Benutzerprofil

j.vantast

Registriert seit: 09.03.2011
Beiträge: 5664
Seite 1 von 284
21.08.2017, 14:02 Uhr

Nichtssagend Ein Arbeitsweg von 30-60 Minuten sagt nichts über die Entfernung aus. In Hamburg oder Berlin kann ich diese Zeit locker innerhalb der Stadt fahren, verballere meine Zeit aber an Ampeln. Und eine [...] mehr

20.08.2017, 11:08 Uhr

Dann bitte aber auch Tatsachen schildern Dann bleiben Sie aber doch bitte bei den Fakten: Ihm wurde vorgeworfen 1989 an einem Raubmord beteiligt gewesen zu sein. Es bestand also nur ein Verdacht gegen ihn, weswegen er auch in [...] mehr

20.08.2017, 10:51 Uhr

Falsch verstanden? Weil Erdogan demokratisch gewählt wurde ist die Türkei also automatisch ein Rechtsstaat? Dann war die DDR Ihrer Meinung nach auch ein Rechtsstaat? Der immer wieder auftretende Irrglaube das ein [...] mehr

19.08.2017, 10:19 Uhr

Wer bremst? Zunächst wurde ja schon im Artikel darauf hingewiesen dass diese EU-Regelung auch von "einer grossen Mehrheit der Mitgliedsstaaten" abgelehnt wurde. Somit ist nicht einmal klar ob die [...] mehr

19.08.2017, 09:51 Uhr

Wie bitte? Was ist das denn bitte für eine Logik? Sehr viele Menschen könnten sich sicher ein Elektroauto leisten. Was das mit einem Eigenheim zu tun haben soll müssten Sie vielleicht mal näher erklären. [...] mehr

19.08.2017, 00:24 Uhr

Das Personalkarussel Das Personalkarussel im weissen Haus dreht sich mittlerweile so schnell das niemand mehr die Kraft hat sich festzuhalten. Nur Trump steht fest in der Mitte, er und seine Familie haben sich [...] mehr

19.08.2017, 00:20 Uhr

Ehre? Was hat Ehre nun wieder damit zu tun? Wenn Erdogan die AfD genannt hätte, dann hätte ich ja noch Verständnis gehabt. Aber Ehre? Welche Ehre und wie verdient? mehr

18.08.2017, 16:54 Uhr

Grosser Trugschluss Das ist ein grosser Trugschluss. Ich kenne kaum jemanden der ein Auto mit den ganzen störanfälligen Spielereien haben will die im Reparaturfall nicht selten den Zeitwert des Fahrzeugs übersteigen. [...] mehr

18.08.2017, 16:19 Uhr

Angebot und Nachfrage? Angebot und Nachfrage hat beim Auto noch nie funktioniert. Die meisten wollen keinen Computer mit Internetanbindung auf Rädern sondern ein zuverlässiges und bezahlbares Transportmittel. Gibt es aber [...] mehr

17.08.2017, 12:28 Uhr

Oh Zunächst einmal ist es der *Ex*-Chef. Wenn man erst den Artikel liest und dann komentiert wüsste man das. Und hat jemand, egal welcher Tätigkeit er vorher nachging, nicht mehr das Recht seine [...] mehr

17.08.2017, 12:20 Uhr

Unsinn Seit wann hat Deutschland denn eine EU-Aussengrenze? Und was hat das bitte mit Drecksarbeit zu tun? Alle Flüchtlinge die Deutschland erreichten kamen ja zunächst in anderen EU-Ländern an. Somit [...] mehr

17.08.2017, 12:12 Uhr

Grenzschutz Nun bin ich aber doch etwas erstaunt. Ich dachte die Türkei schützt doch die EU-Aussengrenze? Natürlich müssen Grenzübertritte kontrolliert stattfinden, sonst könnte man die Grenzen ja auch [...] mehr

16.08.2017, 23:11 Uhr

Moment mal Natürlich begrüsse ich es wenn gegen Rechtsradikale vorgegangen wird. Andererseits ist es Aufgabe des Staates, nicht der Konzerne. Und man darf auch nicht vergessen dass gerade Facebook & Co. [...] mehr

16.08.2017, 13:07 Uhr

Es tut wirklich weh Es bereitet einem wirklich Schmerzen wenn man die Trump-Fans hier so liest. Dabei kann man in jedem Beitrag der Fanboys klar erkennen dass deren Blick nicht über den Tellerrand hinaus geht. Es geht [...] mehr

16.08.2017, 12:50 Uhr

Eigenartig Sehr eigenartig. Warum lesen und kommentieren Sie dann die Beiträge über Trump wennes Sie nicht interessiert? Und wenn Sie sich über die von Ihnen genannten Themen informieren wollen, warum tun [...] mehr

16.08.2017, 10:44 Uhr

Erstaunlich kurzsichtig Die ganzen Befürworter Trumps sind offenbar erstaunlich kurzsichtig und sehen nicht die Gesamtaussage von Trump sondern nur einzelne, aus dem Zusammenhang gerissene Sätze. Und zwischen dem G20 [...] mehr

16.08.2017, 10:34 Uhr

Das grosse Ganze Es ist doch unsinnig sich jetzt nur auf einen einzigen Satz von Trump zu beziehen. Betrachten Sie doch mal das grosse Ganze und ziehen nicht nur einen Satz aus dem Zusammenhang. mehr

16.08.2017, 10:31 Uhr

Taugt nichts Ihr "Argument" taugt nichts. G20 war in Deutschland und es waren da politisch uninteressierte Randalierer am Werk. Hier geht es aber um die USA, das ist etwas ganz anderes. Demnach sind [...] mehr

16.08.2017, 10:18 Uhr

Der feine Unterschied Ob jemand selbst Sklaven besass oder sich nachhaltig und massiv dafür einsetzt dass die Sklavenhaltung beibehalten wird ist für mich schon ein gewaltiger Unterschied. mehr

16.08.2017, 10:15 Uhr

Nicht aus dem Zusammenhang reissen Die G20 Krawalle werden immer wieder als Beispiel genannt, taugen dazu aber nichts. In Hamburg waren es keine Linken, es waren Kriminelle denen es nur um Randale ging. Die Politik ist denen dabei [...] mehr

Seite 1 von 284