Benutzerprofil

Lopid

Registriert seit: 09.03.2011
Beiträge: 112
Seite 1 von 6
06.10.2018, 15:55 Uhr

Also Richter der rot-grünen Regierung, die für ihre unzeitgemäße Kohlebegeisterung bekannt war und eben auch diesen Abbau durchgewunken hat? Macht weniger Sinn. mehr

06.10.2018, 15:52 Uhr

Es gibt einen Unterschied zwischen "Investieren" und "Ausbeuten". Hier wollte RWE Naturschätze für nicht wirklich wichtige Kohle zerstören. Dass ein Gericht nun dem ein Riegel [...] mehr

25.08.2018, 17:21 Uhr

Das beweist absolut gar nichts. Nehmen sie irgendeinen beliebigen Comedien oder Kabarettisten und schneiden sie dort nur den Ton des Gelächters raus. Dann werden sie auch ganz viel akward silence [...] mehr

22.08.2018, 12:10 Uhr

Das ist falsch, was sie erzählen. Das Netzwerk befindet sich höchstwahrscheinlich nicht in Zugriffsreichweite der deutschen Justiz. Serverbetreiber und Server liegen nicht in DE. Dazu macht man [...] mehr

21.08.2018, 16:19 Uhr

Die Rechtsanwältin gehört nicht zu dem Netzwerk. Das behauptet nicht mal das Netzwerk selber. Das Netzwerk selber sagt zu dem bunt gemischten Haufen von Anwälten, darunter auch bidere typisch [...] mehr

08.08.2018, 13:06 Uhr

Wenn die Post das Porto erhöht, besiegelt sie halt stückweise ihr Ende. Je teurer es wird, desto eher werden Firmen massenhaft darauf verzichten und für den Rest die Konkurrenz aufsuchen. mehr

25.05.2018, 15:21 Uhr

Es kündigt keiner mit Knien vor der Hymne die Loyalität zur Nation auf und erst recht wird man dadurch nicht zu einem Verräter. Das ist auch weiterhin primär eine Geste des Respekts. Und Trump [...] mehr

25.05.2018, 14:32 Uhr

Die Hymne ist konsensfähig. Deswegen wird ja auch gekniet, ein übliches Zeichen des Respekts vor etwas. Und ich hätte Maßnahmen gegen Alt-Righter ebenso lächerlich gefunden, wenn die vor der [...] mehr

25.05.2018, 14:01 Uhr

Der ursprüngliche Protest war teilweise sitzend. Das könnte man als Zeichen der Aufkündigung der Loyalität verstehen. Deswegen hat sich der Protest aber auch zum Knien gewandelt, weil diese [...] mehr

04.05.2018, 15:23 Uhr

Wenn ich das Sexualstrafrecht, vor allem Prä-Neujahr 2015, richtig erfasse, wird ihm keine Straftat vorgeworfen. Er kann noch so viel betatscht und begrabscht haben, es wird wohl zu keinem Prozess [...] mehr

04.05.2018, 14:49 Uhr

Sie verstehen das nicht so ganz mit der Unschuldsvermutung: Das ist ein Rechtsgrundsatz für Gerichte und für Verurteilungen durch Gerichte. Das ist aber nicht als Berichtsverbot für [...] mehr

12.04.2018, 17:12 Uhr

Da werden sich sicherlich Leute finden, die sowohl dazu bereit wären als auch dazu fähig sind. Dafür ist der Fall zu bekannt, wie schon die Petition zeigt. Also letztlich ein schlechtes Argument. mehr

27.02.2018, 17:16 Uhr

Es sind nicht diejenigen, die die Glocke dort auf dem Turm behalten wollen, die zur Erinnerung aufrufen wollen. Man will Sie auf dem Turm verstecken, die Tafel dient nur für ein Alibi, man will [...] mehr

21.02.2018, 15:58 Uhr

Wer meint, dass Ärzte einen Servicegedanken vertreten müssen, hat schon vergessen wer und wie in aller Regel Ärzte bezahlt werden. Mal von den wenigen Selbstzahlern abgesehen und ein paar selbst [...] mehr

31.01.2018, 15:41 Uhr

Die 80er sind zwar schon einiges her, aber ich habe meine Zweifel, dass man da in der Linguistik von unterschiedlich alten Sprachen jemals gesprochen hat. Natürliche Sprachen haben keine [...] mehr

10.01.2018, 07:59 Uhr

1. Wenn sie meinen, dass die Vorsorgeuntersuchungen Sie zuverlässig vor Krebs schützen, dann haben Sie etwas falsche Vorstellungen. Die regelmäßige Gesundheitsvorsorge ist da ziemlich nutzlos, da [...] mehr

22.12.2017, 11:48 Uhr

Sie haben also noch nie in einem Krankenhaus gearbeitet? Ob die Krankenschwester überhaupt für Terminverwaltung und Aktenerstellung zuständig ist, ist etwas zu bezweifeln, wenn es extra [...] mehr

21.09.2017, 11:52 Uhr

Als Archäologe sollten Sie eigentlich eine gewisse Orientierung darüber haben, wie trügerisch textliche Quellen sein können. Weder Verwaltung noch Zeitzeugen später schreiben und erinnern sich an [...] mehr

21.09.2017, 10:36 Uhr

Gegenfrage, wenn hier schon ein Experte ist: Welche Bedeutung hat die Zehntausendste Pfeilspitze, der Hunderttausendste Faustkeil oder die Millionste Ton-Scherbe? Der Blechnapf aus dem KZ zeigt [...] mehr

15.09.2017, 12:22 Uhr

Die Linke hat bei den neusten Umfragen zur Bundestagswahl 9 %. FDP und AfD haben auch nur 10 % in den Umfragen. mehr

Seite 1 von 6