Benutzerprofil

Rassek

Registriert seit: 10.03.2011
Beiträge: 470
Seite 1 von 24
15.08.2017, 20:46 Uhr

Kein Problem. Schröder zog es schon immer zum Geld. Siehe Abschaffung der Vermögenssteuer und Erhöhung der Mehrwertsteuer. Hartz 4 etc. Die SPD selbst hat dieses Erbe der Antisozialität nie aufgeräumt. Nun macht [...] mehr

13.08.2017, 10:01 Uhr

Überraschung ?? Jeder der Trump wählte, wusste, daß der KKK und ähnlich schlimme Truppen ihn unterstützen. DA waren sie in Ordnung und hilfreich für euch. Jetzt aber, wo die Schergen sich verselbstständigen, will's [...] mehr

11.08.2017, 16:07 Uhr

Kaufkraft ?? Die Lohnerhöhungen bei z.B. VW waren seit 2000 im Schnitt 2.6 %. Die Inflationsrate 1.6. ( DIE Inflationsrate ist ohne Energie und Versicherungen.). Zieht man jetzt noch 1% IGM Beitrag ab, wird [...] mehr

11.08.2017, 14:16 Uhr

Gut recherchiert und mit Zahlen belegt. Batterien sind in dieser Menge schmutzige Wäre. Siehe Mienenarbeiter. Bitte mal den Stand zur Brennstoffzelle ausarbeiten mehr

07.08.2017, 05:50 Uhr

Nicht schlimm Ich kann dort auch bei kritischen Blick keine dramatischen Änderungen erkennen. Stefan Weil darf so etwas sagen. Im Gegensatz zu einem Mitarbeiter in Kassel: Der bekam für Kritik 3 !!!! Abmahnungen [...] mehr

06.08.2017, 23:01 Uhr

Hartz und Volkerts.... Seit dieser Ära wurde nie grundlegend aufgeräumt. Viel Gerede um Neuanfang etc. . Ohne Wollen und Wirkung. Wer Boni kassiert und dies als Aufsichtsrat, kümmert sich nicht um Objektivität, sondern ist [...] mehr

04.08.2017, 16:10 Uhr

So neu auch nicht Geht auch umgekehrt...)))) Warum streikt niemand der Arbeiter, die das Ganze denn neben den Kunden bezahlen sollen ?? Weil z.B. Osterloh und IGM im Aufsichtsrat sitzen und bei Massnahmen gegen die [...] mehr

04.08.2017, 00:44 Uhr

Wasserstoff..?? Das geht. Darf aber nicht wegen den Ölmultis. Also wird eine begrenzte Auswahl aus Ölverbrenner und Elektro angeboten. VW will dann noch Erdgasauto. LPG Tankstelle gibt es schon jede Menge, aber man [...] mehr

04.08.2017, 00:39 Uhr

Harnstoff Sauberer Diesel geht. Warum schreibt dieser Mensch nicht mal was Gescheites ??? Dumm ist er ja nicht. Nur unwillig und besessen davon etwas gegenteiliges zu schreiben. mehr

04.08.2017, 00:24 Uhr

Und ? Gibt da einen Aufstand der IGM, deren Mitglieder dies als Arbeiter bezahlen müssen?? Nein ! Solange Betriebsräte Dienstwagen fahren und Osterloh bis zu 700 000 Euro bekommen wird nach unten [...] mehr

02.08.2017, 13:41 Uhr

Dank an Sie Guter Artikel. Wurde Zeit, dass sich der Spiegel nicht nur um Skandalnudeln ( Trump...Ung.. Erdo..) kümmert. Ich hoffe Prof. Clement bleibt uns als wacher Mahner noch lang erhalten. mehr

31.07.2017, 21:31 Uhr

Drehbuch Das gibt mal eine erstklassige Verfilmung zum kaputtlachen ! mehr

31.07.2017, 05:57 Uhr

Lohnverzicht Hier gaaaaaannnnzzzz wichtig. Gehts bergauf, will man ja das nicht stoppen. Ist man eh im Keller, stellt sich die Frage nicht. Beispiel VW Löhne: Hier seit 1999 Erhöhung um 2.7 %. Zieht man die [...] mehr

28.07.2017, 21:06 Uhr

Compliace Sicher haben die Herren auch einen Compliance Vertrag unterschrieben. Zu deutsch: Wenn einer was sagt, ist die Pension weg. So hält man sich seine Schäfchen still. mehr

26.07.2017, 23:24 Uhr

.... Hoffentlich sagt das Aufsichtsratsmitglied Bernd Osterloh dem Betriebsratsvorsitzenden nichts. Am Ende regt der sich noch auf. Solange keiner Austritt aus der IGM isses eh egal. Die Zeche zahlt der [...] mehr

25.07.2017, 22:47 Uhr

Es wurde Zeit für einen Artikel dieser Art. Schön, daß Sie ihn geschrieben haben. mehr

25.07.2017, 06:21 Uhr

Mit Hilfe der IGM Werden die Lasten auf die Werker verteilt. Schliesslich gibt es keine Alternative zu den im Aufsichtsrat Sitzenden. Dort wird, wie bei den Boni, pro Managemant entschieden werden. mehr

24.07.2017, 20:54 Uhr

Rhetorische Frage Den Managern wirds gar nicht gefährlich!! Die haben bei VW mit einstimmiger Zustimmung des Aufsichtsrats ( also auch Betriebsrates und der IGM ) schon die Bonuskürzung einseitig bei den Arbeitern [...] mehr

24.07.2017, 14:38 Uhr

@Herr Hofmann Inakzeptabel ist auch den Managern per Aufsichtsrat 100% ihrer Boni zu geben, den Leuten aber nur 70 !!! Verursacherprinzip nach IGM. Auch hier werden es die Arbeiter wieder ausbaden. Ist es nicht [...] mehr

24.07.2017, 14:38 Uhr

@Herr Hofmann Inakzeptabel ist auch den Managern per Aufsichtsrat 100% ihrer Boni zu geben, den Leuten aber nur 70 !!! Verursacherprinzip nach IGM. Auch hier werden es die Arbeiter wieder ausbaden. Ist es nicht [...] mehr

Seite 1 von 24