Benutzerprofil

Patanjali

Registriert seit: 08.03.2011 Letzte Aktivität: 02.07.2014, 16:16 Uhr
Beiträge: 448
   

01.07.2014, 20:59 Uhr Thema: Burka-Urteil: Die Grenzen der Religionsfreiheit Eine Burka hat nichts mit Religion zu tun. Sondern ist ein Machtsymbol der Männer über die Frauen. Frauen sind Eigentum ihrer Männer. Das ist nicht mit einer demokratischen Verfassung vereinbar. mehr

29.06.2014, 22:24 Uhr Thema: Bankenansturm in Bulgarien: Präsident verspricht Sicherheit der Sparguthaben Was für Spinner sich hier im Forum tummeln. Unser Finanz-und Wirtschaftssystem basiert darauf, dass eine Bank nicht alle Guthaben liquide vorhalten muss. Also hat alles seine Richtigkeit. Auch die Verfolgung dieser Kriminellen, die die [...] mehr

22.06.2014, 16:39 Uhr Thema: CSD in Berlin: Mit Conchita durch Charlottenburg Sicher dürfen Sie das. Da dieser Kommentar nicht gelöscht wurde, ist das ein Zeichen, dass Sie Ihre Kritik sachlich formuliert haben. Das ist ok. Bedenken Sie: Es gibt Menschen, die mögen keine Tomaten. Sie finden [...] mehr

22.06.2014, 10:42 Uhr Thema: CSD in Berlin: Mit Conchita durch Charlottenburg Ein Mann mit Bart in einem Kleid ist nichts anderes... als eine Frau ohne Bart in einer Hose. Und man sollte bedenken, dass Frauen in Hosen noch 1970 gesellschaftlich nicht akzeptiert waren. Eine Angela Merkel hätte nie in Hosen den Bundestag [...] mehr

13.06.2014, 17:28 Uhr Thema: Samsung Galaxy Tab S: Achtung, Apple, hier wird's gefährlich Wie sieht es mit dem Einbrennen aus? Ein TV-Händler hat einen 55 Zoll OLED-TV wegen eingebrannten Logos auf dem Schirm zurückgehen lassen. mehr

13.06.2014, 15:37 Uhr Thema: Homophober CDU-Politiker: Bürgermeister im Shitstorm verliert JU-Posten Von Freud redet in der Psychologie niemand mehr. Weil er in großen Teilen überholt ist. Ihre Erklärung hält deshalb den aktuellen Wissenschaften wie Genetik und Biologie nicht mehr stand. Wenn Sie mal einige Bücher über Neurobiologie und [...] mehr

13.06.2014, 15:29 Uhr Thema: Homophober CDU-Politiker: Bürgermeister im Shitstorm verliert JU-Posten Von welchen Geschlechterrollen reden Sie? So war es vor gar nicht allzu langer Zeit verboten, dass Frauen Hosen tragen. Zum Bespiel durfte noch 1970 keine Frau in Hosen in den Bundestag. Angela Merkel wäre so nicht möglich gewesen. Mit [...] mehr

13.06.2014, 14:51 Uhr Thema: Homophober CDU-Politiker: Bürgermeister im Shitstorm verliert JU-Posten Doch menschenverachtend. Denn nach dem Grundgesetz sind alle Menschen vor dem Gesetz gleich. Nach der deutschen Wiedervereinigung galten aber in Ost- und Westdeutschland unterschiedliche Gesetze gegen homosexuelle [...] mehr

13.06.2014, 14:05 Uhr Thema: Homophober CDU-Politiker: Bürgermeister im Shitstorm verliert JU-Posten Anscheinend kennen Sie das Grundgesetz nicht Danach sind nämlich alle Menschen gleich. Und wenn die Medien massenhaft von heterosexuellen Menschen berichten, dann dürfen Homosexuelle auch in den Medien vorkommen. mehr

09.06.2014, 21:04 Uhr Thema: Kreditklemme trotz EZB-Programmen: So viel Geld - und alles für die Katz Leider nicht zu ende gedacht. Konsum auf Pump ist nicht nachhaltig, da irgendwann Konsumverzicht geleistet werden muss, um den Kredit zurückzuzahlen. Unternehmen und Staaten haben Möglichkeiten sich weitere Quellen zu [...] mehr

08.06.2014, 10:30 Uhr Thema: Hass im Internet: Der Shitstorm, das sind wir alle Sie haben das Wort Shitstorm nicht verstanden Um etwas als Shitstorm bezeichnen zu können, muss etwas zwei Kriterien erfüllen: 1. eine große Zahl von öffentlichen Äußerungen 2. Verhinderung einer sachlichen Kritik bzw. Diskussion. Dies [...] mehr

08.06.2014, 09:15 Uhr Thema: Hass im Internet: Der Shitstorm, das sind wir alle Ein Problem des Internets Das Internet hat die Mitteilungsmöglichkeit demokratisiert. Jeder kann seine schwachsinnigen Ergüsse veröffentlichen und seinen Mitteilungswahn ausleben. Der daraus resultierenden Datenberg [...] mehr

31.05.2014, 14:01 Uhr Thema: Männer und Frauen: Der Geruch des Irrsinns Noch 1970 wäre die Merkel so nicht in den Bundestag gekommen. Denn sie trägt ja oft Hosen. Das war damals den Frauen nicht erlaubt. Die Konservativen mussten also schon einmal die Welt vor dem Untergang retten. Da sieht man doch gleich die Parallelen zu [...] mehr

27.05.2014, 10:12 Uhr Thema: FN auf dem Vormarsch: "Frankreich erobern, Europa zerstören" Wohin diese Bestrebungen führen sah man 1933 Leider gehen viele Menschen diesen Bauernfängern so leicht auf dem Leim. Sie müssen nur an primitive Vorurteile appelieren. Russland und die USA werden darüber lachen, wenn sich Europa entzweit. [...] mehr

16.05.2014, 17:48 Uhr Thema: Protest gegen Diskriminierung: Schüler im Rock verstören Frankreichs Konservative Wer hats erfunden? Natürlich Schottland! Deshalb gibt es jetzt auch Schottland nicht mehr und den Highlander auch nicht mehr.... Diese Fundamentalisten sollten mal Embryologie studieren, dann wüssten sie, dass [...] mehr

15.05.2014, 17:39 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Putin-Vertrauter kritisiert "Ethno-Faschismus" des Westens Es ist klar, dass Jakunin es nicht besser weiß. Demokratie ist nicht die Herrschaft des Volkes, sondern Demokratie gibt jedem Menschen unveräußerliche Menschenrechte zu denen auch das Recht zu wählen gehört. Herr Jakunin soll uns bitte mal [...] mehr

12.05.2014, 17:29 Uhr Thema: Auswertung der Stimmen: Die heimlichen Sieger des Eurovision Song Contest Wahrscheinlich entscheidet das Gesamtpaket. Auch wenn ich kein Bohlen-Fan bin, in dem Punkt gebe ich ihm Recht. mehr

04.05.2014, 15:01 Uhr Thema: Arbeiten im Silicon Valley: Wann ist endlich wieder Montag? Was unterscheidet diese Unternehmen noch von Scientologie? Das sieht mir sehr nach Gehirnwäsche aus, damit die Leute lieber in der Firma sind als zu Hause. Das nächste werden wohl Kopulationsräume sein, damit auch schon die Kinder in der Firma [...] mehr

03.05.2014, 11:12 Uhr Thema: Verkehrsleitzentrale: Grüne Welle auf Knopfdruck Grüne Welle und Hamburg: ein schönes Oxymoron Das 'Rote-Ampel-Syndrom' ist mir in keiner anderen Stadt so stark aufgefallen wie in Hamburg. Der Benzinverbrauch der Autos wird dadurch bestimmt verdoppelt, wenn nicht sogar verdreifacht. Neben [...] mehr

03.05.2014, 09:23 Uhr Thema: Tierernährung: "Katzen vegan zu ernähren, lehne ich ab" Manchmal scheint es anderes als es ist. Zum Beispiel gibt es in Afrika noch Stämme die so leben und sich ernähren wie unsere Vorfahren vor zigtausend Jahren. Die essen natürlich auch Tiere, die sie erlegt haben. Das interessante daran [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0