Benutzerprofil

watnulos

Registriert seit: 09.03.2011
Beiträge: 73
20.11.2011, 21:31 Uhr

Stimmt genau !!! Der Artikel im newsboten ist HÖCHST interessant,zeigt die wahren Fakten auf und beweißt wieder einmal das "Regierungen" nur Verbrecher sind (versteckte Enteignung oder sonst welche [...] mehr

20.11.2011, 21:08 Uhr

Und zwar sollte man NUR Goldbarren kaufen,sofern es der Geldbeutel zuläßt. Aber viele sind nicht bloß sehr,sehr dumm sondern grenzenlos dämlich. mehr

20.11.2011, 13:54 Uhr

Blödsinn !!! Gold hat einen bleibenden Wert,kann NICHT künstlich erzeugt werden. Hast du Gold,hast du Geld !!! Gold gibt es schon seit tausenden von Jahren und wird niemals seinen Wert verlieren. mehr

20.11.2011, 13:38 Uhr

Und Gold kauft man auch nur in Barren,Goldmünzen sind Quatsch da sie teurer sind und auch nur ideellen Wert haben. mehr

20.11.2011, 13:31 Uhr

Es ist genau so wie Sie es schreiben. Die Banken und Zocker quatschen doch bloß die Menschen voll. Diesen Papiersch.... (Aktien,Zertifikate, Anleihen u.s.w.) kann man doch in die Tonne treten.Papiere [...] mehr

17.11.2011, 18:31 Uhr

Alleine die Tatsache das die FDJ Sekretärin IM-Angelika schon zweimal zur Kanzlerin gewählt wurde,beweißt doch die geistige Verwirrung von großen Teilen der Bevölkerung. mehr

17.11.2011, 10:23 Uhr

Das ist eine bodenlose Unverschämtheit den eierwerfenden Wohltäter auch noch zu besrafen. Im gehört höchste Anerkennung und ein Orden plus 3000.- Euro Prämie. Dieses lackierte Bübchen Wullf mit Eier zu [...] mehr

15.11.2011, 21:20 Uhr

Gerne wiederhole ich es auch noch zum zigsten male für alle "Spezialisten und Hobbyphysiker" hier und den Politspastikern. ES GIBT WELTWEIT KEIN ENDLAGER! mehr

11.11.2011, 14:58 Uhr

Toll ! Hört sich ja fast so an wie die Verbrecher "Regierung" in Berlin. Aber nicht erst seit 2000 sondern schon seit ca. 1995. "Flexibilisierung",damit die Reichen reicher werden und [...] mehr

07.11.2011, 21:58 Uhr

Am vielen lachen erkennt man den Narren!!! Aber woher sollen Narren auch den Unterschied zwischen Komik und hirnlosen Müll kennen??? mehr

07.11.2011, 17:52 Uhr

Das Hirn (soweit überhaupt vorhanden) ist beim Pförtner abzugeben,dann lacht die Spaßgeneration auch über Mario Barth,Harald Schmidt und andere Blindgänger deren hirnloses Gequatsche schon den Tatbestand [...] mehr

07.11.2011, 13:23 Uhr

Die Harlekins in der deutschen "Justiz" lassen doch sogar Vergewaltiger und Kinderschänder laufen. Sind anscheinend ja auch alles Kavaliersdelikte??? Man sollte diese [...] mehr

06.11.2011, 12:14 Uhr

"Justiz" oder die Dumpfbacken G.m.b.H. Da unsere "Justiz" aber von Tölpeln,Vollidioten und solche die es werden wollen gemacht wird,wird sich leider so schnell nichts ändern. mehr

06.11.2011, 12:03 Uhr

Nägel mit Köpfen Es mag ja sein das eine härtere Bestrafung nicht unbedingt zu weniger Kriminalität führt,aber wenn z.B. Schwerstverbrecher wie Kinderschänder und anderes unwertes Leben der Endlösung zugeführt [...] mehr

06.11.2011, 11:31 Uhr

Zwecklos Die "Bundesregierung" zu verklagen ist wahrscheinlich zwecklos,da z.B. der "unabhängige" Bundesgerichtshof auch bloß Steigbügelhalter und Lakai der verbrecherischen Merkel [...] mehr

05.11.2011, 10:16 Uhr

Nun habt euch doch nicht so !!! Dafür das Griechenland sich mit falschen Zahlen in die EU gemogelt hat,was diese Spastiker unserer kriminellen "Regierung" aber auch wußten,muß man sie doch [...] mehr

02.11.2011, 14:52 Uhr

Da die Gesellschaft genauso intelligent ist wie die Einfaltspinsel die an Kaffeefahrten teilnehmen,ist ein "abzocken" ja auch nicht schwer.Wer z.B. auf einen Autokauf oder anderen Mist per Internet [...] mehr

27.10.2011, 19:30 Uhr

Es gibt sogar Sender die strahlen extra Programme für bereits hirntote aus:-). mehr

24.07.2011, 13:45 Uhr

Kein Religion ist die richtige. Die quatschen doch bloß die Menschen voll!!! mehr

12.07.2011, 20:18 Uhr

Ah ja, Drogensucht ist eine Krankheit. Wußte noch gar nicht das selbstverschuldete Blödheit auch eine Krankheit ist. Das mit unverschuldeten z.B. Krebskranken gleichzusetzen ist ja schon der Gipfel der [...] mehr

Kartenbeiträge: 0