Benutzerprofil

Marut

Registriert seit: 06.03.2011
Beiträge: 752
26.09.2016, 19:00 Uhr

Absurd Genauso gut könnte man dem italienischen Staat empfehlen, Anteile an der Mafia zu erwerben, um die Kriminalität zu bekämpfen. mehr

26.09.2016, 18:39 Uhr

...mit diesem Satz fängt der Teil an, in dem der Author uns schmackhaft machen möchte, dass das Ganze auch eine Chance sein könnte. Aber genau diese Bewertung "wenn alles gut geht" ist über [...] mehr

25.09.2016, 18:59 Uhr

interessante Lektüre Zum Thema der Geldwirtschft und ihrer Wirrungen seit Ende des 2. Weltkrieges kann ich nur das neue Buch von Yanis Varoufakis "Das Europaradoxon" empfehlen. Nicht immer ganz leicht zu lesen, [...] mehr

24.09.2016, 08:45 Uhr

Gabriels Marschrichtung ist klar Durch diese Positionierung macht Gabriel klar, wo für ihn auch nach der nächsten Bundestagswahl die Reise hingeht: eine weitere große Koalition. Die GroKo ist für ihn der Rahmen, in der er seine [...] mehr

22.09.2016, 15:56 Uhr

Informationslücken? Bei manchen Authoren habe ich das Gefühl, dass sie nicht gerade ausgiebige Kenntnisse über die Flucht der türkischen Soldaten haben. Nicht jedes Absetzen von einer Truppe muß gleich Hochverrat sein, [...] mehr

22.09.2016, 15:52 Uhr

Das mit der demokratisch legitimierten Regierung ist ein Faktor, aber nicht immer der einzige. Wenn wir uns an unsere leidvolle Geschichte erinnern, hatten wir auch mal einen demokratisch [...] mehr

22.09.2016, 15:14 Uhr

? Erst habe ich diesen Beitrag ja für Ironie gehalten, aber dann kam mir doch die Erkenntnis, das der Author es ernst meint. Die Türkei ist also eine Rechtstaat, in den man politisch verfolgte ruhig [...] mehr

22.09.2016, 11:22 Uhr

Wessen Interessen stehen im Vordergrund? ... dabei gibt Gabriel doch vor, für Arbeitnehmerinteressen zuständig zu zu sein, aber dass war für Parteiführer der SPD in der früheren Geschichte mal selbstverständlich. Heute ist die SPD auch [...] mehr

22.09.2016, 11:16 Uhr

Ruf retten Deutschland sollte mal seinen Ruf, die Türkeipolitik aus der A-Ritze von Erdogan zu betreiben, dadurch retten, dass sie dem verurteilten Chefredakteur politisches Asyl anbietet. Nun, die Schweden [...] mehr

22.09.2016, 11:10 Uhr

Jetzt fehlt nur noch.... ... die Feststellung, einen "lupenreinen Demokraten" getroffen zu haben. mehr

19.09.2016, 22:42 Uhr

Sachthema und politische Eitelkeit Hier vermischt Gabriel seine eigene politische Karriere, also seine eigene politische Eitelkeit mit einer Sachthemenauseinandersetzung. CETA wird Deutschland (und die EU) noch Probleme bescherene, [...] mehr

14.09.2016, 22:43 Uhr

Mut zur veränderten Sichtweisen Die Kritik an den Thesen des Club of Rome zeigt nur, dass der Autor und all die anderen Kritiker daran, den Inhalt auf die Zukunft bezogen nicht verstehen oder Angst vor den Konsequenzen haben. Der [...] mehr

29.08.2016, 10:31 Uhr

Gefährliche Selbsteinschätzung Diese Beurteilung und vor allem die Selbstsicherheit, dass es keine Unwägbarkeiten gibt, die nicht im Griff sind, ist schon sehr gefährlich. Das ist wohl der Optimismus des Programmierers, dem es [...] mehr

29.08.2016, 09:44 Uhr

Eine gelungene Hommage, eine wichtige Warnung All diejenigen, die zur Beurteilung des Tatortes die Frage der heutigen Realitätsnähe der (Überwachungs-)Handlung beurteilen, werden diesem Tatort nicht gerecht. Viel wichtiger scheint mir, dass durch [...] mehr

26.08.2016, 10:53 Uhr

Auch mal etwas abgeben Vielleicht sollten die Betriebe, die ach so volle Auftragsbücher haben, auch mal etwas an die abgeben, die mit ihrer Arbeit die Gewinne erschaffen. Solange die Erträge nur genutzt werden, die [...] mehr

25.08.2016, 13:54 Uhr

zusammenhangloser Zusammenhang Da kommt es doch nicht von ungefähr, dass genau zeitgleich die Debatte um eine Kriesenvorsorge in den Vordergrung gepuscht wird. Natürlich hat die Anschaffung von Notrationen an Wasser und Konserven [...] mehr

23.08.2016, 12:52 Uhr

Pech gehabt da hat Putin aber Pech gehabt oder besser beim IPC keinen solchen Busenfreund wie beim IOC Thomas Bach, der ihm unterwürfig zu Gefallen ist. Es gibt halt auch noch Leute, die nicht vor dem großen Zar [...] mehr

21.08.2016, 15:11 Uhr

Fehler Nr 2 ;-) Schreibt man Reportage nicht groß? Da bekommt die Volkshochschule ja einiges zu tun! ;-) mehr

21.08.2016, 12:38 Uhr

Unqualifiziert Wer schon unsinnigerweise meint, diese Reportage kritisieren zu müssen (als wenn es nicht wirklich Wichtigeres gäbe), der sollte zumindest seine Kritik nicht in "unqualifizierter" [...] mehr

18.08.2016, 20:24 Uhr

????? Nun ja, wer in einer Olympiade nichts anderes sieht, als einen Wettkampf mit dem überall üblichen kapitalischen Wettkampf auf Kosten anderer, der versteht sowas natürlich nicht. Aber da ist [...] mehr

Kartenbeiträge: 0