Benutzerprofil

Marut

Registriert seit: 06.03.2011
Beiträge: 737
   

25.08.2016, 13:54 Uhr Thema: Deutsche Sicherheitspolitik: De Maizière steuert Richtung Backdoor-Pflicht zusammenhangloser Zusammenhang Da kommt es doch nicht von ungefähr, dass genau zeitgleich die Debatte um eine Kriesenvorsorge in den Vordergrung gepuscht wird. Natürlich hat die Anschaffung von Notrationen an Wasser und Konserven [...] mehr

23.08.2016, 12:52 Uhr Thema: Wegen Staatsdopings Pech gehabt da hat Putin aber Pech gehabt oder besser beim IPC keinen solchen Busenfreund wie beim IOC Thomas Bach, der ihm unterwürfig zu Gefallen ist. Es gibt halt auch noch Leute, die nicht vor dem großen Zar [...] mehr

21.08.2016, 15:11 Uhr Thema: ARD-Kommentator Steffen Simon : "Goooooooooooooooooooooooooooooool" Fehler Nr 2 ;-) Schreibt man Reportage nicht groß? Da bekommt die Volkshochschule ja einiges zu tun! ;-) mehr

21.08.2016, 12:38 Uhr Thema: ARD-Kommentator Steffen Simon : "Goooooooooooooooooooooooooooooool" Unqualifiziert Wer schon unsinnigerweise meint, diese Reportage kritisieren zu müssen (als wenn es nicht wirklich Wichtigeres gäbe), der sollte zumindest seine Kritik nicht in "unqualifizierter" [...] mehr

18.08.2016, 20:24 Uhr Thema: Nach gemeinsamem Zieleinlauf: Hahner-Zwillinge wehren sich gegen Kritik ????? Nun ja, wer in einer Olympiade nichts anderes sieht, als einen Wettkampf mit dem überall üblichen kapitalischen Wettkampf auf Kosten anderer, der versteht sowas natürlich nicht. Aber da ist [...] mehr

18.08.2016, 20:17 Uhr Thema: Nach gemeinsamem Zieleinlauf: Hahner-Zwillinge wehren sich gegen Kritik Genau anders Man sollte den Medien eher dankbar sein, dass nicht nur die Ergebnisse knallharten Konkurrenzkampfes um die Medaillen Erwähnung finden, sondern auch Ereignisse, die einem olympischen Geist auf [...] mehr

16.08.2016, 19:04 Uhr Thema: Griechische Reparationsforderungen: "Wir werden bis zum Schluss kämpfen" Moralisch verkommen Wenn man ließt, wie viele Schreiber hier mit dem Grund der Forderungen, nämlich Mordopfer, umgeht, dann wird mir schlecht. Wenn der Prozentsatz repräsentativ zur Bevölkerungsmeinung ist, dann .... ja [...] mehr

16.08.2016, 18:59 Uhr Thema: Griechische Reparationsforderungen: "Wir werden bis zum Schluss kämpfen" Makaber Ich glaube, es würde die moralische Ebene des Schreibers besser treffe, wenn statt verjährt dort stehen würde: sind "verwest". Ausserdem stehen nicht nur Sachschäden zur Debatte, sondern [...] mehr

16.08.2016, 18:55 Uhr Thema: Griechische Reparationsforderungen: "Wir werden bis zum Schluss kämpfen" Wenn's so einfach wäre Diese Behauptung ist sehr umstritten, denn Griechenland hat an diesen Verhandlungen zur deutschen Wiedervereinigung nicht teilgenommen und kann deshalb schon nicht formal einen Nachteil daraus [...] mehr

16.08.2016, 18:48 Uhr Thema: Griechische Reparationsforderungen: "Wir werden bis zum Schluss kämpfen" Geht garnicht Hier diese beiden Forderungen gegeneinander zu stellen ist widerwärtig. Die unbestrittene Tatsache, das Griechenland heute sein Land nicht gerade gut im Griff hat, kann doch nicht davon ablenken, [...] mehr

16.08.2016, 18:42 Uhr Thema: Griechische Reparationsforderungen: "Wir werden bis zum Schluss kämpfen" Komische Denkart Es ist schon makaber, dass hier verschiedene Verbrechen verglichen werden. Ist die Forderung der Griechen weniger wert, nur weil es woanders mehr Greuel gab. Hat nur der ein Recht auf [...] mehr

16.08.2016, 18:17 Uhr Thema: Griechische Reparationsforderungen: "Wir werden bis zum Schluss kämpfen" Genauer differenzieren ist nötig Bei den griechischen Forderungen geht es ja um 2 unterschiedliche Posten. Zum einen geht es um die Wiedergutmachung für die vielfältigen Greuel der deutschen Wehrmacht, zum anderen aber um die [...] mehr

15.08.2016, 22:09 Uhr Thema: Russische Sportlerin: Whistleblowerin Stepanowa fürchtet um ihr Leben Verraten? Was kann man denn anderes erwarten, wenn der Chef vom IOC ein Busenfreund von Putin ist. Natürlich wird Bach an dieser Stelle eher dessen Interesse verfolgen und nicht die derjenigen, die Putins Feind [...] mehr

08.08.2016, 17:13 Uhr Thema: Edeka/Tengelmann: Gabriel macht Wirtschaftspolitik nach Gutsherrenart Zwei hat Gabriel Einmal will er natürlich zumindest so tun, als wenn er sozialdemokratische Politik machen will, zum anderen aber auch, sein politisches Ende vorhersehend, sorgt er natürlich für schönes Wetter bei [...] mehr

07.08.2016, 11:24 Uhr Thema: Lage in türkischen Gefängnissen: "Sie stapeln sie übereinander" Neue Unterkünfte... ...für politische Gefangene - da wird der Diktator wohl nicht umhinkommen bald Konzentrationslager zu bauen, um eine menschenwürdigere Unterbringung der Masseninhaftierten zustande zu bringen. mehr

30.07.2016, 14:11 Uhr Thema: Trotz Ankündigung in der Türkei: Erdogans Anzeigen in Deutschland bleiben bestehen Alles sehr logisch! Das von der Prozeßrücknahme nur in der Türkei lebende betroffen sind, ist doch klar. Warum den zeitaufwendige Prozesse führen, wenn man sie alle an einem Tag verhaften und einkerkern kann um sie dort [...] mehr

30.07.2016, 02:38 Uhr Thema: Nachhaltiger Urlaub: "Lieber einmal lang als dreimal kurz verreisen" Langzeitgewissen??? Aber ich bitte sie, wenn der Schnee weg ist, sind wir doch auch schon längst wieder zu Hause und müssen uns das Desaster gar nicht angucken. Ein zeitlich über den Moment hinausreichendes Gewissen [...] mehr

30.07.2016, 02:31 Uhr Thema: Nachhaltiger Urlaub: "Lieber einmal lang als dreimal kurz verreisen" vor 10 Jahren?? Es ist ja auch egal, ob sie davon vor 10 Jahren gelesen habe, wir leben ja heute und morgen und müssen nicht in der Vergangenheit verhaftet bleiben. Heute wird dieser Service in Zusammenarbeit [...] mehr

30.07.2016, 02:15 Uhr Thema: Nachhaltiger Urlaub: "Lieber einmal lang als dreimal kurz verreisen" eine vielschichtige Frage Bei der hier diskutierten Urlaubslänge/-weite muß man schon etliche Aspekte bedenke, aber auch auseinanderhalten. 1) die Urlaubslänge: ich denke mal, die meisten, die hier dazu Stellung nehmen, [...] mehr

28.07.2016, 16:17 Uhr Thema: Tourismus: Türkei leidet unter stärkstem Besuchereinbruch seit Jahrzehnten Wenn man eins hat Die Frage, ob das mit dem Gewissen vereinbart werden kann, kann sich nur der stellen, der auch eins. Für all die anderen zählt nur der egoistische Vorteil, das die Türkei dieses Jahr noch billiger [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0