Benutzerprofil

Marut

Registriert seit: 06.03.2011
Beiträge: 277
   

23.10.2014, 10:30 Uhr Thema: Merkels Digitalstrategie: F wie Floskeln Hauptsache, die Profitmaximierung klappt Es ist wieder mal offensichtlich, das Hauptinteresse unser ach so kompetenten Kanzlerin besteht hauptsächlich darin, ihre Machtposition zu festigen, indem sie sich um die Profitmaximierung der [...] mehr

09.10.2014, 11:18 Uhr Thema: Fracking: SPD wettert gegen Altmaiers Gesetzesblockade nicht ernst zu nehmendes Gerede Wenn es der SPD wirklich um die Gefährdung der Umwelt gehen würde, dann hätte sie schon ein gutes Mittel, um das Gesetz in den Bundestag zu bringen: zusammen mit Grünen und Linken - schon vergessen, [...] mehr

08.10.2014, 16:39 Uhr Thema: Erhöhung bis zu 60 Prozent: Mindestlohn treibt Taxipreise nach oben welch ein Gejammer Zum einen muß man sich ja fragen, ob diejenigen Mittelklassebürger (die unteren Einkommengruppen fahren ja bekanntlich weniger Taxi), die jetzt über steigende Preise jammern im Ernst damit meinen, [...] mehr

21.09.2014, 05:16 Uhr Thema: TTIP-Zoff in der SPD: Gabriel haut auf die Pauke Nerven blank? Wenn Gabriel sagt, dass man doch garnicht soweit auseinander liege, warum dann dieser Rundschlag? Ist es ein grundsätzlicher Angriff gegen den linken Flügel und die Angst, der könnte angesichts der [...] mehr

30.08.2014, 00:31 Uhr Thema: Kurzzeitiges Überflugverbot: Moskau erhebt schwere Vorwürfe gegen Polen Ausweichroute Er hätte ja auch über den anderen Flugkorridor, über die Ukraine, nach Moskau fliegen können. Oder hatte er da Angst, von den eigenen Leuten abgeschossen zu werden? mehr

27.08.2014, 18:13 Uhr Thema: Weltpremiere Volvo XC90: Konservativ und konsquent Immer vorsichtig Man sollte schon wissen, wen man kritisiert, bevor man sich aufbläht. Ich denke, dass ich mit meiner Jahresbilanz an Abgasen ganz gut dastehe. Ich nutze keine eigenes Auto und fahre ausschließlich [...] mehr

27.08.2014, 12:29 Uhr Thema: Weltpremiere Volvo XC90: Konservativ und konsquent V8-Geboller nein Danke Es ist eben kein Auto für Zurückgebliebene. Wer immer noch nicht begriffen hat, dass der "Spaß" von V8-Gebollere nicht anderes als rücksichtsloser Egoismus ist, hat das Jahrhundert [...] mehr

25.08.2014, 10:44 Uhr Thema: Formel-1-Team Red Bull: Einer grinst, einer tobt Oldstyle-Fahrer Vettel muß wohl einsehen, dass die guten alten Zeiten, in denen alte Saugmotortechnik gefahren wurde, vorbei sind. Er hat einfach den inneren Widerstand gegen die neue Technik, mit der die Formel 1 ja [...] mehr

15.08.2014, 10:06 Uhr Thema: Goldjubel "Oben ohne": Halbnackter Hindernisläufer verliert EM-Titel Was bitteschön ist würdevoll? Wieso ein Gegner damit verhöhnt wird muß mir erstmal einer erklären. Immerhin kommen wir alle mit einem Körper zur Welt (und zwar nicht fertig eingekleidet), worin liegt der Hohn, ihn zu zeigen? [...] mehr

15.08.2014, 09:33 Uhr Thema: Goldjubel "Oben ohne": Halbnackter Hindernisläufer verliert EM-Titel 2 Aspekte Zu dieser Angelegenheit gibt es ja nun 2 Aspekte. Zum einen frage ich mich, ob hier die Oberen des Sportes ihrer Prüderie Geltung verleihen wollen und jedes sichtbare Stück Haut verteufeln. Wenn [...] mehr

14.08.2014, 12:30 Uhr Thema: Hilfe für Ostukraine: Russischer Konvoi nimmt Kurs auf Separatistengebiet Alles im voraus so geplant Wenn er aber das jetzt stattfindende Hick-Hack vorausgesehen hat und eine Einreise in Separatistengebiet vor vorneherein als einzigen Weg geplant hatte, dann wird es an Beweisen fehlen. Immerhin [...] mehr

13.08.2014, 12:35 Uhr Thema: Moskaus Hilfslieferung: Russischer Konvoi rollt Richtung ukrainischer Grenze Die Ukrainer sollten nicht nur die Nummernschilder austauschen -ist ja sowieso nur eine alberne Souveränitätsgeste ohne wirkliche Wirkung- sondern vor allem die Fahrer und Beifahrer, denn das sind im [...] mehr

12.08.2014, 09:50 Uhr Thema: Nach der Wahl Erdogans: CSU fordert Ende von EU-Beitrittsgesprächen mit Türkei Wenigstens zum Beitritt... ...sollten die Bedingungen stimmen. Ein Land, in dem ernsthaft der Gedanke aufgekommen ist, dass Frauen in der Öffentlichkeit nicht lachen sollen, hat mit den Lebenswerten dieses Europas nichts zu [...] mehr

05.08.2014, 12:27 Uhr Thema: Sanktion gegen Lufthansa und Co.: Russland erwägt Überflug-Verbot für europäische Air Grundsatzfrage: Geld oder Werte Wer denkt, dass die Auseinandersetzung mit Russland kostenlos zu haben sein ist ziemlich naiv. Wenn wir nur die "Sanktiönchen" anwenden, die uns garantiert nix kosten, die unserer Wirtschaft [...] mehr

01.08.2014, 19:19 Uhr Thema: NSA-Ausschuss im Bundestag: Snowden-Vertrauter Greenwald lehnt Aussage ab sehr widersprüchlich Einerseits hat Greenwald sehr recht und es ist auch ein Zeichen von Solidarität gegenüber Snowden. Wenn er, als einer der vollen Einblick in die Unterladen hat, vor dem Ausschuß aussagt, heißt es dann [...] mehr

28.07.2014, 15:57 Uhr Thema: Konsequenzen des NSA-Spitzelwahns: Das Ende der Pressefreiheit Damit es auch der letzte kapiert... ...., die ganze Datensammelwut dient nicht dazu, wie immer scheinheilig behauptet, der Terrorabwehr, sondern konkret der Abschaffung der lästigen Demokratie. Freie Pressearbeit war schon immer die [...] mehr

27.07.2014, 16:47 Uhr Thema: Debatte über schlechte Umfragen: SPD-Linke warnt vor Kurswechsel Das ist meiner Meinung das zentrale Thema. Eine große Koalition mit den Rechten einzugehen, obwohl eine linke Mehrheit gewählt worden war, das wird ihnen halt heute noch übel genommen. Die [...] mehr

26.07.2014, 12:56 Uhr Thema: Kritik an Wirtschaftspolitik: Ministerpräsident Weil fordert Kurswechsel der SPD die eigene Zukunft zählt Durch Solidarität mit der Industrie kann man eben mehr für die eigene Karriere tun. Da haben aus der sozialen Unterschichten eben zu wenig zu bieten. mehr

25.07.2014, 17:36 Uhr Thema: Nürnberg statt Bremen: Streit über Polizeikosten - DFB verlegt Länderspiel einfache Lösung Das Problem ist doch ganz einfach. Wenn der DFB die Länder dazu zwingen will, sich konform zu ihrer Geldgier zu verhalten, dann müssen die Länder sich nur solidarisch zu ihrer Haushaltsverantwortung [...] mehr

25.07.2014, 11:20 Uhr Thema: Spionageaffäre: Oppermann lehnt "Gegenspionage" ab Welch eine Illusion In seiner Forderung nach mehr und besserer Kooperation begeht Herr Oppermann aber eine ziemliche Fehleinschätzung. Wenn man Kooperation als eine Zusammenarbeit in gegenseitiger Achtung und auf [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0