Benutzerprofil

Marellon

Registriert seit: 07.03.2011
Beiträge: 280
   

29.01.2015, 17:22 Uhr Thema: Polizeigewalt in Texas: Empörung nach tödlichen Schüssen auf 17-Jährige Hysteriker Die USA sind zu einer Bande von Hysterikern verkommen. Das zeigt sich an ihren Politikern, an ihren Gerichten und eben auch an ihren Polizisten. Nur eine Bande von Hysterikern schiesst mehrmals in [...] mehr

28.01.2015, 11:40 Uhr Thema: Nordkorea: Kim macht sich gen Westen auf Mal ganz ruhig... Mal ganz ruhig... Das ständige Verspotten der nordkoreanischen Führung bringt nichts Gescheites, und die meisten Kommentatoren hier würden an der Stelle von Kim Jong-Un kaum anders handeln (können) [...] mehr

22.01.2015, 08:56 Uhr Thema: Vor Reise in die USA: Londons Bürgermeister begleicht US-Steuerschuld Wegelagerer Zeigt nur einmal mehr, was für üble, elende Wegelagerer die USA sind: verlangen von jemandem, der mit den USA nichts mehr zu tun hat, Steuern für einen Geschäftsvorfall, der mit den USA absolut nichts [...] mehr

21.01.2015, 08:06 Uhr Thema: +++ DerMorgen live +++: Obama begeistert US-Bürger mit Rede zur Lage der Nation Dumme Fragen Man sagt ja, es gebe keine dummen Fragen. Doch, gibt es. Man könnte versuchen, sich selbst kundig zu machen, bevor man über dieses blödsinnige Twitterding der Welt zeigt, wie unwissend man ist. - Das [...] mehr

20.01.2015, 08:38 Uhr Thema: Mit Baby in Burma: Wo Kinder alles dürfen Egal Mir ist egal, wie Sie erreichen, dass Ihr Tom im Restaurant nicht Spinat und Gabeln um sich wirft. Wenn Sie's nur erreichen. mehr

18.01.2015, 21:50 Uhr Thema: Franken-Freigabe: Schweizer Arbeitgeber wollen Löhne senken Bedauerlich Es ist bedauerlich, dass sich hier so viele Schreiber blamieren mit ihren Behauptungen zu wirtschaftlichen Abläufen, zum "Geld drucken", zur Verkraftbarkeit der Kürzung von Schweizer Löhnen [...] mehr

18.01.2015, 17:10 Uhr Thema: Pressekompass: Schluss mit Gedichten im Unterricht? Das sagen die Medien Klar Klar, keine Gedichte mehr, keine Sprache mehr - man kann ja schließlich perfekt Deutsch, wenn man hier geboren ist - und am Ende noch mehr stammelnde, radebrechende, des Lesens und des Schreibens und [...] mehr

17.01.2015, 21:28 Uhr Thema: Hanfpflanze auf Balkon: Drogen-Ermittlung gegen Grünen-Chef Özdemir Begreife jede Steuerzahlunsvermeidung Ich begreife jede Steuerzahlungsvermeidung - in anderen Worten: jeden Bürger, der Geld in Sicherheit bringt - und jeden Staatsverdruss, wenn Ermittlungen wegen dieses Unsinns kein grundsätzlicher [...] mehr

16.01.2015, 12:00 Uhr Thema: Franken-Freigabe: Büsingen droht der Exodus Darf ich Sie darauf aufmerksam machen Darf ich Sie höflich darauf aufmerksam machen, dass das nicht nur Sache von BW und D ist, sondern auch der CH. Letztere müsste auch Ja sagen dazu, und zwar per Volksabstimmung, weil es sich formal [...] mehr

16.01.2015, 11:55 Uhr Thema: Franken-Freigabe: Büsingen droht der Exodus Land tauschen? Und die Leute drauf? Und welches Stückle Land in der Schweiz hätte denn Deutschland gerne? Den Paradeplatz in Zürich? Den Flughafen Zürich-Kloten? Spaß beiseite: Ein solches Geschäft bedarf einer Volksabstimmung in [...] mehr

14.01.2015, 13:39 Uhr Thema: Urteil: Bahn-Mitarbeiterin durfte Dienst verschlafen Passt zur DB Das Benehmen der DB in diesem Fall passt leider zum Benehmen der DB-Vertreter, wie ich es kenne und erlebt habe: kaltschnäuzig, arrogant, gleichgültig, rüde. Damit meine ich das Management, nicht die [...] mehr

08.01.2015, 12:30 Uhr Thema: Schüler und Lehrer: "Ich war es nicht. Ich schwöre" Unsinn Ich glaube diese Geschichte nicht. Wegen des erstmaligen Auslösens eines Fehlalarms, fliegt man nicht von der Schule, erst recht nicht, wenn der Beschuldigte nicht forensisch korrekt überführt ist, [...] mehr

08.01.2015, 01:22 Uhr Thema: Katie Hopkins Selbstversuch: TV-Sternchen nimmt 20 Kilo zu und wieder ab - um Dicke b Wer ist da ignorant? "Die Britin erntete für das Format viel Kritik. Bewiesen hat sie vor allem eines: ihre eigene Ignoranz." - Wer ist da ignorant?! Die Frau, die beweist, dass sie ihr Übergewicht mit Wille [...] mehr

08.01.2015, 01:15 Uhr Thema: Katie Hopkins Selbstversuch: TV-Sternchen nimmt 20 Kilo zu und wieder ab - um Dicke b Und jetzt? Und jetzt? Was will uns die Autorin sagen, außer dass sie Katie Hopkins "daneben" findet? Frau Hopkins hat im Grundsatz recht: Wenn die Energiebilanz im Gleichgewicht ist (die ist [...] mehr

18.12.2014, 21:49 Uhr Thema: Folter: Uno-Vollversammlung will Nordkorea vor Strafgerichtshof bringen Nicht dagegen Ich hab' nichts dagegen, dass man die nordkoreanische Führung bestraft, wenn es da was zu bestrafen gibt. Aber wie heißt es? Gleiches Recht für alle. Dann hätte ich gerne auch die Amis und die [...] mehr

02.12.2014, 09:30 Uhr Thema: Cyber-Bankräuber: Meisterhacker darf vorerst nicht ausgeliefert werden Gut so! Gut so! Mit den USA kann man juristisch nicht mehr zusammenarbeiten. Mit irgendwelchen Wüstenrowdys arbeitet ein zivilisierter Staat ja auch nicht zusammen, und die USA benehmen sich heute so ähnlich [...] mehr

24.11.2014, 17:33 Uhr Thema: Gurlitt-Sammlung in die Schweiz: Taskforce "Ahnungslos" Und wer entlässt den Staatsanwalt? Und wer entlässt nun den Staatsanwalt, der karrieregeil überreagiert hat? Lässt es sich das deutsche Volk gefallen, dass es eins übers andere Mal von solchen Beamten übers Ohr gehauen wird? mehr

24.11.2014, 13:43 Uhr Thema: Kunsterbe: Gurlitt-Sammlung geht in die Schweiz, Raubkunst bleibt in Deutschland Was fällt Ihnen eigentlich ein?! Was fällt Ihnen eigentlich ein?! Herr Gurlitt hat ein Testament verfasst, und dieses Testament ist zu befolgen. Abgesehen davon, dass man seinen eventuellen Ärger über die Repräsentanten der [...] mehr

24.11.2014, 12:11 Uhr Thema: Kunsterbe: Gurlitt-Sammlung geht in die Schweiz, Raubkunst bleibt in Deutschland Es gibt gar nicht genug Ohrfeigen Es gibt gar nicht genug Ohrfeigen, die man "dem Staat" in dieser Sache applizieren kann für sein unsägliches Verhalten dem Herrn Gurlitt gegenüber. Und je mehr er blechen muss, "der [...] mehr

24.11.2014, 12:08 Uhr Thema: Kunsterbe: Gurlitt-Sammlung geht in die Schweiz, Raubkunst bleibt in Deutschland Sie klingen nicht sehr informiert Zorpheus, mit allem Respekt, überdenken Sie Ihre Aussage. Es geht nicht darum, dass ein Grenzbeamter schaut, wieviele Euro man dabei hat. Es geht darum, dass er den "Nichtfall meldet", [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0