2018, 16:14 Uhr

das personifizierte Elend die SPD war einst eine Partei, die für die Interessen der deutschen Bürger. Die Partei hat sich für Sicherheit und Wohlstand interessiert. Willy Brandt und Herbert Wehner würden sich im Grab [...] mehr

03.09.2018, 12:24 Uhr

Regierungsrock mit den Toten Hosen Eigentlich sollte Rockmusik das bestehende System hinterfragen und kritisieren Leute wie die Toten Hosen und die anderen haben aber eine stark systemstützende Funktion und verbreiten die [...] mehr

30.08.2018, 16:45 Uhr

Die außerparlamentarische Opposition in Chemnitz... ..... wird natürlich aus allen Rohren beschossen. Kein Politiker käme auf die Idee, die Ursachen der außerparlamentarischen Demonstrtionen offen zu benennen. Da ist dann grundsätzlich mal von [...] mehr

24.08.2018, 17:27 Uhr

Arabische Familienclans schicken Jugendliche.... ... in die Polizeischulen. Die Polizei wird gezielt unterwandert. Dieser Skandal ist zumindest durch einige Zeitungen gegangen. (SPON war natürlich nicht dabei und hat zensiert..) Jetzt wird ein [...] mehr

23.08.2018, 17:16 Uhr

Die britischen Bürger haben es geschafft Sie haben dem Polit-Establishment und den selbsternannten Intellektuellen den Finger gezeigt. Das Land wird vom Austritt enorm profitieren, weil man nun sebstständig entscheiden kann und nicht mehr [...] mehr

31.07.2018, 14:12 Uhr

Özil hat NULL mit Rassismus zu tun Irgendwie setz man wohl auf den Effekt, dass 1000 Mal zu widerholen, bis es zumindest leicht zu steuernde Spielegel Leser glauben. Der mann lebt seit 10 Jahren noch nicht mal mehr in Deutschland [...] mehr

23.07.2018, 14:22 Uhr

Angepaßter Systemrock wie Tote Hosen oder Ärzte.... .... so etwas geht immer im deutschen Radio alle anderen haben es deutlich schwerer mehr

23.07.2018, 08:26 Uhr

Özil ist Täter, nicht Opfer LinksGrüne Politiker holen jetzt reflexartig den "Rassismus"-Vorwurf aus der Mottenkiste Ein Problem mit einem türkischstämmigen Fußballer? Das läßt sich doch super [...] mehr

17.07.2018, 11:18 Uhr

Aufenthaltserlaubnis von der Erfüllung .... .... der Zahlungsverpflichtungen abhängig machen. Wie kann es sein, dass der Steuerzahler auch noch diese Verpflichtungen zu tragen hat. Steuerzahler sind nach Ansicht der Politiker nur noch [...] mehr

16.07.2018, 12:05 Uhr

Trump hat die richtige Strategie Trump hat die richtige Strategie. China hat kein Interesse an partnerschaftlichen Handelsbeziehungen. Jeder, der sich mit dem Thema auskennt, weiß, dass ausländische (d.h. auch deutsche) [...] mehr

09.07.2018, 20:57 Uhr

Mangelnde Geschichtskenntnisse können Sie niemandem vorwerfen. Nach den Lehrplänen in deutschen Schulen fängt die Menschheitsgeschichte bei Adolf Hitler an. Davor hat es nichts gegeben mehr

26.04.2018, 12:28 Uhr

Naja, facebook zensiert - das wurde im Kongress-hearing thematisiert - wohl ziemlich systematisch Pro-Trump-Seiten. Zuckerberg hat das damit begründet, dass Silicon Valley schon sehr stark [...] mehr

06.04.2018, 13:30 Uhr

"unsolidarische Länder"...??? Damit sind dann wohl die Länder gemeint, die nicht in die Asylanten-Bejubelei a la CDUSPDGrünFDP einstimmen wollen. Klar, die gehören bestraft..... Übrigens: Warum gibt es eigenlich in [...] mehr

Seite 1 von 14