Benutzerprofil

vaclaus

Registriert seit: 07.03.2011 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 8:42 Uhr
Beiträge: 172
   

13.08.2014, 12:35 Uhr Thema: Moskaus Hilfslieferung: Russischer Konvoi rollt Richtung ukrainischer Grenze Verhandeln statt Bombardieren Wenn die Russen mit ihren 300 Autos in der Regon sind, muss die ukrainische Regierung mit der Bombardierung der Region aufhören um direkten Konflikt mit Russland zu vermeiden. Dann muss sie mit den [...] mehr

28.07.2014, 13:38 Uhr Thema: Wladimir Putins Alltag: Seine Mitarbeiter nennen ihn "Zar" Ben Judah hat es hier "rescherschiert": https://www.youtube.com/watch?v=byNdb5_uRmA mehr

24.07.2014, 12:09 Uhr Thema: Eklat zwischen CNN und Russia Today: "Peter, beruhigen Sie sich, atmen Sie durch" usa Die USA haben mit Sicherheit bessere Beweise ls die Russen - http://aviationweek.com/blog/update-digitalglobes-and-after-images-mh17-crash-site. Die Beweise würden aber die Schuld der Ukraine [...] mehr

22.06.2014, 11:45 Uhr Thema: Einsatz für Schwule in Russland: Marias Kampf § 175 dStGB Man sollte Geduld haben. Bis 1994 galt in der BRD paragraph 175. Der § 175 des deutschen Strafgesetzbuches (§ 175 dStGB) existierte vom 1. Januar 1872 (Inkrafttreten des Reichsstrafgesetzbuches) bis [...] mehr

17.06.2014, 07:41 Uhr Thema: Nach Raketenbeschuss: Israel greift Ziele im Gaza-Streifen an Demokatie? Die einzige Demokratie im Nahen Osten scheint nicht perfekt zu sen. mehr

16.06.2014, 10:58 Uhr Thema: Gasstreit mit der Ukraine: Russland warnt EU vor möglichen Lieferengpässen was sin schon 1,4 Milliarden Deutschland sollte der Ukraine die schäbigen 1,4 Milliarden Euro geben. Was sind die schon gegen die Deutschland´s Schulden. Natürlich 3 Milliarden wären besser, den die erfahren ukrainischen [...] mehr

16.06.2014, 09:32 Uhr Thema: Russisches Ultimatum an die Ukraine: Gazprom-Lieferstopp bedroht mehrere EU-Staaten wie Deutschland Warum hat Deutschland keine Probleme mit Gaslieferungen aus Russland? Warum hat Deutschland besseren Preis für Gas als andere EU Staaten? Deutschland ist ein sehr guter Kunde, der immer rechtzeitigt [...] mehr

07.06.2014, 15:51 Uhr Thema: Nach Forderungen des Westens: Putin ordnet stärkere Überwachung der Ukraine-Grenze an Teilung der UdSSR war illegal Die Teilung der UdSSR war illegal und wurde ohne jeglicher gesetzlichen durchgeführt. Russland, als Nachfolger der UdSSR, hat Recht ihre Wiederherstellung anzustreben ähnlich wie die BRD, die [...] mehr

26.05.2014, 12:18 Uhr Thema: Krise in der Ukraine: Bewaffnete besetzen Flughafen von Donezk die Neuen sind die Alten Was hat sich nichts in der Ukraine geändert? Nichts. Die "Neuen" sind die gleiche Bande wie vorher. Alle waren schon in der Regierung von Juschenko oder Janukowitsch. Alle haben sich die [...] mehr

15.04.2014, 15:15 Uhr Thema: Einsatz der Nationalgarde: Ukrainische Truppen rücken in den Osten vor Russen kommen nicht Die Russen werden nicht reagieren. Dann würde sich die Ukraine wirklich teilen zwischen Ost- un Westukraine. Die Westukraine würde Natomitglied und die Russen hätten Nato in Kiew. Genau das wollen die [...] mehr

04.04.2014, 13:33 Uhr Thema: Krim-Krise: Lawrow fordert Ukraine zur Abkehr vom Westen auf nie selbständig Die Ukraine war nie selbständig, gehörte immer zu Russland, später zu der UdSSR. Auch nach dem Zerfall der UdSSR hatte Ukraine starke wirtschaftliche Bindungen an das Mutterland und war auf dieser [...] mehr

03.04.2014, 16:31 Uhr Thema: Rabatte gestrichen: Russland erhöht Gaspreis für Ukraine um weitere 100 Dollar an Russland anschließen Anstelle sich zu währen und zu provozieren sollte Ukraine sich an Russland wenden mit der Bitte sich anzuschließen. Russland würde das mit Sicherheit ablehnen. Dann hätte man freie Hände um alles neu [...] mehr

15.03.2014, 10:45 Uhr Thema: Steuersünder: Kauder will Bedingungen für Selbstanzeige verschärfen Spekulieren In den USA müsste Herr Hoeneß keine Steuer zahlen, das Spekulieren an der Börse ist dort für Privatpersonen steuerfrei. In Deutschland müssen Privatpersonen, die spekulieren, Steuer Zahlen und werden [...] mehr

13.03.2014, 12:48 Uhr Thema: Krim-Krise: Russland hält Militärmanöver nahe ukrainischer Grenze ab Usa Die USA halten Manöver mit Rumänien und Bulgarien im Schwarzen Mehr ab. Wie ist das zu verstehen? Ist das auch eine Provokation? mehr

04.03.2014, 18:08 Uhr Thema: Ukrainische Krim-Brigade: "Wir werden uns nicht ergeben" Die von dem Westen so hochgeschätzten "Oppositionelle" wie z.B. der Herr Jatzenjuk, Frau Timoschenko usw. waren oft gemeinsam mit Janukovich in verschiedenen Regierungen und sind für den [...] mehr

25.02.2014, 15:08 Uhr Thema: Ukraine: Klitschko erklärt Kandidatur bei Präsidentschaftswahl Russen Nicht vergessen, dass Ukraine stark vom Russland abhängt. Russland will mit Sicherheit diesen Putschisten nicht als President anerkennen. mehr

22.02.2014, 17:33 Uhr Thema: +++ Liveticker zur Krise in Kiew +++: Ukrainischer Parlamentschef Rybak tritt zurück Vollblutpolitiker Janukovitsch ist ein Vollblutpolitiker, der nicht aufgibt. Er hat auch Geduld und Erfahrung. Das hat die andere Seite nicht. Deswegen werden sie am Ende verlieren. Es ist wahrscheinlich dass es zur [...] mehr

04.02.2014, 06:36 Uhr Thema: Schwarzgeld in der Schweiz: SPD drängt Schäuble zu mehr Härte gegen Steuerbetrüger Steuerverschwender Die Politik sollte auch mehr Aufmerksamkeit der Steuerverschwendung widmen. Stuttgart 21, Elbphilharmonie, Berliner Flughafen usw. Und die international tätigen Firmen zahlen in Deutschland fast keine [...] mehr

24.01.2014, 02:02 Uhr Thema: Krisengespräche in Kiew: Klitschko fordert Geduld von den Demonstranten Milchschnitte Klitschko ist eine Werbeikone und kein Politiker. Er ist auch kein besonders guter Boxer. Seine Gegner war meistens sehr schwach. Er hat kein Geduld und glaubt dass durch Ultimaten und Drohungen in [...] mehr

21.12.2013, 15:38 Uhr Thema: Einst reichster Mann Russlands: Was aus Chodorkowskis Milliardenvermögen wurde looser Michail Chodorkowski ist eigentlich ein Looser. Er bekam von der Nomenklatura den Auftrag eine Ölfirma zu privatisieren. Dafür bekam er auch das Geld. Er agierte stellvertretend für die Hintermänner [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0