Benutzerprofil

lupo44

Registriert seit: 13.03.2011
Beiträge: 1121
   

29.07.2016, 18:28 Uhr Thema: CSU-Kritik an Merkel: "'Wir schaffen das' ist mir einfach zu wenig" aber eine Sache muß doch konstatieren..... wenn die CSU nun immer mehr merkt das es mit der CDU und ihrer Vorsitzenden nicht mehr funktioniert und Deutschland sich immer mehr politisch abschottet wegen der Erfüllung der historischen Aufgabe [...] mehr

29.07.2016, 18:20 Uhr Thema: CSU-Kritik an Merkel: "'Wir schaffen das' ist mir einfach zu wenig" das wird eine Jahrhundert Aufgabe..... diese Flüchtlingsproblematik und ihre hoffetlich friedliche Lösung wir Frau Merkel nicht mehr erleben. Auch Herr Söder nicht-das weiß er.Es ist aber sehr Schade das wir diesen historischen Sieg der [...] mehr

29.07.2016, 17:13 Uhr Thema: Aussagen zur Flüchtlingspolitik: Wut der Linken auf Wagenknecht wächst diese intelligente Frau..... erkennt sehr wohl wie sehr sich das politische Deutschland von seinen Werten verabschiedet. Phrasen dreschen hat noch niemanden etwas genutzt. Frau Wagenknecht hat nur das ausgesprochen was [...] mehr

27.07.2016, 12:13 Uhr Thema: Die Lage am Mittwoch: Liebe Leserin, lieber Leser, außergewöhnliche Situationen fordern besondere Raktionen... das weiß Jeder von uns die nicht in Regierungsverantworttung sind und waren und trotzdem in einen verantwortungsvollen Job tätiwar und ist. Also bitte nicht in den Sand fallen-viele geht es genauso. [...] mehr

26.07.2016, 20:47 Uhr Thema: Geplante Kundgebung: Unionspolitiker kritisieren Pro-Erdogan-Demo in Köln wir müssen uns nun einmal entscheiden..... unsere Politik geht einfach hin und her und nimmt dann auch noch Teile vom deutschen Volk mit. Rechte,Linke, internationale Flüchtlinge,Christen,Juden,usw. Wenn Jemand hier im Forum behauptet das er [...] mehr

21.07.2016, 20:02 Uhr Thema: Ausnahmezustand in der Türkei: Deutsche Politiker wollen EU-Beitrittsgespräche abbrec wirsollten uns einig sein in dieser Frage..... der jetzige Weg von Erdogan kann nicht der Weg sein den Deutschland mit trägt indem keine klare politische Verurteilung statt findet.Wir sollten wenigstens den türkischen Botschafter ein bestellen und [...] mehr

21.07.2016, 19:49 Uhr Thema: Reaktionen auf Putschversuch: De Maizière warnt vor innertürkischem Konflikt in Deuts wir sind keinePolitiker,aber Menschen mit Verstand.... und dieser Verstand sagt ganz eindeutig diese Politik des Herrn Erdogan kann nicht unsere Unterstützung oder gar unseren Beifall bekommen. Bei aller Sympatie für unsere Mitbürger aus der Türkei-dieser [...] mehr

18.07.2016, 11:02 Uhr Thema: Defekte Klimaanlagen: IC bleibt liegen - Passagiere kommen ins Krankenhaus Hier ist der Herr Gruber gefragt.... mit Verlaub,wenn dieser Herr einmal eine solche Situation erleben würde in seiner Bahn dann wäre eine sofortige Entscheidung fällig.Es geht einfach nicht an ,dass wir als technisches Vorzeige land in [...] mehr

17.07.2016, 16:46 Uhr Thema: Hetze im Netz: Maas droht Facebook wegen Hasskommentaren im Freundeskreis heißen Sie der Herr Maas alle Achtung für diesen verdienten Beinamen.Seit Sie in der politischen Macht sich befinden üben Sie auch diese auch.Und es kommt immer das gleiche Schema zum tragen-verhaften,wegsperren und [...] mehr

15.07.2016, 20:08 Uhr Thema: Faule Kredite: Kompromiss für Italiens Banken dieses Theater gehen die Engländer aus dem Weg.... nach Griechenland ,jetzt bItalien,dann Spanien,dann Portugal und vielleicht auch wir wenn es so weiter geht. Der Brexit scheint der richtige Weg zu sein. Eine Sache steht aber auch fest ,sollte sich [...] mehr

15.07.2016, 20:02 Uhr Thema: Pressestimmen zum Attentat in Nizza: "Keine Kraft der Welt kann uns schützen" wir stehen an der Seite Frankriechs..... das sagt unsere Kanzlerin immer wieder auch nach den 5 Anschlag die leider die Franzosen ertragen mußten bisher. Das ist einfach zu wenig für einen Staatsmann eines noch verschonten Deutschland.Hier [...] mehr

10.07.2016, 10:25 Uhr Thema: Bundestagspräsident: Lammert hält Brexit für abwendbar hier irrt Herr Lammert..... es ist der Wunsch der Deutschen sich bei bestimmten ernsthaften politischen Entscheidungen unbedingt ihre Meinung ein zu holen.Ungefair nach dem Schweitzer Vorbild.Unsere Abgeordneten im Parlament [...] mehr

06.07.2016, 12:07 Uhr Thema: Merkel, Steinmeier und der Brexit: Die Entfremdung Steinmeier wird von der CDU und das zu Unrecht.Ob nun Frau Merkel oder Herr Schäuble haben einfach nicht das Recht sich öffentlich so aufzuspielen in Fragen der internationalen Lage. Ob es nun die Ukraine Krise ist oder [...] mehr

04.07.2016, 20:16 Uhr Thema: Koalitionsstreit wegen Brexit: Angriff auf die schwarze Null die und nur die halbe Wahrheit. Alles in diesem Haushalt entspricht nicht den Tatsachen.Jahrelang hat die GROKO uns mitgeteilt,dass es die Haushaltslage nicht zulässt die Kindergärtenbilliger zu [...] mehr

28.06.2016, 20:22 Uhr Thema: Brexit im Bundestag: Große Krise, wenig Koalition immer Zeit und kleine Schritte..... wir hören dann immer das unsere Kanzlerin darin ihre Besonnenheit und Gradlinigkeit zeigt.Das tut Sie schon 10 Jahre und hat uns auf vielen politischen Schauplätze nicht sgebracht außer viel Ärger und [...] mehr

26.06.2016, 11:32 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Kritiker: Der Beginn einer neuen Ordnung da gibt es eine Aussage:Jeder hat die Regierung die er verdient stimmt !Genau dasselbe wurde ja hier im Beitrag geschrieben. Da war aber schon immer so und wird sich auch nicht ändern(Siehe Polen) Und auch der Brexit ist so ein Beweis für politische [...] mehr

26.06.2016, 10:34 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Kritiker: Der Beginn einer neuen Ordnung es muß noch ein Versuch der Äußerung her.... vielleicht war der geschichtlichte Abriss zuviel des Guten? Es steht Jedenfalls fest,dass es mit den Brexit erst der Anfang war.Die meisten Mitgliederstaaten wollen ihre Nationalität beibehalten trotz [...] mehr

25.06.2016, 18:14 Uhr Thema: Internationale Pressestimmen zum Brexit:: "Europa unter deutscher Fuchtel" diese Einschätzung stimmt optimistisch..... Wenn das die Grundlage sein würde für die Zukunft Deutschland von Seiten der Politik würden wir europäisch und auch National guten Zeiten entgegen gehen.Es geht einfach nicht ,dass die Deutschen aber [...] mehr

25.06.2016, 17:56 Uhr Thema: Brexit-Triumphator Farage: Der Mann, der Europa in die Krise stürzte man sollte sich mäßigen in der Beurteilung..... es macht traurig und sehr nachdenklich dieser BREXIT. Hat ein Demagoge das britische Volk in diesen Brexit getrieben,oder war es Tatsachen die an den Wahlurnen Europas wenn es diese geben würde [...] mehr

24.06.2016, 09:26 Uhr Thema: Rechtspopulisten in Europa: "Und die Niederlande werden die Nächsten sein!" der Fisch stinkt bekannter weise erst am Kopf.... und das ist das derzeitige Problem der europäischen Politik in Brüssel. Es ist ein Dinosaurier entstanden.Schwerfällig,Selbstgefällig und teilweise überheblich mit einen erheblichen Schuß an Aroganz. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0