Benutzerprofil

lupo44

Registriert seit: 13.03.2011
Beiträge: 1270
19.01.2017, 10:47 Uhr

es ist wirklich eine der wichtigstenFragen der Zeit..... wo bleibt mein Geld? Das gilt für die Politik genauso wie für das private Einkommen. Es ist einfach schon Fünf vor Zwölf was hier im Aufrtrage der Politik mit unserem Geld passiert.Die EZB unter Herr [...] mehr

18.01.2017, 18:25 Uhr

Gott sei Dank hat Deutschland schon bessere Zeiten erlebt im Umgang mit dem Terror...... wenn man an die Zeit der RAF denkt die sich mordent der Menschen entledigte die ihrer Meinung nach es nicht anders verdienthaben als getötet zu werden. Da hat der deutsche Staat mit seiner ganzen [...] mehr

18.01.2017, 18:09 Uhr

leider ist der BP in Deutschland eine Nichtentscheidene Persönlichkeit..... Herr Gauck lebte diese Tatsache wirklich aus.Man soll einen Menschen nichts schlechtes nachsagen,aber was wäre gut an Herrn Gauck für den Einzelnen Bundesbürger.Es haben vor Ihm schon zwei Andere [...] mehr

15.01.2017, 19:40 Uhr

bitte bleibt euch treu:wir haben genug deutsche Fälle mit Mord und Diebstahl.... nicht das der Tatort badriftet wie "Soko Leipzig".Die letzten Sendungen am Freitag Abend hatten nur diese Thematik Kriminalität und Totschlag in Verbindung von Einwanderern ,Moschen und [...] mehr

14.01.2017, 11:37 Uhr

unsere deutschen Politiker sollten endlich begreifen.... innerpolitische Probleme eines Landes nicht hierher zu holen und diesen Problemen noch ein öffentliches Forum zu geben. Man sollte auch in diesen Kreisen zur Kenntnis nehmen daß das als Einmischung [...] mehr

14.01.2017, 11:26 Uhr

Sanktionen sind einfach politisch das schlechteste was ein Staat dem Anderen antun kann..... die Leidtragenden sind immer die Bevölkerung und die Wirtschaft auf beiden Seiten. Das ist einfach nicht fördernt und können eigentlich als letzte Verletzende Action ´gedeutet werden. Die Beziehungen [...] mehr

13.01.2017, 18:58 Uhr

warum sind diese Abschiebungen umstritten..... ist hier eindeutig die Frage.Die Menschen werden noch heute von deutschen Soldaten geschützt und über 52 Soldaten aus Deutschland haben in Afgannistan ihr Leben gelassen für diese Menschen die heute [...] mehr

13.01.2017, 18:48 Uhr

Herr Holm wußte sehr wohl was er da unterschrieben hat..... Alle jungen Menschen wurden von der Stasi umworben. Es reichte aus in der FDJ zu sein,gegenüber den Staat logeial gewesen zu sein und fleißig zu arbeiten. In großbetrieben wurden diese Menschen noch [...] mehr

12.01.2017, 20:02 Uhr

soll man Herrn Schäuble beschimpfen oder bewundern..... gewirtschaftet,gespart und der Bürger ist Neese!!!! Keine stbile soziale Mieten,Kinderarmut,Altersarmut,Strom zu teuer,Versicherung fast total Ausfall für die Altersvorsorge. Bilanz für den einfachen [...] mehr

08.01.2017, 11:57 Uhr

wissen unsere Wirtschaftsexperten und Politiker noch was sie fordern..... es ist bekannt,dass die weitere Automatisierung im digitalisierten Zeitalter einfach eine ganz andere Entwicklung vorsieht als menschliche Hände. Wir brauchen die Köpfe die diese neue [...] mehr

08.01.2017, 11:44 Uhr

wieder so eine Meinung in Form dieses Artikels..... der Grundlegend etwas zerredet bzw.einredet. Warum tun wir uns als Deutsche dieses fast jeden Tag an.Entweder über die Medien über die Regierung oder andere Öffentlichkeitsträger. Die Deutschen sind [...] mehr

07.01.2017, 18:28 Uhr

Respekt Frau Berg,der Artikel fordert Nachdenken..... das ist in der heutigen Zeit sehr viel.Es gäbe sehr viel zu diskutieren .Es sind Denkanstöße ohne Ende in den Artikel.Aber wo sehen Sie eine Lösung? Nächstenliebe fördern und fordern?Den Kapitalismus [...] mehr

07.01.2017, 18:08 Uhr

endlich eine realistische Darstellung unserer Zeit und die da kommen wird..... und das nicht erst Morgen ,sondern sie entspricht eigentlich der Knallharten gegenwart.Aber das ist es ja gerade von der Politik wurden solche reale Überlegungen wie von den Verfassern überhaupt noch [...] mehr

07.01.2017, 12:26 Uhr

es wird immer einfacher für die amtierende Kanzlerin..... weiter zu regieren.Die Alternativen die Herr Gabriel aufzählt haben alle keine Mehrheiten in Deutschland. Selbst wenn die CSU Frau Merkel noch einen Korb geben sollte (ist zu bezweifeln) wird es für [...] mehr

07.01.2017, 11:42 Uhr

es gibt für mich ein paar Ungereimheiten in dieser sehr detallierten Beschreibung. Das beginnt damit,dass die Mutter mit einer Tochter zurück nach Syrien gegangen ist damit diese ihr Abitur machen [...] mehr

06.01.2017, 18:25 Uhr

die FDP brauchen wir nicht mehr.... es ist bewiesen -lasst es so wie es ist,sie waren schon Wirtschaftsminister (Rössler) sie waren schon Gesundheisminister,sie waren schon mehrmals Vizekanzler-und Deutschland hat es bis heute nichts [...] mehr

06.01.2017, 18:07 Uhr

die FDP wäre bei Einzug in den Bundestag nicht einmal ein Mehrheitsbeschaffer..... für irgend eine Partei.Wenn sie es schaffen sollte was zu bezweifeln ist,wird sie mit 5-6% einlaufen.So wie gehabt ,aber damals reichte es aus bei einer starken CDU/CSU.Und mit der SPD geht es schon [...] mehr

03.01.2017, 20:15 Uhr

Herr de Mazaire ist bestimmt nicht mein Freund..... aber hier wird ihm sehr unrecht getan.Sicherheit geht vor allem Anderen.Gerade jetzt wo sich der IS anschickt entgültig die Macht in Europa an sich zu reißen .Seien Mittel sind Terror ,Tod,Mord und [...] mehr

03.01.2017, 20:05 Uhr

der Wolf im Schafspelz..... Frau Peter ist jeder Zeit bereit den Stab über andere Menschen zu brechen wenn es Ihr in den Kram passt. Sie teilt aus und profiliert sich geren auf Kosten von Anderen und ihren Fehlern. Von einen [...] mehr

03.01.2017, 16:29 Uhr

Frau Stokoowski wo rin besteht der Sinn ihrer Kolumne..... muß man als aufmerksamer Leser sich fragen? Frau Peters hat selbst ihre Einsamkeit festgestellt und ist erheblich zurück gerudert.Andere Mitstreiter haben sich gleich zurück genommen in der [...] mehr