Benutzerprofil

lupo44

Registriert seit: 13.03.2011
Beiträge: 583
   

03.03.2015, 20:24 Uhr Thema: Illegale Einreise: Zahl der Flüchtlinge steigt rasant was ist denn das für eine These.... schon mal etwas von der Schaffung von einem Bruttosozialprudukt gehört?Das ist nicht nach dem Motto zu erschaffen-linke Tasche =rechte Tasche,sondern harte Arbeit der Menschen in diesem Land [...] mehr

02.03.2015, 17:37 Uhr Thema: Aufholjagd auf dem Weltmarkt: Fünf Macken bei Volkswagen genau das sind die Fragen... die man sich bei VW stellen muß.Gut uns schön Qualität hat seinen Preis-aber wir reden hier von einen Volkswagen. Selber fahre ich schon 20 Jahre VW.Verschiedene Klassen.Kann nur sagen bin im [...] mehr

01.03.2015, 18:22 Uhr Thema: Schäuble über Varoufakis: "Er hat sich mir gegenüber völlig korrekt verhalten" ...man wird einfach Politverdrossen... wenn man aufmerksam die Griechenland -Debatte seid 5 Jahren verfolgt.Es ist wie eine politikposse -Ende ungewiss???? Man darf gespannt sein wie es im Juni aussieht im deutschen Bundestag. [...] mehr

27.02.2015, 12:58 Uhr Thema: Griechenland-Hilfe: Varoufakis verteidigt schwammige Formulierungen in Reformliste es war wie auf einen Basar-live im Bundestag.... Bei Phoenix dabei gewesen.Man konnte nur mit den Kopf schütteln über die meisten Beiträge. Possen von gestern Zukunftszsenario ab Juni zum Thema Griechenland. Die Volksvrtreter von uns gewählt haben [...] mehr

25.02.2015, 18:16 Uhr Thema: Hohes Haushaltsdefizit: Frankreich bekommt noch mehr Zeit zum Sparen das ist ja sehr depremierend.... die Euro-Zone pfieft auf den letzten Loch. Frankreich,Italien,Belgien.Eigendlich gibt es hier nur ein Fazit-ohne in Panik zu geraten,das sollte es gewesen sein mit der wirtschaftlichen Seite der [...] mehr

24.02.2015, 20:08 Uhr Thema: Griechen-Hilfen im Bundestag: Die Bauchschmerzen sind zurück die Frage ist ,wenn es schief geht .... wer trägt die Konsequenzen.In den Artikel werden die Bauchschmerzen der Abgeordneten des deutschen Bundestages ganz klar erwähnt.Der Bundestag darf nicht als Volkskammerableger verkommen.Es steht [...] mehr

24.02.2015, 15:20 Uhr Thema: Reformliste: Griechenland verspricht Kampf gegen Steuerbetrug und Korruption wenn es nicht so ernst sein würde.,... könnte man über diese Schmierenkomödie nur lachen. Schon 5 Jahre versprechen die verschiedenen Ministerpräsidenten Griechenlandes diese Kehrtwende. Es fehlen einfach die Vorraussetzungen.Hier müßte [...] mehr

24.02.2015, 15:04 Uhr Thema: Schuldenstreit: CSU murrt über griechische Reformliste wie und wann wird dieses Drama enden.... es macht ärgerlich wenn man sich für Politik interessiert und in den vergangenen Wochen mit erleben mußte wie Europa und vorallen Dingen Deutschland von den griechischen Politikern vorgeführt [...] mehr

23.02.2015, 15:23 Uhr Thema: Syriza-Anhänger: Noch hält die Liebe der Griechen wie ein geprügelter Hund kommt man sich vor.... wenn man als Deutscher diesen Artikel gelesen hat. Die Politik in Deutschland sollte den spitzenpolitikern Griechenlands einmal erzählen was die deutsche Bevölkerung durch die Teilung der Heimat [...] mehr

23.02.2015, 11:56 Uhr Thema: Hilfe für Flüchtlinge: Kirchen nehmen immer mehr Asylbewerber auf die Kirche übernimmt nicht die Kosten.... die hier aufgezählt wurden,wie sollte sie auch,dass wäre überhaupt nicht finanzierbar. Wie überhaupt das gesamte System Asyl in Deutschland erstickt wird von den Massen an "Gutmenschen" [...] mehr

22.02.2015, 18:45 Uhr Thema: Bundestags-Abstimmung: Lammert bremst bei Griechenland-Hilfe selbst Einer der Schöpfer der EURO Geburt.... der Herr Weigel ist sich sicher das es ohne Griechenland auch weiter geht in Europa. Die Angstmacherei von verschiedenen Politikern sit eine große Mache für das Volk.Im Grunde genommenwartet [...] mehr

22.02.2015, 11:54 Uhr Thema: Griechenland und Europa: So funktioniert das Spiel nicht es soolte niemals aufgegeben werden.... das würde einer Kapitulation gleichkommen.Sie sind enttäuscht und gehen davon aus ,dass Einige einfach es nicht verstehen was da in Griechenland politisch abgeht.Es ist schon sehr schlimm ,dass 70 [...] mehr

22.02.2015, 11:11 Uhr Thema: Reformen in Griechenland: Varoufakis geht von Zustimmung der Geldgeber aus Situation Griechenland ist ein Beispiel.... für eine Umsetzung von Maßnahmen die nicht populär sind aber politisch gewollt. Man ist sich doch einig in der deutschen Bevölkerung,dass die heutige und auch die folgende deutsche Generation von [...] mehr

21.02.2015, 11:31 Uhr Thema: Entschädigung für Griechenland: Kohl trickste bei Athens Reparationsforderungen nun mal langsam mit den jungen Pferden.... wir als wierdervereintes Deutschland sschulden niemanden etwas auf der Basis von Hitlerdeutschland. In der Nachkriegszeit haben beide Teile Deutschlans immer wieder gegegnüber den ehemaligen Feinden [...] mehr

20.02.2015, 19:56 Uhr Thema: Putin-Rede: "Niemand ist Russland militärisch überlegen" Zar Wladimir hat gesprochen... und uns Allen mitgeteilt ,dass er einen Krieg nicht für ausgeschlossen hält.Den Zeitpunkt und den Reizpunkt dazu entscheidet er. Das ist eine schlimme Nachricht und persönlich kann man nur enttäuscht [...] mehr

17.02.2015, 16:56 Uhr Thema: Schäuble über Griechenland-Hilfen: "Am 28. Februar, 24.00 Uhr, is over" der ganze stress mit Griechenland.... muss einfach so oder so ein Ende finden.Lange genug haben die Verantwortlichen Politiker in Griechenland gewußt wo die Situation des Taktierens hingeht.Eigntlich haben die jetzigen Politiker ihrem [...] mehr

16.02.2015, 15:52 Uhr Thema: Kompromiss mit Griechenland: Wo Berlin ruhig mal nachgeben kann das ist aber auch eine enge Kiste... mit Griechenland.Die haben ein Grundproblem.Zum Einen sind sie immer noch nicht in der Gemeinschaft EU angekommen und zum zweiten ist es ihr unbeschreiblicher Stolz.Beide Szenarien sind nur durch sie [...] mehr

16.02.2015, 15:06 Uhr Thema: Gefechte in der Ostukraine: Kiew will schwere Waffen vorerst nicht abziehen die Frage ist,wie geht es weiter.... wer oder was soll noch an den Verhandlungstisch. Eigentlich ist es ein Problem der Ukraine.Aber Russlans,Amerika und Europa wollen mit mischen. Vor allen Dingen Kiew hat ein großes Interesse diesen [...] mehr

15.02.2015, 18:55 Uhr Thema: Braunschweiger Karnevalszug: Das ist der Schoduvel soweit ist es schon gekommen... erst in Köln wird ein Wagen herraus gezogen weil die Gefahr besteht,dass hier Moslemisches Denken gestört wird und darauf hin etwas passieren wird.Und nun Braunschweig. Als Nichtkarnevalist erfährt [...] mehr

12.02.2015, 18:32 Uhr Thema: Wirtschaftskrise: Merkel erwägt Kompromisse mit Griechenland wir sind zu uns selbst politischsehr genau.... man denke nur an Steuerhinterziehung,oder Wirtschaftsvergehen nach deutschen Recht=europäischen Recht geht es da hart zur Sache. Frau Merkel sollte bei allen politischen Entscheidungen zu [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0