Benutzerprofil

unclevanya

Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 255
Seite 1 von 13
04.07.2011, 17:06 Uhr

Diktatur der Natur... Nicht nur ist die Zerstörung des Planeten durch Homo sapiens unbeabsichtigt: sie ist ein vernachlässigbares Nebenprodukt des Zwangs der Natur zur Expansion ins Weltall mithilfe des einzig dafür [...] mehr

03.07.2011, 16:20 Uhr

"Wohlstand" in Tausenden Kriegen verballert..., ganz einfach ! Das machen Homo "sapiens" alles mit sich selbst aus: was gemeinsam erarbeitet wird, wird privatisiert (Milliardäre, etc), der Rest in den permanenten Kriegen "verpulvert" bzw [...] mehr

03.07.2011, 14:44 Uhr

Laßt das Ding doch einfach pleite gehen... - die vielleicht einzige Möglichkeit, die verkrusteten Strukturen von Korruption & Vetternwirtschaft, Militarismus & Umweltzerstörung, Heuchelei & Menschenverachtung, die (mit wechselnden [...] mehr

02.07.2011, 08:13 Uhr

Offene Frage(n)... Leider erklärt das Modell bzw die Mathematik nicht, weshalb der Westen (monarchistisch, diktatorisch oder "demokratisch") seit Jahrhunderten den Rest der Welt mit Krieg (+ Kolonialismus) [...] mehr

02.07.2011, 07:56 Uhr

Billiger ohne Staat ? Davon hätten Luther, Marx oder Lenin nicht einmal träumen können: Der Staat als permanente Merry-Go-Round-Einnahmequelle der Wucher-Banken, indem das via Steuern der Bevölkerung geklaute Geld den [...] mehr

02.07.2011, 06:50 Uhr

Survival of the Sleepy.... Warum für ein "Bescheuerten-System" sich engagieren, das gerade dabei ist, den ganzen Planeten an die Wand zu fahren ? - Noch dazu bei diesen Stundenlöhnen ! mehr

30.06.2011, 10:44 Uhr

What's Democracy to Do with it ? Man stelle sich vor, irgendein Ex-koloniales Land würde sich in die inneren Angelegenheiten des Ex-bzw-Neo-Kolonialisten wie zB France oder GB , gar militärisch, einmischen... - um das so [...] mehr

27.06.2011, 20:22 Uhr

Westen überzieht Welt mit Krieg... ... und das seit Hunderten von Jahren, - mit mindestens ebenso vielen Vorwänden (vom "wahren Glauben bringen" bis "vor Kommunismus retten"). - Mit Zig-Millionen Opfern! [...] mehr

27.06.2011, 07:26 Uhr

Volksverblödung, - global... Die Volksverblödung via Fußball kennt keine nationalen oder Gender-Grenzen... Zur Ablenkung vom Elend der Welt + das der meisten menschlichen Bewohner (let alone the other animals) ist jedes Mittel [...] mehr

27.06.2011, 07:02 Uhr

Macht nix... Dann holen wir uns das Wasser eben von anderen Sternen. Technik macht's möglich. - Hauptsache mehr Menschen auf Planet Erde, die immer mehr Junk produzieren, damit die "Wirtschaft wächst". [...] mehr

26.06.2011, 19:06 Uhr

Bombardieren "- mit mäßigem Erfolg" ? [QUOTE=sysop;8146273]Seit 100 Tagen bombt die Nato in Libyen - mit mäßigem Erfolg.*Bemerkenswert an dem Konflikt ist auch die Zurückhaltung der USA.*Unter Präsident Obama ist ein historischer [...] mehr

25.06.2011, 10:23 Uhr

Purer Ökonomismus ! Was immer Kollege Homo sapiens inzwischen "vollbracht" hat (Auto, Auschwitz, Atombombe), ist simply ökonomisch forciert + hat nichts mit einer Weiterentwicklung, gar Fortschritt des [...] mehr

25.06.2011, 09:06 Uhr

Lemminge... Warum auch fahren alle (inkl. Rentner) stets zur selben Zeit in die selbe Richtung ? mehr

24.06.2011, 19:07 Uhr

So, so, - da haben die Schildbürger wieder einen neuen Kapitän.... ... auf der "Titanic" mehr

24.06.2011, 13:47 Uhr

Flüsse "per definition" Abwasserkanäle + Verkehrswege ? "Da in Hessen Flüsse per Definition nicht als Badegewässer gelten, gebe es bisher keine Notwendigkeit, Keime aus dem Abwasser herauszufiltern, sagte Theilen." (SPIEGEL9 Der Planet [...] mehr

24.06.2011, 10:13 Uhr

Wer glaubt die Mär... ? Wer glaubt die Mär... ? vom getöteten + angeblich ins Meer versenkten Bin Laden ? - Nach all den Lügen dieser Regierungen... mehr

23.06.2011, 19:20 Uhr

Was bewirkt wurde... Es wurde sichtbar (+ für Afghanen auch fühlbar!), daß die "Großen Nationen", die sich wie zum Hohn demokratsich nennen, in aller (globalen) Öffentlichkeit jeden Quatsch verzapfen können, [...] mehr

23.06.2011, 19:00 Uhr

Loskaufen ? Vielleicht können die Deutschen sich loskaufen von Taliban, etc. - Es werden ja gerade Milliarden € in alle Richtungen geworfen von Merkel & Co; da sollten die tapferen, standhaften Taliban [...] mehr

23.06.2011, 18:49 Uhr

Fukushima-Syndrom... "Wir beginnen die Reduzierung der Truppenstärke aus einer Position der Stärke heraus." (Zitat Obama, SPIEGEL) Kann denn der Mann zur Abwechslung mal nicht lügen, wenn er den Mund [...] mehr

23.06.2011, 16:31 Uhr

Polit-Darsteller sind längst "out"... haben es selbst nur noch nicht gemerkt Polit-Darsteller (als Clowns der Banken) sind längst "out"... - Dazu sollte man den Artikel von Lachmann in der WELT lesen Günther Lachmann| 23.06.2011 "Das Großartige an [...] mehr

Seite 1 von 13